Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 26,90 €, größter Preis: 83,25 €, Mittelwert: 40,04 €
Trauma im Film Psychoanalytische Erkundungen - Wollnik, Sabine; Ziob, Brigitte (Hg.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wollnik, Sabine; Ziob, Brigitte (Hg.):
Trauma im Film Psychoanalytische Erkundungen - neues Buch

2010, ISBN: 3898068625

ID: 862neu

Broschur 148 x 210 mm Broschiert Anhand von Filmen wie »Brokeback Mountain«, »Catch Me If You Can«, »Das Leben ist schön«, »21 Gramm« u.a. erkunden Psychoanalytiker in ihren Beiträgen die Darstellung von Traumatisierungen in Filmen und die Funktion solcher Filme für den Einzelnen und die Gesellschaft. Gute Filme ermöglichen einen genauen Blick auf Zeitströmungen, aktuelle Ängste, auf die Struktur von Beziehungen, auf Veränderungen der Lebensbedingungen und Lebensgewohnheiten. Seit einigen Jahren setzen sich Filmemacher immer häufiger mit Extremerfahrungen und immer wiederkehrenden seelischen Verletzungen auseinander. Zugleich befasst sich die Psychoanalyse intensiv mit der Erforschung psychischer Traumata. Damit scheinen beide das Interesse des Publikums zu treffen, das ebenfalls an der Bewältigung von Extremerfahrungen interessiert ist. Das Medium Film gibt dem Zuschauer Gelegenheit, traumatisierendes Geschehen zu verarbeiten und daraus zu lernen. Anhand von Filmen wie »Brokeback Mountain«, »Catch Me If You Can«, »Das Leben ist schön«, »21 Gramm« u.a. erkunden Psychoanalytiker in ihren Beiträgen die Darstellung von Traumatisierungen in Filmen und die Funktion solcher Filme für den Einzelnen und die Gesellschaft. Mit Beiträgen von Thomas Auchter, Isolde Böhme, Rupert Martin, Ingrid Prassel, Angelika Voigt-Kempe, Sabine Wollnik und Brigitte Ziob Inhalt Trauma im Film Sabine Wollnik und Brigitte Ziob I.1 Beziehungstraumata: Verlust The Science of Sleep Sabine Wollnik Wie im Himmel Thomas Auchter Auf der anderen Seite Rupert Martin Catch me if you can Ingrid Prassel Das Mädchen, das die Seiten umblättert Angelika Voigt-Kempe Wolke 9 Angelika Voigt-Kempe I.2 Beziehungstraumata: Sexuelle und aggressive Übergriffe Adams Äpfel Angelika Voigt-Kempe Brokeback Mountain Brigitte Ziob Lemming Brigitte Ziob II Angriff auf die körperliche Integrität 21 Gramm Sabine Wollnik Amores Perros Sabine Wollnik Schmetterling und Taucherglocke Isolde Böhme III Traumatisierung durch politische/kriegerische Gewalt Lost Children Ingrid Prassel Esmas Geheimnis - Grbavica Zerstörung und Neubeginn im Film Rupert Martin Paradise Now Thomas Auchter Hiroshima mon amour Brigitte Ziob La vita è bella Thomas Auchter Geheime Staatsaffären Sabine Wollnik IV Kumulative Traumatisierung Nichts als Gespenster Brigitte Ziob Man muss mich nicht lieben Angelika Voigt-Kempe Autorinnen und Autoren, mit Schutzumschlag neu, [PU:Psychosozial-Verlag]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
Psychosozial-Verlag Prof. Dr. Hans-Jürgen Wirth und Trin Haland-Wirth, 35390 Gießen
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Trauma im Film Psychoanalytische Erkundungen - Wollnik, Sabine; Ziob, Brigitte (Hg.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wollnik, Sabine; Ziob, Brigitte (Hg.):
Trauma im Film Psychoanalytische Erkundungen - gebrauchtes Buch

2010, ISBN: 3898068625

ID: 862neu

Broschur 148 x 210 mm Anhand von Filmen wie »Brokeback Mountain«, »Catch Me If You Can«, »Das Leben ist schön«, »21 Gramm« u.a. erkunden Psychoanalytiker in ihren Beiträgen die Darstellung von Traumatisierungen in Filmen und die Funktion solcher Filme für den Einzelnen und die Gesellschaft. Gute Filme ermöglichen einen genauen Blick auf Zeitströmungen, aktuelle Ängste, auf die Struktur von Beziehungen, auf Veränderungen der Lebensbedingungen und Lebensgewohnheiten. Seit einigen Jahren setzen sich Filmemacher immer häufiger mit Extremerfahrungen und immer wiederkehrenden seelischen Verletzungen auseinander. Zugleich befasst sich die Psychoanalyse intensiv mit der Erforschung psychischer Traumata. Damit scheinen beide das Interesse des Publikums zu treffen, das ebenfalls an der Bewältigung von Extremerfahrungen interessiert ist. Das Medium Film gibt dem Zuschauer Gelegenheit, traumatisierendes Geschehen zu verarbeiten und daraus zu lernen. Anhand von Filmen wie »Brokeback Mountain«, »Catch Me If You Can«, »Das Leben ist schön«, »21 Gramm« u.a. erkunden Psychoanalytiker in ihren Beiträgen die Darstellung von Traumatisierungen in Filmen und die Funktion solcher Filme für den Einzelnen und die Gesellschaft. Mit Beiträgen von Thomas Auchter, Isolde Böhme, Rupert Martin, Ingrid Prassel, Angelika Voigt-Kempe, Sabine Wollnik und Brigitte Ziob Inhalt Trauma im Film Sabine Wollnik und Brigitte Ziob I.1 Beziehungstraumata: Verlust The Science of Sleep Sabine Wollnik Wie im Himmel Thomas Auchter Auf der anderen Seite Rupert Martin Catch me if you can Ingrid Prassel Das Mädchen, das die Seiten umblättert Angelika Voigt-Kempe Wolke 9 Angelika Voigt-Kempe I.2 Beziehungstraumata: Sexuelle und aggressive Übergriffe Adams Äpfel Angelika Voigt-Kempe Brokeback Mountain Brigitte Ziob Lemming Brigitte Ziob II Angriff auf die körperliche Integrität 21 Gramm Sabine Wollnik Amores Perros Sabine Wollnik Schmetterling und Taucherglocke Isolde Böhme III Traumatisierung durch politische/kriegerische Gewalt Lost Children Ingrid Prassel Esmas Geheimnis - Grbavica Zerstörung und Neubeginn im Film Rupert Martin Paradise Now Thomas Auchter Hiroshima mon amour Brigitte Ziob La vita è bella Thomas Auchter Geheime Staatsaffären Sabine Wollnik IV Kumulative Traumatisierung Nichts als Gespenster Brigitte Ziob Man muss mich nicht lieben Angelika Voigt-Kempe Autorinnen und Autoren Versand D: 1,00 EUR, [PU:Psychosozial-Verlag]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Psychosozial-Verlag, 35390 Gießen
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Trauma Im Film (Paperback)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Trauma Im Film (Paperback) - Taschenbuch

2010, ISBN: 3898068625

ID: 15157393982

[EAN: 9783898068628], Neubuch, [PU: Psychosozial-Verlag, United States], Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Gute Filme ermoglichen einen genauen Blick auf Zeitstromungen, aktuelle Angste, auf die Struktur von Beziehungen, auf Veranderungen der Lebensbedingungen und Lebensgewohnheiten. Seit einigen Jahren setzen sich Filmemacher immer haufiger mit Extremerfahrungen und immer wiederkehrenden seelischen Verletzungen auseinander. Zugleich befasst sich die Psychoanalyse intensiv mit der Erforschung psychischer Traumata. Damit scheinen beide das Interesse des Publikums zu treffen, das ebenfalls an der Bewaltigung von Extremerfahrungen interessiert ist. Das Medium Film gibt dem Zuschauer Gelegenheit, traumatisierendes Geschehen zu verarbeiten und daraus zu lernen. Anhand von Filmen wie Brokeback Mountain, Catch Me If You Can, Das Leben ist schon, 21 Gramm u.a. erkunden Psychoanalytiker in ihren Beitragen die Darstellung von Traumatisierungen in Filmen und die Funktion solcher Filme fur den Einzelnen und die Gesellschaft. Mit Beitragen von Thomas Auchter, Isolde Bohme, Rupert Martin, Ingrid Prassel, Angelika Voigt-Kempe, Sabine Wollnik und Brigitte Ziob

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 3 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.41
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Trauma im Film: Psychoanalytische Erkundungen - Martin, Rupert; Prassel, Ingrid; Voigt-Krempe, Angelika
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Martin, Rupert; Prassel, Ingrid; Voigt-Krempe, Angelika:
Trauma im Film: Psychoanalytische Erkundungen - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783898068628

ID: 825116685

Maybe ex-library with stamps, 1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
buxbox
Versandkosten: EUR 100.63
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Trauma im Film - Sabine Wollnik; Brigitte Ziob
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sabine Wollnik; Brigitte Ziob:
Trauma im Film - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783898068628

ID: 14154929

Psychoanalytische Erkundungen, Softcover, Buch, [PU: Psychosozial-Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Trauma im Film

Gute Filme ermöglichen einen genauen Blick auf Zeitströmungen, aktuelle Ängste, auf die Struktur von Beziehungen, auf Veränderungen der Lebensbedingungen und Lebensgewohnheiten. Seit einigen Jahren setzen sich Filmemacher immer häufiger mit Extremerfahrungen und immer wiederkehrenden seelischen Verletzungen auseinander. Zugleich befasst sich die Psychoanalyse intensiv mit der Erforschung psychischer Traumata. Damit scheinen beide das Interesse des Publikums zu treffen, das ebenfalls an der Bewältigung von Extremerfahrungen interessiert ist. Das Medium Film gibt dem Zuschauer Gelegenheit, traumatisierendes Geschehen zu verarbeiten und daraus zu lernen. Anhand von Filmen wie »Brokeback Mountain«, »Catch Me If You Can«, »Das Leben ist schön«, »21 Gramm« u.a. erkunden Psychoanalytiker in ihren Beiträgen die Darstellung von Traumatisierungen in Filmen und die Funktion solcher Filme für den Einzelnen und die Gesellschaft. Mit Beiträgen von Thomas Auchter, Isolde Böhme, Rupert Martin, Ingrid Prassel, Angelika Voigt-Kempe, Sabine Wollnik und Brigitte Ziob

Detailangaben zum Buch - Trauma im Film


EAN (ISBN-13): 9783898068628
ISBN (ISBN-10): 3898068625
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Psychosozial Verlag
258 Seiten
Gewicht: 0,378 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 08.11.2010 20:25:00
Buch zuletzt gefunden am 01.12.2017 15:12:51
ISBN/EAN: 9783898068628

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89806-862-5, 978-3-89806-862-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher