. .
Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 7,99 €, größter Preis: 12,99 €, Mittelwert: 9,46 €
Eine groBe oder kleine Republik? - Philip J. Dingeldey
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Philip J. Dingeldey:
Eine groBe oder kleine Republik? - neues Buch

5, ISBN: 9783656188735

ID: 166819783656188735

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 1,0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Veranstaltung: Die politische Philosophie von Jean-Jacques Rousseau, Sprache: Deutsch, Abstract: Jean-Jacques Rousseaus Philosophie wurde schon mit der verschiedenster Theoretiker verglichen. Umso erstaunlicher ist es, dass es kaum Vergleiche mit dem Denken der Federalist Papers gibt - obwohl beide zeitnah beieinander verfassten Konzepte d Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 1,0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Veranstaltung: Die politische Philosophie von Jean-Jacques Rousseau, Sprache: Deutsch, Abstract: Jean-Jacques Rousseaus Philosophie wurde schon mit der verschiedenster Theoretiker verglichen. Umso erstaunlicher ist es, dass es kaum Vergleiche mit dem Denken der Federalist Papers gibt - obwohl beide zeitnah beieinander verfassten Konzepte das Ziel des Gemeinwohls hatten, aber ihre Ideen sich diametral gegenüber stehen. So will Rousseau in der Republik möglichst eine direkte Demokratie zur Verwirklichung des Gemeinwillens und die Federalists forcieren ein Repräsentativsystem. Die Unterschiede beginnen schon bei den Vorbedingungen für den jeweiligen Staat, etwa bei der Frage nach der besten GröBe der Republik. So kommt Rousseau zu einem ähnlichen Schluss wie die Anti-Federalists: Das gesellschaftliche Band sei bei kleinen Völkern enger und eine direkte Demokratie nur in Kleinstaaten, zu verwirklichen - denn 'im allgemeinen ist ein kleiner Staat verhältnismäBig stärker als ein groBer' und es gebe Gründe für groBe und kleine Staaten, aber generell seien 'die Gründe für eine VergröBerung, da sie nur äuBere und bedingte sind, den Gründen für die Verkleinerung, die innerlich und unbedingt sind' untergeordnet. Denn es bedürfe nahezu einer Gleichheit der Interessen im Staate für die Bildung des Gemeinwillens. Die Federalists plädieren dagegen für eine groBe föderalistische Republik in Amerika, einer Union, die sich von den Polisdemokratien absetze. Daher soll das Thema dieser Arbeit ein Vergleich der GröBenkonzeptionen sein, soll also darstellen, worin und weshalb sich die GröBen der Republik bei Rousseau und den Federalists unterscheiden und was im Rückschluss realistischer und überzeugender wirkt. Dazu möchte ich die Arbeit folgendermaBen untergliedern: Erst wird auf die innenpolitischen Faktoren jeweils eingegangen, History & Theory, Politics, Eine groBe oder kleine Republik?~~ Philip J. Dingeldey~~History & Theory~~Politics~~9783656188735, de, Eine groBe oder kleine Republik?, Philip J. Dingeldey, 9783656188735, GRIN Verlag, 05/11/2012, , , , GRIN Verlag, 05/11/2012

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Eine groBe oder kleine Republik? - Philip J. Dingeldey
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Philip J. Dingeldey:
Eine groBe oder kleine Republik? - neues Buch

5, ISBN: 9783656188735

ID: 166819783656188735

Jean-Jacques Rousseaus Philosophie wurde schon mit der verschiedenster Theoretiker verglichen. Umso erstaunlicher ist es, dass es kaum Vergleiche mit dem Denken der Federalist Papers gibt - obwohl beide zeitnah beieinander verfassten Konzepte das Ziel des Gemeinwohls hatten, aber ihre Ideen sich diametral gegenüber stehen. So will Rousseau in der Republik möglichst eine direkte Demokratie zur Verwirklichung des Gemeinwillens und die Federalists forcieren ein Repräsentativsystem. Die Unterschiede Jean-Jacques Rousseaus Philosophie wurde schon mit der verschiedenster Theoretiker verglichen. Umso erstaunlicher ist es, dass es kaum Vergleiche mit dem Denken der Federalist Papers gibt - obwohl beide zeitnah beieinander verfassten Konzepte das Ziel des Gemeinwohls hatten, aber ihre Ideen sich diametral gegenüber stehen. So will Rousseau in der Republik möglichst eine direkte Demokratie zur Verwirklichung des Gemeinwillens und die Federalists forcieren ein Repräsentativsystem. Die Unterschiede beginnen schon bei den Vorbedingungen für den jeweiligen Staat, etwa bei der Frage nach der besten GröBe der Republik. So kommt Rousseau zu einem ähnlichen Schluss wie die Anti-Federalists: Das gesellschaftliche Band sei bei kleinen Völkern enger und eine direkte Demokratie nur in Kleinstaaten, zu verwirklichen - denn 'im allgemeinen ist ein kleiner Staat verhältnismäBig stärker als ein groBer' und es gebe Gründe für groBe und kleine Staaten, aber generell seien 'die Gründe für eine VergröBerung, da sie nur äuBere und bedingte sind, den Gründen für die Verkleinerung, die innerlich und unbedingt sind' untergeordnet. Denn es bedürfe nahezu einer Gleichheit der Interessen im Staate für die Bildung des Gemeinwillens. Die Federalists plädieren dagegen für eine groBe föderalistische Republik in Amerika, einer Union, die sich von den Polisdemokratien absetze. Daher soll das Thema dieser Arbeit ein Vergleich der GröBenkonzeptionen sein, soll also darstellen, worin und weshalb sich die GröBen der Republik bei Rousseau und den Federalists unterscheiden und was im Rückschluss realistischer und überzeugender wirkt. Dazu möchte ich die Arbeit folgendermaBen untergliedern: Erst wird auf die innenpolitischen Faktoren jeweils eingegangen, wie Homo- und Heterogenität, Herrschaftsmodelle und die Rolle von Parteiungen. Dann werden auBenpolitische Faktoren jeweils beleuchtet, wie Handel, Autarkie, Bevölkerungsdichte, Krieg und Frieden. Je ein Zwischenfazit bilanziert die vorläufige Lage und ei History & Theory, Politics, Eine groBe oder kleine Republik?~~ Philip J. Dingeldey~~History & Theory~~Politics~~9783656188735, de, Eine groBe oder kleine Republik?, Philip J. Dingeldey, 9783656188735, GRIN Verlag, 05/11/2012, , , , GRIN Verlag, 05/11/2012

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Eine große oder kleine Republik?: Die Konzeption der optimalen Größe des Staates bei Jean-Jacques Rousseau und den 'Federalist Papers' im Vergleich - Philip J. Dingeldey
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Philip J. Dingeldey:
Eine große oder kleine Republik?: Die Konzeption der optimalen Größe des Staates bei Jean-Jacques Rousseau und den 'Federalist Papers' im Vergleich - neues Buch

ISBN: 9783656188735

ID: 9783656188735

Eine große oder kleine Republik?: Die Konzeption der optimalen Größe des Staates bei Jean-Jacques Rousseau und den 'Federalist Papers' im Vergleich Eine-gro-e-oder-kleine-Republik~~Philip-J-Dingeldey U.S. History>U.S. History NOOK Book (eBook), GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Eine große oder kleine Republik? - Philip J. Dingeldey
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Philip J. Dingeldey:
Eine große oder kleine Republik? - Erstausgabe

2012, ISBN: 9783656188735

ID: 23702554

Die Konzeption der optimalen Größe des Staates bei Jean-Jacques Rousseau und den 'Federalist Papers' im Vergleich, [ED: 1], 1. Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Eine große oder kleine Republik? - Philip J. Dingeldey
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Philip J. Dingeldey:
Eine große oder kleine Republik? - Erstausgabe

2012, ISBN: 9783656188735

ID: 23702554

Die Konzeption der optimalen Größe des Staates bei Jean-Jacques Rousseau und den 'Federalist Papers' im Vergleich, [ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.