Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 43,22, größter Preis: € 80,81, Mittelwert: € 58,45
Konquista spielen: Erzählungen und Dramen über Mexiko - Herausgegeben von Mecky Zaragoza, Gabrijela
(*)
Herausgegeben von Mecky Zaragoza, Gabrijela:
Konquista spielen: Erzählungen und Dramen über Mexiko - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783862050031

ID: 1132301250

IUDICIUM Verlag GmbH. New. 22,0 x 14,5 cm. „Hiezu kömmt noch, daß so gar die bloßen Geschichtschreiber der Eroberung von Mexiko Wunder erzehlen, die bey dieser unternehmung vorgefallen seyn sollen, welches dem Dichter ein neues Recht zu geben scheint, sich ihrer auf eine vorsichtige Art zu bedienen.“ Mit seinen Vorbemerkungen zur Cortes-Epopöe kündigt Friedrich Wilhelm Zachariä 1766 das an, was im deutschsprachigen Raum vergleichsweise spät einsetzt: das literarische Spiel mit der Konquista. Daß diese neue dichterische Freiheit beim Schreiben über Mexiko nicht nur zum grellbeleuchteten Kannibalenspektakel im Romanzero führt, zeigen die weniger beachteten deutschen Erzählungen und Dramen des 18. und 19. Jahrhunderts, in denen das Spiel mit Fakt und Fantasie die buntesten Blüten treibt. Konquista spielen läßt ausgewählte Texte über die Eroberung von Mexiko zu Wort kommen, die bisher schwer zugänglich waren., IUDICIUM Verlag GmbH

ind - IndienBiblio.co.uk
BookVistas
Versandkosten: EUR 8.90
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Konquista spielen: Erzählungen und Dramen über Mexiko - Herausgegeben von Mecky Zaragoza, Gabrijela
(*)
Herausgegeben von Mecky Zaragoza, Gabrijela:
Konquista spielen: Erzählungen und Dramen über Mexiko - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783862050031

ID: 1193053741

IUDICIUM Verlag GmbH. New. 22,0 x 14,5 cm. „Hiezu kömmt noch, daß so gar die bloßen Geschichtschreiber der Eroberung von Mexiko Wunder erzehlen, die bey dieser unternehmung vorgefallen seyn sollen, welches dem Dichter ein neues Recht zu geben scheint, sich ihrer auf eine vorsichtige Art zu bedienen.“ Mit seinen Vorbemerkungen zur Cortes-Epopöe kündigt Friedrich Wilhelm Zachariä 1766 das an, was im deutschsprachigen Raum vergleichsweise spät einsetzt: das literarische Spiel mit der Konquista. Daß diese neue dichterische Freiheit beim Schreiben über Mexiko nicht nur zum grellbeleuchteten Kannibalenspektakel im Romanzero führt, zeigen die weniger beachteten deutschen Erzählungen und Dramen des 18. und 19. Jahrhunderts, in denen das Spiel mit Fakt und Fantasie die buntesten Blüten treibt. Konquista spielen läßt ausgewählte Texte über die Eroberung von Mexiko zu Wort kommen, die bisher schwer zugänglich waren., IUDICIUM Verlag GmbH

ind - IndienBiblio.co.uk
A - Z Books
Versandkosten: EUR 8.90
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Konquista spielen - Iudicium
(*)
Iudicium:
Konquista spielen - neues Buch

2010, ISBN: 9783862050031

ID: 1954964311

Hiezu kömmt noch, dass so gar die blossen Geschichtschreiber der Eroberung von Mexiko Wunder erzehlen, die bey dieser unternehmung vorgefallen seyn sollen, welches dem Dichter ein neues Recht zu geben scheint, sich ihrer auf eine vorsichtige Art zu bedienen. Mit seinen Vorbemerkungen zur Cortes-Epopöe kündigt Friedrich Wilhelm Zachariä 1766 das an, was im deutschsprachigen Raum vergleichsweise spät einsetzt: das literarische Spiel mit der Konquista. Dass diese neue dichterische Freiheit beim Schreiben über Mexiko nicht nur zum grellbeleuchteten Kannibalenspektakel im Romanzero führt, zeigen die weniger beachteten deutschen Erzählungen und Dramen des 18. und 19. Jahrhunderts, in denen das Spiel mit Fakt und Fantasie die buntesten Blüten treibt. Konquista spielen lässt ausgewählte Texte über die Eroberung von Mexiko zu Wort kommen, die bisher schwer zugänglich waren. Erzählungen und Dramen über Mexiko Buch (dtsch.) Kunststoff-Einband 29.06.2010 Bücher>Romane & Erzählungen>Nach Ländern & Kontinenten>Süd- & Mittelamerika, Iudicium, .201

Orellfuessli.ch
No. 22856224. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.92)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Konquista spielen
(*)
Konquista spielen - neues Buch

ISBN: 3862050033

ID: 3-17345913

Hiezu kömmt noch, dass so gar die blossen Geschichtschreiber der Eroberung von Mexiko Wunder erzehlen, die bey dieser unternehmung vorgefallen seyn sollen, welches dem Dichter ein neues Recht zu geben scheint, sich ihrer auf eine vorsichtige Art zu bedienen. Mit seinen Vorbemerkungen zur Cortes-Epopöe kündigt Friedrich Wilhelm Zachariä 1766 das an, was im deutschsprachigen Raum vergleichsweise spät einsetzt: das literarische Spiel mit der Konquista. Dass diese neue dichterische Freiheit beim Schreiben über Mexiko nicht nur zum grellbeleuchteten Kannibalenspektakel im Romanzero führt, zeigen die weniger beachteten deutschen Erzählungen und Dramen des 18. und 19. Jahrhunderts, in denen das Spiel mit Fakt und Fantasie die buntesten Blüten treibt. Konquista spielen lässt ausgewählte Texte über die Eroberung von Mexiko zu Wort kommen, die bisher schwer zugänglich waren. Livre - Livre

 Fnac.com
Nr. Versandkosten:, Le délai dépend du marchand, zzgl. Versandkosten. (EUR 8.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Konquista spielen
(*)
Konquista spielen - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783862050031

ID: 70508745

Erscheinungsdatum: 06/2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Konquista spielen, Titelzusatz: Erzählungen und Dramen über Mexiko, Redaktion: Mecky Zaragoza, Gabrijela, Verlag: Iudicium Verlag // IUDICIUM Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Anthologie // Belletristik // Roman // Erzählung // Literaturgeschichte // Kritik // Literaturkritik // Drama // Theaterstücke // Drehbücher // Literatur: Geschichte und Kritik // Mexiko // Belletristik: allgemein und literarisch, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 518, Gewicht: 768 gr, Verkäufer: averdo Belletristik

 Averdo.com
Nr. Versandkosten:, Next Day, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Konquista spielen

Hiezu kömmt noch, daß so gar die bloßen Geschichtschreiber der Eroberung von Mexiko Wunder erzehlen, die bey dieser unternehmung vorgefallen seyn sollen, welches dem Dichter ein neues Recht zu geben scheint, sich ihrer auf eine vorsichtige Art zu bedienen. Mit seinen Vorbemerkungen zur Cortes-Epopöe kündigt Friedrich Wilhelm Zachariä 1766 das an, was im deutschsprachigen Raum vergleichsweise spät einsetzt: das literarische Spiel mit der Konquista. Daß diese neue dichterische Freiheit beim Schreiben über Mexiko nicht nur zum grellbeleuchteten Kannibalenspektakel im Romanzero führt, zeigen die weniger beachteten deutschen Erzählungen und Dramen des 18. und 19. Jahrhunderts, in denen das Spiel mit Fakt und Fantasie die buntesten Blüten treibt. Konquista spielen läßt ausgewählte Texte über die Eroberung von Mexiko zu Wort kommen, die bisher schwer zugänglich waren.

Detailangaben zum Buch - Konquista spielen


EAN (ISBN-13): 9783862050031
ISBN (ISBN-10): 3862050033
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Iudicium Verlag
518 Seiten
Gewicht: 0,768 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 01.11.2009 03:15:43
Buch zuletzt gefunden am 16.05.2019 00:57:13
ISBN/EAN: 9783862050031

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86205-003-3, 978-3-86205-003-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher