. .
Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 8,90 €, größter Preis: 17,90 €, Mittelwert: 14,30 €
Und nehmen was kommt - Ludwig Laher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ludwig Laher:
Und nehmen was kommt - neues Buch

2007, ISBN: 3852185300

ID: 13636364681

[EAN: 9783852185309], Neubuch, [PU: Haymon Verlag Mrz 2007], ÖSTERREICHISCHE BELLETRISTIK / ROMAN, ERZÄHLUNG, Neuware - Ohne falsche Sentimentalität und hart an der Wirklichkeit erzählt Ludwig Laher von einer jungen Frau aus einer ostslowakischen Roma-Familie: Monika weiß von Kindheit an, dass sie völlig auf sich gestellt sein wird. Mit Selbstbestimmtheit hat dieser Lebensweg freilich nichts zu tun - ihrer an sich starken Persönlichkeit fehlen Bildung und der Rückhalt, sich in der Welt zurechtfinden zu können. Kampf, Flucht und Angst bestimmen ihre Entwicklung. Ausgenützt, hintergangen und gedemütigt scheint ihr Weg am Strich und in Clubs an der Grenze Tschechiens zu Deutschland und Österreich vorgezeichnet. Aus Zuneigung und der Herausforderung wegen bietet ein Kunde dieser kaputten, extrem misstrauischen Frau eine neue Perspektive. Dabei zeigt sich einerseits, welche Selbstdisziplin sie aufzubringen imstande ist, um diese Chance zu nutzen, andererseits aber auch, dass nichts wiedergutzumachen ist, wenn eine Kindheit und Jugend so verlaufen ist wie ihre. Ludwig Laher konzentriert sich in seinem Roman auf die Entwicklung dieser Frau, die er ebenso präzise wie beklemmend erzählt. Dennoch ist das Buch gleichzeitig ein messerscharfer Befund über gesellschaftliche Zustände mitten in Europa, jenseits moralisierender Anklage, aber auch jenseits der öden Beschwörungsformel, es gälte vor allem, die Eigenverantwortung des Individuums zu stärken, während gleichzeitig unter immer mehr Menschen der Boden wegbricht. 208 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Und nehmen was kommt - Ludwig Laher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ludwig Laher:
Und nehmen was kommt - neues Buch

2007, ISBN: 3852185300

ID: 13636368334

[EAN: 9783852185309], Neubuch, [PU: Haymon Verlag Mrz 2007], ÖSTERREICHISCHE BELLETRISTIK / ROMAN, ERZÄHLUNG, Neuware - Ohne falsche Sentimentalität und hart an der Wirklichkeit erzählt Ludwig Laher von einer jungen Frau aus einer ostslowakischen Roma-Familie: Monika weiß von Kindheit an, dass sie völlig auf sich gestellt sein wird. Mit Selbstbestimmtheit hat dieser Lebensweg freilich nichts zu tun - ihrer an sich starken Persönlichkeit fehlen Bildung und der Rückhalt, sich in der Welt zurechtfinden zu können. Kampf, Flucht und Angst bestimmen ihre Entwicklung. Ausgenützt, hintergangen und gedemütigt scheint ihr Weg am Strich und in Clubs an der Grenze Tschechiens zu Deutschland und Österreich vorgezeichnet. Aus Zuneigung und der Herausforderung wegen bietet ein Kunde dieser kaputten, extrem misstrauischen Frau eine neue Perspektive. Dabei zeigt sich einerseits, welche Selbstdisziplin sie aufzubringen imstande ist, um diese Chance zu nutzen, andererseits aber auch, dass nichts wiedergutzumachen ist, wenn eine Kindheit und Jugend so verlaufen ist wie ihre. Ludwig Laher konzentriert sich in seinem Roman auf die Entwicklung dieser Frau, die er ebenso präzise wie beklemmend erzählt. Dennoch ist das Buch gleichzeitig ein messerscharfer Befund über gesellschaftliche Zustände mitten in Europa, jenseits moralisierender Anklage, aber auch jenseits der öden Beschwörungsformel, es gälte vor allem, die Eigenverantwortung des Individuums zu stärken, während gleichzeitig unter immer mehr Menschen der Boden wegbricht. 208 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Agrios-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
UND NEHMEN WAS KOMMT (Thema Frauen-Prostitution) - Laher, Ludwig
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Laher, Ludwig:
UND NEHMEN WAS KOMMT (Thema Frauen-Prostitution) - gebunden oder broschiert

2007, ISBN: 9783852185309

[ED: Hardcover], [PU: Haymon Verlag], UND NEHMEN WAS KOMMT - gebunden Ohne falsche Sentimentalität und hart an der Wirklichkeit erzählt Ludwig Laher von einer jungen Frau aus einer ostslowakischen Roma-Familie: Monika weiß von Kindheit an, dass sie völlig auf sich allein gestellt sein wird. Mit Selbstbestimmtheit hat dies freilich nichts zu tun ihrer an sich starken Persönlichkeit fehlen Bildung und der Rückhalt, sich in der Welt zurechtfinden zu können. Kampf, Flucht und Angst bestimmen ihre Entwicklung. Ausgenützt, hintergangen und gedemütigt scheint ihr Leben auf dem Strich und in Clubs an der Grenze Tschechiens zu Deutschland und Österreich vorgezeichnet . . . Der Autor konzentriert sich in seinem Roman auf die Entwicklung dieser Frau, die er ebenso präzise wie beklemmend erzählt. Dennoch ist das Buch gleichzeitig ein messerscharfer Befund über gesellschaftliche Zustände mitten in Europa, jenseits moralisierender Anklage, aber auch jenseits der öden Beschwörungsformel, es gälte vor allem, die Eigenverantwortung des Individuums zu stärken, während gleichzeitig unter immer mehr Menschen der Boden wegbricht. ---------------------- Buchzustand ist gut bis sehr gut. Schutzumschlag an den Kanten etwas eingedrückt. Versand erfolgt sofort nach Zahlungseingang (wird bestätigt), DE, [SC: 1.30], leichte Gebrauchsspuren, privates Angebot, 13 x 21 x 2,5 cm, 224, [GW: 360g], [PU: Innsbruck-Wien], 2.Auflage, Banküberweisung

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
kenja
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
UND NEHMEN WAS KOMMT (Thema Frauen-Prostitution) - Laher, Ludwig
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Laher, Ludwig:
UND NEHMEN WAS KOMMT (Thema Frauen-Prostitution) - gebunden oder broschiert

2007, ISBN: 9783852185309

[ED: Hardcover], [PU: Haymon Verlag], UND NEHMEN WAS KOMMT - gebunden Ohne falsche Sentimentalität und hart an der Wirklichkeit erzählt Ludwig Laher von einer jungen Frau aus einer ostslowakischen Roma-Familie: Monika weiß von Kindheit an, dass sie völlig auf sich allein gestellt sein wird. Mit Selbstbestimmtheit hat dies freilich nichts zu tun ihrer an sich starken Persönlichkeit fehlen Bildung und der Rückhalt, sich in der Welt zurechtfinden zu können. Kampf, Flucht und Angst bestimmen ihre Entwicklung. Ausgenützt, hintergangen und gedemütigt scheint ihr Leben auf dem Strich und in Clubs an der Grenze Tschechiens zu Deutschland und Österreich vorgezeichnet . . . Der Autor konzentriert sich in seinem Roman auf die Entwicklung dieser Frau, die er ebenso präzise wie beklemmend erzählt. Dennoch ist das Buch gleichzeitig ein messerscharfer Befund über gesellschaftliche Zustände mitten in Europa, jenseits moralisierender Anklage, aber auch jenseits der öden Beschwörungsformel, es gälte vor allem, die Eigenverantwortung des Individuums zu stärken, während gleichzeitig unter immer mehr Menschen der Boden wegbricht. ---------------------- Buchzustand ist gut bis sehr gut. Schutzumschlag an den Kanten etwas eingedrückt. Versand erfolgt sofort nach Zahlungseingang (wird bestätigt), leichte Gebrauchsspuren, privates Angebot, 13 x 21 x 2,5 cm, [GW: 360g], [PU: Innsbruck-Wien], 2.Auflage

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
kenja
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Und nehmen was kommt - Ludwig Laher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ludwig Laher:
Und nehmen was kommt - Erstausgabe

2007, ISBN: 9783852185309

Gebundene Ausgabe, ID: 7725482

Roman, [ED: 1], Hardcover, Buch, [PU: Haymon Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Und nehmen was kommt
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Ohne falsche Sentimentalität und hart an der Wirklichkeit erzählt Ludwig Laher von einer jungen Frau aus einer ostslowakischen Roma-Familie: Monika weiß von Kindheit an, dass sie völlig auf sich gestellt sein wird. Mit Selbstbestimmtheit hat dieser Lebensweg freilich nichts zu tun - ihrer an sich starken Persönlichkeit fehlen Bildung und der Rückhalt, sich in der Welt zurechtfinden zu können. Kampf, Flucht und Angst bestimmen ihre Entwicklung. Ausgenützt, hintergangen und gedemütigt scheint ihr Weg am Strich und in Clubs an der Grenze Tschechiens zu Deutschland und Österreich vorgezeichnet. Aus Zuneigung und der Herausforderung wegen bietet ein Kunde dieser kaputten, extrem misstrauischen Frau eine neue Perspektive. Dabei zeigt sich einerseits, welche Selbstdisziplin sie aufzubringen imstande ist, um diese Chance zu nutzen, andererseits aber auch, dass nichts wiedergutzumachen ist, wenn eine Kindheit und Jugend so verlaufen ist wie ihre. Ludwig Laher konzentriert sich in seinem Roman auf die Entwicklung dieser Frau, die er ebenso präzise wie beklemmend erzählt. Dennoch ist das Buch gleichzeitig ein messerscharfer Befund über gesellschaftliche Zustände mitten in Europa, jenseits moralisierender Anklage, aber auch jenseits der öden Beschwörungsformel, es gälte vor allem, die Eigenverantwortung des Individuums zu stärken, während gleichzeitig unter immer mehr Menschen der Boden wegbricht.

Detailangaben zum Buch - Und nehmen was kommt


EAN (ISBN-13): 9783852185309
ISBN (ISBN-10): 3852185300
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Haymon Verlag
206 Seiten
Gewicht: 0,350 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 13.06.2007 10:05:36
Buch zuletzt gefunden am 13.08.2017 13:56:11
ISBN/EAN: 9783852185309

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-85218-530-0, 978-3-85218-530-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher