Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 9,56 €, größter Preis: 9,99 €, Mittelwert: 9,83 €
Schuld - Schulden - Schuldigkeit - Alfred K. Treml, Oliver Bender, Sigrun Kanitscheider
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alfred K. Treml, Oliver Bender, Sigrun Kanitscheider:
Schuld - Schulden - Schuldigkeit - neues Buch

11, ISBN: 9783738665130

ID: 196579783738665130

Die gegenwärtige Eurokrise gab den Matreier Gesprächen Anlass, sich dem eigentlich zeitlosen Thema Schuld und Schulden" aus vielfältigen Perspektiven in multi- und interdisziplinärer Weise zu nähern. Dabei steht der Umgang menschlicher Gemeinschaften und Individuen mit diesen beiden normativen Kategorien im Mittelpunkt des Diskurses. Über alle Einzelbeiträge hinweg darf man eine zeitliche Verschiebung der Werte konstatieren: Wo früher die Schuldfrage im Vordergrund stand und die Menschen existe Die gegenwärtige Eurokrise gab den Matreier Gesprächen Anlass, sich dem eigentlich zeitlosen Thema Schuld und Schulden" aus vielfältigen Perspektiven in multi- und interdisziplinärer Weise zu nähern. Dabei steht der Umgang menschlicher Gemeinschaften und Individuen mit diesen beiden normativen Kategorien im Mittelpunkt des Diskurses. Über alle Einzelbeiträge hinweg darf man eine zeitliche Verschiebung der Werte konstatieren: Wo früher die Schuldfrage im Vordergrund stand und die Menschen existentiell bewegte, steht heute die Schuldenfrage, die vordergründig materiell bedrückt. Darüber hinaus haben Schulden eine soziale und zeitliche Bindungsfunktion für Schuldner und Kreditgeber, Arme und Reiche, Stadt- und Landbewohner, für die Zukunft (bis zur angekündigten Rückzahlung) und tragen so zur Lösung des Problems der Inklusion in funktional-differenzierten Gesellschaften erheblich bei. Reference, Philosophy, Schuld - Schulden - Schuldigkeit~~ Alfred K. Treml, Oliver Bender, Sigrun Kanitscheider~~Reference~~Philosophy~~9783738665130, de, Schuld - Schulden - Schuldigkeit, Alfred K. Treml, Oliver Bender, Sigrun Kanitscheider, 9783738665130, Books on Demand, 11/27/2014, , , , Books on Demand, 11/27/2014

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schuld - Schulden - Schuldigkeit - Oliver Bender#Sigrun Kanitscheider#Alfred K. Treml
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Oliver Bender#Sigrun Kanitscheider#Alfred K. Treml:
Schuld - Schulden - Schuldigkeit - neues Buch

ISBN: 9783738665130

ID: 126195400

Die gegenwärtige Eurokrise gab den Matreier Gesprächen Anlass, sich dem eigentlich zeitlosen Thema ´´Schuld und Schulden´´ aus vielfältigen Perspektiven in multi- und interdisziplinärer Weise zu nähern. Dabei steht der Umgang menschlicher Gemeinschaften und Individuen mit diesen beiden normativen Kategorien im Mittelpunkt des Diskurses. Über alle Einzelbeiträge hinweg darf man eine zeitliche Verschiebung der Werte konstatieren: Wo früher die Schuldfrage im Vordergrund stand und die Menschen existentiell bewegte, steht heute die Schuldenfrage, die vordergründig materiell bedrückt. Darüber hinaus haben Schulden eine soziale und zeitliche Bindungsfunktion für Schuldner und Kreditgeber, Arme und Reiche, Stadt- und Landbewohner, für die Zukunft (bis zur angekündigten Rückzahlung) und tragen so zur Lösung des Problems der Inklusion in funktional-differenzierten Gesellschaften erheblich bei. Erlösung oder Bankrott? Historische und aktuelle Bezüge aus kulturethologischer Sicht eBook eBooks>Fachbücher>Philosophie, Oliver Bender#Sigrun Kanitscheider#Alfred K. Treml

Neues Buch Thalia.ch
No. 41007183 Versandkosten:DE (EUR 12.67)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schuld - Schulden - Schuldigkeit - Books on Demand
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Books on Demand:
Schuld - Schulden - Schuldigkeit - neues Buch

ISBN: 9783738665130

ID: 126195400

Die gegenwärtige Eurokrise gab den Matreier Gesprächen Anlass, sich dem eigentlich zeitlosen Thema ´´Schuld und Schulden´´ aus vielfältigen Perspektiven in multi- und interdisziplinärer Weise zu nähern. Dabei steht der Umgang menschlicher Gemeinschaften und Individuen mit diesen beiden normativen Kategorien im Mittelpunkt des Diskurses. Über alle Einzelbeiträge hinweg darf man eine zeitliche Verschiebung der Werte konstatieren: Wo früher die Schuldfrage im Vordergrund stand und die Menschen existentiell bewegte, steht heute die Schuldenfrage, die vordergründig materiell bedrückt. Darüber hinaus haben Schulden eine soziale und zeitliche Bindungsfunktion für Schuldner und Kreditgeber, Arme und Reiche, Stadt- und Landbewohner, für die Zukunft (bis zur angekündigten Rückzahlung) und tragen so zur Lösung des Problems der Inklusion in funktional-differenzierten Gesellschaften erheblich bei. Erlösung oder Bankrott? Historische und aktuelle Bezüge aus kulturethologischer Sicht eBook eBooks>Fachbücher>Philosophie, Books on Demand

Neues Buch Thalia.ch
No. 41007183 Versandkosten:IT (EUR 12.78)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schuld - Schulden - Schuldigkeit - Books on Demand
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Books on Demand:
Schuld - Schulden - Schuldigkeit - neues Buch

ISBN: 9783738665130

ID: be4d17521fcc73b38766d3b726b6cdef

Erlösung oder Bankrott? Historische und aktuelle Bezüge aus kulturethologischer Sicht Die gegenwärtige Eurokrise gab den Matreier Gesprächen Anlass, sich dem eigentlich zeitlosen Thema "Schuld und Schulden" aus vielfältigen Perspektiven in multi- und interdisziplinärer Weise zu nähern. Dabei steht der Umgang menschlicher Gemeinschaften und Individuen mit diesen beiden normativen Kategorien im Mittelpunkt des Diskurses. Über alle Einzelbeiträge hinweg darf man eine zeitliche Verschiebung der Werte konstatieren: Wo früher die Schuldfrage im Vordergrund stand und die Menschen existentiell bewegte, steht heute die Schuldenfrage, die vordergründig materiell bedrückt. Darüber hinaus haben Schulden eine soziale und zeitliche Bindungsfunktion für Schuldner und Kreditgeber, Arme und Reiche, Stadt- und Landbewohner, für die Zukunft (bis zur angekündigten Rückzahlung) und tragen so zur Lösung des Problems der Inklusion in funktional-differenzierten Gesellschaften erheblich bei. eBooks / Fachbücher / Philosophie, Books on Demand

Neues Buch Buch.de
Nr. 41007183 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, spese di spedizione aggiunti, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schuld - Schulden - Schuldigkeit - Oliver Bender;  Sigrun Kanitscheider;  Alfred K. Treml
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Oliver Bender; Sigrun Kanitscheider; Alfred K. Treml:
Schuld - Schulden - Schuldigkeit - Erstausgabe

2014, ISBN: 9783738665130

ID: 33842251

Erlösung oder Bankrott? Historische und aktuelle Bezüge aus kulturethologischer Sicht, [ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB), eBooks, [PU: Books on Demand]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.