Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 15,26, größter Preis: € 19,95, Mittelwert: € 18,69
Beate und Mareile: Roman - Eduard von Keyserling, Uwe Timm
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eduard von Keyserling, Uwe Timm:
Beate und Mareile: Roman - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783717522928

[SR: 455984], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783717522928], Manesse Verlag, Manesse Verlag, Book, [PU: Manesse Verlag], Manesse Verlag, Eine delikate Dreiecksgeschichte um Schuld, Moral und SühneDie eine: sanftmütig, nobel und fein, eine Seele von einer Frau; die andere: geheimnisvoll, sinnlich und sündhaft schön, eine Künstlernatur par excellence - wie soll sich der leichtsinnige Günther von Tarniff zwischen Beate und Mareile entscheiden können? Was zwangsläufig hieße: Entsagung üben, und damit just das, wofür er so gar kein Talent hat. Eine allein ist ihm zu wenig, beide zusammen bringen ihn um den Verstand. Er weiß es und kann doch nicht anders. Die Geschichte endet im Desaster menschlichen Unvermögens, dem brennenden Herzen Mäßigung zu gebieten. 1903 erschienen, begründete dieser baltische Schlossroman den Ruf des Autors. Die Feinheit, mit der der Anti-Nostalgiker Keyserling darin moderne Seelennöte ausmalt, weist ihn als Stilisten vom Range eines Tschechow aus., 419915031, Klassiker, 117, Literatur & Fiktion, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 287980, Romane & Erzählungen, 11063821, Erotik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
MEDIMOPS
Gebraucht. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Beate und Mareile: Roman - Eduard von Keyserling, Uwe Timm
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eduard von Keyserling, Uwe Timm:
Beate und Mareile: Roman - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783717522928

[SR: 455984], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783717522928], Manesse Verlag, Manesse Verlag, Book, [PU: Manesse Verlag], Manesse Verlag, Eine delikate Dreiecksgeschichte um Schuld, Moral und SühneDie eine: sanftmütig, nobel und fein, eine Seele von einer Frau; die andere: geheimnisvoll, sinnlich und sündhaft schön, eine Künstlernatur par excellence - wie soll sich der leichtsinnige Günther von Tarniff zwischen Beate und Mareile entscheiden können? Was zwangsläufig hieße: Entsagung üben, und damit just das, wofür er so gar kein Talent hat. Eine allein ist ihm zu wenig, beide zusammen bringen ihn um den Verstand. Er weiß es und kann doch nicht anders. Die Geschichte endet im Desaster menschlichen Unvermögens, dem brennenden Herzen Mäßigung zu gebieten. 1903 erschienen, begründete dieser baltische Schlossroman den Ruf des Autors. Die Feinheit, mit der der Anti-Nostalgiker Keyserling darin moderne Seelennöte ausmalt, weist ihn als Stilisten vom Range eines Tschechow aus., 419915031, Klassiker, 117, Literatur & Fiktion, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 287980, Romane & Erzählungen, 11063821, Erotik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Amazon.de
Neuware. Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Beate und Mareile - Eduard von Keyserling
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eduard von Keyserling:
Beate und Mareile - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783717522928

Hardback, [PU: Manesse Verlag], Eine delikate Dreiecksgeschichte um Schuld, Moral und Sühne Die eine: sanftmütig, nobel und fein, eine Seele von einer Frau; die andere: geheimnisvoll, sinnlich und sündhaft schön, eine Künstlernatur par excellence - wie soll sich der leichtsinnige Günther von Tarniff zwischen Beate und Mareile entscheiden können? Was zwangsläufig hieße: Entsagung üben, und damit just das, wofür er so gar kein Talent hat. Eine allein ist ihm zu wenig, beide zusammen bringen ihn um den Verstand. Er weiß es und kann doch nicht anders. Die Geschichte endet im Desaster menschlichen Unvermögens, dem brennenden Herzen Mäßigung zu gebieten. 1903 erschienen, begründete dieser baltische Schlossroman den Ruf des Autors. Die Feinheit, mit der der Anti-Nostalgiker Keyserling darin moderne Seelennöte ausmalt, weist ihn als Stilisten vom Range eines Tschechow aus.

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Beate und Mareile - Eduard von Keyserling
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eduard von Keyserling:
Beate und Mareile - gebunden oder broschiert

2013, ISBN: 9783717522928

ID: 27008469

Roman, Hardcover, Buch, [PU: Manesse]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Beate und Mareile - Eduard Von Keyserling
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eduard Von Keyserling:
Beate und Mareile - neues Buch

ISBN: 9783717522928

ID: 205826873_nw

Livre, [PU: Manesse, Zürich]

Neues Buch Rakuten (FR)
Priceminister
1 Offers. Versandkosten:France. (EUR 0.01)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Beate und Mareile

Eine delikate Dreiecksgeschichte um Schuld, Moral und Sühne

Die eine: sanftmütig, nobel und fein, eine Seele von einer Frau; die andere: geheimnisvoll, sinnlich und sündhaft schön, eine Künstlernatur par excellence - wie soll sich der leichtsinnige Günther von Tarniff zwischen Beate und Mareile entscheiden können? Was zwangsläufig hieße: Entsagung üben, und damit just das, wofür er so gar kein Talent hat. Eine allein ist ihm zu wenig, beide zusammen bringen ihn um den Verstand. Er weiß es und kann doch nicht anders. Die Geschichte endet im Desaster menschlichen Unvermögens, dem brennenden Herzen Mäßigung zu gebieten. 1903 erschienen, begründete dieser baltische Schlossroman den Ruf des Autors. Die Feinheit, mit der der Anti-Nostalgiker Keyserling darin moderne Seelennöte ausmalt, weist ihn als Stilisten vom Range eines Tschechow aus.


Detailangaben zum Buch - Beate und Mareile


EAN (ISBN-13): 9783717522928
ISBN (ISBN-10): 3717522922
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Manesse Verlag
224 Seiten
Gewicht: 0,154 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 24.12.2008 23:43:50
Buch zuletzt gefunden am 11.12.2018 06:29:23
ISBN/EAN: 9783717522928

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7175-2292-2, 978-3-7175-2292-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher