Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 10,30 €, größter Preis: 18,89 €, Mittelwert: 13,20 €
Unser Mann in London
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Unser Mann in London - neues Buch

ISBN: 9783834007728

ID: e974f203211790bd9335e0ffa906bd06

Moritz Volz ist auf Mission, sämtliche Klischees zu unterlaufen. Er ist ein Deutscher mit Sinn für Humor. Mehr noch, er ist ein deutscher Fußballer mit Sinn für Humor." The GuardianAls Moritz Volz mit sechzehn von Schalke zu Arsenal London wechselte, hatte er es zunächst nicht leicht: Seine Mitspieler machten sich über seinen Akzent lustig und begrüßten ihn mit Hitler-Witzen. Da half nur: sich selbst nicht zu ernst nehmen, mitlachen und eine gute Portion Selbstironie entwickeln. Moritz Volz verinnerlichte diese englischen Tugenden und eroberte schließlich lachend die Herzen der Engländer. Die "Times" adelte ihn dafür mit einer eigenen Kolumne, die BBC produzierte gar einen Moritz-Volz-Song. In seinem Buch blickt er zurück auf elf erlebnisreiche Jahre, in denen er lernte, leidenschaftlich übers Wetter zu parlieren, seinem Gegenüber nie indiskrete Fragen zu stellen und Tee mit Milch zu trinken - kurz, in denen er ein Londoner wurde."Er beobachtet scharf und spießt das Kuriose des Alltags, das Absurde der Klischees auf." Die Zeit"Eine außergewöhnliche Fußballerbiographie, jenseits der üblichen Heldensagen." 11 Freunde;"Moritz Volz ist auf Mission, sämtliche Klischees zu unterlaufen. Er ist ein Deutscher mit Sinn für Humor. Mehr noch, er ist ein deutscher Fußballer mit Sinn für Humor." The GuardianAls Moritz Volz mit sechzehn von Schalke zu Arsenal London wechselte, hatte er es zunächst nicht leicht: Seine Mitspieler machten sich über seinen Akzent lustig und begrüßten ihn mit Hitler-Witzen. Da half nur: sich selbst nicht zu ernst nehmen, mitlachen und eine gute Portion Selbstironie entwickeln. Moritz Volz verinnerlichte diese englischen Tugenden und eroberte schließlich lachend die Herzen der Engländer. Die "Times" adelte ihn dafür mit einer eigenen Kolumne, die BBC produzierte gar einen Moritz-Volz-Song. In seinem Buch blickt er zurück auf elf erlebnisreiche Jahre, in denen er lernte, leidenschaftlich übers Wetter zu parlieren, seinem Gegenüber nie indiskrete Fragen zu stellen und Tee mit Milch zu trinken - kurz, in denen er ein Londoner wurde."Er beobachtet scharf und spießt das Kuriose des Alltags, das Absurde der Klischees auf." Die Zeit"Eine außergewöhnliche Fußballerbiographie, jenseits der üblichen Heldensagen." 11 Freunde;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/2JIP0BM43R7-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/2JIP0BM43R7-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/2JIP0BM43R7-9f17d924daed1b-570-420-1;9783499628344;0;10.30;1;pc;11;;;;0340N9DDKUA0;Randnutzung durch Rundfunkanstalten;59.60;https://www.dodax.at/de-at/dp/340N9DDKUA0/;Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Recht / Zivilprozessrecht;Urheberrechtliche Grenzen der Gestaltung von Honorarbedingungen der Rundfunkanstalten und Tarifverträgen für Urheber und ausübende Künstler werden anhand der Zweckübertragungstheorie, der 31 Abs. 4, 88 Abs. 1 Nr. 2-4 UrhG und der Kontrolle nach dem AGBG geprüft. Der Autor erörtert Fragen zulässiger Zweitverwertung von Fernsehfilmen für audiovisuelle Medien. Die Untersuchung strebt ein ausgewogenes Ergebnis zwischen Urheberrechtsschutz und Recht am Arbeitsergebnis der Rundfunkanstalten an.;Urheberrechtliche Grenzen der Gestaltung von Honorarbedingungen der Rundfunkanstalten und Tarifverträgen für Urheber und ausübende Künstler werden anhand der Zweckübertragungstheorie, der 31 Abs. 4, 88 Abs. 1 Nr. 2-4 UrhG und der Kontrolle nach dem AGBG geprüft. Der Autor erörtert Fragen zulässiger Zweitverwertung von Fernsehfilmen für audiovisuelle Medien. Die Untersuchung strebt ein ausgewogenes Ergebnis zwischen Urheberrechtsschutz und Recht am Arbeitsergebnis der Rundfunkanstalten an.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/340N9DDKUA0-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/340N9DDKUA0-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/340N9DDKUA0-9f17d924daed1b-570-420-1;9783631428399;0;59.60;1;pc;11;;;;037VJL988B15;Jacques Ellul and the Technological Society in the 21st Century;114.54;https://www.dodax.at/de-at/dp/37VJL988B15/;Bücher / Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Philosophie / Sonstiges;This volume rethinks the work of Jacques Ellul (1912-1994) on the centenary of his birth, by presenting an overview of the current debates based on Ellul's insights. As one of the most significant twentieth-century thinkers about technology, Ellul was among the first thinkers to realize the importance of topics such as globalization, terrorism, communication technologies and ecology, and study them from a technological perspective.The book is divided into three sections. The first discusses Ellul's diagnosis of modern society, and addresses the reception of his work on the technological society, the notion of efficiency, the process of symbolization/de-symbolization, and ecology. The second analyzes communicational and cultural problems, as well as threats and trends in early twenty-first century societies. Many of the issues Ellul saw as crucial - such as energy, propaganda, applied life sciences and communication - continue to be so. In fact they have grown exponentially, on a global scale, producing new forms of risk.Essays in the final section examine the duality of reason and revelation. They pursue an understanding of Ellul in terms of the depth of experience and the traditions of human knowledge, which is to say, on the one hand, the experience of the human being as contained in the rationalist, sociological and philosophical traditions. On the other hand there are the transcendent roots of human existence, as well as "revealed knowledge," in the mystical and religious traditions. The meeting of these two traditions enables us to look at Ellul's work as a whole, but above all it opens up a space for examining religious life in the technological society.;This volume rethinks the work of Jacques Ellul (1912-1994) on the centenary of his birth, by presenting an overview of the current debates based on Ellul's insights. As one of the most significant twentieth-century thinkers about technology, Ellul was among the first thinkers to realize the importance of topics such as globalization, terrorism, communication technologies and ecology, and study them from a technological perspective.The book is divided into three sections. The first discusses Ellul's diagnosis of modern society, and addresses the reception of his work on the technological society, the notion of efficiency, the process of symbolization/de-symbolization, and ecology. The second analyzes communicational and cultural problems, as well as threats and trends in early twenty-first century societies. Many of the issues Ellul saw as crucial - such as energy, propaganda, applied life sciences and communication - continue to be so. In fact they have grown exponentially, on a global scale, producing new forms of risk.Essays in the final section examine the duality of reason and revelation. They pursue an understanding of Ellul in terms of the depth of experience and the traditions of human knowledge, which is to say, on the one hand, the experience of the human being as contained in the rationalist, sociological and philosophical traditions. On the other hand there are the transcendent roots of human existence, as well as "revealed knowledge," in the mystical and religious traditions. The meeting of these two traditions enables us to look at Ellul's work as a whole, but above all it opens up a space for examining religious life in the technological society.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/37VJL988B15-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/37VJL988B15-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/37VJL988B15-9f17d924daed1b-570-420-1;9789400766570;0;114.54;1;pc;11;;;;03EN5037QNJC;Untersuchungen zu segmentalen und suprasegmentalen Ausspracheabweichungen chinesischer Deutschlernender;51.40;https://www.dodax.at/de-at/dp/3EN5037QNJC/;Bücher / Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Sprach- & Literaturwissenschaften / Allgemeine & Vergleichende Sprach- & Literaturwissenschaft;Diese Arbeit beschäftigt sich mit Ausspracheproblemen chinesischer Deutschlernender im Rahmen von Einzelfallstudien. Die Untersuchung konzentrierte sich auf die Problembereiche Phonotaktik, suprasegmentale und segmentale Abweichungen unter Berücksichtigung der phonetisch-phonologischen Interferenzen des Deutschen und Chinesischen. Neben der kontrastiven Analyse wurden auch außersprachliche Gesichtspunkte in die Untersuchung einbezogen, da sie ebenso wie sprachliche Faktoren beim Aussprachelernen zu beachten sind. So prägen schriftbasiertes und prüfungsorientiertes Lernen den Lernalltag chinesischer Deutschlernender und auch die Curricula sind stark an (schriftlichen) Prüfungen ausgerichtet, bei denen üblicherweise die Aussprache kein Bewertungskriterium darstellt.;Diese Arbeit beschäftigt sich mit Ausspracheproblemen chinesischer Deutschlernender im Rahmen von Einzelfallstudien. Die Untersuchung konzentrierte sich auf die Problembereiche Phonotaktik, suprasegmentale und segmentale Abweichungen unter Berücksichtigung der phonetisch-phonologischen Interferenzen des Deutschen und Chinesischen. Neben der kontrastiven Analyse wurden auch außersprachliche Gesichtspunkte in die Untersuchung einbezogen, da sie ebenso wie sprachliche Faktoren beim Aussprachelernen zu beachten sind. So prägen schriftbasiertes und prüfungsorientiertes Lernen den Lernalltag chinesischer Deutschlernender und auch die Curricula sind stark an (schriftlichen) Prüfungen ausgerichtet, bei denen üblicherweise die Aussprache kein Bewertungskriterium darstellt.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/3EN5037QNJC-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/3EN5037QNJC-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/3EN5037QNJC-9f17d924daed1b-570-420-1;9783631580653;0;51.40;1;pc;11;;;;05PQN8454TIP;Migration, Health and Ethnicity in the Modern World;65.49;https://www.dodax.at/de-at/dp/5PQN8454TIP/;Bücher / Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Geschichte / Allgemeines & Lexika;The volume focuses on the relationship between migration, health and illness in a global context from c.1820 to the present day. It takes a wide range of finely-grained case studies to examine epidemic disease and its containment, chronic illness and mental breakdown and the health management of migrant populations in the modern world.;The volume focuses on the relationship between migration, health and illness in a global context from c.1820 to the present day. It takes a wide range of finely-grained case studies to examine epidemic disease and its containment, chronic illness and mental breakdown and the health management of migrant populations in the modern world.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/5PQN8454TIP-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/5PQN8454TIP-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/5PQN8454TIP-9f17d924daed1b-570-420-1;9781349454129;0;65.49;1;pc;11;;;;063N897V71OG;Hochbegabung;17.4;https://www.dodax.at/de-at/dp/63N897V71OG/;Bücher / Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Pädagogik / Kindergarten- & Vorschulpädagogik;Der Anspruch Hochbegabter auf Förderung ist heute unumstritten. Im ersten Teil des Buches werden die Grundlagen zum Thema Hochbegabung erörtert (z.B. aktuelle Hochbegabungsmodelle, diagnostische Möglichkeiten usw.). Anschließend wird der Zusammenhang von Begabung und Leistung aus unterschiedlichen Blickwinkeln dargestellt. Weiterhin wird die Frage, in welchen Entwicklungsbereichen sich hochbegabte Kinder und Jugendliche von durchschnittlich Begabten unterscheiden, auf Basis einschlägiger Befunde der Intelligenzforschung diskutiert. Im zweiten Teil werden - vornehmlich schulische - Begabtenfördermaßnahmen vorgestellt und anhand der verfügbaren Wirksamkeitsstudien reflektiert.;Der Anspruch Hochbegabter auf Förderung ist heute unumstritten. Im ersten Teil des Buches werden die Grundlagen zum Thema Hochbegabung erörtert (z.B. aktuelle Hochbegabungsmodelle, diagnostische Möglichkeiten usw.). Anschließend wird der Zusammenhang von Begabung und Leistung aus unterschiedlichen Blickwinkeln dargestellt. Weiterhin wird die Frage, in welchen Entwicklungsbereichen sich hochbegabte Kinder und Jugendliche von durchschnittlich Begabten unterscheiden, auf Basis einschlägiger Befunde der Intelligenzforschung diskutiert. Im zweiten Teil werden - vornehmlich schulische - Begabtenfördermaßnahmen vorgestellt und anhand der verfügbaren Wirksamkeitsstudien reflektiert.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/63N897V71OG-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/63N897V71OG-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/63N897V71OG-9f17d924daed1b-570-420-1;9783170215627;0;17.4;1;pc;11;;;;06UM2PDOGB8F;Zuhause in Pillkallen;12.94;https://www.dodax.at/de-at/dp/6UM2PDOGB8F/;Bücher / Belletristik / Romane & Erzählungen / Romanhafte Biografien;In dem Buch „Zuhause in Pillkallen“ beschreibt Hildegard Rauschenbach in den Dorfgeschichten ihre Kindheit und Jugend. Ursprünglich sollte der Titel „Zuhause in Dickschen“ nach ihrem Geburtsort heißen, doch dann wählte sie die Kreisstadt Pillkallen, da die Stadt mit den vier „L“ ungleich bekannter ist. Ihre Erlebnisse aus dieser Zeit, Erinnerungen an alte Gehöfte mit ihren Menschen, an heiße Sommertage mit tosenden Gewittern, an kalte Winter mit meterhohen Schneeverwehungen, an tiefe Wälder, in denen Blaubeeren und Pilze gesammelt wurden, lassen die Vergangenheit wieder lebendig werden.;In dem Buch „Zuhause in Pillkallen“ beschreibt Hildegard Rauschenbach in den Dorfgeschichten ihre Kindheit und Jugend. Ursprünglich sollte der Titel „Zuhause in Dickschen“ nach ihrem Geburtsort heißen, doch dann wählte sie die Kreisstadt Pillkallen, da die Stadt mit den vier „L“ ungleich bekannter ist. Ihre Erlebnisse aus dieser Zeit, Erinnerungen an alte Gehöfte mit ihren Menschen, an heiße Sommertage mit tosenden Gewittern, an kalte Winter mit meterhohen Schneeverwehungen, an tiefe Wälder, in denen Blaubeeren und Pilze gesammelt wurden, lassen die Vergangenheit wieder lebendig werden.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/6UM2PDOGB8F-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/6UM2PDOGB8F-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/6UM2PDOGB8F-9f17d924daed1b-570-420-1;9783800330621;0;12.94;1;pc;11;;;;08CERNV2GDK1;The History and Politics of the Cyprus Conflict;101.12;https://www.dodax.at/de-at/dp/8CERNV2GDK1/;Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Politikwissenschaft / Politisches System;The Cyprus conflict was for long an inactive volcano, but it erupted violently i

Neues Buch Dodax.at
Versandkosten:Versandkosten: 0 EUR, 11, zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gefährliche Wahrheit
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gefährliche Wahrheit - neues Buch

2011, ISBN: 9783834007728

ID: 254f34a7db1ce34a69125f3e96ad8f74

Gefühlvoll, romantisch und spannend zugleich."Alice Burgh wird aus ihrem Alltag gerissen, als Anschläge auf sie verübt werden. Schnell ist ihrem Bruder klar, dass sie aus London raus muss. In einem ruhigen, idyllischen Dorf findet sie endlich die Ruhe, die sie sich immer gewünscht hat. Alice lebt sich schnell ein, wenn da nicht jemand in ihr Leben getreten wäre, der es einmal mehr auf den Kopf stellt. Aber kann sie Joey vertrauen? Und warum drängt er sich ihr so auf? Hat er etwas mit den Mordanschlägen auf sie zu tun? Dann spüren ihre Verfolger sie auf. Aber was wollen diese von ihr, und warum? Klar ist nur: deren Auftraggeber lässt sich nicht von seinem Vorhaben abbringen. Koste es Opfer, was es wolle...;"Gefühlvoll, romantisch und spannend zugleich."Alice Burgh wird aus ihrem Alltag gerissen, als Anschläge auf sie verübt werden. Schnell ist ihrem Bruder klar, dass sie aus London raus muss. In einem ruhigen, idyllischen Dorf findet sie endlich die Ruhe, die sie sich immer gewünscht hat. Alice lebt sich schnell ein, wenn da nicht jemand in ihr Leben getreten wäre, der es einmal mehr auf den Kopf stellt. Aber kann sie Joey vertrauen? Und warum drängt er sich ihr so auf? Hat er etwas mit den Mordanschlägen auf sie zu tun? Dann spüren ihre Verfolger sie auf. Aber was wollen diese von ihr, und warum? Klar ist nur: deren Auftraggeber lässt sich nicht von seinem Vorhaben abbringen. Koste es Opfer, was es wolle...;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/ADKC5LUJRUP-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/ADKC5LUJRUP-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/ADKC5LUJRUP-9f17d924daed1b-570-420-1;9783734783814;0;12.40;1;pc;11;;;;0APSPUJDH89Q;Das Verhältnis von nationalem Recht und Europarecht im Wandel der Zeit;91.5;https://www.dodax.at/de-at/dp/APSPUJDH89Q/;Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Recht / Internationales Recht;Das Verhältnis von nationalem Recht und Europarecht begleitet als Grundproblem die europäische Integration seit ihren Anfängen. Der Band greift dieses Grundsatzproblem erneut auf. Um ein möglichst genaues Bild entstehen zu lassen, wie heute das Verhältnis von europäischem und nationalem Recht in Europa beurteilt wird, haben im Mai 2011 in Freiburg 25 Teilnehmer aus dem In- und Ausland aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu diesem Themenkomplex referiert.Die Ergebnisse dieser Konferenz sind in diesem Band veröffentlicht, um sie einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Zugleich ist ein zweiter Band in Angriff genommen worden, in dem die Gesamtproblematik weiter vertieft und Kernaussagen für das gegenwärtige und künftige Verhältnis von nationalem Recht und Europarecht - auch über Lissabon hinaus - getroffen werden.;Das Verhältnis von nationalem Recht und Europarecht begleitet als Grundproblem die europäische Integration seit ihren Anfängen. Der Band greift dieses Grundsatzproblem erneut auf. Um ein möglichst genaues Bild entstehen zu lassen, wie heute das Verhältnis von europäischem und nationalem Recht in Europa beurteilt wird, haben im Mai 2011 in Freiburg 25 Teilnehmer aus dem In- und Ausland aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu diesem Themenkomplex referiert.Die Ergebnisse dieser Konferenz sind in diesem Band veröffentlicht, um sie einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Zugleich ist ein zweiter Band in Angriff genommen worden, in dem die Gesamtproblematik weiter vertieft und Kernaussagen für das gegenwärtige und künftige Verhältnis von nationalem Recht und Europarecht - auch über Lissabon hinaus - getroffen werden.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/APSPUJDH89Q-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/APSPUJDH89Q-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/APSPUJDH89Q-9f17d924daed1b-570-420-1;9783832974466;0;91.5;1;pc;11;;;;0C9KTQMH43U4;Scheidung;510.79;https://www.dodax.at/de-at/dp/C9KTQMH43U4/;Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Recht / Zivilprozessrecht;Der im Jahre 2000 erstmals publizierte «Praxiskommentar Scheidungsrecht» von Prof. Dr. Ingeborg Schwenzer, LL.M., ist der Vorläufer des sich inzwischen für die scheidungsrechtliche Praxis etablierten Standardwerks «FamKomm Scheidung». Zusammen mit Prof. Dr. Roland Fankhauser wird er nunmehr in 3. Auflage herausgegeben.Die Neuauflage berücksichtigt einerseits die Entwicklungen der Gesetzgebung und der Praxis seit der letzten Auflage im Jahre 2010. Andererseits werden sämtliche, seither neu in Kraft getretenen Bestimmungen des Familienrechts einlässlich und fundiert kommentiert. Neben den neuen Bestimmungen zur gemeinsamen elterlichen Sorge setzt sich der FamKomm auch als eines der ersten Werke mit den grundlegenden Revisionen zum Kindesunterhaltsrecht und zum Vorsorgeausgleich auseinander und zeigt für Gerichte und Anwaltschaft Wege auf, wie das neue Recht konkret umzusetzen ist. Die Anhänge wurden zudem um einen Beitrag über Vermögensplanung im Kontext von Ehe und Scheidung erweitert, womit einem evidenten Bedürfnis der Praxis entsprochen wurde. Auch die restlichen Anhänge zu den eheschutz- und scheidungsrechtlich relevanten Bestimmungen der Schweizerischen ZPO, zu ausgewählten Fragestellungen des Sozial- wie auch des Ausländerrechts, zu den steuerrechtlichen Folgen der Scheidung, zu den unterhaltsrechtlichen Berechnungen, den international-privatrechtlichen Problemen sowie zu Mediation und Scheidungskonventionen haben eine umfassende Aktualisierung erfahren. Die Kommentierung der ZGB-Bestimmungen und der Anhänge werden wie gewohnt auf zwei Bände verteilt.Sämtliche Autorinnen und Autoren sind in der Wissenschaft und Praxis des Familienrechts hervorragend ausgewiesen. Die Kommentierung bürgt daher für Praxisnähe und Zuverlässigkeit.;Der im Jahre 2000 erstmals publizierte «Praxiskommentar Scheidungsrecht» von Prof. Dr. Ingeborg Schwenzer, LL.M., ist der Vorläufer des sich inzwischen für die scheidungsrechtliche Praxis etablierten Standardwerks «FamKomm Scheidung». Zusammen mit Prof. Dr. Roland Fankhauser wird er nunmehr in 3. Auflage herausgegeben.Die Neuauflage berücksichtigt einerseits die Entwicklungen der Gesetzgebung und der Praxis seit der letzten Auflage im Jahre 2010. Andererseits werden sämtliche, seither neu in Kraft getretenen Bestimmungen des Familienrechts einlässlich und fundiert kommentiert. Neben den neuen Bestimmungen zur gemeinsamen elterlichen Sorge setzt sich der FamKomm auch als eines der ersten Werke mit den grundlegenden Revisionen zum Kindesunterhaltsrecht und zum Vorsorgeausgleich auseinander und zeigt für Gerichte und Anwaltschaft Wege auf, wie das neue Recht konkret umzusetzen ist. Die Anhänge wurden zudem um einen Beitrag über Vermögensplanung im Kontext von Ehe und Scheidung erweitert, womit einem evidenten Bedürfnis der Praxis entsprochen wurde. Auch die restlichen Anhänge zu den eheschutz- und scheidungsrechtlich relevanten Bestimmungen der Schweizerischen ZPO, zu ausgewählten Fragestellungen des Sozial- wie auch des Ausländerrechts, zu den steuerrechtlichen Folgen der Scheidung, zu den unterhaltsrechtlichen Berechnungen, den international-privatrechtlichen Problemen sowie zu Mediation und Scheidungskonventionen haben eine umfassende Aktualisierung erfahren. Die Kommentierung der ZGB-Bestimmungen und der Anhänge werden wie gewohnt auf zwei Bände verteilt.Sämtliche Autorinnen und Autoren sind in der Wissenschaft und Praxis des Familienrechts hervorragend ausgewiesen. Die Kommentierung bürgt daher für Praxisnähe und Zuverlässigkeit.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/C9KTQMH43U4-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/C9KTQMH43U4-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/C9KTQMH43U4-9f17d924daed1b-570-420-1;9783727228865;0;510.79;1;pc;11;;;;0DNGHM9HS3PK;Aufgewachsen in Wiesbaden in den 60er und 70er Jahren;13.3;https://www.dodax.at/de-at/dp/DNGHM9HS3PK/;Bücher / Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Geschichte / Regionalgeschichte & Ländergeschichte;Als wir in den 60er Jahren geboren wurden, waren Spielplätze Mangelware, und in den Parks war das 'Betreten der Rasenfläche verboten'. So spielten wir auf der Straße mit Freunden die Abenteuer unserer Fernsehhelden vom 'Raumschiff Enterprise' nach. Mussten wir neu eingekleidet werden, ging es zu Karstadt oder Horten in die City. Zur Belohnung gab es ein Eis in der Eisdiele Casal. Als Schüler demonstrierten wir gegen Lehrermangel und belegten den ersten Computer-Kurs. Als wir dann den Führerschein bestanden und den Schulabschluss geschafft hatten, stand uns die Welt offen.;Als wir in den 60er Jahren geboren wurden, waren Spielplätze Mangelware, und in den Parks war das 'Betreten der Rasenfläche verboten'. So spielten wir auf der Straße mit Freunden die Abenteuer unserer Fernsehhelden vom 'Raumschiff Enterprise' nach. Mussten wir neu eingekleidet werden, ging es zu Karstadt oder Horten in die City. Zur Belohnung gab es ein Eis in der Eisdiele Casal. Als Schüler demonstrierten wir gegen Lehrermangel und belegten den ersten Computer-Kurs. Als wir dann den Führerschein bestanden und den Schulabschluss geschafft hatten, stand uns die Welt offen.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/DNGHM9HS3PK-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/DNGHM9HS3PK-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/DNGHM9HS3PK-9f17d924daed1b-570-420-1;9783831318902;0;13.3;1;pc;11;;;;0F0U1NFV0R2R;Zum Trag- und Ermüdungsverhalten biegebeanspruchter Grouted Joints in Offshore-Windenergieanlagen;49.8;https://www.dodax.at/de-at/dp/F0U1NFV0R2R/;Bücher / Naturwissenschaften, Medizin, Informatik & Technik / Technik / Bau- & Umwelttechnik;Grouted Joints werden als Rohr-in-Rohr-Steckverbindungen vielfach für die Verbindung der Gründungspfähle mit den Tragstrukturen von Offshore-Windenergieanlagen eingesetzt. Für Monopile- Tragstrukturen wird hierfür ein Stahladapter, das Transition Piece, über den Monopile gefädelt und der Zwischenraum zwischen den Stahlrohren mit einem hochfesten Vergussbeton verfüllt. Mit Grouted Joints können Rohrschiefstellungen ausgeglichen und Offshore-Installationszeiten verkürzt werden. Im Jahr 2009 wurden an Grouted Joints in Monopiles mit glatten Stahlrohren vertikale Setzungen festgestellt. Das Versagen konnte auf fehlerhafte Bemessungsverfahren und zu geringe Axialtragfähigkeiten zurückgeführt werden. Zukünftige Grouted Joints werden deshalb mit Schubrippen als zusätzliche Oberflächenprofilierungen ausgeführt, die zu einer Erhöhung der axialen Tragfähigkeit führen sollen. Es ist jedoch bislang ungeklärt, wie sich die Schubrippen bei kurzen Übergreifungslängen der Stahlrohre und reduzierten Vergussbetondruckfestigkeiten auf das Trag- und Ermüdungsverhalten auswirken.In dieser Arbeit wurden Untersuchungen zum Trag- und Ermüdungsverhalten biegebeanspruchter Grouted Joints in Offshore-Windenergieanlagen durch Anwendung experimenteller und numerischer Methoden durchgeführt. Im experimentellen Teil der Arbeit wurden an großmaßstäblichen Versuchen Erkenntnisse zum Einfluss der Übergreifungslänge, der Schubrippenanzahl und der Vergussbetondruckfestigkeit auf das Tragverhalten biegebeanspruchter Grouted Joints unter Extrem- und Ermüdungslasten gewonnen. Zusätzlich wurden die axialen Resttragfähigkeiten der Großversuchskörper ermittelt und mikroskopische Untersuchungen zur lokalen Abrasion sowie Oberflächenrauigkeiten im Bereich der Verbundfuge zwischen Stahlrohr und Grout durchgeführt.Die numerischen Untersuchungen umfassten die Weiterentwicklung eines vorliegenden Materialmodells für Beton speziell auf die Besonderheiten hochfester Vergussbetone und Grouts. In diesem Zusammenhang wurden Kalibrierparameter für Vergussbetone festgelegt, das Materialmodell mit einer nichtlinearen Plastizitätsfunktion gekoppelt und mit Schädigungsvariablen für Ermüdungsbeanspruchungen erweitert. Die abschließende Implementierung des Modells in ein numerisches Programmsystem erlaubte die Ableitung von vereinfachten mehraxialen Wöhlerlinien für hochfeste Vergussbetone. Das entwickelte Modell wurde an Versuchsergebnissen für Betone, hochfeste Vergussbetone und Grouts validiert und bildete die Grundlage der numerischen Parameterstudien. Darin wurden zunächst numerische Modelle der Großbiegeversuche entwickelt und auf die erzielten Versuchsergebnisse kalibriert. In Rahmen der Parameterstudien wurde das neu entwickelte Materialmodell für die Ermittlung der lokalen Grout-Spannungszustände im Bereich der Schubrippen verwendet und die Anwendbarkeit des Modells für Ermüdungsbeanspruchungen überprüft.Es gezeigt werden, dass durch den Einsatz des entwickelten Materialmodells sich bemessungsrelevante mehraxiale Spannungszustände in der Grout-Schicht realistisch abbilden lassen. Zudem konnte die Erkenntnis gewonnen werden, dass Zugschwelllasten das Grout-Ermüdungsversagen im Schubrippenbereich dominieren. Der Einsatz der entwickelten vereinfachten mehraxialen Wöhlerlinien im Schädigungsmodell führte zu einer rechnerischen Erhöhung der Ermüdungsfestigkeit des Grouts im Bereich der Schweißnahtwurzel, die auf mehraxiale Druckspannungszustände zurückgeführt werden konnten. Es ließ sich erstmals ein bereits versuchstechnisch festgestelltes Ermüdungsversagen im Bereich der Druckstreben numerisch abbilden.Die Ergebnisse der experimentellen und numerischen Untersuchungen zeigten, dass die Übergreifungslänge und die Vergussbetondruckfestigkeit signifikant das Langzeitverformungsverhalten biegebeanspruchter Grouted Joints dominieren.;Grouted Joints werden als Rohr-in-Rohr-Steckverbindungen vielfach für die Verbindung der Gründungspfähle mit den Tragstrukturen von Offshore-Windenergieanlagen eingesetzt. Für Monopile- Tragstrukturen wird hierfür ein Stahladapter, das Transition Piece, über den Monopile gefädelt und der Zwischenraum zwischen den Stahlrohren mit einem hochfesten Vergussbeton verfüllt. Mit Grouted Joints können Rohrschiefstellungen ausgeglichen und Offshore-Installationszeiten verkürzt werden. Im Jahr 2009 wurden an Grouted Joints in Monopiles mit glatten Stahlrohren vertikale Setzungen festgestellt. Das Versagen konnte auf fehlerhafte Bemessungsverfahren und zu geringe Axialtragfähigkeiten zurückgeführt werden. Zukünftige Grouted Joints werden deshalb mit Schubrippen als zusätzliche Oberflächenprofilierungen ausgeführt, die zu einer Erhöhung der axialen Tragfähigkeit führen sollen. Es ist jedoch bislang ungeklärt, wie sich die Schubrippen bei kurzen Übergreifungslängen der Stahlrohre und reduzierten Vergussbetondruckfestigkeiten auf das Trag- und Ermüdungsverhalten auswirken.In dieser Arbeit wurden Untersuchungen zum Trag- und Ermüdungsverhalten biegebeanspruchter Grouted J

Neues Buch Dodax.at
Versandkosten:Versandkosten: 0 EUR, 11, zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gefährliche Wahrheit
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gefährliche Wahrheit - neues Buch

2011, ISBN: 9783834007728

ID: 254f34a7db1ce34a69125f3e96ad8f74

Gefühlvoll, romantisch und spannend zugleich."Alice Burgh wird aus ihrem Alltag gerissen, als Anschläge auf sie verübt werden. Schnell ist ihrem Bruder klar, dass sie aus London raus muss. In einem ruhigen, idyllischen Dorf findet sie endlich die Ruhe, die sie sich immer gewünscht hat. Alice lebt sich schnell ein, wenn da nicht jemand in ihr Leben getreten wäre, der es einmal mehr auf den Kopf stellt. Aber kann sie Joey vertrauen? Und warum drängt er sich ihr so auf? Hat er etwas mit den Mordanschlägen auf sie zu tun? Dann spüren ihre Verfolger sie auf. Aber was wollen diese von ihr, und warum? Klar ist nur: deren Auftraggeber lässt sich nicht von seinem Vorhaben abbringen. Koste es Opfer, was es wolle...;"Gefühlvoll, romantisch und spannend zugleich."Alice Burgh wird aus ihrem Alltag gerissen, als Anschläge auf sie verübt werden. Schnell ist ihrem Bruder klar, dass sie aus London raus muss. In einem ruhigen, idyllischen Dorf findet sie endlich die Ruhe, die sie sich immer gewünscht hat. Alice lebt sich schnell ein, wenn da nicht jemand in ihr Leben getreten wäre, der es einmal mehr auf den Kopf stellt. Aber kann sie Joey vertrauen? Und warum drängt er sich ihr so auf? Hat er etwas mit den Mordanschlägen auf sie zu tun? Dann spüren ihre Verfolger sie auf. Aber was wollen diese von ihr, und warum? Klar ist nur: deren Auftraggeber lässt sich nicht von seinem Vorhaben abbringen. Koste es Opfer, was es wolle...;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/ADKC5LUJRUP-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/ADKC5LUJRUP-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/ADKC5LUJRUP-9f17d924daed1b-570-420-1;9783734783814;0;12.40;1;pc;11;;;;0APSPUJDH89Q;Das Verhältnis von nationalem Recht und Europarecht im Wandel der Zeit;91.5;https://www.dodax.at/de-at/dp/APSPUJDH89Q/;Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Recht / Internationales Recht;Das Verhältnis von nationalem Recht und Europarecht begleitet als Grundproblem die europäische Integration seit ihren Anfängen. Der Band greift dieses Grundsatzproblem erneut auf. Um ein möglichst genaues Bild entstehen zu lassen, wie heute das Verhältnis von europäischem und nationalem Recht in Europa beurteilt wird, haben im Mai 2011 in Freiburg 25 Teilnehmer aus dem In- und Ausland aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu diesem Themenkomplex referiert.Die Ergebnisse dieser Konferenz sind in diesem Band veröffentlicht, um sie einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Zugleich ist ein zweiter Band in Angriff genommen worden, in dem die Gesamtproblematik weiter vertieft und Kernaussagen für das gegenwärtige und künftige Verhältnis von nationalem Recht und Europarecht - auch über Lissabon hinaus - getroffen werden.;Das Verhältnis von nationalem Recht und Europarecht begleitet als Grundproblem die europäische Integration seit ihren Anfängen. Der Band greift dieses Grundsatzproblem erneut auf. Um ein möglichst genaues Bild entstehen zu lassen, wie heute das Verhältnis von europäischem und nationalem Recht in Europa beurteilt wird, haben im Mai 2011 in Freiburg 25 Teilnehmer aus dem In- und Ausland aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu diesem Themenkomplex referiert.Die Ergebnisse dieser Konferenz sind in diesem Band veröffentlicht, um sie einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Zugleich ist ein zweiter Band in Angriff genommen worden, in dem die Gesamtproblematik weiter vertieft und Kernaussagen für das gegenwärtige und künftige Verhältnis von nationalem Recht und Europarecht - auch über Lissabon hinaus - getroffen werden.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/APSPUJDH89Q-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/APSPUJDH89Q-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/APSPUJDH89Q-9f17d924daed1b-570-420-1;9783832974466;0;91.5;1;pc;11;;;;0C9KTQMH43U4;Scheidung;510.79;https://www.dodax.at/de-at/dp/C9KTQMH43U4/;Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Recht / Zivilprozessrecht;Der im Jahre 2000 erstmals publizierte «Praxiskommentar Scheidungsrecht» von Prof. Dr. Ingeborg Schwenzer, LL.M., ist der Vorläufer des sich inzwischen für die scheidungsrechtliche Praxis etablierten Standardwerks «FamKomm Scheidung». Zusammen mit Prof. Dr. Roland Fankhauser wird er nunmehr in 3. Auflage herausgegeben.Die Neuauflage berücksichtigt einerseits die Entwicklungen der Gesetzgebung und der Praxis seit der letzten Auflage im Jahre 2010. Andererseits werden sämtliche, seither neu in Kraft getretenen Bestimmungen des Familienrechts einlässlich und fundiert kommentiert. Neben den neuen Bestimmungen zur gemeinsamen elterlichen Sorge setzt sich der FamKomm auch als eines der ersten Werke mit den grundlegenden Revisionen zum Kindesunterhaltsrecht und zum Vorsorgeausgleich auseinander und zeigt für Gerichte und Anwaltschaft Wege auf, wie das neue Recht konkret umzusetzen ist. Die Anhänge wurden zudem um einen Beitrag über Vermögensplanung im Kontext von Ehe und Scheidung erweitert, womit einem evidenten Bedürfnis der Praxis entsprochen wurde. Auch die restlichen Anhänge zu den eheschutz- und scheidungsrechtlich relevanten Bestimmungen der Schweizerischen ZPO, zu ausgewählten Fragestellungen des Sozial- wie auch des Ausländerrechts, zu den steuerrechtlichen Folgen der Scheidung, zu den unterhaltsrechtlichen Berechnungen, den international-privatrechtlichen Problemen sowie zu Mediation und Scheidungskonventionen haben eine umfassende Aktualisierung erfahren. Die Kommentierung der ZGB-Bestimmungen und der Anhänge werden wie gewohnt auf zwei Bände verteilt.Sämtliche Autorinnen und Autoren sind in der Wissenschaft und Praxis des Familienrechts hervorragend ausgewiesen. Die Kommentierung bürgt daher für Praxisnähe und Zuverlässigkeit.;Der im Jahre 2000 erstmals publizierte «Praxiskommentar Scheidungsrecht» von Prof. Dr. Ingeborg Schwenzer, LL.M., ist der Vorläufer des sich inzwischen für die scheidungsrechtliche Praxis etablierten Standardwerks «FamKomm Scheidung». Zusammen mit Prof. Dr. Roland Fankhauser wird er nunmehr in 3. Auflage herausgegeben.Die Neuauflage berücksichtigt einerseits die Entwicklungen der Gesetzgebung und der Praxis seit der letzten Auflage im Jahre 2010. Andererseits werden sämtliche, seither neu in Kraft getretenen Bestimmungen des Familienrechts einlässlich und fundiert kommentiert. Neben den neuen Bestimmungen zur gemeinsamen elterlichen Sorge setzt sich der FamKomm auch als eines der ersten Werke mit den grundlegenden Revisionen zum Kindesunterhaltsrecht und zum Vorsorgeausgleich auseinander und zeigt für Gerichte und Anwaltschaft Wege auf, wie das neue Recht konkret umzusetzen ist. Die Anhänge wurden zudem um einen Beitrag über Vermögensplanung im Kontext von Ehe und Scheidung erweitert, womit einem evidenten Bedürfnis der Praxis entsprochen wurde. Auch die restlichen Anhänge zu den eheschutz- und scheidungsrechtlich relevanten Bestimmungen der Schweizerischen ZPO, zu ausgewählten Fragestellungen des Sozial- wie auch des Ausländerrechts, zu den steuerrechtlichen Folgen der Scheidung, zu den unterhaltsrechtlichen Berechnungen, den international-privatrechtlichen Problemen sowie zu Mediation und Scheidungskonventionen haben eine umfassende Aktualisierung erfahren. Die Kommentierung der ZGB-Bestimmungen und der Anhänge werden wie gewohnt auf zwei Bände verteilt.Sämtliche Autorinnen und Autoren sind in der Wissenschaft und Praxis des Familienrechts hervorragend ausgewiesen. Die Kommentierung bürgt daher für Praxisnähe und Zuverlässigkeit.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/C9KTQMH43U4-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/C9KTQMH43U4-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/C9KTQMH43U4-9f17d924daed1b-570-420-1;9783727228865;0;510.79;1;pc;11;;;;0CJ8TSR2PUME;Die Würde des Embryos;16.40;https://www.dodax.at/de-at/dp/CJ8TSR2PUME/;Bücher / Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Religion & Theologie;Ist die Legalisierung der Präimplantationsdiagnostik ein Weg zur Verhinderung von Krankheiten oder zur Vernichtung von Kranken? Führen die Präimplantationsdiagnostik und die embryonale Stammzellforschung zur Optimierung des Menschen oder in eine eugenische Gesellschaft?Der Sozialethiker Manfred Spieker konfrontiert den Anspruch der Reproduktionsmediziner und der Politiker, durch die PID Krankheiten und Behinderungen zu vermeiden, mit der Menschenwürdegarantie, dem Lebensrecht, dem Diskriminierungsverbot Behinderter und dem Demokratieprinzip des Grundgesetzes. Der Verfassungsrechtler Christian Hillgruber geht dem Widerspruch zwischen dem verfassungsrechtlichen Verbot der PID und ihrer gesetzlichen Erlaubnis nach und plädiert nicht nur für eine neue Bewertung der Elternverantwortung von Eizellspenderin und Samenspender, sondern auch für neue rechtliche Wege bei der Verfassungsbeschwerde zur Wahrung des Lebensrechts. Der Verfassungsrechtler Klaus Ferdinand Gärditz sieht in der Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes vom 18. Oktober 2011 zum Patentrecht gegen den Stammzellforscher Oliver Brüstle eine Verteidigung der Würde des Embryos, die für die ganze EU verbindlich ist. Er fragt nach den Folgen dieser Entscheidung für die embryonale Stammzellforschung.;Ist die Legalisierung der Präimplantationsdiagnostik ein Weg zur Verhinderung von Krankheiten oder zur Vernichtung von Kranken? Führen die Präimplantationsdiagnostik und die embryonale Stammzellforschung zur Optimierung des Menschen oder in eine eugenische Gesellschaft?Der Sozialethiker Manfred Spieker konfrontiert den Anspruch der Reproduktionsmediziner und der Politiker, durch die PID Krankheiten und Behinderungen zu vermeiden, mit der Menschenwürdegarantie, dem Lebensrecht, dem Diskriminierungsverbot Behinderter und dem Demokratieprinzip des Grundgesetzes. Der Verfassungsrechtler Christian Hillgruber geht dem Widerspruch zwischen dem verfassungsrechtlichen Verbot der PID und ihrer gesetzlichen Erlaubnis nach und plädiert nicht nur für eine neue Bewertung der Elternverantwortung von Eizellspenderin und Samenspender, sondern auch für neue rechtliche Wege bei der Verfassungsbeschwerde zur Wahrung des Lebensrechts. Der Verfassungsrechtler Klaus Ferdinand Gärditz sieht in der Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes vom 18. Oktober 2011 zum Patentrecht gegen den Stammzellforscher Oliver Brüstle eine Verteidigung der Würde des Embryos, die für die ganze EU verbindlich ist. Er fragt nach den Folgen dieser Entscheidung für die embryonale Stammzellforschung.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/CJ8TSR2PUME-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/CJ8TSR2PUME-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/CJ8TSR2PUME-9f17d924daed1b-570-420-1;9783506776495;0;16.40;1;pc;11;;;;0DNGHM9HS3PK;Aufgewachsen in Wiesbaden in den 60er und 70er Jahren;13.3;https://www.dodax.at/de-at/dp/DNGHM9HS3PK/;Bücher / Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Geschichte / Regionalgeschichte & Ländergeschichte;Als wir in den 60er Jahren geboren wurden, waren Spielplätze Mangelware, und in den Parks war das 'Betreten der Rasenfläche verboten'. So spielten wir auf der Straße mit Freunden die Abenteuer unserer Fernsehhelden vom 'Raumschiff Enterprise' nach. Mussten wir neu eingekleidet werden, ging es zu Karstadt oder Horten in die City. Zur Belohnung gab es ein Eis in der Eisdiele Casal. Als Schüler demonstrierten wir gegen Lehrermangel und belegten den ersten Computer-Kurs. Als wir dann den Führerschein bestanden und den Schulabschluss geschafft hatten, stand uns die Welt offen.;Als wir in den 60er Jahren geboren wurden, waren Spielplätze Mangelware, und in den Parks war das 'Betreten der Rasenfläche verboten'. So spielten wir auf der Straße mit Freunden die Abenteuer unserer Fernsehhelden vom 'Raumschiff Enterprise' nach. Mussten wir neu eingekleidet werden, ging es zu Karstadt oder Horten in die City. Zur Belohnung gab es ein Eis in der Eisdiele Casal. Als Schüler demonstrierten wir gegen Lehrermangel und belegten den ersten Computer-Kurs. Als wir dann den Führerschein bestanden und den Schulabschluss geschafft hatten, stand uns die Welt offen.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/DNGHM9HS3PK-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/DNGHM9HS3PK-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/DNGHM9HS3PK-9f17d924daed1b-570-420-1;9783831318902;0;13.3;1;pc;11;;;;0F0U1NFV0R2R;Zum Trag- und Ermüdungsverhalten biegebeanspruchter Grouted Joints in Offshore-Windenergieanlagen;49.8;https://www.dodax.at/de-at/dp/F0U1NFV0R2R/;Bücher / Naturwissenschaften, Medizin, Informatik & Technik / Technik / Bau- & Umwelttechnik;Grouted Joints werden als Rohr-in-Rohr-Steckverbindungen vielfach für die Verbindung der Gründungspfähle mit den Tragstrukturen von Offshore-Windenergieanlagen eingesetzt. Für Monopile- Tragstrukturen wird hierfür ein Stahladapter, das Transition Piece, über den Monopile gefädelt und der Zwischenraum zwischen den Stahlrohren mit einem hochfesten Vergussbeton verfüllt. Mit Grouted Joints können Rohrschiefstellungen ausgeglichen und Offshore-Installationszeiten verkürzt werden. Im Jahr 2009 wurden an Grouted Joints in Monopiles mit glatten Stahlrohren vertikale Setzungen festgestellt. Das Versagen konnte auf fehlerhafte Bemessungsverfahren und zu geringe Axialtragfähigkeiten zurückgeführt werden. Zukünftige Grouted Joints werden deshalb mit Schubrippen als zusätzliche Oberflächenprofilierungen ausgeführt, die zu einer Erhöhung der axialen Tragfähigkeit führen sollen. Es ist jedoch bislang ungeklärt, wie sich die Schubrippen bei kurzen Übergreifungslängen der Stahlrohre und reduzierten Vergussbetondruckfestigkeiten auf das Trag- und Ermüdungsverhalten auswirken.In dieser Arbeit wurden Untersuchungen zum Trag- und Ermüdungsverhalten biegebeanspruchter Grouted Joints in Offshore-Windenergieanlagen durch Anwendung experimenteller und numerischer Methoden durchgeführt. Im experimentellen Teil der Arbeit wurden an großmaßstäblichen Versuchen Erkenntnisse zum Einfluss der Übergreifungslänge, der Schubrippenanzahl und der Vergussbetondruckfestigkeit auf das Tragverhalten biegebeanspruchter Grouted Joints unter Extrem- und Ermüdungslasten gewonnen. Zusätzlich wurden die axialen Resttragfähigkeiten der Großversuchskörper ermittelt und mikroskopische Untersuchungen zur lokalen Abrasion sowie Oberflächenrauigkeiten im Bereich der Verbundfuge zwischen Stahlrohr und Grout durchgeführt.Die numerischen Untersuchungen umfassten die Weiterentwicklung eines vorliegenden Materialmodells für Beton speziell auf die Besonderheiten hochfester Vergussbetone und Grouts. In diesem Zusammenhang wurden Kalibrierparameter für Vergussbetone festgelegt, das Materialmode

Neues Buch Dodax.at
Versandkosten:Versandkosten: 0 EUR, 11, zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gibt es Eis in Oklahoma?
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gibt es Eis in Oklahoma? - neues Buch

ISBN: 9783834007728

ID: a3e370145c00eb6adf8f9288b476e19a

Hemingway hätte es nicht so gut erzählt", schrieb der verstorbene Grimme-Preisträger Leonhard Reinirkens an Bernd Späth, nachdem er dessen Manuskript zu "Oklahoma" gelesen hatte. Und in der Tat greift die Geschichte des harten arktischen Jägers Hagen, der seinen sensiblen Sohn Halvard mitleidlos in die Gefahren der Arktis einweihen will, jedem Leser ans Herz. Während Hagen sein erschöpftes, nach der Anerkennung seines Vaters hungerndes Kind dazu zwingt, eine Robbe abzuhäuten, bricht unter ihren Füßen eine riesige Scholle los, und sie treiben alleine den Fjord hinaus. Ab dann beginnt die Arktis ihr kaltes Spiel mit den Leben der beiden Verlorenen, und nun entrollt sich die Tragödie einer Vater-Sohn-Beziehung, an deren Ende Hagen sein menschliches Versagen erkennen muss.Ein gewaltiger Roman, zeitlos, voller Spannung und voller Schicksalhaftigkeit.;"Hemingway hätte es nicht so gut erzählt", schrieb der verstorbene Grimme-Preisträger Leonhard Reinirkens an Bernd Späth, nachdem er dessen Manuskript zu "Oklahoma" gelesen hatte. Und in der Tat greift die Geschichte des harten arktischen Jägers Hagen, der seinen sensiblen Sohn Halvard mitleidlos in die Gefahren der Arktis einweihen will, jedem Leser ans Herz. Während Hagen sein erschöpftes, nach der Anerkennung seines Vaters hungerndes Kind dazu zwingt, eine Robbe abzuhäuten, bricht unter ihren Füßen eine riesige Scholle los, und sie treiben alleine den Fjord hinaus. Ab dann beginnt die Arktis ihr kaltes Spiel mit den Leben der beiden Verlorenen, und nun entrollt sich die Tragödie einer Vater-Sohn-Beziehung, an deren Ende Hagen sein menschliches Versagen erkennen muss.Ein gewaltiger Roman, zeitlos, voller Spannung und voller Schicksalhaftigkeit.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/CDMF6FSI0PO-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/CDMF6FSI0PO-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/CDMF6FSI0PO-9f17d924daed1b-570-420-1;9783905955347;0;18.89;1;pc;11;;;;0JCN7GHMV5NC;Was New York zusammenhält.;9.5;https://www.dodax.at/de-at/dp/JCN7GHMV5NC/;Bücher / Sachbücher / Natur & Technik / Naturwissenschaft;BrückenWas New York zusammenhältMal sind sie fest, mal beweglich, manche hängen an Seilen, andere liegen auf Pfeilern. Doch Brücken sind nicht immer nur bloß Zweckbauten, um Meerengen oder Flüsse und Täler zu überwinden. Die New Yorker Brooklyn Bridge (Foto von 1914) etwa ist ein Symbol der Sehnsucht, ein gigantisches Bauwerk, das in das Herz von Manhattan führt und ein besseres Leben verspricht. Zum Zeitpunkt ihrer Fertigstellung im Jahr 1883 war sie die längste Hängebrücke der Welt. Was hat sich seitdem getan im Brückenbau?;BrückenWas New York zusammenhältMal sind sie fest, mal beweglich, manche hängen an Seilen, andere liegen auf Pfeilern. Doch Brücken sind nicht immer nur bloß Zweckbauten, um Meerengen oder Flüsse und Täler zu überwinden. Die New Yorker Brooklyn Bridge (Foto von 1914) etwa ist ein Symbol der Sehnsucht, ein gigantisches Bauwerk, das in das Herz von Manhattan führt und ein besseres Leben verspricht. Zum Zeitpunkt ihrer Fertigstellung im Jahr 1883 war sie die längste Hängebrücke der Welt. Was hat sich seitdem getan im Brückenbau?;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/JCN7GHMV5NC-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/JCN7GHMV5NC-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/JCN7GHMV5NC-9f17d924daed1b-570-420-1;9783936543803;0;9.5;1;pc;11;;;;0JKL5H55PB7P;Kirchliche Religionspädagogik in der Schweiz;47.5;https://www.dodax.at/de-at/dp/JKL5H55PB7P/;Bücher / Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Religion & Theologie / Christentum;In einer sich wandelnden Bildungslandschaft sind die Kirchen herausgefordert, ihre religionspädagogische Praxis zu überdenken. Wie organisieren sie ihr Bildungshandeln in Zusammenarbeit mit staatlichen Bildungsträgern und in Bezug zum Leben in den Kirchgemeinden? Welche Formen und Inhalte führen zu einer lebensdienlichen religiösen Bildung für die Heranwachsenden? Anhand einer empirischen Untersuchung des Zürcher religionspädagogischen Gesamtkonzepts (rpg) beschreibt Rahel Voirol-Sturzenegger Erfahrungen von Bildungsverantwortlichen in den Kirchgemeinden, von Kindern und deren Familien. Ausgehend davon fragt sie allgemein danach, wie die besonderen Chancen kirchlich religiöser Bildung möglichst gut genutzt werden können. Ein Buch für alle, die religiöse Bildung mitverantworten und umsetzen.;In einer sich wandelnden Bildungslandschaft sind die Kirchen herausgefordert, ihre religionspädagogische Praxis zu überdenken. Wie organisieren sie ihr Bildungshandeln in Zusammenarbeit mit staatlichen Bildungsträgern und in Bezug zum Leben in den Kirchgemeinden? Welche Formen und Inhalte führen zu einer lebensdienlichen religiösen Bildung für die Heranwachsenden? Anhand einer empirischen Untersuchung des Zürcher religionspädagogischen Gesamtkonzepts (rpg) beschreibt Rahel Voirol-Sturzenegger Erfahrungen von Bildungsverantwortlichen in den Kirchgemeinden, von Kindern und deren Familien. Ausgehend davon fragt sie allgemein danach, wie die besonderen Chancen kirchlich religiöser Bildung möglichst gut genutzt werden können. Ein Buch für alle, die religiöse Bildung mitverantworten und umsetzen.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/JKL5H55PB7P-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/JKL5H55PB7P-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/JKL5H55PB7P-9f17d924daed1b-570-420-1;9783290177591;0;47.5;1;pc;11;;;;0U7G4K9FCQJG;Star Wars The Clone Wars;8.20;https://www.dodax.at/de-at/dp/U7G4K9FCQJG/;Bücher / Kinder- & Jugendbücher / Lesen ab 12 Jahre;DER ROMAN ZUM FILM! Krieg bringt Chaos über die Galaxis, und die Jedi-Generäle Obi-Wan Kenobi und Anakin Skywalker erhalten die Aufgabe, eine gewaltige Klonarmee gegen Count Dooku und seine Separatistenallianz zu führen. Auf dem Planeten Tatooine, tief im Outer-Rim, dem Äußeren Rand der Galaxis, wurde der Sohn von Verbrecherlord Jabba dem Hutt entführt. Um den Hutt als Verbündeten zu gewinnen und damit einen Vorteil über Dooku zu erlangen, haben die Jedi eingewilligt, Jabbas Sohn zu finden und ihn zu retten;DER ROMAN ZUM FILM! Krieg bringt Chaos über die Galaxis, und die Jedi-Generäle Obi-Wan Kenobi und Anakin Skywalker erhalten die Aufgabe, eine gewaltige Klonarmee gegen Count Dooku und seine Separatistenallianz zu führen. Auf dem Planeten Tatooine, tief im Outer-Rim, dem Äußeren Rand der Galaxis, wurde der Sohn von Verbrecherlord Jabba dem Hutt entführt. Um den Hutt als Verbündeten zu gewinnen und damit einen Vorteil über Dooku zu erlangen, haben die Jedi eingewilligt, Jabbas Sohn zu finden und ihn zu retten;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/U7G4K9FCQJG-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/U7G4K9FCQJG-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/U7G4K9FCQJG-9f17d924daed1b-570-420-1;9783833223778;0;8.20;1;pc;11;;;;0VQTBCS3SAHP;Jews, Christians and Jewish Christians in Antiquity;143.92;https://www.dodax.at/de-at/dp/VQTBCS3SAHP/;Bücher / Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Religion & Theologie / Christentum;The book, which consists of some previously published and unpublished essays, examines a variety of issues relevant to the study of ancient Judaism and Christianity and their interaction, including polemic, proselytism, biblical interpretation, messianism, the phenomenon normally described as Jewish Christianity, and the fate of the Jewish community after the Bar Kokhba revolt, a period of considerable importance for the emergence not only of Judaism but also of Christianity. The volume, typically for a collection of essays, does not lay out a particular thesis. If anything binds the collection together, it is the author's attempt to set out the major fault lines in current debate about these disputed subjects, and in the process to reveal their complex and entangled character.;The book, which consists of some previously published and unpublished essays, examines a variety of issues relevant to the study of ancient Judaism and Christianity and their interaction, including polemic, proselytism, biblical interpretation, messianism, the phenomenon normally described as Jewish Christianity, and the fate of the Jewish community after the Bar Kokhba revolt, a period of considerable importance for the emergence not only of Judaism but also of Christianity. The volume, typically for a collection of essays, does not lay out a particular thesis. If anything binds the collection together, it is the author's attempt to set out the major fault lines in current debate about these disputed subjects, and in the process to reveal their complex and entangled character.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/VQTBCS3SAHP-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/VQTBCS3SAHP-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/VQTBCS3SAHP-9f17d924daed1b-570-420-1;9783161503122;0;143.92;1;pc;11;;;;01KVQ80A32FT;Virtuelles Erinnern;30.7;https://www.dodax.at/de-at/dp/1KVQ80A32FT/;Bücher / Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Geschichte / Kulturgeschichte;Computerspiele, die Geschichte darstellen, sind Teil einer populären Erinnerungskultur: Sie entwerfen historische Narrative und generieren damit Geschichtsbilder. Als Erinnerungsmedien bewegen sich Spiele in einem Spannungsfeld zwischen dem Anspruch einer realitätsnahen Darstellung von Geschichte und den Möglichkeiten und Begrenzungen des Mediums. Steffen Bender widmet sich der in der Geschichtswissenschaft bislang kaum bearbeiteten Frage, wie die medialen Spezifika von Computerspielen auf dieses virtuelle Erinnern einwirken und welche narrativen Muster bei der Darstellung historischer Kriege des 20. Jahrhunderts beobachtet werden können.;Computerspiele, die Geschichte darstellen, sind Teil einer populären Erinnerungskultur: Sie entwerfen historische Narrative und generieren damit Geschichtsbilder. Als Erinnerungsmedien bewegen sich Spiele in einem Spannungsfeld zwischen dem Anspruch einer realitätsnahen Darstellung von Geschichte und den Möglichkeiten und Begrenzungen des Mediums. Steffen Bender widmet sich der in der Geschichtswissenschaft bislang kaum bearbeiteten Frage, wie die medialen Spezifika von Computerspielen auf dieses virtuelle Erinnern einwirken und welche narrativen Muster bei der Darstellung historischer Kriege des 20. Jahrhunderts beobachtet werden können.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/1KVQ80A32FT-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/1KVQ80A32FT-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/1KVQ80A32FT-9f17d924daed1b-570-420-1;9783837621860;0;30.7;1;pc;11;;;;03CEIDPP5JFF;Strategische Prozessmodelle für die späte Individualisierung von Serienfahrzeugen in der Automobilindustrie;45.8;https://www.dodax.at/de-at/dp/3CEIDPP5JFF/;Bücher / Naturwissenschaften, Medizin, Informatik & Technik / Technik / Maschinenbau;Die vorliegende Arbeit liefert einen Beitrag über strategische Prozessmodelle für die späte Individualisierung von Serienfahrzeugen in der Automobilindustrie. Hierbei wird zunächst der Begriff der Individualisierung von Serienfahrzeugen definiert und in der Abgrenzung zur Differenzierung von Serienfahrzeugen dargestellt. Aus der Charakterisierung der spezifischen Prozessparameter einer Auftragsfertigung in ihrer Abhängigkeit vom Original Equipment Manufacturer, kurz OEM, wird die Problemstellung der auftragsbezogenen Steuerung von Individualisierungsumfängen unter Berücksichtigung der vorherrschenden Komplexität und Variantenvielfalt erläutert. Hierbei wird detailliert auf die Prozesse der Produktion, Beschaffung und Logistik eingegangen. Im Sinne einer klassischen Geschäftsprozessbetrachtung wird die Produktentwicklung bewusst ausgeklammert. In der Untersuchung des Einflusses der Produktentwicklung auf den Prozess der Individualisierung besteht weiterer Forschungsbedarf. Hierin liegt weiteres Potential zur Reduzierung von Durchlaufzeit und Kosten.Auf Basis einer Prozessanalyse unter Berücksichtigung der Wertschöpfungstiefe des Auftragsfertigers sowie seiner Schnittstellen zum OEM und seinen Lieferanten wird ein theoretischer Soll-Prozess für das Supply Chain Management beschrieben. Hierbei wird auf die Notwendigkeit der systemischen Unterstützung insbesondere in der Verknüpfung mit den Systemen des OEM vertieft eingegangen. Es werden strategieorientierte Kennzahlen, Key Performance Indicators, vorgestellt, die in eine Balanced Scorecard für die Steuerung einer Auftragsfertigung einfließen.Unter Nutzung dieser spezifischen Kennzahlen sowie deren Einbindung in ein geeignetes ERP-System wird mit dem Build-by-Pick-Modell ein Prozess zur optimierten Steuerung von Auftragsfertigungen beschrieben. Auf Basis von Fallbeispielen aus der Praxis werden die spezifischen Probleme bei der Umsetzung einer termingerechten auftragsbezogenen Teileverfügbarkeit beschrieben und Maßnahmen zu deren Optimierung aufgezeigt und bewertet.;Die vorliegende Arbeit liefert einen Beitrag über strategische Prozessmodelle für die späte Individualisierung von Serienfahrzeugen in der Automobilindustrie. Hierbei wird zunächst der Begriff der Individualisierung von Serienfahrzeugen definiert und in der Abgrenzung zur Differenzierung von Serienfahrzeugen dargestellt. Aus der Charakterisierung der spezifischen Prozessparameter einer Auftragsfertigung in ihrer Abhängigkeit vom Original Equipment Manufacturer, kurz OEM, wird die Problemstellung der auftragsbezogenen Steuerung von Individualisierungsumfängen unter Berücksichtigung der vorherrschenden Komplexität und Variantenvielfalt erläutert. Hierbei wird detailliert auf die Prozesse der Produktion, Beschaffung und Logistik eingegangen. Im Sinne einer klassischen Geschäftsprozessbetrachtung wird die Produktentwicklung bewusst ausgeklammert. In der Untersuchung des Einflusses der Produktentwicklung auf den Prozess der Individualisierung besteht weiterer Forschungsbedarf. Hierin liegt weiteres Potential zur Reduzierung von Durchlaufzeit und Kosten.Auf Basis einer Prozessanalyse unter Berücksichtigung der Wertschöpfungstiefe des Auftragsfertigers sowie seiner Schnittstellen zum OEM und seinen Lieferanten wird ein theoretischer Soll-Prozess für das Supply Chain Management beschrieben. Hierbei wird auf die Notwendigkeit der systemischen Unterstützung insbesondere in der Verknüpfung mit den Systemen des OEM vertieft eingegangen. Es werden strategieorientierte Kennzahlen, Key Performance Indicators, vorgestellt, die in eine Balanced Scorecard für die Steuerung einer Auftragsfertigung einfließen.Unter Nutzung dieser spezifischen Kennzahlen sowie deren Einbindung in ein geeignetes ERP-System wird mit dem Bui

Neues Buch Dodax.at
Versandkosten:Versandkosten: 0 EUR, 11, zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Motivationsförderung als Teil schulischer Lernberatung Bei Schülern und Schülerinnen mit Lernschwierigkeiten - Panten, Mareike
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Panten, Mareike:
Motivationsförderung als Teil schulischer Lernberatung Bei Schülern und Schülerinnen mit Lernschwierigkeiten - neues Buch

2010, ISBN: 3834007722

ID: A10204587

Kartoniert / Broschiert Lernen / Lernmethoden, Lerntechniken, Motiv (psychologisch), Motivation, Lerntechniken, Management: Führung und Motivation, Durchsetzungsvermögen, Motivation und Selbstwertgefühl, mit Schutzumschlag neu, [PU:Schneider Verlag GmbH; Schneider Hohengehren]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Motivationsförderung als Teil schulischer Lernberatung


EAN (ISBN-13): 9783834007728
ISBN (ISBN-10): 3834007722
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Schneider Verlag GmbH
98 Seiten
Gewicht: 0,173 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 27.09.2012 10:45:37
Buch zuletzt gefunden am 16.05.2018 12:20:56
ISBN/EAN: 9783834007728

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8340-0772-2, 978-3-8340-0772-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher