. .
Deutsch
Österreich
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.at

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.at
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13,99 €, größter Preis: 17,49 €, Mittelwert: 16,19 €
Der strukturelle Wandel Liverpools und der Einfluss des Großevents Kulturhauptstadt 2008  Vorbild für RUHR.2010? - Carolin Busch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carolin Busch:
Der strukturelle Wandel Liverpools und der Einfluss des Großevents Kulturhauptstadt 2008 Vorbild für RUHR.2010? - neues Buch

2010, ISBN: 9783656551393

ID: 9783656551393

Die Geschichte Liverpools ähnelt der des Ruhrgebietes in zahlreichen Aspekten. Vom einst dünn besiedelten und wirtschaftlich rückständigen Gebiet entwickelten sich beide durch den Einfluss der industriellen Revolution innerhalb kürzester Zeit zu industriellen Ballungsgebieten mit überragender wirtschaftlicher Bedeutung. Fabriken, Industrieflächen und multikulturelle Arbeiterviertel prägten schlagartig das Bild der Region. Weniger schnell konnten sich Liverpool und das Ruhrgebiet dahingegen an den Rückgang der industriellen Produktion anpassen. Dies führte zum rapiden Rückgang der Arbeitsplätze, somit zur Arbeitslosigkeit, sozialen Problemen und brachliegenden Industrieflächen. Die Folgen des industriellen Zeitalters wie Umweltschäden und unattraktive Stadtbilder bedingten hohe Abwanderungsraten und verhinderten die Neuansiedlung moderner Unternehmen. Insofern stellen der strukturelle Wandel und die Etablierung von Kreativwirtschaft in beiden Fällen eine Möglichkeit dar, die Regionen wirtschaftlich `wiederzubeleben`. 2008 hatte Liverpool die Möglichkeit mit der Veranstaltung des Kulturhauptstadtjahres den strukturellen Wandel nach außen zu tragen und durch gezieltes Standortmarketing sein Image zu verbessern. Im Jahr 2010 wird auch das Ruhrgebiet die Chance dazu erhalten, da es in diesem Jahr ebenfalls Veranstaltungsort der europäischen Kulturhauptstadt sein wird. Am Beispiel von Liverpool als Kulturhauptstadt 2008 lässt sich verdeutlichen, inwiefern dieses Großevent den Wandel vom ruinösen Industriegebiet zur kreativwirtschaftlichen Region beschleunigen oder hemmen kann. Der strukturelle Wandel Liverpools und der Einfluss des Großevents Kulturhauptstadt 2008 Vorbild für RUHR.2010?: Die Geschichte Liverpools ähnelt der des Ruhrgebietes in zahlreichen Aspekten. Vom einst dünn besiedelten und wirtschaftlich rückständigen Gebiet entwickelten sich beide durch den Einfluss der industriellen Revolution innerhalb kürzester Zeit zu industriellen Ballungsgebieten mit überragender wirtschaftlicher Bedeutung. Fabriken, Industrieflächen und multikulturelle Arbeiterviertel prägten schlagartig das Bild der Region. Weniger schnell konnten sich Liverpool und das Ruhrgebiet dahingegen an den Rückgang der industriellen Produktion anpassen. Dies führte zum rapiden Rückgang der Arbeitsplätze, somit zur Arbeitslosigkeit, sozialen Problemen und brachliegenden Industrieflächen. Die Folgen des industriellen Zeitalters wie Umweltschäden und unattraktive Stadtbilder bedingten hohe Abwanderungsraten und verhinderten die Neuansiedlung moderner Unternehmen. Insofern stellen der strukturelle Wandel und die Etablierung von Kreativwirtschaft in beiden Fällen eine Möglichkeit dar, die Regionen wirtschaftlich `wiederzubeleben`. 2008 hatte Liverpool die Möglichkeit mit der Veranstaltung des Kulturhauptstadtjahres den strukturellen Wandel nach außen zu tragen und durch gezieltes Standortmarketing sein Image zu verbessern. Im Jahr 2010 wird auch das Ruhrgebiet die Chance dazu erhalten, da es in diesem Jahr ebenfalls Veranstaltungsort der europäischen Kulturhauptstadt sein wird. Am Beispiel von Liverpool als Kulturhauptstadt 2008 lässt sich verdeutlichen, inwiefern dieses Großevent den Wandel vom ruinösen Industriegebiet zur kreativwirtschaftlichen Region beschleunigen oder hemmen kann. Großevent struktureller Wandel Strukturwandel RUHR Liverpool Kulturhauptstadt RUHR.2010, GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der strukturelle Wandel Liverpools und der Einfluss des Großevents Kulturhauptstadt 2008 – Vorbild für RUHR.2010? - Carolin Busch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carolin Busch:
Der strukturelle Wandel Liverpools und der Einfluss des Großevents Kulturhauptstadt 2008 – Vorbild für RUHR.2010? - neues Buch

2010, ISBN: 9783656551393

ID: 126010872

Die Geschichte Liverpools ähnelt der des Ruhrgebietes in zahlreichen Aspekten. Vom einst dünn besiedelten und wirtschaftlich rückständigen Gebiet entwickelten sich beide durch den Einfluss der industriellen Revolution innerhalb kürzester Zeit zu industriellen Ballungsgebieten mit überragender wirtschaftlicher Bedeutung. Fabriken, Industrieflächen und multikulturelle Arbeiterviertel prägten schlagartig das Bild der Region. Weniger schnell konnten sich Liverpool und das Ruhrgebiet dahingegen an den Rückgang der industriellen Produktion anpassen.Dies führte zum rapiden Rückgang der Arbeitsplätze, somit zur Arbeitslosigkeit, sozialen Problemen und brachliegenden Industrieflächen.Die Folgen des industriellen Zeitalters wie Umweltschäden und unattraktive Stadtbilder bedingten hohe Abwanderungsraten und verhinderten die Neuansiedlung moderner Unternehmen.Insofern stellen der strukturelle Wandel und die Etablierung von Kreativwirtschaft in beiden Fällen eine Möglichkeit dar, die Regionen wirtschaftlich ´´wiederzubeleben´´.2008 hatte Liverpool die Möglichkeit mit der Veranstaltung des Kulturhauptstadtjahres den strukturellen Wandel nach aussen zu tragen und durch gezieltes Standortmarketing sein Image zu verbessern. Im Jahr 2010 wird auch das Ruhrgebiet die Chance dazu erhalten, da es in diesem Jahr ebenfalls Veranstaltungsort der europäischen Kulturhauptstadt sein wird.Am Beispiel von Liverpool als Kulturhauptstadt 2008 lässt sich verdeutlichen, inwiefern dieses Grossevent den Wandel vom ruinösen Industriegebiet zur kreativwirtschaftlichen Region beschleunigen oder hemmen kann. Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: 1,7, Hochschule Zittau/Görlitz; Standort Görlitz, Sprache: Deutsch eBook eBooks, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Thalia.ch
No. 37877702 Versandkosten:US (EUR 12.84)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der strukturelle Wandel Liverpools und der Einfluss des Großevents Kulturhauptstadt 2008 – Vorbild für RUHR.2010? - Carolin Busch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carolin Busch:
Der strukturelle Wandel Liverpools und der Einfluss des Großevents Kulturhauptstadt 2008 – Vorbild für RUHR.2010? - neues Buch

2010, ISBN: 9783656551393

ID: 126010872

Die Geschichte Liverpools ähnelt der des Ruhrgebietes in zahlreichen Aspekten. Vom einst dünn besiedelten und wirtschaftlich rückständigen Gebiet entwickelten sich beide durch den Einfluss der industriellen Revolution innerhalb kürzester Zeit zu industriellen Ballungsgebieten mit überragender wirtschaftlicher Bedeutung. Fabriken, Industrieflächen und multikulturelle Arbeiterviertel prägten schlagartig das Bild der Region. Weniger schnell konnten sich Liverpool und das Ruhrgebiet dahingegen an den Rückgang der industriellen Produktion anpassen. Dies führte zum rapiden Rückgang der Arbeitsplätze, somit zur Arbeitslosigkeit, sozialen Problemen und brachliegenden Industrieflächen. Die Folgen des industriellen Zeitalters wie Umweltschäden und unattraktive Stadtbilder bedingten hohe Abwanderungsraten und verhinderten die Neuansiedlung moderner Unternehmen. Insofern stellen der strukturelle Wandel und die Etablierung von Kreativwirtschaft in beiden Fällen eine Möglichkeit dar, die Regionen wirtschaftlich wiederzubeleben. 2008 hatte Liverpool die Möglichkeit mit der Veranstaltung des Kulturhauptstadtjahres den strukturellen Wandel nach aussen zu tragen und durch gezieltes Standortmarketing sein Image zu verbessern. Im Jahr 2010 wird auch das Ruhrgebiet die Chance dazu erhalten, da es in diesem Jahr ebenfalls Veranstaltungsort der europäischen Kulturhauptstadt sein wird. Am Beispiel von Liverpool als Kulturhauptstadt 2008 lässt sich verdeutlichen, inwiefern dieses Grossevent den Wandel vom ruinösen Industriegebiet zur kreativwirtschaftlichen Region beschleunigen oder hemmen kann. Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: 1,7, Hochschule Zittau/Görlitz; Standort Görlitz, Sprache: Deutsch eBook eBooks

Neues Buch Thalia.ch
No. 37877702 Versandkosten:DE (EUR 12.56)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der strukturelle Wandel Liverpools und der Einfluss des Großevents Kulturhauptstadt 2008 – Vorbild für RUHR.2010? - Carolin Busch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carolin Busch:
Der strukturelle Wandel Liverpools und der Einfluss des Großevents Kulturhauptstadt 2008 – Vorbild für RUHR.2010? - neues Buch

2010, ISBN: 9783656551393

ID: 126010872

Die Geschichte Liverpools ähnelt der des Ruhrgebietes in zahlreichen Aspekten. Vom einst dünn besiedelten und wirtschaftlich rückständigen Gebiet entwickelten sich beide durch den Einfluss der industriellen Revolution innerhalb kürzester Zeit zu industriellen Ballungsgebieten mit überragender wirtschaftlicher Bedeutung. Fabriken, Industrieflächen und multikulturelle Arbeiterviertel prägten schlagartig das Bild der Region. Weniger schnell konnten sich Liverpool und das Ruhrgebiet dahingegen an den Rückgang der industriellen Produktion anpassen.Dies führte zum rapiden Rückgang der Arbeitsplätze, somit zur Arbeitslosigkeit, sozialen Problemen und brachliegenden Industrieflächen.Die Folgen des industriellen Zeitalters wie Umweltschäden und unattraktive Stadtbilder bedingten hohe Abwanderungsraten und verhinderten die Neuansiedlung moderner Unternehmen.Insofern stellen der strukturelle Wandel und die Etablierung von Kreativwirtschaft in beiden Fällen eine Möglichkeit dar, die Regionen wirtschaftlich wiederzubeleben.2008 hatte Liverpool die Möglichkeit mit der Veranstaltung des Kulturhauptstadtjahres den strukturellen Wandel nach aussen zu tragen und durch gezieltes Standortmarketing sein Image zu verbessern. Im Jahr 2010 wird auch das Ruhrgebiet die Chance dazu erhalten, da es in diesem Jahr ebenfalls Veranstaltungsort der europäischen Kulturhauptstadt sein wird.Am Beispiel von Liverpool als Kulturhauptstadt 2008 lässt sich verdeutlichen, inwiefern dieses Grossevent den Wandel vom ruinösen Industriegebiet zur kreativwirtschaftlichen Region beschleunigen oder hemmen kann. Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: 1,7, Hochschule Zittau/Görlitz; Standort Görlitz, Sprache: Deutsch eBook eBooks

Neues Buch Thalia.ch
No. 37877702 Versandkosten:, , CH (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der strukturelle Wandel Liverpools und der Einfluss des Großevents Kulturhauptstadt 2008 - Vorbild für RUHR.2010? - Carolin Busch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carolin Busch:
Der strukturelle Wandel Liverpools und der Einfluss des Großevents Kulturhauptstadt 2008 - Vorbild für RUHR.2010? - Erstausgabe

2013, ISBN: 9783656551393

ID: 28491841

[ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Der strukturelle Wandel Liverpools und der Einfluss des Großevents Kulturhauptstadt 2008 - Vorbild für RUHR.2010?
Autor:

Busch, Carolin

Titel:

Der strukturelle Wandel Liverpools und der Einfluss des Großevents Kulturhauptstadt 2008 - Vorbild für RUHR.2010?

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Der strukturelle Wandel Liverpools und der Einfluss des Großevents Kulturhauptstadt 2008 - Vorbild für RUHR.2010?


EAN (ISBN-13): 9783656551393
ISBN (ISBN-10): 3656551391
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 13.10.2007 21:18:35
Buch zuletzt gefunden am 17.04.2017 12:37:09
ISBN/EAN: 9783656551393

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-656-55139-1, 978-3-656-55139-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher