. .
Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13,61 €, größter Preis: 21,75 €, Mittelwert: 16,96 €
Brief versus E-Mail - Kumm, Jana
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kumm, Jana:
Brief versus E-Mail - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640668830

[ED: Softcover], [PU: GRIN Publishing], Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Deutsch - Gattungen, Note: 2,5, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Sprache: Deutsch, Abstract: "Ist das nicht total altmodisch?", fragen oft Jugendliche, wenn die Rede vom Briefe schreiben ist. "Komm, wir schreiben schnell ne Mail, ist doch viel besser!", hört man dann außerdem noch. Aber ist der Brief wirklich so veraltet? Gegenwärtig gibt es noch genügend Leute der älteren Generation, die gerne Briefe schreiben und noch keine E-Mailadresse haben. Doch was, wenn diese Generation nicht mehr lebt? Wird es in Zukunft nur noch die E-Mail, oder andere elektronische Mitteilungsprogramme geben? Kann die E-Mail überhaupt alle Aufgaben des Briefes übernehmen, wie zum Beispiel eine Beileidskarte, oder wird das Briefwesen unabdingbar bleiben? Diese stellen die wichtigsten Fragen meiner Arbeit dar und werden zusammengefasst mit der Fragestellung des Kapitels 4 "Löst die E-Mail den Brief im alltäglichen Leben ab?" aufgearbeitet. Dabei werde ich außerdem die Vor- und Nachteile des Briefes und der E-Mail aufzeigen und in einem weiteren Unterpunkt gehe ich noch auf die Funktionen von Brief und E-Mail ein und den Gebrauch dieser Vermittlungskulturen im täglichen Leben. Vorausgehend sollte aber zuerst einmal geklärt werden, was man sich überhaupt unter einer E-Mail vorstellen kann und was genau ein Brief ist? Diese Fragen werde ich in den Kapiteln zwei und drei beantworten, ebenso werde ich dort einen kleinen geschichtlichen Rückblick geben und den Aufbau der beiden Kommunikationsformen darstellen. Außerdem werde ich die Merkmale der Kommunikationsform E-Mail aufzeigen und dabei Stil, Form und Netikette herausarbeiten. Zuletzt stellt sich noch die Frage, ob es hinsichtlich des Wandels dieser Kommunikationsformen überhaupt noch relevant ist, den Brief in der Schule zu behandeln? Denn die Schule hat ja das Ziel, die Kinder bestmöglichst auf das Leben vorzubereiten und ihnen folglich die nötige Erziehung und Bildung mitzugeben. Dieser Problematik werde ich mich im Kapitel fünf widmen und dabei den Bildungsplan zu Rate ziehen. Versandfertig in 3-5 Tagen, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Brief versus E-Mail - Jana Kumm
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jana Kumm:
Brief versus E-Mail - Taschenbuch

2010, ISBN: 3640668839

ID: 9612515135

[EAN: 9783640668830], Neubuch, [PU: Grin Verlag Jul 2010], This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Deutsch - Gattungen, einseitig bedruckt, Note: 2,5, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Ist das nicht total altmodisch , fragen oft Jugendliche, wenn die Rede vom Briefe schreiben ist. Komm, wir schreiben schnell ne Mail, ist doch viel besser! , hört man dann außerdem noch. Aber ist der Brief wirklich so veraltet Gegenwärtig gibt es noch genügend Leute der älteren Generation, die gerne Briefe schreiben und noch keine E-Mailadresse haben. Doch was, wenn diese Generation nicht mehr lebt Wird es in Zukunft nur noch die E-Mail, oder andere elektronische Mitteilungsprogramme geben Kann die E-Mail überhaupt alle Aufgaben des Briefes übernehmen, wie zum Beispiel eine Beileidskarte, oder wird das Briefwesen unabdingbar bleiben Diese stellen die wichtigsten Fragen meiner Arbeit dar und werden zusammengefasst mit der Fragestellung des Kapitels 4 Löst die E-Mail den Brief im alltäglichen Leben ab aufgearbeitet. Dabei werde ich außerdem die Vor- und Nachteile des Briefes und der E-Mail aufzeigen und in einem weiteren Unterpunkt gehe ich noch auf die Funktionen von Brief und E-Mail ein und den Gebrauch dieser Vermittlungskulturen im täglichen Leben.Vorausgehend sollte aber zuerst einmal geklärt werden, was man sich überhaupt unter einer E-Mail vorstellen kann und was genau ein Brief ist Diese Fragen werde ich in den Kapiteln zwei und drei beantworten, ebenso werde ich dort einen kleinen geschichtlichen Rückblick geben und den Aufbau der beiden Kommunikationsformen darstellen. Außerdem werde ich die Merkmale der Kommunikationsform E-Mail aufzeigen und dabei Stil, Form und Netikette herausarbeiten.Zuletzt stellt sich noch die Frage, ob es hinsichtlich des Wandels dieser Kommunikationsformen überhaupt noch relevant ist, den Brief in der Schule zu behandeln Denn die Schule hat ja das Ziel, die Kinder bestmöglichst auf das Leben vorzubereiten und ihnen folglich die nötige Erziehung und Bildung mitzugeben. Dieser Problematik werde ich mich im Kapitel fünf widmen und dabei den Bildungsplan zu Rate ziehen. 40 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Brief versus E-Mail - Jana Kumm
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jana Kumm:
Brief versus E-Mail - Taschenbuch

2010, ISBN: 3640668839

Paperback, [EAN: 9783640668830], GRIN Verlag, GRIN Verlag, Book, [PU: GRIN Verlag], 2010-07-26, GRIN Verlag, Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Deutsch - Gattungen, Note: 2,5, Padagogische Hochschu...., 275738, Languages, 251718011, Key Stages 1-4, 251710011, Grammar, dictionaries & phrasebooks, 714256, English as a Foreign Language, 276888, By Language, 1025612, Subjects, 266239, Books, 277027, Language, 277029, Braille & Sign Language, 277030, Communication, 277032, Grammar, Structure & Syntax, 277033, Handwriting, 277042, Literacy, 277051, Readers, 277052, Reading Skills, 277053, Reference, 277063, Slang & Jargon, 277065, Speech, 277068, Translation & Interpretation, 277069, Vocabulary, 59, Reference, 1025612, Subjects, 266239, Books, 276411, Social Sciences, 276412, Anthropology, 276416, Archaeology, 275700, Communication Studies, 496674, Cultural Studies, 496706, Discrimination & Racism, 276458, Gender Studies, 276466, Gerontology, 496654, Human Geography, 276303, Law & Disorder, 496786, Linguistics, 496644, Methodology & Research, 276533, Multicultural Studies, 276472, Reference, 276482, Social Issues, 276522, Sociology, 496662, Urban & Rural Planning, 276588, Women's Studies, 60, Society, Politics & Philosophy, 1025612, Subjects, 266239, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.co.uk
ShineWood
Gebraucht Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Brief Versus E-mail - Jana Kumm
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jana Kumm:
Brief Versus E-mail - Taschenbuch

2016, ISBN: 3640668839

Paperback, [EAN: 9783640668830], Grin Verlag, Grin Verlag, Book, [PU: Grin Verlag], 2016-08-11, Grin Verlag, 2205888011, Custom Stores, 7187330011, Amazon Publishing, 13901671, Audiobooks, 14244971, Bargain Books, 13621591, Boxed Sets, 194725011, Canada Day Deals, 377366011, Christian Living Store, 263003011, For Dummies Store, 2354164011, Formats, 714830011, Kids & Family Store, 370821011, Qualifying Textbooks - Fall 2007, 1040638, Specialty Stores, 916520, Books, 952752, German, 952690, Instruction, 952688, Foreign Language Study & Reference, 952366, Education & Reference, 927726, Subjects, 916520, Books, 952974, Linguistics, 952956, Words, Language & Grammar, 952366, Education & Reference, 927726, Subjects, 916520, Books, 952996, Study & Teaching, 952956, Words, Language & Grammar, 952366, Education & Reference, 927726, Subjects, 916520, Books, 16254971, Applied, 16254941, Linguistics, 930140, Social Sciences, 5489589011, Politics & Social Sciences, 927726, Subjects, 916520, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.ca
calibris
Gebraucht Versandkosten:Usually ships within 1 - 2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Brief Versus E-Mail - Jana Kumm
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jana Kumm:
Brief Versus E-Mail - Taschenbuch

ISBN: 9783640668830

ID: 9783640668830-N

Brief Versus E-Mail Brief-versus-E-Mail~~Jana-Kumm Language Learning>German>German Paperback, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
BuySomeBooks
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Brief versus E-Mail
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

"Ist das nicht total altmodisch?", fragen oft Jugendliche, wenn die Rede vom Briefe schreiben ist. "Komm, wir schreiben schnell ¿ne Mail, ist doch viel besser!", hört man dann außerdem noch. Aber ist der Brief wirklich so veraltet? Gegenwärtig gibt es noch genügend Leute der älteren Generation, die gerne Briefe schreiben und noch keine E-Mailadresse haben. Doch was, wenn diese Generation nicht mehr lebt? Wird es in Zukunft nur noch die E-Mail, oder andere elektronische Mitteilungsprogramme geben? Kann die E-Mail überhaupt alle Aufgaben des Briefes übernehmen, wie zum Beispiel eine Beileidskarte, oder wird das Briefwesen unabdingbar bleiben? Diese stellen die wichtigsten Fragen meiner Arbeit dar und werden zusammengefasst mit der Fragestellung des Kapitels 4 "Löst die E-Mail den Brief im alltäglichen Leben ab?" aufgearbeitet. Dabei werde ich außerdem die Vor- und Nachteile des Briefes und der E-Mail aufzeigen und in einem weiteren Unterpunkt gehe ich noch auf die Funktionen von Brief und E-Mail ein und den Gebrauch dieser Vermittlungskulturen im täglichen Leben.Vorausgehend sollte aber zuerst einmal geklärt werden, was man sich überhaupt unter einer E-Mail vorstellen kann und was genau ein Brief ist? Diese Fragen werde ich in den Kapiteln zwei und drei beantworten, ebenso werde ich dort einen kleinen geschichtlichen Rückblick geben und den Aufbau der beiden Kommunikationsformen darstellen. Außerdem werde ich die Merkmale der Kommunikationsform E-Mail aufzeigen und dabei Stil, Form und Netikette herausarbeiten.Zuletzt stellt sich noch die Frage, ob es hinsichtlich des Wandels dieser Kommunikationsformen überhaupt noch relevant ist, den Brief in der Schule zu behandeln? Denn die Schule hat ja das Ziel, die Kinder bestmöglichst auf das Leben vorzubereiten und ihnen folglich die nötige Erziehung und Bildung mitzugeben. Dieser Problematik werde ich mich im Kapitel fünf widmen und dabei den Bildungsplan zu Rate ziehen.

Detailangaben zum Buch - Brief versus E-Mail


EAN (ISBN-13): 9783640668830
ISBN (ISBN-10): 3640668839
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
40 Seiten
Gewicht: 0,071 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 16.06.2011 11:20:03
Buch zuletzt gefunden am 01.06.2017 22:14:35
ISBN/EAN: 9783640668830

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-66883-9, 978-3-640-66883-0


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher