Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 18,00, größter Preis: € 49,00, Mittelwert: € 24,20
Zugunruhe  Migrierende Kunst und Wissenschaft  Gertrude Moser-Wagner  Taschenbuch  Deutsch  2010 - Moser-Wagner, Gertrude
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Moser-Wagner, Gertrude:
Zugunruhe Migrierende Kunst und Wissenschaft Gertrude Moser-Wagner Taschenbuch Deutsch 2010 - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783854493426

[ED: Taschenbuch], [PU: Sonderzahl], Dieses Unternehmen nimmt Ausgang auf der kleinen süditalienischen Insel Ventotene, einer 'Rastinsel' für die 'Langstreckenzieher' von Europa nach Afrika und retour - die Insel verfügt über ein 'Museo della Migrazione degli Uccelli', ein Vogelzugmuseum. Ventotene war aber auch eine über die Jahrhunderte berüchtigte Verbannungsinsel, besonders zur Zeit des Faschismus. Migration und schädigender Nationalismus, zwischen diesen beiden Markierungen siedelt die Künstlerin Gertrude Moser-Wagner ihr Projekt Zugunruhe an. Es führt die mögliche gegenseitige Bereicherung von Kunst und Wissenschaft eindrücklich vor Augen: Vogelzugforschung, Literatur, Politikwissenschaft, Philosophie und bildende Kunst begegnen sich hier auf einer transdiziplinären Ebene. Der titelgebende ornithologische Begriff bezeichnet das Flügelschlagen der Zugvögel im Sitzen, wenn die Zeit zum Losfliegen gekommen ist. Der offene Leser kann mit diesem Buch ebenfalls in neue Gefilde aufbrechen, einen Erkenntnisprozess auslösen und der Konstruktion von künstlerischen und politischen Wirklichkeiten ein Stück weit auf die Schliche kommen. Mit Beiträgen von Nanni Balestrini, Leonardo Cocchi, Judith Egger, Andrea Ferri, Bengt Emil Johnson, Margret Kreidl, Judith Kröll, Monika Mokre, Gertrude Moser-Wagner, Martin Rössler, Burghart Schmidt, DE, [SC: 2.90], Neuware, gewerbliches Angebot, 118, [GW: 189g], sofortueberweisung.de, PayPal, Banküberweisung

Neues Buch Booklooker.de
Buchbär
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zugunruhe  Migrierende Kunst und Wissenschaft  Gertrude Moser-Wagner  Taschenbuch  Deutsch  2010 - Moser-Wagner, Gertrude
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Moser-Wagner, Gertrude:
Zugunruhe Migrierende Kunst und Wissenschaft Gertrude Moser-Wagner Taschenbuch Deutsch 2010 - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783854493426

[ED: Taschenbuch], [PU: Sonderzahl], Dieses Unternehmen nimmt Ausgang auf der kleinen süditalienischen Insel Ventotene, einer 'Rastinsel' für die 'Langstreckenzieher' von Europa nach Afrika und retour - die Insel verfügt über ein 'Museo della Migrazione degli Uccelli', ein Vogelzugmuseum. Ventotene war aber auch eine über die Jahrhunderte berüchtigte Verbannungsinsel, besonders zur Zeit des Faschismus. Migration und schädigender Nationalismus, zwischen diesen beiden Markierungen siedelt die Künstlerin Gertrude Moser-Wagner ihr Projekt Zugunruhe an. Es führt die mögliche gegenseitige Bereicherung von Kunst und Wissenschaft eindrücklich vor Augen: Vogelzugforschung, Literatur, Politikwissenschaft, Philosophie und bildende Kunst begegnen sich hier auf einer transdiziplinären Ebene. Der titelgebende ornithologische Begriff bezeichnet das Flügelschlagen der Zugvögel im Sitzen, wenn die Zeit zum Losfliegen gekommen ist. Der offene Leser kann mit diesem Buch ebenfalls in neue Gefilde aufbrechen, einen Erkenntnisprozess auslösen und der Konstruktion von künstlerischen und politischen Wirklichkeiten ein Stück weit auf die Schliche kommen. Mit Beiträgen von Nanni Balestrini, Leonardo Cocchi, Judith Egger, Andrea Ferri, Bengt Emil Johnson, Margret Kreidl, Judith Kröll, Monika Mokre, Gertrude Moser-Wagner, Martin Rössler, Burghart Schmidt, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 118, [GW: 189g], sofortueberweisung.de, PayPal, Banküberweisung

Neues Buch Booklooker.de
preigu
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zugunruhe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Zugunruhe - neues Buch

ISBN: 9783854493426

ID: 1LU5PKSQ82P

Dieses Unternehmen nimmt Ausgang auf der kleinen süditalienischen Insel Ventotene, einer 'Rastinsel' für die 'Langstreckenzieher' von Europa nach Afrika und retour – die Insel verfügt über ein 'Museo della Migrazione degli Uccelli', ein Vogelzugmuseum. Ventotene war aber auch eine über die Jahrhunderte berüchtigte Verbannungsinsel, besonders zur Zeit des Faschismus.Migration und schädigender Nationalismus, zwischen diesen beiden Markierungen siedelt die Künstlerin Gertrude Moser-Wagner ihr Projekt Zugunruhe an. Es führt die mögliche gegenseitige Bereicherung von Kunst und Wissenschaft eindrücklich vor Augen: Vogelzugforschung, Literatur, Politikwissenschaft, Philosophie und bildende Kunst begegnen sich hier auf einer transdiziplinären Ebene.Der titelgebende ornithologische Begriff bezeichnet das Flügelschlagen der Zugvögel im Sitzen, wenn die Zeit zum Losfliegen gekommen ist. Der offene Leser kann mit diesem Buch ebenfalls in neue Gefilde aufbrechen, einen Erkenntnisprozess auslösen und der Konstruktion von künstlerischen und politischen Wirklichkeiten ein Stück weit auf die Schliche kommen.Mit Beiträgen vonNanni Balestrini, Leonardo Cocchi, Judith Egger, Andrea Ferri, Bengt Emil Johnson, Margret Kreidl, Judith Kröll, Monika Mokre, Gertrude Moser-Wagner, Martin Rössler, Burghart Schmidt Bücher / Belletristik / Romane & Erzählungen / Anthologien, [PU: Sonderzahl]

Neues Buch Dodax.de
Nr. Versandkosten:, Lieferzeit: 11 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zugunruhe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Zugunruhe - gebrauchtes Buch

ISBN: 3854493428

ID: 3-17330397

Dieses Unternehmen nimmt Ausgang auf der kleinen süditalienischen Insel Ventotene, einer »Rastinsel« für die »Langstreckenzieher« von Europa nach Afrika und retour - die Insel verfügt über ein »Museo della Migrazione degli Uccelli«, ein Vogelzugmuseum. Ventotene war aber auch eine über die Jahrhunderte berüchtigte Verbannungsinsel, besonders zur Zeit des Faschismus.Migration und schädigender Nationalismus, zwischen diesen beiden Markierungen siedelt die Künstlerin Gertrude Moser-Wagner ihr Projekt Zugunruhe an. Es führt die mögliche gegenseitige Bereicherung von Kunst und Wissenschaft eindrücklich vor Augen: Vogelzugforschung, Literatur, Politikwissenschaft, Philosophie und bildende Kunst begegnen sich hier auf einer transdiziplinären Ebene.Der titelgebende ornithologische Begriff bezeichnet das Flügelschlagen der Zugvögel im Sitzen, wenn die Zeit zum Losfliegen gekommen ist. Der offene Leser kann mit diesem Buch ebenfalls in neue Gefilde aufbrechen, einen Erkenntnisprozess auslösen und der Konstruktion von künstlerischen und politischen Wirklichkeiten ein Stück weit auf die Schliche kommen.Mit Beiträgen vonNanni Balestrini, Leonardo Cocchi, Judith Egger, Andrea Ferri, Bengt Emil Johnson, Margret Kreidl, Judith Kröll, Monika Mokre, Gertrude Moser-Wagner, Martin Rössler, Burghart Schmidt Livre - Livre, [PU: Sonderzahl]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Fnac.com
Nr. Versandkosten:, Le délai dépend du marchand, zzgl. Versandkosten. (EUR 8.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Zugunruhe: Migrierende Kunst und Wissenschaft
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gebr. - Zugunruhe: Migrierende Kunst und Wissenschaft - neues Buch

2010, ISBN: 9783854493426

ID: 4b92c54b7fcf9c927a909782299c55fc

Letzte Aktualisierung am: 21.01.19 08:51:46 Binding: Broschiert, Label: Sonderzahl, Publisher: Sonderzahl, medium: Broschiert, numberOfPages: 120, publicationDate: 2010-09-01, publishers: Gertrude Moser-Wagner, languages: german, ISBN: 3854493428 Bücher, - Gertrude Moser-Wagner -

Neues Buch Medimops.de
Nr. M03854493428LibriNew. Versandkosten:0, 1-3 Tage, zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Zugunruhe
Autor:

Gertrude Moser-Wagner

Titel:
ISBN-Nummer:

Dieses Unternehmen nimmt Ausgang auf der kleinen süditalienischen Insel Ventotene, einer »Rastinsel« für die »Langstreckenzieher« von Europa nach Afrika und retour - die Insel verfügt über ein »Museo della Migrazione degli Uccelli«, ein Vogelzugmuseum. Ventotene war aber auch eine über die Jahrhunderte berüchtigte Verbannungsinsel, besonders zur Zeit des Faschismus. Migration und schädigender Nationalismus, zwischen diesen beiden Markierungen siedelt die Künstlerin Gertrude Moser-Wagner ihr Projekt Zugunruhe an. Es führt die mögliche gegenseitige Bereicherung von Kunst und Wissenschaft eindrücklich vor Augen: Vogelzugforschung, Literatur, Politikwissenschaft, Philosophie und bildende Kunst begegnen sich hier auf einer transdiziplinären Ebene. Der titelgebende ornithologische Begriff bezeichnet das Flügelschlagen der Zugvögel im Sitzen, wenn die Zeit zum Losfliegen gekommen ist. Der offene Leser kann mit diesem Buch ebenfalls in neue Gefilde aufbrechen, einen Erkenntnisprozess auslösen und der Konstruktion von künstlerischen und politischen Wirklichkeiten ein Stück weit auf die Schliche kommen. Mit Beiträgen von Nanni Balestrini, Leonardo Cocchi, Judith Egger, Andrea Ferri, Bengt Emil Johnson, Margret Kreidl, Judith Kröll, Monika Mokre, Gertrude Moser-Wagner, Martin Rössler, Burghart Schmidt

Detailangaben zum Buch - Zugunruhe


EAN (ISBN-13): 9783854493426
ISBN (ISBN-10): 3854493428
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Sonderzahl Verlagsges.
118 Seiten
Gewicht: 0,189 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 22.04.2011 21:25:59
Buch zuletzt gefunden am 18.02.2019 16:42:08
ISBN/EAN: 9783854493426

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-85449-342-8, 978-3-85449-342-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher