- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 38,46, größter Preis: € 62,67, Mittelwert: € 47,90
1
Vertikalisierung im Fokus des Bekleidungseinzelhandels: Wettbewerbsvorteile durch Handelsmarken - Sebastian Möller
Bestellen
bei Orellfuessli.ch
CHF 72,90
(ca. € 62,67)
Versand: € 15,47
Bestellen
Sebastian Möller:

Vertikalisierung im Fokus des Bekleidungseinzelhandels: Wettbewerbsvorteile durch Handelsmarken - neues Buch

6, ISBN: 9783842881525

Die Konzentration der Markenhersteller in der Bekleidungsindustrie macht es dem Bekleidungseinzelhandel immer schwieriger sich gegenüber der Konkurrenz zu differenzieren. Ein wichtiger We… Mehr…

No. 35513143. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.47)

  -
2
Vertikalisierung im Fokus des Bekleidungseinzelhandels: Wettbewerbsvorteile durch Handelsmarken
Bestellen
bei Thalia.de
€ 44,99
Versand: € 0,00
Bestellen
Vertikalisierung im Fokus des Bekleidungseinzelhandels: Wettbewerbsvorteile durch Handelsmarken - Taschenbuch

2003, ISBN: 9783842881525

Die Konzentration der Markenhersteller in der Bekleidungsindustrie macht es dem Bekleidungseinzelhandel immer schwieriger sich gegenüber der Konkurrenz zu differenzieren. Ein wichtiger We… Mehr…

Nr. 35513143. Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)

3
Bestellen
bei alibris.co.uk
€ 44,14
Bestellen
Sebastian Moller:
Vertikalisierung Im Fokus Des Bekleidungseinzelhandels - Taschenbuch

2006

ISBN: 9783842881525

Softcover, PLEASE NOTE: WE ARE CURRENTLY ONLY SHIPPING TO ADDRESSES WITHIN THE UK New Book from multilingual publisher. Shipped from UK within 4 to 14 days. Please check language within t… Mehr…

Versandkosten:zzgl. Versandkosten

Books2anywhere
Bezahlte Anzeige
4
Bestellen
bei alibris.co.uk
€ 49,24
Bestellen
Moller, Sebastian:
Vertikalisierung Im Fokus Des Bekleidungseinzelhandels: Wettbewerbsvorteile Durch Handelsmarken - Taschenbuch

2013, ISBN: 9783842881525

PF, Neubuch, BRAND NEW BOOK! Shipped within 24-48 hours. Normal delivery time is 5-12 days., [PU: Diplomica Verlag GmbH]

Versandkosten:zzgl. Versandkosten

AwesomeBooksUK
5
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 38,46
Versand: € 5,74
Bestellen
Möller, Sebastian:
Vertikalisierung im Fokus des Bekleidungseinzelhandels: Wettbewerbsvorteile durch Handelsmarken - Taschenbuch

2013, ISBN: 3842881525

[EAN: 9783842881525], Neubuch, [PU: Bod Third Party Titles 2013-06-20]

NEW BOOK. Versandkosten: EUR 5.74

Blackwell's, Oxford, OX, United Kingdom [8052444] [Rating: 5 (von 5)]

Details zum Buch
Vertikalisierung im Fokus des Bekleidungseinzelhandels: Wettbewerbsvorteile durch Handelsmarken

Die Konzentration der Markenhersteller in der Bekleidungsindustrie macht es dem Bekleidungseinzelhandel immer schwieriger sich gegenüber der Konkurrenz zu differenzieren. Ein wichtiger Wettbewerbsvorteil des Bekleidungseinzelhandels geht somit immer mehr verloren. Eigene Stores, Shop-in-Shop Systeme und Concessions der Markenhersteller erhöhen den Druck auf den Bekleidungseinzelhandel durch die zusätzliche Konkurrenz. Die Strategie eine eigene Marke zielgruppengerecht im Handel zu platzieren, steht im Fokus und soll durch die Umsetzung einer Front-End-Driven-Strategie, der Rückwärtsvertikalisierung in Richtung Markenhersteller umgesetzt werden. Erfolgspotenziale für den Bekleidungseinzelhandel zur Umsatzsteigerung und Existenzsicherung sollen aufgrund einer bedürfnisgerechten Sortimentsstrategie durch den Aufbau einer Handelsmarke für die aktuellen und potenziellen Zielkunden geschaffen werden. Der Trend des stetigen Bedeutungszuwachses von Handelsmarken in der Bekleidungsindustrie soll aktiv realisiert werden.

Detailangaben zum Buch - Vertikalisierung im Fokus des Bekleidungseinzelhandels: Wettbewerbsvorteile durch Handelsmarken


EAN (ISBN-13): 9783842881525
ISBN (ISBN-10): 3842881525
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Diplomica Verlag GmbH
96 Seiten
Gewicht: 0,165 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 2008-06-02T06:28:54+02:00 (Vienna)
Detailseite zuletzt geändert am 2020-08-08T22:31:59+02:00 (Vienna)
ISBN/EAN: 9783842881525

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8428-8152-5, 978-3-8428-8152-5


< zum Archiv...