Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 115,89, größter Preis: € 321,75, Mittelwert: € 182,24
Städte am Wasser - Wasserstädte - Waterfront Cities: Die nachhaltige Erhöhung der Konkurrenzfähigkeit von urbanen Räumen durch Sanierung und Umnutzung von Uferzonen (German Edition) - Stefan Ebner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Ebner:
Städte am Wasser - Wasserstädte - Waterfront Cities: Die nachhaltige Erhöhung der Konkurrenzfähigkeit von urbanen Räumen durch Sanierung und Umnutzung von Uferzonen (German Edition) - Taschenbuch

ISBN: 3838113853

Paperback, [EAN: 9783838113852], Suedwestdeutscher Verlag fuer Hochschulschriften, Suedwestdeutscher Verlag fuer Hochschulschriften, Book, [PU: Suedwestdeutscher Verlag fuer Hochschulschriften], Suedwestdeutscher Verlag fuer Hochschulschriften, Über Jahrhunderte hinweg haben die Städte am Wasser unter verschiedensten ökonomischen und technologischen Bedingungen ihre Lebenskraft unter Beweis gestellt. Viele Städte entdecken heute wieder ihre besondere Lage am Wasser und die damit verbundenen Aufwertungschancen. Der Niedergang des Schiffbaus und der Strukturwandel im Seehandel eröffnen Möglichkeiten, brachfallende Hafenflächen und ungenutzte Uferzonen zu entwickeln und das Verhältnis der Stadt zum Wasser städtebaulich und wirtschaftlich neu zu formulieren. Mit den "Waterfront"-Projekten entstehen attraktive Standorte für Wohnen, Arbeiten, Freizeit und Kultur. Gleichzeitig bieten sie die Möglichkeit, die Erinnerung an die maritime Vergangenheit zu bewahren. Angesichts der aktuellen Entwicklungen des Städtebaus in Innenstädten und dem Umgang mit Wasserlagen und dem verbundenen öffentlichen Raum besteht jedoch die Gefahr, dass die Chancen einer zukunftsweisenden und nachhaltigen Entwicklung vertan werden. Die Neugestaltung der Nahtstelle zwischen städtischem Siedlungsbereich und Wasser ist eine der großen städteplanerischen, städtebaulichen und stadtkulturellen Aufgaben der Gegenwart und Zukunft., 13592, Earth Sciences, 16053161, Atmospheric Sciences, 226695, Cartography, 16053231, Climatology, 13577, Crystallography, 13596, Earthquakes & Volcanoes, 13529, Ecology, 13598, Environmental Science, 226694, Geochemistry, 13602, Geography, 13603, Geology, 13605, Geophysics, 13665, Hydrology, 13615, Mineralogy, 13617, Natural Disasters, 13625, Rivers, 14538, Rocks & Minerals, 13628, Seismology, 14484, Weather, 75, Science & Math, 1000, Subjects, 283155, Books, 491730, Earth Sciences, 468216, Science & Mathematics, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
Berlin Express
Gebraucht. Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Städte am Wasser - Wasserstädte - Waterfront Cities - Die nachhaltige Erhöhung der Konkurrenzfähigkeit von urbanen Räumen durch Sanierung und Umnutzung von Uferzonen - Ebner, Stefan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ebner, Stefan:
Städte am Wasser - Wasserstädte - Waterfront Cities - Die nachhaltige Erhöhung der Konkurrenzfähigkeit von urbanen Räumen durch Sanierung und Umnutzung von Uferzonen - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783838113852

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften], Über Jahrhunderte hinweg haben die Städte am Wasser unter verschiedensten ökonomischen und technologischen Bedingungen ihre Lebenskraft unter Beweis gestellt. Viele Städte entdecken heute wieder ihre besondere Lage am Wasser und die damit verbundenen Aufwertungschancen. Der Niedergang des Schiffbaus und der Strukturwandel im Seehandel eröffnen Möglichkeiten, brachfallende Hafenflächen und ungenutzte Uferzonen zu entwickeln und das Verhältnis der Stadt zum Wasser städtebaulich und wirtschaftlich neu zu formulieren. Mit den "Waterfront"-Projekten entstehen attraktive Standorte für Wohnen, Arbeiten, Freizeit und Kultur. Gleichzeitig bieten sie die Möglichkeit, die Erinnerung an die maritime Vergangenheit zu bewahren. Angesichts der aktuellen Entwicklungen des Städtebaus in Innenstädten und dem Umgang mit Wasserlagen und dem verbundenen öffentlichen Raum besteht jedoch die Gefahr, dass die Chancen einer zukunftsweisenden und nachhaltigen Entwicklung vertan werden. Die Neugestaltung der Nahtstelle zwischen städtischem Siedlungsbereich und Wasser ist eine der großen städteplanerischen, städtebaulichen und stadtkulturellen Aufgaben der Gegenwart und Zukunft., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 220 mm, 392, [GW: 535g], Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Internationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Städte am Wasser - Wasserstädte - Waterfront Cities - Stefan Ebner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Ebner:
Städte am Wasser - Wasserstädte - Waterfront Cities - Taschenbuch

ISBN: 9783838113852

[ED: Taschenbuch], [PU: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG Co. KG], Neuware - Über Jahrhunderte hinweg haben die Städte am Wasser unter verschiedensten ökonomischen und technologischen Bedingungen ihre Lebenskraft unter Beweis gestellt. Viele Städte entdecken heute wieder ihre besondere Lage am Wasser und die damit verbundenen Aufwertungschancen. Der Niedergang des Schiffbaus und der Strukturwandel im Seehandel eröffnen Möglichkeiten, brachfallende Hafenflächen und ungenutzte Uferzonen zu entwickeln und das Verhältnis der Stadt zum Wasser städtebaulich und wirtschaftlich neu zu formulieren. Mit den 'Waterfront'-Projekten entstehen attraktive Standorte für Wohnen, Arbeiten, Freizeit und Kultur. Gleichzeitig bieten sie die Möglichkeit, die Erinnerung an die maritime Vergangenheit zu bewahren. Angesichts der aktuellen Entwicklungen des Städtebaus in Innenstädten und dem Umgang mit Wasserlagen und dem verbundenen öffentlichen Raum besteht jedoch die Gefahr, dass die Chancen einer zukunftsweisenden und nachhaltigen Entwicklung vertan werden. Die Neugestaltung der Nahtstelle zwischen städtischem Siedlungsbereich und Wasser ist eine der großen städteplanerischen, städtebaulichen und stadtkulturellen Aufgaben der Gegenwart und Zukunft., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 226x151x27 mm, 392, [GW: 586g], PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, sofortueberweisung.de, Internationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Rheinberg-Buch
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Städte am Wasser - Wasserstädte - Waterfront Cities
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Städte am Wasser - Wasserstädte - Waterfront Cities - neues Buch

ISBN: 9783838113852

ID: f65fe81e7ab26e52c5b943fa265c3940

Über Jahrhunderte hinweg haben die Städte am Wasser unter verschiedensten ökonomischen und technologischen Bedingungen ihre Lebenskraft unter Beweis gestellt. Viele Städte entdecken heute wieder ihre besondere Lage am Wasser und die damit verbundenen Aufwertungschancen. Der Niedergang des Schiffbaus und der Strukturwandel im Seehandel eröffnen Möglichkeiten, brachfallende Hafenflächen und ungenutzte Uferzonen zu entwickeln und das Verhältnis der Stadt zum Wasser städtebaulich und wirtschaftlich neu zu formulieren. Mit den "Waterfront"-Projekten entstehen attraktive Standorte für Wohnen, Arbeiten, Freizeit und Kultur. Gleichzeitig bieten sie die Möglichkeit, die Erinnerung an die maritime Vergangenheit zu bewahren. Angesichts der aktuellen Entwicklungen des Städtebaus in Innenstädten und dem Umgang mit Wasserlagen und dem verbundenen öffentlichen Raum besteht jedoch die Gefahr, dass die Chancen einer zukunftsweisenden und nachhaltigen Entwicklung vertan werden. Die Neugestaltung der Nahtstelle zwischen städtischem Siedlungsbereich und Wasser ist eine der großen städteplanerischen, städtebaulichen und stadtkulturellen Aufgaben der Gegenwart und Zukunft. Bücher / Naturwissenschaften, Medizin, Informatik & Technik / Geowissenschaften / Stadt-, Raum- & Landschaftsplanung

Neues Buch Dodax.de
Nr. 1I3RPI7ANLO. Versandkosten:Versandkosten: 0 EUR, 11, zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Städte am Wasser - Wasserstädte - Waterfront Cities: Die nachhaltige Erhöhung der Konkurrenzfähigkeit von urbanen Räumen durch Sanierung und Umnutzung von Uferzonen (German Edition) - Stefan Ebner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Ebner:
Städte am Wasser - Wasserstädte - Waterfront Cities: Die nachhaltige Erhöhung der Konkurrenzfähigkeit von urbanen Räumen durch Sanierung und Umnutzung von Uferzonen (German Edition) - Taschenbuch

2010, ISBN: 3838113853

ID: 22635652217

[EAN: 9783838113852], Gebraucht, guter Zustand, [PU: Suedwestdeutscher Verlag fuer Hochschulschriften], Ships with Tracking Number! INTERNATIONAL WORLDWIDE Shipping available. May not contain Access Codes or Supplements. May be ex-library. Shipping & Handling by region. Buy with confidence, excellent customer service!

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Books Express, Portsmouth, NH, U.S.A. [61727479] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 33.46
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Städte am Wasser - Wasserstädte - Waterfront Cities: Die nachhaltige Erhöhung der Konkurrenzfähigkeit von urbanen Räumen durch Sanierung und Umnutzung von Uferzonen

Über Jahrhunderte hinweg haben die Städte am Wasser unter verschiedensten ökonomischen und technologischen Bedingungen ihre Lebenskraft unter Beweis gestellt. Viele Städte entdecken heute wieder ihre besondere Lage am Wasser und die damit verbundenen Aufwertungschancen. Der Niedergang des Schiffbaus und der Strukturwandel im Seehandel eröffnen Möglichkeiten, brachfallende Hafenflächen und ungenutzte Uferzonen zu entwickeln und das Verhältnis der Stadt zum Wasser städtebaulich und wirtschaftlich neu zu formulieren. Mit den "Waterfront"-Projekten entstehen attraktive Standorte für Wohnen, Arbeiten, Freizeit und Kultur. Gleichzeitig bieten sie die Möglichkeit, die Erinnerung an die maritime Vergangenheit zu bewahren. Angesichts der aktuellen Entwicklungen des Städtebaus in Innenstädten und dem Umgang mit Wasserlagen und dem verbundenen öffentlichen Raum besteht jedoch die Gefahr, dass die Chancen einer zukunftsweisenden und nachhaltigen Entwicklung vertan werden. Die Neugestaltung der Nahtstelle zwischen städtischem Siedlungsbereich und Wasser ist eine der großen städteplanerischen, städtebaulichen und stadtkulturellen Aufgaben der Gegenwart und Zukunft.

Detailangaben zum Buch - Städte am Wasser - Wasserstädte - Waterfront Cities: Die nachhaltige Erhöhung der Konkurrenzfähigkeit von urbanen Räumen durch Sanierung und Umnutzung von Uferzonen


EAN (ISBN-13): 9783838113852
ISBN (ISBN-10): 3838113853
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Südwestdeutscher Verlag
392 Seiten
Gewicht: 0,586 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 12.10.2008 10:09:01
Buch zuletzt gefunden am 18.08.2018 16:42:29
ISBN/EAN: 9783838113852

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8381-1385-3, 978-3-8381-1385-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher