Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 14,68 €, größter Preis: 19,89 €, Mittelwert: 16,39 €
Die rechtliche Stellung leitender Angestellter - Valentin Wurth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Valentin Wurth:
Die rechtliche Stellung leitender Angestellter - neues Buch

2013, ISBN: 9783656257691

ID: 733808192

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, einseitig bedruckt, Note: 1,3, Hochschule Offenburg, Veranstaltung: Arbeitsrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Zur genauen Untersuchung der rechtlichen Stellung leitender Angestellterbietet es sich einleitend an die Begründung der Einteilung in Angestellteim Allgemeinen und Arbeiter zu betrachten. Historisch geht dieseUnterscheidung ins 19. Jahrhundert zurück. Die Angestellten, die etwasBesonderes waren, stellten eine relativ kleine Minderheit der Arbeitnehmerdar. Mit zunehmender technischer Entwicklung am Arbeitsplatzund den gestiegenen intellektuellen Anforderungen an die Arbeitnehmerist die Unterscheidung zwischen Arbeitern (Handarbeit) und Angestellten(Kopfarbeit) immer schwieriger geworden. Es gibt heute viele Facharbeiter,die erheblich mehr verdienen und mehr Verantwortung tragenals Angestellte. Nicht zuletzt wegen dieser Entwicklung ist die unterschiedlicheBehandlung dieser beiden Arbeitnehmergruppen auch imHinblick auf den Gleichbehandlungsgrundsatz des Art. 3 Abs. 1 GGimmer problematischer geworden, da dafür kein sachlicher Rechtfertigungsgrundvorliegt. Gleichzeitig wurde die Rechtsstellung dieser beidenGruppen immer mehr angeglichen. So wurden beispielsweise Arbeiternund Angestellten im 622 BGB gleiche gesetzliche Kündigungsfristeneingeräumt. Aus diesem Grund hat die Unterscheidungzwischen Angestellten und Arbeitern nur noch relativ geringe praktischeBedeutung.1Leitende Angestellte gehören, wie der Name schon sagt zu den Angestellten,doch nehmen sie in der Angestelltengruppe eine Sonderstellungein. Doch nicht jeder, der seinen BlackBerry dienstlich und privat nutzt,ist ein leitender Angestellter. Im täglichen Berufsleben zählt sich eineReihe von Mitarbeitern, die Verantwortung tragen, dazu. Doch für dierechtlich korrekte Einstufung als leitender Angestellter bedarf es etwasmehr, denn viele Angestellte in Leitungsfunktionen haben nichts mit derrechtlichen Einstufung als leitender Angestellter zu tun. Wichtig wird dieUnterscheidung aus dem Grund, dass leitenden Angestellten eine Sonderstellungim Arbeitsrecht zukommt. Einerseits sind sie rechtlich zwar Arbeitnehmer, doch stehen sie in der Hierarchie zwischen dem Arbeitgeber.. Die rechtliche Stellung leitender Angestellter Bücher > Sachbücher > Business & Karriere > Wirtschaft > Betriebwirtschaftslehre Taschenbuch 02.09.2013, GRIN, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 32716378 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die rechtliche Stellung leitender Angestellter - Valentin Wurth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Valentin Wurth:
Die rechtliche Stellung leitender Angestellter - neues Buch

2012, ISBN: 9783656257691

ID: 66872702599eaa8e136e237b066710a1

Die rechtliche Stellung leitender Angestellter Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, einseitig bedruckt, Note: 1,3, Hochschule Offenburg, Veranstaltung: Arbeitsrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Zur genauen Untersuchung der rechtlichen Stellung leitender Angestellterbietet es sich einleitend an die Begründung der Einteilung in Angestellteim Allgemeinen und Arbeiter zu betrachten. Historisch geht dieseUnterscheidung ins 19. Jahrhundert zurück. Die Angestellten, die etwasBesonderes waren, stellten eine relativ kleine Minderheit der Arbeitnehmerdar. Mit zunehmender technischer Entwicklung am Arbeitsplatzund den gestiegenen intellektuellen Anforderungen an die Arbeitnehmerist die Unterscheidung zwischen Arbeitern (Handarbeit) und Angestellten(Kopfarbeit) immer schwieriger geworden. Es gibt heute viele Facharbeiter,die erheblich mehr verdienen und mehr Verantwortung tragenals Angestellte. Nicht zuletzt wegen dieser Entwicklung ist die unterschiedlicheBehandlung dieser beiden Arbeitnehmergruppen auch imHinblick auf den Gleichbehandlungsgrundsatz des Art. 3 Abs. 1 GGimmer problematischer geworden, da dafür kein sachlicher Rechtfertigungsgrundvorliegt. Gleichzeitig wurde die Rechtsstellung dieser beidenGruppen immer mehr angeglichen. So wurden beispielsweise Arbeiternund Angestellten im 622 BGB gleiche gesetzliche Kündigungsfristeneingeräumt. Aus diesem Grund hat die Unterscheidungzwischen Angestellten und Arbeitern nur noch relativ geringe praktischeBedeutung.1Leitende Angestellte gehören, wie der Name schon sagt zu den Angestellten,doch nehmen sie in der Angestelltengruppe eine Sonderstellungein. Doch nicht jeder, der seinen BlackBerry dienstlich und privat nutzt,ist ein leitender Angestellter. Im täglichen Berufsleben zählt sich eineReihe von Mitarbeitern, die Verantwortung tragen, dazu. Doch für dierechtlich korrekte Einstufung als leitender Angestellter bedarf es etwasmehr, denn viele Angestellte in Leitungsfunktionen haben nichts mit derrechtlichen Einstufung als leitender Angestellter zu tun. Wichtig wird dieUnterscheidung aus dem Grund, dass leitenden Angestellten eine Sonderstellungim Arbeitsrecht zukommt. Einerseits sind sie rechtlich zwar Arbeitnehmer, doch stehen sie in der Hierarchie zwischen dem Arbeitgeber.. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft / Betriebwirtschaftslehre 978-3-656-25769-1, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 32716378 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die rechtliche Stellung leitender Angestellter (German Edition) - Valentin Wurth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Valentin Wurth:
Die rechtliche Stellung leitender Angestellter (German Edition) - Taschenbuch

2012, ISBN: 3656257698

Paperback, [EAN: 9783656257691], GRIN Publishing, GRIN Publishing, Book, [PU: GRIN Publishing], GRIN Publishing, Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,3, Hochschule Offenburg, Veranstaltung: Arbeitsrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Zur genauen Untersuchung der rechtlichen Stellung leitender Angestellter bietet es sich einleitend an die Begründung der Einteilung in Angestellte im Allgemeinen und Arbeiter zu betrachten. Historisch geht diese Unterscheidung ins 19. Jahrhundert zurück. Die Angestellten, die etwas Besonderes waren, stellten eine relativ kleine Minderheit der Arbeitnehmer dar. Mit zunehmender technischer Entwicklung am Arbeitsplatz und den gestiegenen intellektuellen Anforderungen an die Arbeitnehmer ist die Unterscheidung zwischen Arbeitern (Handarbeit) und Angestellten (Kopfarbeit) immer schwieriger geworden. Es gibt heute viele Facharbeiter, die erheblich mehr verdienen und mehr Verantwortung tragen als Angestellte. Nicht zuletzt wegen dieser Entwicklung ist die unterschiedliche Behandlung dieser beiden Arbeitnehmergruppen auch im Hinblick auf den Gleichbehandlungsgrundsatz des Art. 3 Abs. 1 GG immer problematischer geworden, da dafür kein sachlicher Rechtfertigungsgrund vorliegt. Gleichzeitig wurde die Rechtsstellung dieser beiden Gruppen immer mehr angeglichen. So wurden beispielsweise Arbeitern und Angestellten im § 622 BGB gleiche gesetzliche Kündigungsfristen eingeräumt. Aus diesem Grund hat die Unterscheidung zwischen Angestellten und Arbeitern nur noch relativ geringe praktische Bedeutung.1 Leitende Angestellte gehören, wie der Name schon sagt zu den Angestellten, doch nehmen sie in der Angestelltengruppe eine Sonderstellung ein. Doch nicht jeder, der seinen BlackBerry dienstlich und privat nutzt, ist ein leitender Angestellter. Im täglichen Berufsleben zählt sich eine Reihe von Mitarbeitern, die Verantwortung tragen, dazu. Doch für die rechtlich korrekte Einstufung als leitender Angestellter bedarf es etwas mehr, denn viele Angestellte in Leitungsfunktionen haben nichts mit der rechtlichen Einstufung als, 2637, Human Resources & Personnel Management, 10020683011, Human Resources, 3, Business & Money, 1000, Subjects, 283155, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
super_star_seller
Gebraucht. Versandkosten:Usually ships in 2-3 business days., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die rechtliche Stellung leitender Angestellter (German Edition) - Valentin Wurth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Valentin Wurth:
Die rechtliche Stellung leitender Angestellter (German Edition) - Taschenbuch

2012, ISBN: 3656257698

Paperback, [EAN: 9783656257691], GRIN Publishing, GRIN Publishing, Book, [PU: GRIN Publishing], GRIN Publishing, Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,3, Hochschule Offenburg, Veranstaltung: Arbeitsrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Zur genauen Untersuchung der rechtlichen Stellung leitender Angestellter bietet es sich einleitend an die Begründung der Einteilung in Angestellte im Allgemeinen und Arbeiter zu betrachten. Historisch geht diese Unterscheidung ins 19. Jahrhundert zurück. Die Angestellten, die etwas Besonderes waren, stellten eine relativ kleine Minderheit der Arbeitnehmer dar. Mit zunehmender technischer Entwicklung am Arbeitsplatz und den gestiegenen intellektuellen Anforderungen an die Arbeitnehmer ist die Unterscheidung zwischen Arbeitern (Handarbeit) und Angestellten (Kopfarbeit) immer schwieriger geworden. Es gibt heute viele Facharbeiter, die erheblich mehr verdienen und mehr Verantwortung tragen als Angestellte. Nicht zuletzt wegen dieser Entwicklung ist die unterschiedliche Behandlung dieser beiden Arbeitnehmergruppen auch im Hinblick auf den Gleichbehandlungsgrundsatz des Art. 3 Abs. 1 GG immer problematischer geworden, da dafür kein sachlicher Rechtfertigungsgrund vorliegt. Gleichzeitig wurde die Rechtsstellung dieser beiden Gruppen immer mehr angeglichen. So wurden beispielsweise Arbeitern und Angestellten im § 622 BGB gleiche gesetzliche Kündigungsfristen eingeräumt. Aus diesem Grund hat die Unterscheidung zwischen Angestellten und Arbeitern nur noch relativ geringe praktische Bedeutung.1 Leitende Angestellte gehören, wie der Name schon sagt zu den Angestellten, doch nehmen sie in der Angestelltengruppe eine Sonderstellung ein. Doch nicht jeder, der seinen BlackBerry dienstlich und privat nutzt, ist ein leitender Angestellter. Im täglichen Berufsleben zählt sich eine Reihe von Mitarbeitern, die Verantwortung tragen, dazu. Doch für die rechtlich korrekte Einstufung als leitender Angestellter bedarf es etwas mehr, denn viele Angestellte in Leitungsfunktionen haben nichts mit der rechtlichen Einstufung als, 2637, Human Resources & Personnel Management, 10020683011, Human Resources, 3, Business & Money, 1000, Subjects, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
myrockland
Neuware. Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Rechtliche Stellung Leitender Angestellter - Valentin Wurth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Valentin Wurth:
Die Rechtliche Stellung Leitender Angestellter - Taschenbuch

2012, ISBN: 9783656257691

Paperback, [PU: GRIN Publishing], Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,3, Hochschule Offenburg, Veranstaltung: Arbeitsrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Zur genauen Untersuchung der rechtlichen Stellung leitender Angestellter bietet es sich einleitend an die Begrundung der Einteilung in Angestellte im Allgemeinen und Arbeiter zu betrachten. Historisch geht diese Unterscheidung ins 19. Jahrhundert zuruck. Die Angestellten, die etwas Besonderes waren, stellten eine relativ kleine Minderheit der Arbeitnehmer dar. Mit zunehmender technischer Entwicklung am Arbeitsplatz und den gestiegenen intellektuellen Anforderungen an die Arbeitnehmer ist die Unterscheidung zwischen Arbeitern (Handarbeit) und Angestellten (Kopfarbeit) immer schwieriger geworden. Es gibt heute viele Facharbeiter, die erheblich mehr verdienen und mehr Verantwortung tragen als Angestellte. Nicht zuletzt wegen dieser Entwicklung ist die unterschiedliche Behandlung dieser beiden Arbeitnehmergruppen auch im Hinblick auf den Gleichbehandlungsgrundsatz des Art. 3 Abs. 1 GG immer problematischer geworden, da dafur kein sachlicher Rechtfertigungsgrund vorliegt. Gleichzeitig wurde die Rechtsstellung dieser beiden Gruppen immer mehr angeglichen. So wurden beispielsweise Arbeitern und Angestellten im 622 BGB gleiche gesetzliche Kundigungsfristen eingeraumt. Aus diesem Grund hat die Unterscheidung zwischen Angestellten und Arbeitern nur noch relativ geringe praktische Bedeutung.1 Leitende Angestellte gehoren, wie der Name schon sagt zu den Angestellten, doch nehmen sie in der Angestelltengruppe eine Sonderstellung ein. Doch nicht jeder, der seinen BlackBerry dienstlich und privat nutzt, ist ein leitender Angestellter. Im taglichen Berufsleben zahlt sich eine Reihe von Mitarbeitern, die Verantwortung tragen, dazu. Doch fur die rechtlich korrekte Einstufung als leitender Angestellter bedarf es etwas mehr, denn viele Angestellte in Leitungsfunktionen haben nichts mit der rechtlichen Einstufung als, Business & Management

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die rechtliche Stellung leitender Angestellter

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,3, Hochschule Offenburg, Veranstaltung: Arbeitsrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Zur genauen Untersuchung der rechtlichen Stellung leitender Angestellter bietet es sich einleitend an die Begründung der Einteilung in Angestellte im Allgemeinen und Arbeiter zu betrachten. Historisch geht diese Unterscheidung ins 19. Jahrhundert zurück. Die Angestellten, die etwas Besonderes waren, stellten eine relativ kleine Minderheit der Arbeitnehmer dar. Mit zunehmender technischer Entwicklung am Arbeitsplatz und den gestiegenen intellektuellen Anforderungen an die Arbeitnehmer ist die Unterscheidung zwischen Arbeitern (Handarbeit) und Angestellten (Kopfarbeit) immer schwieriger geworden. Es gibt heute viele Facharbeiter, die erheblich mehr verdienen und mehr Verantwortung tragen als Angestellte. Nicht zuletzt wegen dieser Entwicklung ist die unterschiedliche Behandlung dieser beiden Arbeitnehmergruppen auch im Hinblick auf den Gleichbehandlungsgrundsatz des Art. 3 Abs. 1 GG immer problematischer geworden, da dafür kein sachlicher Rechtfertigungsgrund vorliegt. Gleichzeitig wurde die Rechtsstellung dieser beiden Gruppen immer mehr angeglichen. So wurden beispielsweise Arbeitern und Angestellten im § 622 BGB gleiche gesetzliche Kündigungsfristen eingeräumt. Aus diesem Grund hat die Unterscheidung zwischen Angestellten und Arbeitern nur noch relativ geringe praktische Bedeutung.1 Leitende Angestellte gehören, wie der Name schon sagt zu den Angestellten, doch nehmen sie in der Angestelltengruppe eine Sonderstellung ein. Doch nicht jeder, der seinen BlackBerry dienstlich und privat nutzt, ist ein leitender Angestellter. Im täglichen Berufsleben zählt sich eine Reihe von Mitarbeitern, die Verantwortung tragen, dazu. Doch für die rechtlich korrekte Einstufung als leitender Angestellter bedarf es etwas mehr, denn viele Angestellte in Leitungsfunktionen haben nichts mit der rechtlichen Einstufung als

Detailangaben zum Buch - Die rechtliche Stellung leitender Angestellter


EAN (ISBN-13): 9783656257691
ISBN (ISBN-10): 3656257698
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Grin Verlag

Buch in der Datenbank seit 09.07.2007 12:36:12
Buch zuletzt gefunden am 03.11.2017 11:53:52
ISBN/EAN: 9783656257691

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-656-25769-8, 978-3-656-25769-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher