Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 19,99 €, größter Preis: 19,99 €, Mittelwert: 19,99 €
Intergruppale Einstellungen. Welchen Einfluss hat stellvertretender Kontakt? - Lily Bülter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lily Bülter:
Intergruppale Einstellungen. Welchen Einfluss hat stellvertretender Kontakt? - neues Buch

ISBN: 9783656539278

ID: 9783656539278

Intergruppale Einstellungen wurden in den letzten Jahrzehnten eingehend untersucht. Indirekter Kontakt bietet Gruppen und damit Gruppenmitgliedern die Möglichkeit durch Erfahrungen eines Eigengruppenmitgliedes respektive Freundes Einstellungen zur Fremdgruppe zu ändern, ohne direkt in Kontakt treten zu müssen. Die 21 in dieser Arbeit untersuchten Studien beschäftigen sich mit dem Subtyp des indirekten Kontaktes, dem stellvertretenden Kontakt: hierbei hat ein Individuum Kenntnis über die Freundschaft respektive den Kontakt eines Eigengruppenmitgliedes zu einem Fremdgruppenmitglied. Dabei steht die Überprüfung der mediierenden Variablen im Fokus dieser Literaturarbeit. Die Mediatoren der antizipierten Bedrohung durch die Outgroup, der wahrgenommenen Nähe zum Eigengruppenmitglied sowie der divergierenden Eigenund Fremdgruppennormen zeigen eine deutliche Verbindung zur Wirksamkeit des stellvertretenden Kontaktes auf intergruppale Einstellungen (Wright, Aron, McLaughlin- Volpe & Ropp, 1997). Diese Arbeit verdeutlicht die unterschiedlichen Facetten dieser Mediatoren und weist weitere Faktoren auf, welche zur Effektivität des stellvertretenden Kontaktes beitragen.[...] Intergruppale Einstellungen. Welchen Einfluss hat stellvertretender Kontakt?: Intergruppale Einstellungen wurden in den letzten Jahrzehnten eingehend untersucht. Indirekter Kontakt bietet Gruppen und damit Gruppenmitgliedern die Möglichkeit durch Erfahrungen eines Eigengruppenmitgliedes respektive Freundes Einstellungen zur Fremdgruppe zu ändern, ohne direkt in Kontakt treten zu müssen. Die 21 in dieser Arbeit untersuchten Studien beschäftigen sich mit dem Subtyp des indirekten Kontaktes, dem stellvertretenden Kontakt: hierbei hat ein Individuum Kenntnis über die Freundschaft respektive den Kontakt eines Eigengruppenmitgliedes zu einem Fremdgruppenmitglied. Dabei steht die Überprüfung der mediierenden Variablen im Fokus dieser Literaturarbeit. Die Mediatoren der antizipierten Bedrohung durch die Outgroup, der wahrgenommenen Nähe zum Eigengruppenmitglied sowie der divergierenden Eigenund Fremdgruppennormen zeigen eine deutliche Verbindung zur Wirksamkeit des stellvertretenden Kontaktes auf intergruppale Einstellungen (Wright, Aron, McLaughlin- Volpe & Ropp, 1997). Diese Arbeit verdeutlicht die unterschiedlichen Facetten dieser Mediatoren und weist weitere Faktoren auf, welche zur Effektivität des stellvertretenden Kontaktes beitragen.[...] PSYCHOLOGY / Social Psychology, GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Intergruppale Einstellungen. Welchen Einfluss hat stellvertretender Kontakt? - Lily Bülter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lily Bülter:
Intergruppale Einstellungen. Welchen Einfluss hat stellvertretender Kontakt? - Erstausgabe

2014, ISBN: 9783656539278

ID: 29137633

[ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.