Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 22,00 €, größter Preis: 27,38 €, Mittelwert: 24,56 €
Krisen - Crashs - Depressionen - Vandenhoeck & Ruprecht
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Vandenhoeck & Ruprecht:
Krisen - Crashs - Depressionen - neues Buch

2013, ISBN: 9783647800028

ID: 126096151

Die erste INDES-Ausgabe des Jahres 2013 widmet sich dem Begriffstrio »Krisen - Inflation - Depression«. Der Krisenbegriff ist seit einigen Jahren durch die internationale Finanzkrise (wahlweise auch Immobilien-, Banken-, Schuldenkrise etc.) in aller Munde. Dass im Zuge der immensen Transferzahlungen zur Stützung von Banken, Staaten und nicht zuletzt der europäischen Währung absehbar die Geldentwertung beschleunigt wird, gilt in Expertenkreisen vielfach als ausgemacht. Und dass Preisanstiege, Zinssenkungen und Wertminderungen bei den Sparguthaben negative Auswirkungen auf die subjektive Beurteilung der persönlichen und gesellschaftlichen Zukunft haben, ist durch den grundsätzlichen Gleichlauf von Konjunkturzyklen und demoskopisch erfragten Zufriedenheitswerten auch in diesem Fall wahrscheinlich. So weit, so ökonomisch. Doch will INDES auf die hier skizzierte Problemkonstellation einen weiteren Blick werfen - neben wirtschaftswissenschaftlichen Analysen finden sich biographische Studien von »Krisenpolitikern«, Vor-Ort-Inspektionen krisengebeutelter Staaten, die medizinische Erkundung aktueller »Modekrankheiten« von Depression bis Burn-Out sowie eine Begriffsgeschichte »der Krise«, zudem fragen wir: Lässt sich aus Krisen lernen? Wann sind Krisenzeiten nicht nur bedrohlich und lähmend, sondern bieten gar den Nährboden für schöpferische Kreativität? Sie wollen mehr INDES? Sie können die Zeitschrift günstig abonnieren! Hier gehts lang!Prof. Dr. Franz Walter ist Direktor des Göttinger Instituts für Demokratieforschung. Indes 2013 Jg. 2 Heft 01 eBook eBooks>Fachbücher>Politikwissenschaft, Vandenhoeck & Ruprecht

Neues Buch Thalia.ch
No. 39295607 Versandkosten:, , CH (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Krisen - Crashs - Depressionen - Franz Walter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Franz Walter:
Krisen - Crashs - Depressionen - neues Buch

2013, ISBN: 9783647800028

ID: 126096151

Die erste INDES-Ausgabe des Jahres 2013 widmet sich dem Begriffstrio »Krisen - Inflation - Depression«. Der Krisenbegriff ist seit einigen Jahren durch die internationale Finanzkrise (wahlweise auch Immobilien-, Banken-, Schuldenkrise etc.) in aller Munde. Dass im Zuge der immensen Transferzahlungen zur Stützung von Banken, Staaten und nicht zuletzt der europäischen Währung absehbar die Geldentwertung beschleunigt wird, gilt in Expertenkreisen vielfach als ausgemacht. Und dass Preisanstiege, Zinssenkungen und Wertminderungen bei den Sparguthaben negative Auswirkungen auf die subjektive Beurteilung der persönlichen und gesellschaftlichen Zukunft haben, ist durch den grundsätzlichen Gleichlauf von Konjunkturzyklen und demoskopisch erfragten Zufriedenheitswerten auch in diesem Fall wahrscheinlich. So weit, so ökonomisch. Doch will INDES auf die hier skizzierte Problemkonstellation einen weiteren Blick werfen - neben wirtschaftswissenschaftlichen Analysen finden sich biographische Studien von »Krisenpolitikern«, Vor-Ort-Inspektionen krisengebeutelter Staaten, die medizinische Erkundung aktueller »Modekrankheiten« von Depression bis Burn-Out sowie eine Begriffsgeschichte »der Krise«, zudem fragen wir: Lässt sich aus Krisen lernen? Wann sind Krisenzeiten nicht nur bedrohlich und lähmend, sondern bieten gar den Nährboden für schöpferische Kreativität? Sie wollen mehr INDES? Sie können die Zeitschrift günstig abonnieren! Hier gehts lang!Prof. Dr. Franz Walter ist Direktor des Göttinger Instituts für Demokratieforschung. Indes 2013 Jg. 2 Heft 01 eBook eBooks>Fachbücher>Politikwissenschaft, Franz Walter

Neues Buch Thalia.ch
No. 39295607 Versandkosten:, , CH (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Krisen - Crashs - Depressionen - Franz Walter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Franz Walter:
Krisen - Crashs - Depressionen - neues Buch

2013, ISBN: 9783647800028

ID: 5b896af0875887734e883c65164291af

Indes 2013 Jg. 2 Heft 01 Die erste INDES-Ausgabe des Jahres 2013 widmet sich dem Begriffstrio »Krisen - Inflation - Depression«. Der Krisenbegriff ist seit einigen Jahren durch die internationale Finanzkrise (wahlweise auch Immobilien-, Banken-, Schuldenkrise etc.) in aller Munde. Dass im Zuge der immensen Transferzahlungen zur Stützung von Banken, Staaten und nicht zuletzt der europäischen Währung absehbar die Geldentwertung beschleunigt wird, gilt in Expertenkreisen vielfach als ausgemacht. Und dass Preisanstiege, Zinssenkungen und Wertminderungen bei den Sparguthaben negative Auswirkungen auf die subjektive Beurteilung der persönlichen und gesellschaftlichen Zukunft haben, ist durch den grundsätzlichen Gleichlauf von Konjunkturzyklen und demoskopisch erfragten Zufriedenheitswerten auch in diesem Fall wahrscheinlich. So weit, so ökonomisch. Doch will INDES auf die hier skizzierte Problemkonstellation einen weiteren Blick werfen - neben wirtschaftswissenschaftlichen Analysen finden sich biographische Studien von »Krisenpolitikern«, Vor-Ort-Inspektionen krisengebeutelter Staaten, die medizinische Erkundung aktueller »Modekrankheiten« von Depression bis Burn-Out sowie eine Begriffsgeschichte »der Krise«, zudem fragen wir: Lässt sich aus Krisen lernen? Wann sind Krisenzeiten nicht nur bedrohlich und lähmend, sondern bieten gar den Nährboden für schöpferische Kreativität? Sie wollen mehr INDES? Sie können die Zeitschrift günstig abonnieren! Hier gehts lang!Prof. Dr. Franz Walter ist Direktor des Göttinger Instituts für Demokratieforschung. eBooks / Fachbücher / Politikwissenschaft, Franz Walter

Neues Buch Buch.ch
Nr. 39295607 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Sofort per Download lieferbar, CH. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Krisen – Crashs – Depression - Franz Walter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Franz Walter:
Krisen – Crashs – Depression - Erstausgabe

2013, ISBN: 9783647800028

ID: 29845944

Indes 2013 Jg. 2 Heft 01, [ED: 1], eBook Download (PDF), eBooks, [PU: Vandenhoeck & Ruprecht]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Krisen - Crashs - Depressionen - Franz Walter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Franz Walter:
Krisen - Crashs - Depressionen - Erstausgabe

2013, ISBN: 9783647800028

ID: 29845944

Indes 2013 Jg. 2 Heft 01, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: Vandenhoeck & Ruprecht]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Krisen - Crashs - Depressionen
Autor:

Franz Walter

Titel:
ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Krisen - Crashs - Depressionen


EAN (ISBN-13): 9783647800028
ISBN (ISBN-10): 3647800023
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Vandenhoeck & Ruprecht

Buch in der Datenbank seit 09.06.2014 22:44:29
Buch zuletzt gefunden am 09.09.2017 22:46:43
ISBN/EAN: 9783647800028

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-647-80002-3, 978-3-647-80002-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher