Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 38,00 €, größter Preis: 42,94 €, Mittelwert: 38,99 €
Arbeitsmotivation in der Strafgefangenenarbeit - Elke Goder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Elke Goder:
Arbeitsmotivation in der Strafgefangenenarbeit - neues Buch

2006, ISBN: 9783836602815

ID: 125810216

Inhaltsangabe:Einleitung: Vor etwa 200 Jahren, bekam die Arbeit eine neue Bedeutung. War sie bisher für das einfache Volk unumgänglich, um zu überleben, so konnte man nun mit zielstrebiger und einfallsreicher Arbeit materiellen Reichtum und soziale Kompetenz erwerben. „Arbeit ist des Bürgers Zierde, Segen seiner Mühe Preis“, heisst es in Schillers „Glocke“, und der erste Satz des Gothaer Programms von 1857 lautet „Die Arbeit ist Quelle allen Reichtums und aller Kultur“. Nach Pestalozzi sollte schon in den Schulen die Neigung zur Arbeit geweckt und das Arbeiten gelernt werden, weil es zur „Menschenbildung“ gehöre. Sich diesen geschichtlichen Hintergrund vor Augen haltend, stellt auch die Gefangenenarbeit seit Jahrhunderten einen sehr wichtigen Pfeiler im Strafvollzug dar. Ursprünglich wurde die Arbeit, die ausschliesslich harte körperliche Arbeit war, als Teil der Strafe verstanden und hatte durchwegs erniedrigenden, demütigenden und unterwerfenden Charakter. Unter dem Einfluss der Industrialisierung wurden die Gefängnisse vielfach zu gut funktionierenden und - dank der geringen Löhne für die Gefangenen -gewinnbringenden Manufakturen umgestaltet. Die Vorstellung, dass Arbeit auch zu persönlichem Glück, zu Reichtum und sozialer Kompetenz verhelfen würde, ist für die Gefangenen allerdings Theorie geblieben. Geringe Löhne, Zwangsarbeit und miserable Arbeitsbedingungen bestimmten den Alltag in den Gefängnismanufakturen. Dieses äussert trüb anmutende Bild von früher hat sich Gott sei Dank aufgrund von gesetzlichen Reformen gewandelt. Die wesentliche Frage, die sich heute stellt, ist die, welchen Stellenwert nimmt die Gefangenenarbeit heute ein? Shea (2004) sieht die Gefangenenarbeit im 21. Jahrhundert so: „Today in the Western world no inmate dies of malnutrition and exhaustion. Working conditions are generally adequate and bear comparison with outside standards. Work no longer means punishment but seen as a window of opportunity toward rehabilitation.” Es wird deutlich, dass sich der hohe soziale Stellenwert der Arbeit bis heute gehalten hat. In den Gefängnissen sind jene Menschen überrepräsentiert, die sich aus den unterschiedlichsten Gründen nicht ausreichend in ein Berufsleben integrieren konnten. Problemstellung: Es soll nun im Rahmen dieser Arbeit aus ökonomischen und persönlichen Interesse der Frage nachgegangen werden, warum Gefangene in der Haft arbeiten und eine Erklärung gefunden werden, aus welchen Beweggründen sie dies tun. Betriebswirtschaftlich gesehen ist das gesamte Arbeitswesen in den Justizanstalten ein ungeheurer Zuschussbetrieb, was bedeutet, dass in den meisten Betrieben alleine die Personalkosten für die Bediensteten höher als die gesamten Einnahmen sind. Preusker (1988) nennt als Gründe, dass die Betriebe in den Vollzugsanstalten nicht gewinnbringend arbeiten können, unzureichende Motivation der Gefangenen, fehlendes betriebswirtschaftliches Know-How, Bürokratie und technologische Rückständigkeit. In den letzten Jahrzehnten hat sich im betriebswirtschaftlichen, technologischen und bürokratischen Bereich sehr viel zum Besseren gewandt, soviel steht fest, es handelt sich hier auch um tatsächlich überprüfbare Parameter. Als Beispiel für den Wandel im betriebswirtschaftlichen und bürokratischen Bereich kann hier die Einführung des NPM genannt werden. „New Public Management (engl.: neues öffentliches Management; Abkürzung NPM) ist eine Richtung innerhalb der Verwaltungsreform und Staatsmodernisierung, die auf der Übernahme privatwirtschaftlicher Managementtechniken beruht. Ziel ist eine effizientere Verwaltung durch Einführung betriebswirtschaftlicher Effizienzkriterien. Gekennzeichnet ist das NPM durch Schlagworte wie Projektmanagement, flache Hierachien, Kundenorientierung, Zielvereinbarungen, Umbau des Beamtenstatus, Entpolitisierung der Verwaltung durch englische Ausdrücke wie zum Beispiel schlankes Managment („lean management“), dessen Grundprinzip die Ausmerzung jedweder Art von Verschwendung in Bezug auf Material, Umwelt, Kosten und Arbeitskraft ist. Die Hälfte von allem soll genügen. Das involviert eine gründliche Reorganisation von Produktionsabläufen, von Entwicklung, Herstellung und Vermarktung des Produktes. Diese organisatorischen Veränderungen weisen den Blick in die wirtschaftliche Zukunft einer Justizanstalt. Mit der Einführung des NPM gibt es seit ca. 3 Jahren für eine Magisterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 2,0, FernUniversität Hagen (Arbeits- und Organisationspychologie), Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Politikwissenschaft, Diplom.de

Neues Buch Thalia.ch
No. 26668421 Versandkosten:DE (EUR 12.57)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Arbeitsmotivation in der Strafgefangenenarbeit - Elke Goder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Elke Goder:
Arbeitsmotivation in der Strafgefangenenarbeit - neues Buch

ISBN: 9783836602815

ID: 9783836602815

Eine explorative Studie zu Arbeitsmotiven und Arbeitsmotivation bei Strafgefangenen Diese Arbeit ist eine empirische Arbeit und setzt sich mit den Arbeitsmotiven und der Arbeitsmotivation bei Strafgefangenen auseinander. Es interessiert die Frage, ob die Motive und Motivierungspotentiale der Arbeit im Gefängnis ähnlich denen sind, die auch für die Erwerbsarbeit in Freiheit gelten oder ob es andere Motive gibt und neue Motivierungsstrategien entwickelt werden müssen.Die Arbeit besteht aus 2 Teilen, wobei sich der erste mit den Theorien der Motivation und den Rahmenbedingungen unter denen eine Arbeit für Strafgefangene in einem Gefängnis stattfindet, beschäftigt. Im zweiten Teil werden die verwendeten Methoden erklärt und die Ergebnisse der Untersuchung, die in der Justizanstalt Suben zur Gefangenenarbeit durchgeführt wurde, präsentiert. Arbeitsmotivation in der Strafgefangenenarbeit: Diese Arbeit ist eine empirische Arbeit und setzt sich mit den Arbeitsmotiven und der Arbeitsmotivation bei Strafgefangenen auseinander. Es interessiert die Frage, ob die Motive und Motivierungspotentiale der Arbeit im Gefängnis ähnlich denen sind, die auch für die Erwerbsarbeit in Freiheit gelten oder ob es andere Motive gibt und neue Motivierungsstrategien entwickelt werden müssen.Die Arbeit besteht aus 2 Teilen, wobei sich der erste mit den Theorien der Motivation und den Rahmenbedingungen unter denen eine Arbeit für Strafgefangene in einem Gefängnis stattfindet, beschäftigt. Im zweiten Teil werden die verwendeten Methoden erklärt und die Ergebnisse der Untersuchung, die in der Justizanstalt Suben zur Gefangenenarbeit durchgeführt wurde, präsentiert. Strafgefangenenarbeit Lohnsystem Motivation Sozialarbeit Justizvollzugsanstalt, Diplomica Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Arbeitsmotivation in der Strafgefangenenarbeit als eBook von Elke Goder - Diplom.de
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Diplom.de:
Arbeitsmotivation in der Strafgefangenenarbeit als eBook von Elke Goder - neues Buch

ISBN: 9783836602815

ID: 823434293

Arbeitsmotivation in der Strafgefangenenarbeit ab 38 EURO Eine explorative Studie zu Arbeitsmotiven und Arbeitsmotivation bei Strafgefangenen Arbeitsmotivation in der Strafgefangenenarbeit ab 38 EURO Eine explorative Studie zu Arbeitsmotiven und Arbeitsmotivation bei Strafgefangenen eBooks > Fachthemen & Wissenschaft > Psychologie & Psychiatrie

Neues Buch eBook.de
No. 13892986. Versandkosten:Spese di spedizione aggiuntive., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Arbeitsmotivation in der Strafgefangenenarbeit als eBook Download von Elke Goder - Elke Goder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Elke Goder:
Arbeitsmotivation in der Strafgefangenenarbeit als eBook Download von Elke Goder - neues Buch

ISBN: 9783836602815

ID: 106608038

Lieferung innerhalb 1-4 Werktagen. Versandkostenfrei, wenn Buch oder Hörbuch enthalten ist, sonst 2,95 EUR. Ab 19,90 EUR versandkostenfrei. (Deutschland) eBooks > Fachthemen & Wissenschaft > Psychologie & Psychiatrie, Diplom.de

Neues Buch Hugendubel.de
No. 13892986. Versandkosten:Spese di spedizione aggiuntive. (EUR 2.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Arbeitsmotivation in der Strafgefangenenarbeit - Elke Goder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Elke Goder:
Arbeitsmotivation in der Strafgefangenenarbeit - Erstausgabe

2007, ISBN: 9783836602815

ID: 21808311

Eine explorative Studie zu Arbeitsmotiven und Arbeitsmotivation bei Strafgefangenen, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: diplom.de]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.