Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 54,99, größter Preis: € 73,50, Mittelwert: € 62,37
Diskursanalyse und Kritik - VS Verlag für Sozialwissenschaften
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
VS Verlag für Sozialwissenschaften:
Diskursanalyse und Kritik - neues Buch

2018, ISBN: 9783658021795

ID: 848401119

Ob und inwiefern Diskursanalyse ein kritisches Unterfangen ist, gilt als strittig. Der Band beleuchtet die Gründe und Gegenstände dieser Debatte über den Zusammenhang von Diskursanalyse und Kritik. Gibt es einen Erziehungs- bzw. Aufklärungsauftrag der Diskursanalyse? Wer und was soll mit der Kritik erreicht werden: die Kritisierten, die Wissenschaft oder ein ´´allgemeines´´ Publikum? Was sind Gegenstände der Kritik: bestimmte diskursive Praktiken, institutionelle Strukturen, die Diskurse ermöglichen, einzelne Akteur*innen oder Diskurseffekte (wie Normalisierungen, Subjektivierungen etc.)? Wie hängen methodisches Vorgehen und kritische Haltung zusammen? Wie wird Kritik versprachlicht? Und schliesslich: Soll Diskursanalyse überhaupt einen kritischen Anspruch erheben und, falls ja, wie wäre ein solcher zu verstehen und zu begründen? Der Inhalt Diskursanalyse als Kritik? Theoretische Einlassungen ¿ Annährungen: Diskursanalyse und kritische Theorie(n) ¿ Diskursanalytische Praxis der Kritik Die Herausgeber*innen Dr. Antje Langer ist Professorin für Schulpädagogik und Geschlechterforschung am Institut für Erziehungswissenschaften der Universität Paderborn. Dr. Martin Nonhoff ist Professor für Politische Theorie am Institut für Interkulturelle und Internationale Studien der Universität Bremen. Dr. Martin Reisigl ist Assistenzprofessor für Angewandte Sprachwissenschaft am Institut für Sprachwissenschaft der Universität Wien. Diskursanalyse und Kritik Buch (dtsch.) Taschenbuch 23.12.2018 Bücher>Fachbücher, VS Verlag für Sozialwissenschaften, .201

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 35351675. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.93)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Diskursanalyse und Kritik - VS Verlag für Sozialwissenschaften
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
VS Verlag für Sozialwissenschaften:
Diskursanalyse und Kritik - neues Buch

ISBN: 9783658021795

ID: 848401119

Ob und inwiefern Diskursanalyse ein kritisches Unterfangen ist, gilt als strittig. Der Band beleuchtet die Gründe und Gegenstände dieser Debatte über den Zusammenhang von Diskursanalyse und Kritik. Gibt es einen Erziehungs- bzw. Aufklärungsauftrag der Diskursanalyse? Wer und was soll mit der Kritik erreicht werden: die Kritisierten, die Wissenschaft oder ein ´´allgemeines´´ Publikum? Was sind Gegenstände der Kritik: bestimmte diskursive Praktiken, institutionelle Strukturen, die Diskurse ermöglichen, einzelne Akteur*innen oder Diskurseffekte (wie Normalisierungen, Subjektivierungen etc.)? Wie hängen methodisches Vorgehen und kritische Haltung zusammen? Wie wird Kritik versprachlicht? Und schliesslich: Soll Diskursanalyse überhaupt einen kritischen Anspruch erheben und, falls ja, wie wäre ein solcher zu verstehen und zu begründen? Der Inhalt Diskursanalyse als Kritik? Theoretische Einlassungen ¿ Annährungen: Diskursanalyse und kritische Theorie(n) ¿ Diskursanalytische Praxis der Kritik Die Herausgeber*innen Dr. Antje Langer ist Professorin für Schulpädagogik und Geschlechterforschung am Institut für Erziehungswissenschaften der Universität Paderborn. Dr. Martin Nonhoff ist Professor für Politische Theorie am Institut für Interkulturelle und Internationale Studien der Universität Bremen. Dr. Martin Reisigl ist Assistenzprofessor für Angewandte Sprachwissenschaft am Institut für Sprachwissenschaft der Universität Wien. Diskursanalyse und Kritik Buch (dtsch.) Taschenbuch Bücher>Fachbücher, VS Verlag für Sozialwissenschaften

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 35351675. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.96)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Diskursanalyse und Kritik - VS Verlag für Sozialwissenschaften
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
VS Verlag für Sozialwissenschaften:
Diskursanalyse und Kritik - neues Buch

ISBN: 9783658021795

ID: 900110586

Ob und inwiefern Diskursanalyse ein kritisches Unterfangen ist, gilt als strittig. Der Band beleuchtet die Gründe und Gegenstände dieser Debatte über den Zusammenhang von Diskursanalyse und Kritik. Gibt es einen Erziehungs- bzw. Aufklärungsauftrag der Diskursanalyse? Wer und was soll mit der Kritik erreicht werden: die Kritisierten, die Wissenschaft oder ein ´´allgemeines´´ Publikum? Was sind Gegenstände der Kritik: bestimmte diskursive Praktiken, institutionelle Strukturen, die Diskurse ermöglichen, einzelne Akteur*innen oder Diskurseffekte (wie Normalisierungen, Subjektivierungen etc.)? Wie hängen methodisches Vorgehen und kritische Haltung zusammen? Wie wird Kritik versprachlicht? Und schließlich: Soll Diskursanalyse überhaupt einen kritischen Anspruch erheben und, falls ja, wie wäre ein solcher zu verstehen und zu begründen? Der Inhalt Diskursanalyse als Kritik? Theoretische Einlassungen ¿ Annährungen: Diskursanalyse und kritische Theorie(n) ¿ Diskursanalytische Praxis der Kritik Die Herausgeber*innen Dr. Antje Langer ist Professorin für Schulpädagogik und Geschlechterforschung am Institut für Erziehungswissenschaften der Universität Paderborn. Dr. Martin Nonhoff ist Professor für Politische Theorie am Institut für Interkulturelle und Internationale Studien der Universität Bremen. Dr. Martin Reisigl ist Assistenzprofessor für Angewandte Sprachwissenschaft am Institut für Sprachwissenschaft der Universität Wien. Diskursanalyse und Kritik Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher, VS Verlag für Sozialwissenschaften

Neues Buch Thalia.de
No. 35351675. Versandkosten:, Erscheint demnächst (Neuerscheinung), DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Diskursanalyse und Kritik - Antje Langer; Martin Nonhoff; Martin Reisigl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Antje Langer; Martin Nonhoff; Martin Reisigl:
Diskursanalyse und Kritik - Taschenbuch

ISBN: 9783658021795

ID: 9783658021795

Ob und inwiefern Diskursanalyse ein kritisches Unterfangen ist, gilt als strittig. Der Band beleuchtet die Gründe und Gegenstände dieser Debatte über den Zusammenhang von Diskursanalyse und Kritik. Gibt es einen Erziehungs- bzw. Aufklärungsauftrag der Diskursanalyse? Wer und was soll mit der Kritik erreicht werden: die Kritisierten, die Wissenschaft oder ein „allgemeines“ Publikum? Was sind Gegenstände der Kritik: bestimmte diskursive Praktiken, institutionelle Strukturen, die Diskurse ermöglichen, einzelne Akteur*innen oder Diskurseffekte (wie Normalisierungen, Subjektivierungen etc.)? Wie hängen methodisches Vorgehen und kritische Haltung zusammen? Wie wird Kritik versprachlicht? Und schließlich: Soll Diskursanalyse überhaupt einen kritischen Anspruch erheben und, falls ja, wie wäre ein solcher zu verstehen und zu begründen? Der Inhalt Diskursanalyse als Kritik? Theoretische Einlassungen ? Annährungen: Diskursanalyse und kritische Theorie(n) ? Diskursanalytische Praxis der Kritik Die Herausgeber*innen Dr. Antje Langer ist Professorin für Schulpädagogik und Geschlechterforschung am Institut für Erziehungswissenschaften der Universität Paderborn. Dr. Martin Nonhoff ist Professor für Politische Theorie am Institut für Interkulturelle und Internationale Studien der Universität Bremen. Dr. Martin Reisigl ist Assistenzprofessor für Angewandte Sprachwissenschaft am Institut für Sprachwissenschaft der Universität Wien. Books > Social Sciences Soft cover, Springer Shop

Neues Buch Springer.com
new in stock. Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Diskursanalyse und Kritik - Antje Langer; Martin Nonhoff; Martin Reisigl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Antje Langer; Martin Nonhoff; Martin Reisigl:
Diskursanalyse und Kritik - Erstausgabe

2018, ISBN: 9783658021795

Taschenbuch, ID: 27055227

[ED: 1], 1. Aufl. 2019, Softcover, Buch, [PU: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Diskursanalyse und Kritik (Interdisziplinäre Diskursforschung) (German Edition)

​Ob und inwiefern Diskursanalyse ein kritisches Unterfangen ist, gilt als strittig. Der Band leuchtet die Gründe und Gegenstände dieser Debatte um den Zusammenhang von Diskursanalyse und Kritik aus. Gibt es einen Erziehungs- bzw. Aufklärungsauftrag der Diskursanalyse? Wer und was soll mit der Kritik erreicht werden: die Kritisierten, die Wissenschaft oder ein „allgemeines“ Publikum? Was sind Gegenstände der Kritik: bestimmte diskursive und/oder institutionelle Strukturen, die Diskurse ermöglichen, einzelne Akteur_innen oder Diskurseffekte (wie Normalisierung, bestimmte Subjektivierungen etc.)? Wie hängen methodisches Vorgehen und kritische Haltung zusammen? Und schließlich: Soll Diskursanalyse überhaupt einen kritischen Anspruch erheben und, falls ja, wie wäre ein solcher zu verstehen?

Detailangaben zum Buch - Diskursanalyse und Kritik (Interdisziplinäre Diskursforschung) (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783658021795
ISBN (ISBN-10): 3658021799
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2016
Herausgeber: Springer VS

Buch in der Datenbank seit 07.02.2008 08:35:30
Buch zuletzt gefunden am 07.01.2019 21:52:49
ISBN/EAN: 9783658021795

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-658-02179-9, 978-3-658-02179-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher