- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 19,80, größter Preis: € 19,80, Mittelwert: € 19,80
1
Paroli
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 19,80
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Paroli - neues Buch

2010, ISBN: 9783868121445

Buch, Es ist Tatsache, dass Frauen in krisenhaften Beziehungen oft den Kürzeren ziehen, sei es durch Gewalt, Flucht in Frauenhäuser, in psychiatrische Einrichtungen oder zu Therapeuten. A… Mehr…

Versandkosten:Versand in 10-14 Tagen. (EUR 0.00)
2
Paroli - Peter Wendlandt
Bestellen
bei booklooker.de
€ 19,80
Versand: € 2,701
Bestellengesponserter Link

Peter Wendlandt:

Paroli - Taschenbuch

2001, ISBN: 9783868121445

[ED: Taschenbuch], [PU: Mauer Verlag], Neuware - Es ist Tatsache, dass Frauen in krisenhaften Beziehungen oft den Kürzeren ziehen, sei es durch Gewalt, Flucht in Frauenhäuser, in psychiat… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.70) AHA-BUCH GmbH
3
Bestellen
bei booklooker.de
€ 19,80
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Wendlandt, Peter:
Paroli - Taschenbuch

ISBN: 9783868121445

[ED: Softcover], [PU: Kriese, Wilfried / Mauer Verlag], Es ist Tatsache, dass Frauen in krisenhaften Beziehungen oft den Kürzeren ziehen, sei es durch Gewalt, Flucht in Frauenhäuser, in p… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
4
Bestellen
bei booklooker.de
€ 19,80
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Wendlandt, Peter:
Paroli - Taschenbuch

ISBN: 9783868121445

[ED: Softcover], [PU: Kriese, Wilfried / Mauer Verlag], Es ist Tatsache, dass Frauen in krisenhaften Beziehungen oft den Kürzeren ziehen, sei es durch Gewalt, Flucht in Frauenhäuser, in p… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
5
Bestellen
bei booklooker.de
€ 19,80
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Wendlandt, Peter:
Paroli - Taschenbuch

ISBN: 9783868121445

[ED: Softcover], [PU: Kriese, Wilfried / Mauer Verlag], Es ist Tatsache, dass Frauen in krisenhaften Beziehungen oft den Kürzeren ziehen, sei es durch Gewalt, Flucht in Frauenhäuser, in p… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Paroli
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Es ist Tatsache, dass Frauen in krisenhaften Beziehungen oft den Kürzeren ziehen, sei es durch Gewalt, Flucht in Frauenhäuser, in psychiatrische Einrichtungen oder zu Therapeuten. Auch Paschaverhalten von Männern sorgt immer wieder für Unmut und erschwert es Frauen, sich zu emanzipieren. Dies zu ändern scheint oftmals aber unmöglich. Verena Hagstedt, darüber ins Grübeln gekommen, würde in Kirchheim gerne ein Ausrufezeichen setzen und dies ändern und gründet zusammen mit weiteren Frauen nach einem zähen Start eine Gemeinschaft mit dem Ansinnen, derlei Auswüchse zu bekämpfen - präsentiv und nachhaltig. Das ist zwar alles andere als einfach, dennoch gelingt ihnen, Überraschendes auf die Beine zu stellen und in der Teckstadt Emotionen zu scüren. Doch es passieren auch zwei Morde sowie eine Entfürhung in Kirchheim, zudem gibt es viele Verletzte, welche den Ergeiz der Frauen plötzlich in einem anderen Licht erscheinen lassen. Kommissar Jürgen Affolter muss sich der Fälle annehmen und sieht sich unverhofft in einen Strudel von Ereignissen hineingezogen, dessen Opfer er fast selber wird. Er sieht sogar seine berufliche Reputation auf dem Spiel und muss indirekt den Frauen beistehen, obwohl ihm das sehr zuwider ist. Aber wie aus diesem Dilemma herauskommen, ohne dass er seinen guten Ruf verliert.

Detailangaben zum Buch - Paroli


EAN (ISBN-13): 9783868121445
ISBN (ISBN-10): 3868121447
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Mauer Verlag
508 Seiten
Gewicht: 0,717 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-12-19T15:56:08+01:00 (Vienna)
Detailseite zuletzt geändert am 2022-06-20T14:38:32+02:00 (Vienna)
ISBN/EAN: 9783868121445

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86812-144-7, 978-3-86812-144-5


Daten vom Verlag:

Titel: Paroli
Verlag: Mauer Verlag
Erscheinungsjahr: 2010-08-02
19,80 € (DE)
20,40 € (AT)
Available

BA; PB; Hardcover, Softcover / Belletristik/Erzählende Literatur; Belletristik: allgemein und literarisch; Entspannen; Deutsche Literatur; Belletristik; Auseinandersetzen

Es ist Tatsache, dass Frauen in krisenhaften Beziehungen oft den Kürzeren ziehen, sei es durch Gewalt, Flucht in Frauenhäuser, in psychiatrische Einrichtungen oder zu Therapeuten. Auch Paschaverhalten von Männern sorgt immer wieder für Unmut und erschwert es Frauen, sich zu emanzipieren. Dies zu ändern scheint oftmals aber unmöglich. Verena Hagstedt, darüber ins Grübeln gekommen, würde in Kirchheim gerne ein Ausrufezeichen setzen und dies ändern und gründet zusammen mit weiteren Frauen nach einem zähen Start eine Gemeinschaft mit dem Ansinnen, derlei Auswüchse zu bekämpfen – präsentiv und nachhaltig. Das ist zwar alles andere als einfach, dennoch gelingt ihnen, Überraschendes auf die Beine zu stellen und in der Teckstadt Emotionen zu scüren. Doch es passieren auch zwei Morde sowie eine Entfürhung in Kirchheim, zudem gibt es viele Verletzte, welche den Ergeiz der Frauen plötzlich in einem anderen Licht erscheinen lassen. Kommissar Jürgen Affolter muss sich der Fälle annehmen und sieht sich unverhofft in einen Strudel von Ereignissen hineingezogen, dessen Opfer er fast selber wird. Er sieht sogar seine berufliche Reputation auf dem Spiel und muss indirekt den Frauen beistehen, obwohl ihm das sehr zuwider ist. Aber wie aus diesem Dilemma herauskommen, ohne dass er seinen guten Ruf verliert. Nach seinem ersten Roman „Komplott“ hat der Kirchheimer Autor Peter Wendlandt seinen zweiten Roman „Paroli“ geschrieben, der ebenfalls die Teckstadt als Schauplatz hat. Satirisch und überspitzt zeichnet er einen ungewöhnlichen Kampf zwischen Frau und Mann und geht nebenbei ein gesellschaftliches Problem an, über das oft geschwiegen wird: Gewalt in der Ehe, überfüllte Frauenhäuser, ausgelastete psychiatrische Einrichtungen und überstrapazierte Beziehungen. Er zeigt zwar eine Möglichkeit auf, wie man diesen Teufelskreis durchbrechen könnte, allerdings ist dies nicht unbedingt zur Nachahmung empfohlen. Aus Emanzipationsbestrebung und Beziehungsfrust entsteht Frauenpower – oder doch nicht?

Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9006472008286 Paroli


< zum Archiv...