. .
Deutsch
Österreich
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.at

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.at
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13,40 €, größter Preis: 14,90 €, Mittelwert: 14,30 €
Zwischen Vergessen und Erinnern. Die Nürnberger Klöster im medialen Geflecht. - Northemann, Yvonne
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Northemann, Yvonne:

Zwischen Vergessen und Erinnern. Die Nürnberger Klöster im medialen Geflecht. - gebrauchtes Buch

2011, ISBN: 3865684173

ID: 18174483266

[EAN: 9783865684172], Gebraucht, guter Zustand, [SC: 3.0], [PU: Petersberg, Kr Fulda : Michael Imhof Verlag,], KÜNSTE, BILDENDE KUNST, GRABMAL, NÜRNBERG, KLOSTER, 400 S. : 200 Ill. Ein gutes und sauberes Exemplar. - Das mittelalterliche Nürnberg war um 1500 eine der politisch bedeutsamsten Handels- und Kunstmetropolen Europas. Diese Blütezeit der Stadt ist bislang vor allem aufgrund der lokalen Geschichtsschreibung prägnant in Erinnerung geblieben. Doch dieses Bild kann jetzt um eine weitere Dimension ergänzt werden: Denn am Beispiel der Nürnberger Klöster, die sich als Schnittstelle städtischer und monastischer Erinnerungskultur vom 13. bis frühen 16. Jahrhundert paradigmatisch für eine Untersuchung anbieten, kann die größtenteils untergegangene und damit "verstummte" visuelle Erinnerungskultur weitgehend rekonstruiert und damit wieder "zum Sprechen" gebracht werden. Hierbei wird die Vielschichtigkeit von Vergessen und Erinnern sowie das Wirken der zentralen Akteure dieses Prozesses erstmals überhaupt über einen größeren zeitlichen Rahmen hinweg für einen Stadtraum vorgelegt und die Bedeutung nicht-sprachlicher Zeichen innerhalb des medialen Erinnerungsgeflechts herausgestellt. // Einleitung - I Methodische Grundprobleme - Das Problem des Erhaltungszustandes - eine Einführung in den Untersuchungsgegenstand - Nicht-sprachliche Zeichen im Wandel - Forschungsstand und Quellen - II Ziele und Fragestellungen - KAPITEL: Klostergründungen zur Zeit der Urbanisierung - Die "vergessenen" Fundatoren - Sepulkralkultur adeliger und reichsministerialer Geschlechter - I Die Ansiedlung irischer Benediktiner und des Deutschen Ordens in staufischer Zeit - II Die Ansiedlung der Bettelorden und ihre Bedeutung als coemeterii subteglati - Das Predigerkloster und die Grabplatten der Reichsschultheißen Kammerstein und - Geusmid in medio ecclesiae - Das Dominikanerinnenkloster St Katharina und die Grablege des Krafft Lang - Das Barfüßerkloster und die Ansiedlung der Magdalenerinnen - Die Grablegen in medio ecclesiae - Die Stützengrabmäler weiblicher Angehöriger der burggräflichen Familie im Chor - Das krayburgische Grabmal in medio chori - Das Figurengrabmal der Helene von Sachsen an der Chornordseite - Das Epitaph der Anna von Nassau - Der Kreuzgang als Memorialort - Die Grablegen im Eingangsbereich zur Kirche und Josefskapelle - Die Grabmäler vor dem Kapitelsaal - Das Augustinereremitenkloster - Das Frauenbrüderkloster und der aufkommende Mendikantenstreit - III Vergegenwärtigung des Vergangenen - Erinnerungskultur in der ersten Hälfte des 1 Jahrhunderts - Exkurs: Das Stützengrabmal des Konrad Groß - Erste "retrospektive" Grabmäler - Das Grabmal des Ulrich von Sulzbürg in St Jakob - Das Grabmal des Konrad von Neumarkt - IV Zusammenfassung. ISBN 9783865684172 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2550 Fadengehefteter Originalpappband.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Fundus-Online GbR Borkert SchwarzZerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zwischen Vergessen und Erinnern. Die Nürnberger Klöster im medialen Geflecht. - Northemann, Yvonne
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Northemann, Yvonne:

Zwischen Vergessen und Erinnern. Die Nürnberger Klöster im medialen Geflecht. - gebrauchtes Buch

2011, ISBN: 3865684173

ID: 18174483266

[EAN: 9783865684172], Gebraucht, guter Zustand, [PU: Petersberg, Kr Fulda : Michael Imhof Verlag,], KÜNSTE, BILDENDE KUNST, GRABMAL, NÜRNBERG, KLOSTER, 400 S. : 200 Ill. Ein gutes und sauberes Exemplar. - Das mittelalterliche Nürnberg war um 1500 eine der politisch bedeutsamsten Handels- und Kunstmetropolen Europas. Diese Blütezeit der Stadt ist bislang vor allem aufgrund der lokalen Geschichtsschreibung prägnant in Erinnerung geblieben. Doch dieses Bild kann jetzt um eine weitere Dimension ergänzt werden: Denn am Beispiel der Nürnberger Klöster, die sich als Schnittstelle städtischer und monastischer Erinnerungskultur vom 13. bis frühen 16. Jahrhundert paradigmatisch für eine Untersuchung anbieten, kann die größtenteils untergegangene und damit "verstummte" visuelle Erinnerungskultur weitgehend rekonstruiert und damit wieder "zum Sprechen" gebracht werden. Hierbei wird die Vielschichtigkeit von Vergessen und Erinnern sowie das Wirken der zentralen Akteure dieses Prozesses erstmals überhaupt über einen größeren zeitlichen Rahmen hinweg für einen Stadtraum vorgelegt und die Bedeutung nicht-sprachlicher Zeichen innerhalb des medialen Erinnerungsgeflechts herausgestellt. // Einleitung - I Methodische Grundprobleme - Das Problem des Erhaltungszustandes - eine Einführung in den Untersuchungsgegenstand - Nicht-sprachliche Zeichen im Wandel - Forschungsstand und Quellen - II Ziele und Fragestellungen - KAPITEL: Klostergründungen zur Zeit der Urbanisierung - Die "vergessenen" Fundatoren - Sepulkralkultur adeliger und reichsministerialer Geschlechter - I Die Ansiedlung irischer Benediktiner und des Deutschen Ordens in staufischer Zeit - II Die Ansiedlung der Bettelorden und ihre Bedeutung als coemeterii subteglati - Das Predigerkloster und die Grabplatten der Reichsschultheißen Kammerstein und - Geusmid in medio ecclesiae - Das Dominikanerinnenkloster St Katharina und die Grablege des Krafft Lang - Das Barfüßerkloster und die Ansiedlung der Magdalenerinnen - Die Grablegen in medio ecclesiae - Die Stützengrabmäler weiblicher Angehöriger der burggräflichen Familie im Chor - Das krayburgische Grabmal in medio chori - Das Figurengrabmal der Helene von Sachsen an der Chornordseite - Das Epitaph der Anna von Nassau - Der Kreuzgang als Memorialort - Die Grablegen im Eingangsbereich zur Kirche und Josefskapelle - Die Grabmäler vor dem Kapitelsaal - Das Augustinereremitenkloster - Das Frauenbrüderkloster und der aufkommende Mendikantenstreit - III Vergegenwärtigung des Vergangenen - Erinnerungskultur in der ersten Hälfte des 1 Jahrhunderts - Exkurs: Das Stützengrabmal des Konrad Groß - Erste "retrospektive" Grabmäler - Das Grabmal des Ulrich von Sulzbürg in St Jakob - Das Grabmal des Konrad von Neumarkt - IV Zusammenfassung. ISBN 9783865684172 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2550 Fadengehefteter Originalpappband.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Fundus-Online GbR Borkert SchwarzZerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zwischen Vergessen und Erinnern. Die Nürnberger Klöster im medialen Geflecht. - Northemann, Yvonne
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Northemann, Yvonne:
Zwischen Vergessen und Erinnern. Die Nürnberger Klöster im medialen Geflecht. - gebrauchtes Buch

2011

ISBN: 9783865684172

ID: OR29383833 (964871)

Petersberg, Kr Fulda, Michael Imhof Verlag, 400 S. : 200 Ill. Fadengehefteter Originalpappband. Ein gutes und sauberes Exemplar. - Das mittelalterliche Nürnberg war um 1500 eine der politisch bedeutsamsten Handels- und Kunstmetropolen Europas. Diese Blütezeit der Stadt ist bislang vor allem aufgrund der lokalen Geschichtsschreibung prägnant in Erinnerung geblieben. Doch dieses Bild kann jetzt um eine weitere Dimension ergänzt werden: Denn am Beispiel der Nürnberger Klöster, die sich als Schnittstelle städtischer und monastischer Erinnerungskultur vom 13. bis frühen 16. Jahrhundert paradigmatisch für eine Untersuchung anbieten, kann die größtenteils untergegangene und damit "verstummte" visuelle Erinnerungskultur weitgehend rekonstruiert und damit wieder "zum Sprechen" gebracht werden. Hierbei wird die Vielschichtigkeit von Vergessen und Erinnern sowie das Wirken der zentralen Akteure dieses Prozesses erstmals überhaupt über einen größeren zeitlichen Rahmen hinweg für einen Stadtraum vorgelegt und die Bedeutung nicht-sprachlicher Zeichen innerhalb des medialen Erinnerungsgeflechts herausgestellt. // Einleitung - I Methodische Grundprobleme - Das Problem des Erhaltungszustandes - eine Einführung in den Untersuchungsgegenstand - Nicht-sprachliche Zeichen im Wandel - Forschungsstand und Quellen - II Ziele und Fragestellungen - KAPITEL: Klostergründungen zur Zeit der Urbanisierung - Die "vergessenen" Fundatoren - Sepulkralkultur adeliger und reichsministerialer Geschlechter - I Die Ansiedlung irischer Benediktiner und des Deutschen Ordens in staufischer Zeit - II Die Ansiedlung der Bettelorden und ihre Bedeutung als coemeterii subteglati - Das Predigerkloster und die Grabplatten der Reichsschultheißen Kammerstein und - Geusmid in medio ecclesiae - Das Dominikanerinnenkloster St Katharina und die Grablege des Krafft Lang - Das Barfüßerkloster und die Ansiedlung der Magdalenerinnen - Die Grablegen in medio ecclesiae - Die Stützengrabmäler weiblicher Angehöriger der burggräflichen Familie im Chor - Das krayburgische Grabmal in medio chori - Das Figurengrabmal der Helene von Sachsen an der Chornordseite - Das Epitaph der Anna von Nassau - Der Kreuzgang als Memorialort - Die Grablegen im Eingangsbereich zur Kirche und Josefskapelle - Die Grabmäler vor dem Kapitelsaal - Das Augustinereremitenkloster - Das Frauenbrüderkloster und der aufkommende Mendikantenstreit - III Vergegenwärtigung des Vergangenen - Erinnerungskultur in der ersten Hälfte des 1 Jahrhunderts - Exkurs: Das Stützengrabmal des Konrad Groß - Erste "retrospektive" Grabmäler - Das Grabmal des Ulrich von Sulzbürg in St Jakob - Das Grabmal des Konrad von Neumarkt - IV Zusammenfassung. ISBN 9783865684172 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.Kirchengeschichte [Künste, Bildende Kunst, Grabmal, Nürnberg, Kloster] 2011 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Antiquariat.de
Fundus-Online GbR
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zwischen Vergessen und Erinnern. Die Nürnberger Klöster im medialen Geflecht. - Northemann, Yvonne
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Northemann, Yvonne:
Zwischen Vergessen und Erinnern. Die Nürnberger Klöster im medialen Geflecht. - gebrauchtes Buch

2011, ISBN: 9783865684172

[PU: Petersberg, Kr Fulda : Michael Imhof Verlag], 400 S. : 200 Ill. Fadengehefteter Originalpappband. Ein gutes und sauberes Exemplar. - Das mittelalterliche Nürnberg war um 1500 eine der politisch bedeutsamsten Handels- und Kunstmetropolen Europas. Diese Blütezeit der Stadt ist bislang vor allem aufgrund der lokalen Geschichtsschreibung prägnant in Erinnerung geblieben. Doch dieses Bild kann jetzt um eine weitere Dimension ergänzt werden: Denn am Beispiel der Nürnberger Klöster, die sich als Schnittstelle städtischer und monastischer Erinnerungskultur vom 13. bis frühen 16. Jahrhundert paradigmatisch für eine Untersuchung anbieten, kann die größtenteils untergegangene und damit "verstummte" visuelle Erinnerungskultur weitgehend rekonstruiert und damit wieder "zum Sprechen" gebracht werden. Hierbei wird die Vielschichtigkeit von Vergessen und Erinnern sowie das Wirken der zentralen Akteure dieses Prozesses erstmals überhaupt über einen größeren zeitlichen Rahmen hinweg für einen Stadtraum vorgelegt und die Bedeutung nicht-sprachlicher Zeichen innerhalb des medialen Erinnerungsgeflechts herausgestellt. // Einleitung - I Methodische Grundprobleme - Das Problem des Erhaltungszustandes - eine Einführung in den Untersuchungsgegenstand - Nicht-sprachliche Zeichen im Wandel - Forschungsstand und Quellen - II Ziele und Fragestellungen - KAPITEL: Klostergründungen zur Zeit der Urbanisierung - Die "vergessenen" Fundatoren - Sepulkralkultur adeliger und reichsministerialer Geschlechter - I Die Ansiedlung irischer Benediktiner und des Deutschen Ordens in staufischer Zeit - II Die Ansiedlung der Bettelorden und ihre Bedeutung als coemeterii subteglati - Das Predigerkloster und die Grabplatten der Reichsschultheißen Kammerstein und - Geusmid in medio ecclesiae - Das Dominikanerinnenkloster St Katharina und die Grablege des Krafft Lang - Das Barfüßerkloster und die Ansiedlung der Magdalenerinnen - Die Grablegen in medio ecclesiae - Die Stützengrabmäler weiblicher Angehöriger der burggräflichen Familie im Chor - Das krayburgische Grabmal in medio chori - Das Figurengrabmal der Helene von Sachsen an der Chornordseite - Das Epitaph der Anna von Nassau - Der Kreuzgang als Memorialort - Die Grablegen im Eingangsbereich zur Kirche und Josefskapelle - Die Grabmäler vor dem Kapitelsaal - Das Augustinereremitenkloster - Das Frauenbrüderkloster und der aufkommende Mendikantenstreit - III Vergegenwärtigung des Vergangenen - Erinnerungskultur in der ersten Hälfte des 1 Jahrhunderts - Exkurs: Das Stützengrabmal des Konrad Groß - Erste "retrospektive" Grabmäler - Das Grabmal des Ulrich von Sulzbürg in St Jakob - Das Grabmal des Konrad von Neumarkt - IV Zusammenfassung. ISBN 9783865684172 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag., [SC: 5.00], gebraucht sehr gut, gewerbliches Angebot, [GW: 2550g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Fundus-Online GbR Borkert/ Schwarz/ Zerfaß
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 5.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zwischen Vergessen und Erinnern. Die Nürnberger Klöster im medialen Geflecht. - Northemann, Yvonne
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Northemann, Yvonne:
Zwischen Vergessen und Erinnern. Die Nürnberger Klöster im medialen Geflecht. - gebrauchtes Buch

2011, ISBN: 9783865684172

ID: OR29383833 (964871)

Petersberg, Kr Fulda, Michael Imhof Verlag, 400 S. : 200 Ill. Fadengehefteter Originalpappband. Ein gutes und sauberes Exemplar. - Das mittelalterliche Nürnberg war um 1500 eine der politisch bedeutsamsten Handels- und Kunstmetropolen Europas. Diese Blütezeit der Stadt ist bislang vor allem aufgrund der lokalen Geschichtsschreibung prägnant in Erinnerung geblieben. Doch dieses Bild kann jetzt um eine weitere Dimension ergänzt werden: Denn am Beispiel der Nürnberger Klöster, die sich als Schnittstelle städtischer und monastischer Erinnerungskultur vom 13. bis frühen 16. Jahrhundert paradigmatisch für eine Untersuchung anbieten, kann die größtenteils untergegangene und damit "verstummte" visuelle Erinnerungskultur weitgehend rekonstruiert und damit wieder "zum Sprechen" gebracht werden. Hierbei wird die Vielschichtigkeit von Vergessen und Erinnern sowie das Wirken der zentralen Akteure dieses Prozesses erstmals überhaupt über einen größeren zeitlichen Rahmen hinweg für einen Stadtraum vorgelegt und die Bedeutung nicht-sprachlicher Zeichen innerhalb des medialen Erinnerungsgeflechts herausgestellt. // Einleitung - I Methodische Grundprobleme - Das Problem des Erhaltungszustandes - eine Einführung in den Untersuchungsgegenstand - Nicht-sprachliche Zeichen im Wandel - Forschungsstand und Quellen - II Ziele und Fragestellungen - KAPITEL: Klostergründungen zur Zeit der Urbanisierung - Die "vergessenen" Fundatoren - Sepulkralkultur adeliger und reichsministerialer Geschlechter - I Die Ansiedlung irischer Benediktiner und des Deutschen Ordens in staufischer Zeit - II Die Ansiedlung der Bettelorden und ihre Bedeutung als coemeterii subteglati - Das Predigerkloster und die Grabplatten der Reichsschultheißen Kammerstein und - Geusmid in medio ecclesiae - Das Dominikanerinnenkloster St Katharina und die Grablege des Krafft Lang - Das Barfüßerkloster und die Ansiedlung der Magdalenerinnen - Die Grablegen in medio ecclesiae - Die Stützengrabmäler weiblicher Angehöriger der burggräflichen Familie im Chor - Das krayburgische Grabmal in medio chori - Das Figurengrabmal der Helene von Sachsen an der Chornordseite - Das Epitaph der Anna von Nassau - Der Kreuzgang als Memorialort - Die Grablegen im Eingangsbereich zur Kirche und Josefskapelle - Die Grabmäler vor dem Kapitelsaal - Das Augustinereremitenkloster - Das Frauenbrüderkloster und der aufkommende Mendikantenstreit - III Vergegenwärtigung des Vergangenen - Erinnerungskultur in der ersten Hälfte des 1 Jahrhunderts - Exkurs: Das Stützengrabmal des Konrad Groß - Erste "retrospektive" Grabmäler - Das Grabmal des Ulrich von Sulzbürg in St Jakob - Das Grabmal des Konrad von Neumarkt - IV Zusammenfassung. ISBN 9783865684172 Kirchengeschichte [Künste, Bildende Kunst, Grabmal, Nürnberg, Kloster] 2011 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Antiquariat.de
Fundus-Online GbR
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Nürnberger Klöster im medialen Geflecht
Autor:

Northemann, Yvonne

Titel:

Die Nürnberger Klöster im medialen Geflecht

ISBN-Nummer:

9783865684172

Das mittelalterliche Nürnberg war um 1500 eine der politisch bedeutsamsten Handels- und Kunstmetropolen Europas. Diese Blütezeit der Stadt ist bislang vor allem aufgrund der lokalen Geschichtsschreibung prägnant in Erinnerung geblieben. Doch dieses Bild kann jetzt um eine weitere Dimension ergänzt werden: Denn am Beispiel der Nürnberger Klöster, die sich als Schnittstelle städtischer und monastischer Erinnerungskultur vom 13. bis frühen 16. Jahrhundert paradigmatisch für eine Untersuchung anbieten, kann die größtenteils untergegangene und damit "verstummte" visuelle Erinnerungskultur weitgehend rekonstruiert und damit wieder "zum Sprechen" gebracht werden. Hierbei wird die Vielschichtigkeit von Vergessen und Erinnern sowie das Wirken der zentralen Akteure dieses Prozesses erstmals überhaupt über einen größeren zeitlichen Rahmen hinweg für einen Stadtraum vorgelegt und die Bedeutung nicht-sprachlicher Zeichen innerhalb des medialen Erinnerungsgeflechts herausgestellt.

Detailangaben zum Buch - Die Nürnberger Klöster im medialen Geflecht


EAN (ISBN-13): 9783865684172
ISBN (ISBN-10): 3865684173
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Imhof Verlag
375 Seiten
Gewicht: 2,193 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 13.12.2009 01:40:42
Buch zuletzt gefunden am 17.02.2017 22:47:32
ISBN/EAN: 9783865684172

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86568-417-3, 978-3-86568-417-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher