Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 79,48 €, größter Preis: 99,99 €, Mittelwert: 83,89 €
Krankenhaus Rating Report 2012 - Boris Augurzky, Christoph M. Schmidt, Corinna Hentschker, Rosemarie Gülker, Sebastian Krolop
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Boris Augurzky, Christoph M. Schmidt, Corinna Hentschker, Rosemarie Gülker, Sebastian Krolop:
Krankenhaus Rating Report 2012 - neues Buch

1, ISBN: 9783862160969

ID: 166819783862160969

Die Löhne im Krankenhaus steigen auch 2012 wieder stärker als die Preise für Krankenhausleistungen. Bislang gelang es Krankenhäusern über die Behandlung von mehr Patienten die sich auftuende Lücke zu schlieBen. Ist dies auch weiterhin möglich? Welche Engpässe treten auf und gibt es Möglichkeiten, die Mengendynamik zu bremsen und dabei gleichzeitig die Existenz des Krankenhauses zu sichern? Der Krankenhaus Rating Report 2012 untersucht wieder im Detail die wirtschaftliche Lage der Krankenhäuser. Die Löhne im Krankenhaus steigen auch 2012 wieder stärker als die Preise für Krankenhausleistungen. Bislang gelang es Krankenhäusern über die Behandlung von mehr Patienten die sich auftuende Lücke zu schlieBen. Ist dies auch weiterhin möglich? Welche Engpässe treten auf und gibt es Möglichkeiten, die Mengendynamik zu bremsen und dabei gleichzeitig die Existenz des Krankenhauses zu sichern? Der Krankenhaus Rating Report 2012 untersucht wieder im Detail die wirtschaftliche Lage der Krankenhäuser. Stehen die Krankenhäuser 2012 vor dem Abgrund? Welche können sich behaupten, welche geraten zunehmend in Schwierigkeiten? Wie groB ist der Einfluss des Managements auf den finanziellen Erfolg? Hilft Spezialisierung? Können die freigemeinnützigen Krankenhäuser ihre bislang gute wirtschaftliche Lage halten? In welchen Bundesländern sind die Probleme am gröBten? Der Report beschreibt die gegenwärtige Situation und gibt einen Ausblick auf die kommenden Jahre. Er geht der Frage nach, wo auch künftig die gröBten Zuwächse der Patientenzahlen zu erwarten sind. Auch für den 8. Krankenhaus Rating Report haben die Studienautoren des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI), des Institute for Health Care Business (HCB) und Accenture wieder über 700 Bilanzen von mehr als 1.000 Krankenhäusern analysiert und Ihre Beiträge anhand zahlreicher farbiger Schaubilder, Karten und Tabellen veranschaulicht. Für Krankenhäuser und deren Geschäftspartner, aber auch für Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft - insbesondere Banken und Investoren - bietet der Report wertvolle, empirisch abgesicherte Erkenntnisse über die Entwicklung des Krankenhausmarktes. Vorgestellt wird der Report am 14. Juni 2012 auf dem Hauptstadtkongress in Berlin. Erstmals wird er 2012 im medhochzwei Verlag herausgegeben. Dr. Boris Augurzky: Leiter des Kompetenzbereichs Gesundheit im RWI und Geschäftsführer der Institute for Health Care Business (HCB) GmbH Dr. Sebastian Krolop: Partner Accenture GmbH Reference, Medical, Krankenhaus Rating Report 2012~~ Boris Augurzky, Christoph M. Schmidt, Corinna Hentschker, Rosemarie Gülker, Sebastian Krolop~~Reference~~Medical~~9783862160969, de, Krankenhaus Rating Report 2012, Boris Augurzky, Christoph M. Schmidt, Corinna Hentschker, Rosemarie Gülker, Sebastian Krolop, 9783862160969, Medhochzwei, 01/01/2012, , , , Medhochzwei, 01/01/2012

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Krankenhaus Rating Report 2012 - Boris Augurzky, Christoph M. Schmidt, Corinna Hentschker, Rosemarie Gülker, Sebastian Krolop
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Boris Augurzky, Christoph M. Schmidt, Corinna Hentschker, Rosemarie Gülker, Sebastian Krolop:
Krankenhaus Rating Report 2012 - neues Buch

6, ISBN: 9783862160969

ID: 166819783862160969

Die Löhne im Krankenhaus steigen auch 2012 wieder stärker als die Preise für Krankenhausleistungen. Bislang gelang es Krankenhäusern über die Behandlung von mehr Patienten die sich auftuende Lücke zu schlieBen. Ist dies auch weiterhin möglich? Welche Engpässe treten auf und gibt es Möglichkeiten, die Mengendynamik zu bremsen und dabei gleichzeitig die Existenz des Krankenhauses zu sichern? Der Krankenhaus Rating Report 2012 untersucht wieder im Detail die wirtschaftliche Lage der Krankenhäuser. Die Löhne im Krankenhaus steigen auch 2012 wieder stärker als die Preise für Krankenhausleistungen. Bislang gelang es Krankenhäusern über die Behandlung von mehr Patienten die sich auftuende Lücke zu schlieBen. Ist dies auch weiterhin möglich? Welche Engpässe treten auf und gibt es Möglichkeiten, die Mengendynamik zu bremsen und dabei gleichzeitig die Existenz des Krankenhauses zu sichern? Der Krankenhaus Rating Report 2012 untersucht wieder im Detail die wirtschaftliche Lage der Krankenhäuser. Stehen die Krankenhäuser 2012 vor dem Abgrund? Welche können sich behaupten, welche geraten zunehmend in Schwierigkeiten? Wie groB ist der Einfluss des Managements auf den finanziellen Erfolg? Hilft Spezialisierung? Können die freigemeinnützigen Krankenhäuser ihre bislang gute wirtschaftliche Lage halten? In welchen Bundesländern sind die Probleme am gröBten? Der Report beschreibt die gegenwärtige Situation und gibt einen Ausblick auf die kommenden Jahre. Er geht der Frage nach, wo auch künftig die gröBten Zuwächse der Patientenzahlen zu erwarten sind. Auch für den 8. Krankenhaus Rating Report haben die Studienautoren des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI), des Institute for Health Care Business (HCB) und Accenture wieder über 700 Bilanzen von mehr als 1.000 Krankenhäusern analysiert und Ihre Beiträge anhand zahlreicher farbiger Schaubilder, Karten und Tabellen veranschaulicht. Für Krankenhäuser und deren Geschäftspartner, aber auch für Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft - insbesondere Banken und Investoren - bietet der Report wertvolle, empirisch abgesicherte Erkenntnisse über die Entwicklung des Krankenhausmarktes. Vorgestellt wird der Report am 14. Juni 2012 auf dem Hauptstadtkongress in Berlin. Erstmals wird er 2012 im medhochzwei Verlag herausgegeben. Dr. Boris Augurzky: Leiter des Kompetenzbereichs Gesundheit im RWI und Geschäftsführer der Institute for Health Care Business (HCB) GmbH Dr. Sebastian Krolop: Partner Accenture GmbH Reference, Medical, Krankenhaus Rating Report 2012~~ Boris Augurzky, Christoph M. Schmidt, Corinna Hentschker, Rosemarie Gülker, Sebastian Krolop~~Reference~~Medical~~9783862160969, de, Krankenhaus Rating Report 2012, Boris Augurzky, Christoph M. Schmidt, Corinna Hentschker, Rosemarie Gülker, Sebastian Krolop, 9783862160969, Medhochzwei, 06/22/2012, , , , Medhochzwei, 06/22/2012

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Krankenhaus Rating Report 2012 - Boris Augurzky, Christoph M. Schmidt, Corinna Hentschker, Rosemarie Gülker, Sebastian Krolop
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Boris Augurzky, Christoph M. Schmidt, Corinna Hentschker, Rosemarie Gülker, Sebastian Krolop:
Krankenhaus Rating Report 2012 - neues Buch

6, ISBN: 9783862160969

ID: 164359783862160969

Die Löhne im Krankenhaus steigen auch 2012 wieder stärker als die Preise für Krankenhausleistungen. Bislang gelang es Krankenhäusern über die Behandlung von mehr Patienten die sich auftuende Lücke zu schlieBen. Ist dies auch weiterhin möglich? Welche Engpässe treten auf und gibt es Möglichkeiten, die Mengendynamik zu bremsen und dabei gleichzeitig die Existenz des Krankenhauses zu sichern? Der Krankenhaus Rating Report 2012 untersucht wieder im Detail die wirtschaftliche Lage der Krankenhäuser. Die Löhne im Krankenhaus steigen auch 2012 wieder stärker als die Preise für Krankenhausleistungen. Bislang gelang es Krankenhäusern über die Behandlung von mehr Patienten die sich auftuende Lücke zu schlieBen. Ist dies auch weiterhin möglich? Welche Engpässe treten auf und gibt es Möglichkeiten, die Mengendynamik zu bremsen und dabei gleichzeitig die Existenz des Krankenhauses zu sichern? Der Krankenhaus Rating Report 2012 untersucht wieder im Detail die wirtschaftliche Lage der Krankenhäuser. Stehen die Krankenhäuser 2012 vor dem Abgrund? Welche können sich behaupten, welche geraten zunehmend in Schwierigkeiten? Wie groB ist der Einfluss des Managements auf den finanziellen Erfolg? Hilft Spezialisierung? Können die freigemeinnützigen Krankenhäuser ihre bislang gute wirtschaftliche Lage halten? In welchen Bundesländern sind die Probleme am gröBten? Der Report beschreibt die gegenwärtige Situation und gibt einen Ausblick auf die kommenden Jahre. Er geht der Frage nach, wo auch künftig die gröBten Zuwächse der Patientenzahlen zu erwarten sind. Auch für den 8. Krankenhaus Rating Report haben die Studienautoren des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI), des Institute for Health Care Business (HCB) und Accenture wieder über 700 Bilanzen von mehr als 1.000 Krankenhäusern analysiert und Ihre Beiträge anhand zahlreicher farbiger Schaubilder, Karten und Tabellen veranschaulicht. Für Krankenhäuser und deren Geschäftspartner, aber auch für Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft - insbesondere Banken und Investoren - bietet der Report wertvolle, empirisch abgesicherte Erkenntnisse über die Entwicklung des Krankenhausmarktes. Vorgestellt wird der Report am 14. Juni 2012 auf dem Hauptstadtkongress in Berlin. Erstmals wird er 2012 im medhochzwei Verlag herausgegeben. Adult, Health & Well Being, Krankenhaus Rating Report 2012~~ Boris Augurzky, Christoph M. Schmidt, Corinna Hentschker, Rosemarie Gülker, Sebastian Krolop~~Adult~~Health & Well Being~~9783862160969, de, Krankenhaus Rating Report 2012, Boris Augurzky, Christoph M. Schmidt, Corinna Hentschker, Rosemarie Gülker, Sebastian Krolop, 9783862160969, medhochzwei Verlag, 06/22/2012, , , , medhochzwei Verlag, 06/22/2012

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Krankenhaus Rating Report 2012: Krankenhausversorgung am Wendepunkt? - Boris Augurzky
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Boris Augurzky:
Krankenhaus Rating Report 2012: Krankenhausversorgung am Wendepunkt? - neues Buch

2012, ISBN: 9783862160969

ID: 9783862160969

Krankenhaus Rating Report 2012: Krankenhausversorgung am Wendepunkt? Krankenhaus-Rating-Report-2012~~Boris-Augurzky Medicine>Medical Ref>Med Ref NOOK Book (eBook), medhochzwei Verlag

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Krankenhaus Rating Report 2012 - Boris Augurzky;  Sebastian Krolop;  Rosemarie Gülker;  Corinna Hentschker;  Christoph M. Schmidt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Boris Augurzky; Sebastian Krolop; Rosemarie Gülker; Corinna Hentschker; Christoph M. Schmidt:
Krankenhaus Rating Report 2012 - Erstausgabe

2012, ISBN: 9783862160969

ID: 24246388

Krankenhausversorgung am Wendepunkt?, [ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB), eBooks, [PU: Medhochzwei]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.