Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 47,87, größter Preis: € 57,04, Mittelwert: € 55,18
Der Einsatz bildgebender Verfahren im Strafprozess
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Der Einsatz bildgebender Verfahren im Strafprozess - gebrauchtes Buch

ISBN: 3899369467

ID: 3-17302647

Hirnforschung und Recht: Zwei Disziplinen, die auf den ersten Blick nicht viel miteinander zu tun haben. Tatsächlich macht die Hirnforschung inzwischen weit über die Grenzen von Medizin und Psychologie hinaus von sich reden, und auch Laien sind die bunten Hirnbilder, erzeugt vor allem mithilfe der sogenannten funktionellen Magnetresonanztomographie (fMRT), aus den Medien inzwischen gut bekannt. Mit der Entdeckung der fMRT, das heisst vor allem in den vergangenen zehn bis 15 Jahren, rückt die Idee des maschinellen ""Gedankenlesens"" bzw. der ""Lügendetektion"" wieder in den Fokus der Wissenschaft. Wenn es gelingt, psychiatrische Krankheiten, das heisst Krankheiten des ""Geistes"" , anhand eines Hirnscans festzumachen, könnten sie sich doch auch zum ""Lesen"" des Geistes respektive der Gedanken von Gesunden bewähren, so die überlegung. Während das ""Gedankenlesen"" und seine forensischen/strafrechtlichen Anwendungen in (medizinischer/psychologischer) Forschung und auch in der Wissenschaftsöffentlichkeit bereits eingehend diskutiert werden, steht dahinter ein Bereich zurück, der ethisch wie rechtlich noch einmal mehr Fragen aufwirft: Die ""Diagnose"" bzw. Vorhersage krimineller Verhaltenstendenzen anhand von funktionellen Hirnaufnahmen. Welche Berührungspunkte gibt es zwischen Hirnforschung und Recht? Wie zuverlässig sind die Verfahren der Hirnbildgebung? Können wir einen ""direkten"" Blick ins Gehirn und die individuellen Denkprozesse rechtlich verantworten? Finden wir eine neue Sicherheit und Freiheit, ein wertvolles Hilfsmittel bei Wahrheitsfindung, der Erstellung von Legalprognosen und der Beurteilung der Schuldfähigkeit? Oder geben wir den letzten Bereich individueller Entfaltungsmöglichkeit auf? Livre - Livre

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Fnac.com
Nr. Versandkosten:, Le délai dépend du marchand, zzgl. Versandkosten. (EUR 8.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Einsatz bildgebender Verfahren im Strafprozess - Karla Schneider
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Karla Schneider:
Der Einsatz bildgebender Verfahren im Strafprozess - Taschenbuch

ISBN: 3899369467

ID: 12012210

Der Einsatz bildgebender Verfahren im Strafprozess ab 57 € als Taschenbuch: Rechtswissenschaft. 1., Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura, Medien > Bücher, Josef Eul Verlag GmbH

Neues Buch Hugendubel.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Einsatz bildgebender Verfahren im Strafprozess als Buch von Karla Schneider
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Der Einsatz bildgebender Verfahren im Strafprozess als Buch von Karla Schneider - neues Buch

ISBN: 9783899369465

ID: 12012210

Der Einsatz bildgebender Verfahren im Strafprozess ab 57 EURO Rechtswissenschaft. 1., Auflage Medien > Bücher, Josef Eul Verlag GmbH

Neues Buch eBook.de
Nr. 3899369467. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Einsatz bildgebender Verfahren im Strafprozess - Karla Schneider
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Karla Schneider:
Der Einsatz bildgebender Verfahren im Strafprozess - Taschenbuch

2010, ISBN: 3899369467

ID: 19186399033

[EAN: 9783899369465], Libro nuovo, [SC: 7.18], [PU: Josef Eul Verlag Gmbh], This item is printed on demand for shipment within 3 working days.

Neues Buch Abebooks.it
European-Media-Service Mannheim, Mannheim, Germany [1048135] [Rating: 5 (su 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 7.18
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Einsatz bildgebender Verfahren im Strafprozess - Karla Schneider
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Karla Schneider:
Der Einsatz bildgebender Verfahren im Strafprozess - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783899369465

Taschenbuch, ID: 14870114

[ED: 1], 1., Auflage, Softcover, Buch, [PU: Josef Eul Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Spedizione gratuita in Germania. (EUR 13.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Der Einsatz bildgebender Verfahren im Strafprozess

Hirnforschung und Recht: Zwei Disziplinen, die auf den ersten Blick nicht viel miteinander zu tun haben. Tatsächlich macht die Hirnforschung inzwischen weit über die Grenzen von Medizin und Psychologie hinaus von sich reden, und auch Laien sind die bunten Hirnbilder, erzeugt vor allem mithilfe der sogenannten funktionellen Magnetresonanztomographie (fMRT), aus den Medien inzwischen gut bekannt. Mit der Entdeckung der fMRT, das heißt vor allem in den vergangenen zehn bis 15 Jahren, rückt die Idee des maschinellen "Gedankenlesens" bzw. der "Lügendetektion" wieder in den Fokus der Wissenschaft. Wenn es gelingt, psychiatrische Krankheiten, das heißt Krankheiten des "Geistes", anhand eines Hirnscans festzumachen, könnten sie sich doch auch zum "Lesen" des Geistes respektive der Gedanken von Gesunden bewähren, so die Überlegung. Während das "Gedankenlesen" und seine forensischen/strafrechtlichen Anwendungen in (medizinischer/psychologischer) Forschung und auch in der Wissenschaftsöffentlichkeit bereits eingehend diskutiert werden, steht dahinter ein Bereich zurück, der ethisch wie rechtlich noch einmal mehr Fragen aufwirft: Die "Diagnose" bzw. Vorhersage krimineller Verhaltenstendenzen anhand von funktionellen Hirnaufnahmen. Welche Berührungspunkte gibt es zwischen Hirnforschung und Recht? Wie zuverlässig sind die Verfahren der Hirnbildgebung? Können wir einen "direkten" Blick ins Gehirn und die individuellen Denkprozesse rechtlich verantworten? Finden wir eine neue Sicherheit und Freiheit, ein wertvolles Hilfsmittel bei Wahrheitsfindung, der Erstellung von Legalprognosen und der Beurteilung der Schuldfähigkeit? Oder geben wir den letzten Bereich individueller Entfaltungsmöglichkeit auf?

Detailangaben zum Buch - Der Einsatz bildgebender Verfahren im Strafprozess


EAN (ISBN-13): 9783899369465
ISBN (ISBN-10): 3899369467
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Josef Eul Verlag GmbH
264 Seiten
Gewicht: 0,388 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 01.02.2011 18:43:01
Buch zuletzt gefunden am 07.09.2018 19:11:32
ISBN/EAN: 9783899369465

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89936-946-7, 978-3-89936-946-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher