Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12,69 €, größter Preis: 114,19 €, Mittelwert: 40,02 €
Robert Musils Roman 'Der Mann ohne Eigenschaften' und seine k|nstlerische Rezeption in dem 1951 entstandenen Illustrationszyklus von Ernst Gassenmeier (1913-1952) (German Edition) - Michael Gassenmeier, Manfred Fath, Alfred Huber
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Gassenmeier, Manfred Fath, Alfred Huber:
Robert Musils Roman 'Der Mann ohne Eigenschaften' und seine k|nstlerische Rezeption in dem 1951 entstandenen Illustrationszyklus von Ernst Gassenmeier (1913-1952) (German Edition) - gebunden oder broschiert

ISBN: 3825362299

Hardcover, [EAN: 9783825362294], Universitätsverlag Winter, Universitätsverlag Winter, Book, [PU: Universitätsverlag Winter], Universitätsverlag Winter, English summary: For Ernst Gassenmeier, who was conscripted as a chemist at the heavily bombed BASF factory during the war, painting, initially taken up purely as a means of survival, became a great passion. After the war, he completed a part time arts course at the Free Academy Mannheim, and then, as a founding member of the "Vereinigung zeitgenossisches Geistesleben Mannheim" (association of contemporary intellectual life Mannheim), devoted himself to the rehabilitation of modern art after its ban during the years of the Third Reich. In the few years before his death in 1952, he created an extensive body of work whose artistic and intellectual level is revealed in his cycle of illustrations on Musil's novel. In twelve monotypes, he designs congenial graphical equivalents for the mental and emotional disposition of the characters, used by Musil to illustrate in literary form the individual psychologically and socially typical characteristics of the crumbling Habsburg Monarchy. German description: Fur Ernst Gassenmeier, der wahrend des Krieges als Chemiker in der von Bombenangriffen heimgesuchten BASF dienstverpflichtet war, wurde seine anfanglich als Uberlebensstrategie betriebene Malerei zur grossen Passion. Nach dem Krieg absolvierte er an der Freien Akademie Mannheim ein nebenberufliches Kunststudium, widmete sich im Rahmen der von ihm mitbegrundeten 'Vereinigung zeitgenossisches Geistesleben Mannheim' der Rehabilitierung der im Dritten Reich verfemten modernen Kunste und schuf in den wenigen Jahren bis zu seinem Tod 1952 ein umfangreiches eigenes Werk. Beispielhaft fur dessen kunstlerisches und intellektuelles Niveau ist sein Illustrationszyklus zu Musils Epochenroman, in dessen zwolf Monotypien er kongeniale graphische Entsprechungen fur die mentale und emotionale Disposition der Figuren entwickelt, mit denen Musil das individualpsychologisch und gesellschaftlich Typische der ihrem Untergang entgegengehenden Habsburger Monarchie literarisch gestaltet., 10825731, Criticism, 1064, History & Criticism, 1, Arts & Photography, 1000, Subjects, 283155, Books, 713036011, History, 1064, History & Criticism, 1, Arts & Photography, 1000, Subjects, 283155, Books, 16260301, Foreign Language Fiction, 17, Literature & Fiction, 1000, Subjects, 283155, Books, 10159370011, German, 271602011, European, 10159358011, Regional & Cultural, 10204, History & Criticism, 17, Literature & Fiction, 1000, Subjects, 283155, Books, 684276011, European, 684272011, World Literature, 468236, Literature, 468206, Humanities, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books, 491414, Europe, 468230, History, 468206, Humanities, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books, 684260011, Art History, 468206, Humanities, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
momox Shop
Gebraucht. Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Robert Musils Roman 'Der Mann ohne Eigenschaften' und seine k|nstlerische Rezeption in dem 1951 entstandenen Illustrationszyklus von Ernst Gassenmeier (1913-1952) (German Edition) - Michael Gassenmeier, Manfred Fath, Alfred Huber
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Gassenmeier, Manfred Fath, Alfred Huber:
Robert Musils Roman 'Der Mann ohne Eigenschaften' und seine k|nstlerische Rezeption in dem 1951 entstandenen Illustrationszyklus von Ernst Gassenmeier (1913-1952) (German Edition) - gebunden oder broschiert

ISBN: 3825362299

Hardcover, [EAN: 9783825362294], Universitätsverlag Winter, Universitätsverlag Winter, Book, [PU: Universitätsverlag Winter], Universitätsverlag Winter, English summary: For Ernst Gassenmeier, who was conscripted as a chemist at the heavily bombed BASF factory during the war, painting, initially taken up purely as a means of survival, became a great passion. After the war, he completed a part time arts course at the Free Academy Mannheim, and then, as a founding member of the "Vereinigung zeitgenossisches Geistesleben Mannheim" (association of contemporary intellectual life Mannheim), devoted himself to the rehabilitation of modern art after its ban during the years of the Third Reich. In the few years before his death in 1952, he created an extensive body of work whose artistic and intellectual level is revealed in his cycle of illustrations on Musil's novel. In twelve monotypes, he designs congenial graphical equivalents for the mental and emotional disposition of the characters, used by Musil to illustrate in literary form the individual psychologically and socially typical characteristics of the crumbling Habsburg Monarchy. German description: Fur Ernst Gassenmeier, der wahrend des Krieges als Chemiker in der von Bombenangriffen heimgesuchten BASF dienstverpflichtet war, wurde seine anfanglich als Uberlebensstrategie betriebene Malerei zur grossen Passion. Nach dem Krieg absolvierte er an der Freien Akademie Mannheim ein nebenberufliches Kunststudium, widmete sich im Rahmen der von ihm mitbegrundeten 'Vereinigung zeitgenossisches Geistesleben Mannheim' der Rehabilitierung der im Dritten Reich verfemten modernen Kunste und schuf in den wenigen Jahren bis zu seinem Tod 1952 ein umfangreiches eigenes Werk. Beispielhaft fur dessen kunstlerisches und intellektuelles Niveau ist sein Illustrationszyklus zu Musils Epochenroman, in dessen zwolf Monotypien er kongeniale graphische Entsprechungen fur die mentale und emotionale Disposition der Figuren entwickelt, mit denen Musil das individualpsychologisch und gesellschaftlich Typische der ihrem Untergang entgegengehenden Habsburger Monarchie literarisch gestaltet., 10825731, Criticism, 1064, History & Criticism, 1, Arts & Photography, 1000, Subjects, 283155, Books, 713036011, History, 1064, History & Criticism, 1, Arts & Photography, 1000, Subjects, 283155, Books, 16260301, Foreign Language Fiction, 17, Literature & Fiction, 1000, Subjects, 283155, Books, 10159370011, German, 271602011, European, 10159358011, Regional & Cultural, 10204, History & Criticism, 17, Literature & Fiction, 1000, Subjects, 283155, Books, 684276011, European, 684272011, World Literature, 468236, Literature, 468206, Humanities, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books, 491414, Europe, 468230, History, 468206, Humanities, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books, 684260011, Art History, 468206, Humanities, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
Amazon.com
Neuware. Versandkosten:Usually ships in 24 hours., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Robert Musils Roman 'Der Mann ohne Eigenschaften' und seine k|nstlerische Rezeption in dem 1951 entstandenen Illustrationszyklus von Ernst Gassenmeier (1913-1952) (German Edition) - Michael Gassenmeier
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Gassenmeier:
Robert Musils Roman 'Der Mann ohne Eigenschaften' und seine k|nstlerische Rezeption in dem 1951 entstandenen Illustrationszyklus von Ernst Gassenmeier (1913-1952) (German Edition) - gebrauchtes Buch

2013, ISBN: 9783825362294

ID: 1080574517

2013-10-01. Good. Ships with Tracking Number! INTERNATIONAL WORLDWIDE Shipping available. May not contain Access Codes or Supplements. May be ex-library. Shipping & Handling by region. Buy with confidence, excellent customer service!, 2013-10-01

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Books Express
Versandkosten: EUR 51.46
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Robert Musils Roman 'Der Mann ohne Eigenschaften' und seine künstlerische Rezeption in dem 1951 entstandenen Illustrationszyklus von Ernst Gassenmeier (1913-1952) - Michael Gassenmeier
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Gassenmeier:
Robert Musils Roman 'Der Mann ohne Eigenschaften' und seine künstlerische Rezeption in dem 1951 entstandenen Illustrationszyklus von Ernst Gassenmeier (1913-1952) - Erstausgabe

2013, ISBN: 9783825362294

Gebundene Ausgabe, ID: 27739359

[ED: 1], Hardcover, Buch, [PU: Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Robert Musils Roman ,Der Mann ohne Eigenschaften' und seine künstlerische Rezeption in dem 1951 entstandenen Illustrationszyklus von Ernst Gassenmeier (1913-1952) - Michael Gassenmeier
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Gassenmeier:
Robert Musils Roman ,Der Mann ohne Eigenschaften' und seine künstlerische Rezeption in dem 1951 entstandenen Illustrationszyklus von Ernst Gassenmeier (1913-1952) - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783825362294

ID: 232437520_us

Livre, [PU: Winter, Heidelberg]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Priceminister.com
Priceminister
Versandkosten:France. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Robert Musils Roman 'Der Mann ohne Eigenschaften' und seine k|nstlerische Rezeption in dem 1951 entstandenen Illustrationszyklus von Ernst Gassenmeier (1913-1952) (German Edition)

English summary: For Ernst Gassenmeier, who was conscripted as a chemist at the heavily bombed BASF factory during the war, painting, initially taken up purely as a means of survival, became a great passion. After the war, he completed a part time arts course at the Free Academy Mannheim, and then, as a founding member of the "Vereinigung zeitgenossisches Geistesleben Mannheim" (association of contemporary intellectual life Mannheim), devoted himself to the rehabilitation of modern art after its ban during the years of the Third Reich. In the few years before his death in 1952, he created an extensive body of work whose artistic and intellectual level is revealed in his cycle of illustrations on Musil's novel. In twelve monotypes, he designs congenial graphical equivalents for the mental and emotional disposition of the characters, used by Musil to illustrate in literary form the individual psychologically and socially typical characteristics of the crumbling Habsburg Monarchy. German description: Fur Ernst Gassenmeier, der wahrend des Krieges als Chemiker in der von Bombenangriffen heimgesuchten BASF dienstverpflichtet war, wurde seine anfanglich als Uberlebensstrategie betriebene Malerei zur grossen Passion. Nach dem Krieg absolvierte er an der Freien Akademie Mannheim ein nebenberufliches Kunststudium, widmete sich im Rahmen der von ihm mitbegrundeten 'Vereinigung zeitgenossisches Geistesleben Mannheim' der Rehabilitierung der im Dritten Reich verfemten modernen Kunste und schuf in den wenigen Jahren bis zu seinem Tod 1952 ein umfangreiches eigenes Werk. Beispielhaft fur dessen kunstlerisches und intellektuelles Niveau ist sein Illustrationszyklus zu Musils Epochenroman, in dessen zwolf Monotypien er kongeniale graphische Entsprechungen fur die mentale und emotionale Disposition der Figuren entwickelt, mit denen Musil das individualpsychologisch und gesellschaftlich Typische der ihrem Untergang entgegengehenden Habsburger Monarchie literarisch gestaltet.

Detailangaben zum Buch - Robert Musils Roman 'Der Mann ohne Eigenschaften' und seine k|nstlerische Rezeption in dem 1951 entstandenen Illustrationszyklus von Ernst Gassenmeier (1913-1952) (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783825362294
ISBN (ISBN-10): 3825362299
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Universitätsverlag Winter

Buch in der Datenbank seit 01.12.2008 13:42:54
Buch zuletzt gefunden am 04.07.2018 16:14:38
ISBN/EAN: 9783825362294

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8253-6229-9, 978-3-8253-6229-4


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher