Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 7,99 €, größter Preis: 14,53 €, Mittelwert: 12,91 €
In Vielfalt geeint - ein europäischer Traum? (eBook, PDF) - Schmelzer, Sebastian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schmelzer, Sebastian:
In Vielfalt geeint - ein europäischer Traum? (eBook, PDF) - neues Buch

2010, ISBN: 9783640796816

ID: 729636364

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Note: 1,7, Universität Leipzig (Institut für Politikwissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: ´´Europe has become part of the daily life, and yet remains lonesome.´´ Die Europäische Union wurde in jüngster Vergangenheit von mehreren politischen Ereignissen eingeholt, die ihre Entwicklung negativ beeinflusst bzw. zumindest zu einem Stillstand derselben geführt haben. Dazu zählen u.a. die EU-Osterweiterung, die gescheiterten Referenden in Frankreich und den Niederlanden zum Verfassungsvertrag sowie die anhaltende öffentliche Diskussion über den Beitrittskandidaten Türkei. Daher benötigt die Europäische Union mehr denn je die Unterstützung der europäischen Öffentlichkeit. Vor allem braucht sie aber die politische Legitimation der europäischen Bevölkerung. Nichtsdestotrotz forcieren führende PolitikerInnen europäischer Nationalstaaten den Gedanken, dass eine Identifikation mit Europa schon längst stattgefunden hat und dass dieses auch automatisch zu einer gemeinsamen europäischen Identität führen wird, aber ´´Europe remains lonesome as long as people who are considered to be European are asked whether or not they define themselves as such, and reply either with a definite ?no? or rank it far behind other modes of belonging.´´ Eine gemeinsame europäische Identität stellt somit ein zentrales Thema für die künftige Entwicklung und das Bestehen der Union dar. Deshalb stellt diese Hausarbeit die Frage, ob sich Europa auf dem Weg zu einer gemeinsamen Identität befindet und wie stark die Identifikation mit Europa verankert ist. Hierfür wird der Begriff Identität eingeführt und erläutert. Dazu ist es erforderlich, zwischen personaler und kollektiver Identität zu unterscheiden und um den Terminus der multiplen Identitäten zu erweitern, um schließlich auf europäische Identität und ihre Relevanz im europäischen Kontext einzugehen. In Addition dazu muss der Zusammenhang zwischen Identität und Identifikation erläutert werden. Schließlich stellt sich die Frage, ob eine Identifikation mit der Europäischen Union überhaupt notwendig und durch welche Faktoren ein Zusammengehörigkeitsgefühl herstellbar ist. Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Note: 1,7, Universität Leipzig (Institut für Politikwissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: ´´Europe has become part of the daily life, and yet remains lonesome.´´ Die Europäische Union wurde in jüngster Vergangenheit von mehreren politischen Ereignissen eingeholt, die ihre Entwicklung negativ beeinflusst bzw. zumindest zu einem Stillstand derselben geführt haben. Dazu zählen u.a. die E-Book, GRIN Verlag

Neues Buch Buecher.de
No. 37531254 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort per Download lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
In Vielfalt geeint - ein europäischer Traum? - Sebastian Schmelzer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sebastian Schmelzer:
In Vielfalt geeint - ein europäischer Traum? - neues Buch

2010, ISBN: 9783640796816

ID: 125857795

Europe has become part of the daily life, and yet remains lonesome.´´ Die Europäische Union wurde in jüngster Vergangenheit von mehreren politischen Ereignissen eingeholt, die ihre Entwicklung negativ beeinflusst bzw. zumindest zu einem Stillstand derselben geführt haben. Dazu zählen u.a. die EU-Osterweiterung, die gescheiterten Referenden in Frankreich und den Niederlanden zum Verfassungsvertrag sowie die anhaltende öffentliche Diskussion über den Beitrittskandidaten Türkei. Daher benötigt die Europäische Union mehr denn je die Unterstützung der europäischen Öffentlichkeit. Vor allem braucht sie aber die politische Legitimation der europäischen Bevölkerung. Nichtsdestotrotz forcieren führende PolitikerInnen europäischer Nationalstaaten den Gedanken, dass eine Identifikation mit Europa schon längst stattgefunden hat und dass dieses auch automatisch zu einer gemeinsamen europäischen Identität führen wird, aber ´´Europe remains lonesome as long as people who are considered to be European are asked whether or not they define themselves as such, and reply either with a definite no or rank it far behind other modes of belonging.´´ Eine gemeinsame europäische Identität stellt somit ein zentrales Thema für die künftige Entwicklung und das Bestehen der Union dar. Deshalb stellt diese Hausarbeit die Frage, ob sich Europa auf dem Weg zu einer gemeinsamen Identität befindet und wie stark die Identifikation mit Europa verankert ist. Hierfür wird der Begriff Identität eingeführt und erläutert. Dazu ist es erforderlich, zwischen personaler und kollektiver Identität zu unterscheiden und um den Terminus der multiplen Identitäten zu erweitern, um schliesslich auf europäische Identität und ihre Relevanz im europäischen Kontext einzugehen. In Addition dazu muss der Zusammenhang zwischen Identität und Identifikation erläutert werden. Schliesslich stellt sich die Frage, ob eine Identifikation mit der Europäischen Union überhaupt notwendig und durch welche Faktoren ein Zusammengehörigkeitsgefühl herstellbar ist. Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Note: 1,7, Universität Leipzig (Institut für Politikwissenschaft), Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Politikwissenschaft, [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch Thalia.ch
No. 32062777 Versandkosten:DE (EUR 12.53)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
In Vielfalt geeint - ein europäischer Traum? - Sebastian Schmelzer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sebastian Schmelzer:
In Vielfalt geeint - ein europäischer Traum? - neues Buch

2010, ISBN: 9783640796816

ID: 125857795

Europe has become part of the daily life, and yet remains lonesome.´´ Die Europäische Union wurde in jüngster Vergangenheit von mehreren politischen Ereignisseneingeholt, die ihre Entwicklung negativ beeinflusst bzw. zumindest zu einemStillstand derselben geführt haben. Dazu zählen u.a. die EU-Osterweiterung, diegescheiterten Referenden in Frankreich und den Niederlanden zum Verfassungsvertrag sowiedie anhaltende öffentliche Diskussion über den Beitrittskandidaten Türkei. Daher benötigt dieEuropäische Union mehr denn je die Unterstützung der europäischen Öffentlichkeit.Vor allem braucht sie aber die politische Legitimation der europäischen Bevölkerung.Nichtsdestotrotz forcieren führende PolitikerInnen europäischer Nationalstaaten den Gedanken,dass eine Identifikation mit Europa schon längst stattgefunden hat und dass diesesauch automatisch zu einer gemeinsamen europäischen Identität führen wird, aber ´´Europeremains lonesome as long as people who are considered to be European are asked whetheror not they define themselves as such, and reply either with a definite no or rank it far behindother modes of belonging.´´Eine gemeinsame europäische Identität stellt somit ein zentrales Thema für die künftigeEntwicklung und das Bestehen der Union dar. Deshalb stellt diese Hausarbeit die Frage, obsich Europa auf dem Weg zu einer gemeinsamen Identität befindet und wie stark die Identifikationmit Europa verankert ist. Hierfür wird der Begriff Identität eingeführt und erläutert.Dazu ist es erforderlich, zwischen personaler und kollektiver Identität zu unterscheiden undum den Terminus der multiplen Identitäten zu erweitern, um schliesslich auf europäischeIdentität und ihre Relevanz im europäischen Kontext einzugehen. In Addition dazu muss derZusammenhang zwischen Identität und Identifikation erläutert werden. Schliesslich stellt sichdie Frage, ob eine Identifikation mit der Europäischen Union überhaupt notwendig und durchwelche Faktoren ein Zusammengehörigkeitsgefühl herstellbar ist. Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Note: 1,7, Universität Leipzig (Institut für Politikwissenschaft), Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Politikwissenschaft, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Thalia.ch
No. 32062777 Versandkosten:DE (EUR 12.49)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
In Vielfalt geeint - ein europäischer Traum? - Sebastian Schmelzer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sebastian Schmelzer:
In Vielfalt geeint - ein europäischer Traum? - neues Buch

2010, ISBN: 9783640796816

ID: 168252ae463ca1f95267ac2db33ba90e

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Note: 1,7, Universität Leipzig (Institut für Politikwissenschaft), Sprache: Deutsch "Europe has become part of the daily life, and yet remains lonesome." Die Europäische Union wurde in jüngster Vergangenheit von mehreren politischen Ereignisseneingeholt, die ihre Entwicklung negativ beeinflusst bzw. zumindest zu einemStillstand derselben geführt haben. Dazu zählen u.a. die EU-Osterweiterung, diegescheiterten Referenden in Frankreich und den Niederlanden zum Verfassungsvertrag sowiedie anhaltende öffentliche Diskussion über den Beitrittskandidaten Türkei. Daher benötigt dieEuropäische Union mehr denn je die Unterstützung der europäischen Öffentlichkeit.Vor allem braucht sie aber die politische Legitimation der europäischen Bevölkerung.Nichtsdestotrotz forcieren führende PolitikerInnen europäischer Nationalstaaten den Gedanken,dass eine Identifikation mit Europa schon längst stattgefunden hat und dass diesesauch automatisch zu einer gemeinsamen europäischen Identität führen wird, aber "Europeremains lonesome as long as people who are considered to be European are asked whetheror not they define themselves as such, and reply either with a definite no or rank it far behindother modes of belonging."Eine gemeinsame europäische Identität stellt somit ein zentrales Thema für die künftigeEntwicklung und das Bestehen der Union dar. Deshalb stellt diese Hausarbeit die Frage, obsich Europa auf dem Weg zu einer gemeinsamen Identität befindet und wie stark die Identifikationmit Europa verankert ist. Hierfür wird der Begriff Identität eingeführt und erläutert.Dazu ist es erforderlich, zwischen personaler und kollektiver Identität zu unterscheiden undum den Terminus der multiplen Identitäten zu erweitern, um schliesslich auf europäischeIdentität und ihre Relevanz im europäischen Kontext einzugehen. In Addition dazu muss derZusammenhang zwischen Identität und Identifikation erläutert werden. Schliesslich stellt sichdie Frage, ob eine Identifikation mit der Europäischen Union überhaupt notwendig und durchwelche Faktoren ein Zusammengehörigkeitsgefühl herstellbar ist. eBooks / Fachbücher / Politikwissenschaft, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Buch.ch
Nr. 32062777 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Sofort per Download lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
In Vielfalt geeint - ein europäischer Traum? - Sebastian Schmelzer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sebastian Schmelzer:
In Vielfalt geeint - ein europäischer Traum? - neues Buch

2010, ISBN: 9783640796816

ID: 9783640796816

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Note: 1,7, Universität Leipzig (Institut für Politikwissenschaft), Sprache: Deutsch In Vielfalt geeint - ein europäischer Traum?: Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Note: 1,7, Universität Leipzig (Institut für Politikwissenschaft), Sprache: Deutsch Adorno EU Europa Europäische Identität Europäisierung Identität, GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.