Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 19,90 €, größter Preis: 19,90 €, Mittelwert: 19,90 €
Emile Zola - Conrad, Michael G.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Conrad, Michael G.:
Emile Zola - Erstausgabe

2013, ISBN: 9783862677788

Taschenbuch

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: Europäischer Literaturverlag], Der Romancier und Journalist Emile Zola (1840-1902) gehört zu den Begründern des Naturalismus in der französischen Literatur und hat mit seinem monumentalen, 20 Bände umfassenden Romanzyklus über die Familie Rougon-Macquart ein einzigartiges Panorama der französischen Gesellschaft im 2. Kaiserreich geschaffen. Michael Georg Conrad (1846-1927) ist selbst mit naturalistischen Romanen und Bühnenstücken hervorgetreten und kannte Emile Zola persönlich aus seiner Zeit in Paris. Sein von Georg Brandes herausgegebener Essay ist weniger Biografie als eine persönlich gefärbte literarische Annäherung an einen der bedeutendsten Schriftsteller des 19. Jahrhunderts. Bearbeiteter Nachdruck der 1906 in Berlin erschienenen Erstausgabe., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, H: 190mm, B: 120mm, T: 7mm, 116, [GW: 138g], Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Internationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Emile Zola - Michael Georg Conrad
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Georg Conrad:
Emile Zola - Erstausgabe

14, ISBN: 9783862677788

Taschenbuch

[ED: Taschenbuch], [PU: Europäischer Literaturverlag], Neuware - Der Romancier und Journalist Emile Zola (1840-1902) gehört zu den Begründern des Naturalismus in der französischen Literatur und hat mit seinem monumentalen, 20 Bände umfassenden Romanzyklus über die Familie Rougon-Macquart ein einzigartiges Panorama der französischen Gesellschaft im 2. Kaiserreich geschaffen. Michael Georg Conrad (1846-1927) ist selbst mit naturalistischen Romanen und Bühnenstücken hervorgetreten und kannte Emile Zola persönlich aus seiner Zeit in Paris. Sein von Georg Brandes herausgegebener Essay ist weniger Biografie als eine persönlich gefärbte literarische Annäherung an einen der bedeutendsten Schriftsteller des 19. Jahrhunderts.Bearbeiteter Nachdruck der 1906 in Berlin erschienenen Erstausgabe. -, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 190x118x10 mm, 116, [GW: 129g], PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Rhein-Team Lörrach
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Emile Zola - Michael Georg Conrad
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Georg Conrad:
Emile Zola - Erstausgabe

14, ISBN: 9783862677788

Taschenbuch

[ED: Taschenbuch], [PU: Europäischer Literaturverlag], Neuware - Der Romancier und Journalist Emile Zola (1840-1902) gehört zu den Begründern des Naturalismus in der französischen Literatur und hat mit seinem monumentalen, 20 Bände umfassenden Romanzyklus über die Familie Rougon-Macquart ein einzigartiges Panorama der französischen Gesellschaft im 2. Kaiserreich geschaffen. Michael Georg Conrad (1846-1927) ist selbst mit naturalistischen Romanen und Bühnenstücken hervorgetreten und kannte Emile Zola persönlich aus seiner Zeit in Paris. Sein von Georg Brandes herausgegebener Essay ist weniger Biografie als eine persönlich gefärbte literarische Annäherung an einen der bedeutendsten Schriftsteller des 19. Jahrhunderts.Bearbeiteter Nachdruck der 1906 in Berlin erschienenen Erstausgabe., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 190x118x10 mm, 116, [GW: 129g], PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
buchversandmimpf2000
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Emile Zola - Michael Georg Conrad
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Georg Conrad:
Emile Zola - Taschenbuch

ISBN: 9783862677788

[ED: Taschenbuch], [PU: Europäischer Literaturvlg], Neuware - Der Romancier und Journalist Emile Zola (1840-1902) gehört zu den Begründern des Naturalismus in der französischen Literatur und hat mit seinem monumentalen, 20 Bände umfassenden Romanzyklus über die Familie Rougon-Macquart ein einzigartiges Panorama der französischen Gesellschaft im 2. Kaiserreich geschaffen. Michael Georg Conrad (1846-1927) ist selbst mit naturalistischen Romanen und Bühnenstücken hervorgetreten und kannte Emile Zola persönlich aus seiner Zeit in Paris. Sein von Georg Brandes herausgegebener Essay ist weniger Biografie als eine persönlich gefärbte literarische Annäherung an einen der bedeutendsten Schriftsteller des 19. Jahrhunderts., DE, [SC: 2.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 190x118x10 mm, 100, [GW: 129g], PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, sofortueberweisung.de, Internationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Rheinberg-Buch
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Emile Zola - Michael Georg Conrad
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Georg Conrad:
Emile Zola - Taschenbuch

ISBN: 9783862677788

[ED: Taschenbuch], [PU: Europäischer Literaturvlg], Neuware - Der Romancier und Journalist Emile Zola (1840-1902) gehört zu den Begründern des Naturalismus in der französischen Literatur und hat mit seinem monumentalen, 20 Bände umfassenden Romanzyklus über die Familie Rougon-Macquart ein einzigartiges Panorama der französischen Gesellschaft im 2. Kaiserreich geschaffen. Michael Georg Conrad (1846-1927) ist selbst mit naturalistischen Romanen und Bühnenstücken hervorgetreten und kannte Emile Zola persönlich aus seiner Zeit in Paris. Sein von Georg Brandes herausgegebener Essay ist weniger Biografie als eine persönlich gefärbte literarische Annäherung an einen der bedeutendsten Schriftsteller des 19. Jahrhunderts., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 190x118x10 mm, 100, [GW: 129g], PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Internationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Mein Buchshop
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Emile Zola
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Der Romancier und Journalist Emile Zola (1840-1902) gehört zu den Begründern des Naturalismus in der französischen Literatur und hat mit seinem monumentalen, 20 Bände umfassenden Romanzyklus über die Familie Rougon-Macquart ein einzigartiges Panorama der französischen Gesellschaft im 2. Kaiserreich geschaffen. Michael Georg Conrad (1846-1927) ist selbst mit naturalistischen Romanen und Bühnenstücken hervorgetreten und kannte Emile Zola persönlich aus seiner Zeit in Paris. Sein von Georg Brandes herausgegebener Essay ist weniger Biografie als eine persönlich gefärbte literarische Annäherung an einen der bedeutendsten Schriftsteller des 19. Jahrhunderts. Bearbeiteter Nachdruck der 1906 in Berlin erschienenen Erstausgabe.

Detailangaben zum Buch - Emile Zola


EAN (ISBN-13): 9783862677788
ISBN (ISBN-10): 3862677788
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Europäischer Literaturverlag

Buch in der Datenbank seit 14.08.2007 18:44:06
Buch zuletzt gefunden am 06.06.2018 01:05:37
ISBN/EAN: 9783862677788

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86267-778-8, 978-3-86267-778-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher