Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 7,81, größter Preis: € 69,90, Mittelwert: € 37,03
Mit dem Zweirad um die Welt. Die sensationelle Reise des Gustav Sztavjanik 1924 - 1931 [Gebundene Ausgabe] von Hermann Härtel (Autor), Maria Rennhofer (Autor) Mit dem Zweirad um die Welt - Hermann Härtel (Autor), Maria Rennhofer (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hermann Härtel (Autor), Maria Rennhofer (Autor):
Mit dem Zweirad um die Welt. Die sensationelle Reise des Gustav Sztavjanik 1924 - 1931 [Gebundene Ausgabe] von Hermann Härtel (Autor), Maria Rennhofer (Autor) Mit dem Zweirad um die Welt - signiertes Exemplar

2007, ISBN: 3852183278

Gebundene Ausgabe, ID: 8840736612

[EAN: 9783852183275], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Haymon Verlag Auflage: Neuaufl. (September 2007), Haymon Verlag], MARIA RENNHOFER, GEBOREN 1954 IN WIEN, STUDIUM DER PUBLIZISTIK UND KUNSTGESCHICHTE, DR. PHIL., FREIE KULTURJOURNALISTIN -PUBLIZISTIN, VORWIEGEND TÄTIG FÜR DEN ORF-HÖRFUNK, AUSLÄNDISCHE RUNDFUNKSTATIONEN, ZEITUNGEN ZEITSCHRIFTEN. DIVERSE BUCHPUBLIKATIONEN, U. A. ÜBER FERDINAND GEORG WALDMÜLLER, GUSTAV KLIMT, EGON SCHIELE, WEITERS KUNST GENIE ÖSTERREICHDIE ZWEITE REPUBLIK ÖSTERREICHLANDSCHAFT - KULTUR GESCHICHTE. HERMANN HÄRTEL, 1943 KLOSTERNEUBURG, DIPLOM AN HOCHSCHULE ANGEWANDTE MALER OBJEKTKÜNSTLER (FLUG-, FAHRRADOBJEKTE), AUSSTELLUNGEN AUSSTELLUNGSBETEILIGUNGEN IM IN- AUSLAND, MEHRERE PREISE. BEFASST SICH SEIT JAHREN MIT DEM NACHLASS VON SZTAVJANIK THEMA FAHRRAD. FASZINIEREND KURIOSEIN MUSS FAHRRADFREUNDE REISE-NOSTALGIKER BESCHÄFTIGT WIENER HÄRTEL EINEM VOLUMINÖSEN NACHLASS, IHM BURGSCHAUSPIELER ED ANVERTRAUT HAT. DESSEN ONKEL LERNTE 1924 AUF STRASSE EINEN INDER KENNEN, FAHRRAD NACH WIEN GEKOMMEN WAR, SCHLOSS AN. DIE BEIDEN FUHREN ZUERST KREUZ QUER DURCH EUROPA, DANN AFRIKA, SÜD- NORDAMERIKA, ASIEN, UM SIEBEN JAHRE SPÄTER ALS GEFEIERTE HELDEN ZURÜCKZUKEHREN. VERSTAND ES, ÖFFENTLICHKEIT EIGENE BERICHTE RADIO SOWIE INTERVIEWS LAUFENDEN ZU HALTEN. ER DOKUMENTIERTE ALLE STATIONEN FOTOGRAFIEN, BESTÄTIGUNGEN KONSULATEN ÄMTERN GRUSSADRESSEN SIGNIERTE FOTOS PROMINENTEN, SAMMELTE ZEITUNGSARTIKEL. RENNHOFER WÄHLTE DIESES BUCH BESTEN SCHILDERUNGEN AUS, SEINEN ABENTEUERN GAB, ERGÄNZTE SIE INFORMATIVE BEITRÄGE WELT ZWANZIGER JAHREN, DAS ALLES UMSPANNENDE NETZ FAHRRADVEREINEN, DENEN WELTENRADLER WEITERGEREICHT WURDEN, NACHRICHTENTECHNIK, DERER BEDIENTEN, ANDERES WISSENSWERTE. EINMALIG VOR ALLEM DOKUMENTE, BAND EINER FUNDGRUBE MACHEN, HISTORISCHEN REISEN ZEITGESCHICHTE INTERESSIERT SIND.MARIA GESCHICHTE.HERMANN AUTORENPORTRAITMARIA AM 19. NOVEMBER STARTETE DAMALS 17-JÄHRIGE REISE, IHN BINNEN 110.000 KILOMETER 47 LÄNDER RUND ERDE FÜHREN SOLLTE EINE REISE FAHRRAD! DIESE RIESE WURDE GEWISSENHAFT DOKUMENTIERT SEIN VORLIEGENDEN AUFBEREITET. ORIGINALE TEXTE DES REISENDEN, PHOTOS REPR, Maria Rennhofer, geboren 1954 in Wien, Studium der Publizistik und Kunstgeschichte, Dr. phil., freie Kulturjournalistin und -publizistin, vorwiegend tätig für den ORF-Hörfunk, für ausländische Rundfunkstationen, Zeitungen und Zeitschriften. Diverse Buchpublikationen, u. a. über Ferdinand Georg Waldmüller, Gustav Klimt, Egon Schiele, weiters Kunst und Genie in ÖsterreichDie Zweite Republik und ÖsterreichLandschaft - Kultur - Geschichte. Hermann Härtel, geboren 1943 in Klosterneuburg, Studium und Diplom an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien, Maler und Objektkünstler (Flug-, Fahrradobjekte), Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland, mehrere Preise. Befasst sich seit Jahren mit dem Nachlass von Gustav Sztavjanik und dem Thema Fahrrad. Faszinierend und kuriosEin Muß für Fahrradfreunde und Reise-Nostalgiker Seit Jahren beschäftigt sich der Wiener Maler Hermann Härtel mit einem voluminösen Nachlass, den ihm der Burgschauspieler Ed Sztavjanik anvertraut hat. Dessen Onkel Gustav Sztavjanik lernte 1924 auf der Straße einen Inder kennen, der mit dem Fahrrad nach Wien gekommen war, und schloß sich ihm an. Die beiden fuhren zuerst kreuz und quer durch Europa, dann durch Afrika, Süd- und Nordamerika, Asien, um sieben Jahre später als gefeierte Helden zurückzukehren. Sztavjanik verstand es, die Öffentlichkeit durch eigene Berichte für Radio und Zeitungen sowie durch Interviews auf dem laufenden zu halten. Er dokumentierte alle Stationen in Fotografien, Bestätigungen von Konsulaten und Ämtern sowie durch Grußadressen und signierte Fotos von Prominenten, sammelte Zeitungsartikel. Maria Rennhofer wählte für dieses Buch die besten Schilderungen aus, die Gustav Sztavjanik von seinen Abenteuern gab, und ergänzte sie durch informative Beiträge über die Welt in den zwanziger Jahren, das alles umspannende Netz von Fahrradvereinen, von denen die beiden Weltenradler weitergereicht wurden, die Nachrichtentechnik, derer sie sich bedienten, und anderes Wissenswerte. Einmalig vor allem die Fotos und Dokumente, die den Band zu einer Fundgrube für alle machen, die an historischen Reisen und Zeitgeschichte interessiert sind.Maria Rennhofer, geboren 1954 in Wien, Studium der Publizistik und Kunstgeschichte, Dr. phil., freie Kulturjournalistin und -publizistin, vorwiegend tätig für den ORF-Hörfunk, für ausländische Rundfunkstationen, Zeitungen und Zeitschriften. Diverse Buchpublikationen, u. a. über Ferdinand Georg Waldmüller, Gustav Klimt, Egon Schiele, weiters Kunst und Genie in ÖsterreichDie Zweite Republik und ÖsterreichLandschaft - Kultur - Geschichte.Hermann Härtel, geboren 1943 in Klosterneuburg, Studium und Diplom an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien, Maler und Objektkünstler (Flug-, Fahrradobjekte), Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland, mehrere Preise. Befasst sich seit Jahren mit dem Nachlass von Gustav Sztavjanik und dem Thema Fahrrad. AutorenportraitMaria Rennhofer, geboren 1954 in Wien, Studium der Publizistik und Kunstgeschichte, Dr. phil., freie Kulturjournalistin und -publizistin, vorwiegend tätig für den ORF-Hörfunk, für ausländische Rundfunkstationen, Zeitungen und Zeitschriften. Diverse Buchpublikationen, u. a. über Ferdinand Georg Waldmüller, Gustav Klimt, Egon Schiele, weiters Kunst und Genie in ÖsterreichDie Zweite Republik und ÖsterreichLandschaft - Kultur - Geschichte. Hermann Härtel, geboren 1943 in Klosterneuburg, Studium und Diplom an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien, Maler und Objektkünstler (Flug-, Fahrradobjekte), Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland, mehrere Preise. Befasst sich seit Jahren mit dem Nachlass von Gustav Sztavjanik und dem Thema Fahrrad. Am 19. November 1924 startete der damals 17-jährige Wiener Gustav Sztavjanik zu einer Reise, die ihn binnen sieben Jahren und 110.000 Kilometer durch 47 Länder und rund um die Erde führen sollte - eine Reise auf einem Fahrrad! Diese Riese wurde von Sztavjanik gewissenhaft dokumenti

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
BUCHSERVICE / ANTIQUARIAT Lars Lutzer, Bad Segeberg, Germany [53994756] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 6.95
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mit dem Zweirad um die Welt. Die sensationelle Reise des Gustav Sztavjanik 1924 - 1931 [Gebundene Ausgabe] von Hermann Härtel (Autor), Maria Rennhofer (Autor) Mit dem Zweirad um die Welt - Hermann Härtel (Autor), Maria Rennhofer (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hermann Härtel (Autor), Maria Rennhofer (Autor):
Mit dem Zweirad um die Welt. Die sensationelle Reise des Gustav Sztavjanik 1924 - 1931 [Gebundene Ausgabe] von Hermann Härtel (Autor), Maria Rennhofer (Autor) Mit dem Zweirad um die Welt - signiertes Exemplar

2007, ISBN: 9783852183275

Gebundene Ausgabe

[ED: Hardcover], [PU: Haymon Verlag], Maria Rennhofer, geboren 1954 in Wien, Studium der Publizistik und Kunstgeschichte, Dr. phil., freie Kulturjournalistin und -publizistin, vorwiegend tätig für den ORF-Hörfunk, für ausländische Rundfunkstationen, Zeitungen und Zeitschriften. Diverse Buchpublikationen, u. a. über Ferdinand Georg Waldmüller, Gustav Klimt, Egon Schiele, weiters Kunst und Genie in ÖsterreichDie Zweite Republik und ÖsterreichLandschaft - Kultur - Geschichte. Hermann Härtel, geboren 1943 in Klosterneuburg, Studium und Diplom an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien, Maler und Objektkünstler (Flug-, Fahrradobjekte), Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland, mehrere Preise. Befasst sich seit Jahren mit dem Nachlass von Gustav Sztavjanik und dem Thema Fahrrad. Faszinierend und kuriosEin Muß für Fahrradfreunde und Reise-Nostalgiker Seit Jahren beschäftigt sich der Wiener Maler Hermann Härtel mit einem voluminösen Nachlass, den ihm der Burgschauspieler Ed Sztavjanik anvertraut hat. Dessen Onkel Gustav Sztavjanik lernte 1924 auf der Straße einen Inder kennen, der mit dem Fahrrad nach Wien gekommen war, und schloß sich ihm an. Die beiden fuhren zuerst kreuz und quer durch Europa, dann durch Afrika, Süd- und Nordamerika, Asien, um sieben Jahre später als gefeierte Helden zurückzukehren. Sztavjanik verstand es, die Öffentlichkeit durch eigene Berichte für Radio und Zeitungen sowie durch Interviews auf dem laufenden zu halten. Er dokumentierte alle Stationen in Fotografien, Bestätigungen von Konsulaten und Ämtern sowie durch Grußadressen und signierte Fotos von Prominenten, sammelte Zeitungsartikel. Maria Rennhofer wählte für dieses Buch die besten Schilderungen aus, die Gustav Sztavjanik von seinen Abenteuern gab, und ergänzte sie durch informative Beiträge über die Welt in den zwanziger Jahren, das alles umspannende Netz von Fahrradvereinen, von denen die beiden Weltenradler weitergereicht wurden, die Nachrichtentechnik, derer sie sich bedienten, und anderes Wissenswerte. Einmalig vor allem die Fotos und Dokumente, die den Band zu einer Fundgrube für alle machen, die an historischen Reisen und Zeitgeschichte interessiert sind.Maria Rennhofer, geboren 1954 in Wien, Studium der Publizistik und Kunstgeschichte, Dr. phil., freie Kulturjournalistin und -publizistin, vorwiegend tätig für den ORF-Hörfunk, für ausländische Rundfunkstationen, Zeitungen und Zeitschriften. Diverse Buchpublikationen, u. a. über Ferdinand Georg Waldmüller, Gustav Klimt, Egon Schiele, weiters Kunst und Genie in ÖsterreichDie Zweite Republik und ÖsterreichLandschaft - Kultur - Geschichte.Hermann Härtel, geboren 1943 in Klosterneuburg, Studium und Diplom an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien, Maler und Objektkünstler (Flug-, Fahrradobjekte), Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland, mehrere Preise. Befasst sich seit Jahren mit dem Nachlass von Gustav Sztavjanik und dem Thema Fahrrad. AutorenportraitMaria Rennhofer, geboren 1954 in Wien, Studium der Publizistik und Kunstgeschichte, Dr. phil., freie Kulturjournalistin und -publizistin, vorwiegend tätig für den ORF-Hörfunk, für ausländische Rundfunkstationen, Zeitungen und Zeitschriften. Diverse Buchpublikationen, u. a. über Ferdinand Georg Waldmüller, Gustav Klimt, Egon Schiele, weiters Kunst und Genie in ÖsterreichDie Zweite Republik und ÖsterreichLandschaft - Kultur - Geschichte. Hermann Härtel, geboren 1943 in Klosterneuburg, Studium und Diplom an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien, Maler und Objektkünstler (Flug-, Fahrradobjekte), Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland, mehrere Preise. Befasst sich seit Jahren mit dem Nachlass von Gustav Sztavjanik und dem Thema Fahrrad. Am 19. November 1924 startete der damals 17-jährige Wiener Gustav Sztavjanik zu einer Reise, die ihn binnen sieben Jahren und 110.000 Kilometer durch 47 Länder und rund um die Erde führen sollte - eine Reise auf einem Fahrrad! Diese Riese wurde von Sztavjanik gewissenhaft dokumentiert und sein Nachlaß wurde im vorliegenden Buch aufbereitet. Originale Texte des Reisenden, Photos und reproduzierte Zeitungsausschnitte ergeben ein schönes und spannen zu lesendes Buch, das nicht nur passionierte Radfahrer erfreuen wird., DE, [SC: 6.95], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 26,7 x 21,8 x 1,9 cm, 160, [GW: 2000g], [PU: Haymon Verlag], Auflage: Neuaufl. (September 2007), offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Buchservice Lars Lutzer
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mit dem Zweirad um die Welt: Die sensationelle Reise des Gustav Sztavjanik 1924-1931 - Hermann Härtel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hermann Härtel:
Mit dem Zweirad um die Welt: Die sensationelle Reise des Gustav Sztavjanik 1924-1931 - gebunden oder broschiert

2000, ISBN: 3852183278

ID: 30103251370

[EAN: 9783852183275], [PU: Haymon], Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust jacket that does show some signs of wear on either the binding, dust jacket or pages.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
medimops, Berlin, Germany [55410863] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mit dem Zweirad um die Welt. die sensationelle Reise des Gustav Sztavjanik 1924 - 1931 - Härtel, Hermann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Härtel, Hermann:
Mit dem Zweirad um die Welt. die sensationelle Reise des Gustav Sztavjanik 1924 - 1931 - gebunden oder broschiert

2000, ISBN: 3852183278

ID: 22618753172

[EAN: 9783852183275], [PU: Innsbruck : Haymon-Verl.], WELTREISE; FAHRRAD; REISEBERICHT;, Umschlag und Kopfschnitt leicht fleckig. Sonst schönes, innen wie außen sauberes Exemplar. 160 S., Abb. Deutsch 1050g

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Der-Philo-soph, Viersen, NRW, Germany [6295750] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mit dem Zweirad um die Welt: Die sensationelle Reise des Gustav Sztavjanik 1924-1931 - Hermann Härtel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hermann Härtel:
Mit dem Zweirad um die Welt: Die sensationelle Reise des Gustav Sztavjanik 1924-1931 - gebunden oder broschiert

2000, ISBN: 3852183278

Hardcover, [EAN: 9783852183275], Haymon, Haymon, Book, [PU: Haymon], 2000-01-01, Haymon, 279915, Travel Writing, 83, Travel & Holiday, 1025612, Subjects, 266239, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.co.uk
momox co uk
Gebraucht. Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Mit dem Zweirad um die Welt: Die sensationelle Reise des Gustav Sztavjanik 1924-1931 (German Edition)

Seit Jahren beschäftigt sich der Wiener Maler Hermann Härtel mit einem voluminösen Nachlaß, den ihm der Burgschauspieler Ed Sztavjanik anvertraut hat. Dessen Onkel Gustav Sztavjanik lernte 1924 auf der Straße einen Inder kennen, der mit dem Fahrrad nach Wien gekommen war, und schloß sich ihm an. Die beiden fuhren zuerst kreuz und quer durch Europa, dann durch Afrika, Süd- und Nordamerika, Asien, um sieben Jahre später als gefeierte Helden zurückzukehren. Sztavjanik verstand es, die Öffentlichkeit durch eigene Berichte für Radio und Zeitungen sowie durch Interviews auf dem laufenden zu halten. Er dokumentierte alle Stationen in Fotografien, Bestätigungen von Konsulaten und Ämtern sowie durch Grußadressen und signierte Fotos von Prominenten, sammelte Zeitungsartikel. Maria Rennhofer wählte für dieses Buch die besten Schilderungen aus, die Gustav Sztavjanik von seinen Abenteuern gab, und ergänzte sie durch informative Beiträge über die Welt in den zwanziger Jahren, das alles umspannende Netz von Fahrradvereinen, von denen die beiden Weltenradler weitergereicht wurden, die Nachrichtentechnik, derer sie sich bedienten, und anderes Wissenswerte. Einmalig vor allem die Fotos und Dokumente, die den Band zu einer Fundgrube für alle machen, die an historischen Reisen und Zeitgeschichte interessiert sind.

Detailangaben zum Buch - Mit dem Zweirad um die Welt: Die sensationelle Reise des Gustav Sztavjanik 1924-1931 (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783852183275
ISBN (ISBN-10): 3852183278
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Haymon Verlag, Innsbruck

Buch in der Datenbank seit 05.06.2007 15:53:52
Buch zuletzt gefunden am 02.11.2018 08:10:52
ISBN/EAN: 9783852183275

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-85218-327-8, 978-3-85218-327-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher