. .
Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 25,80 €, größter Preis: 38,77 €, Mittelwert: 28,39 €
Grenzgänge zwischen den Künsten - Hrsg. v. Jennifer John u. Sigrid Schade
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hrsg. v. Jennifer John u. Sigrid Schade:
Grenzgänge zwischen den Künsten - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783899429671

[ED: Softcover], [PU: Transcript], Was unterscheidet "freie" von "angewandten" Künsten? Diese nicht erst seit der Moderne virulente Frage prägt die Kunstvorstellungen bis heute. Der Band geht dieser die Hierarchie der Künste vorstrukturierenden Gegenüberstellung nach. Es zeigt sich, dass in den Wechselbeziehungen zwischen Kunst und Kunstgewerbe Gattungshierarchien und implizite Geschlechtszuschreibungen nach wie vor eine zentrale Rolle spielen, was auch von zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern problematisiert wird. Die internationalen Beiträger_innen stellen das Funktionieren der traditionellen Hierarchien zur Diskussion, was zu einer Revision von Kategorien und Klassifikationen der Kunstgeschichte führt. Dies ermöglicht eine Neubewertung nicht nur von künstlerischen/gestalterischen Werken der Moderne bis zur Gegenwart, sondern auch der damit befassten Kunstkritik. Aktuelle künstlerische Strategien erfahren dabei eine besondere Beachtung. 2008. 197 S. 8 Farbabb. Versandfertig in 3-5 Tagen, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grenzgänge zwischen den Künsten - Hrsg. v. Jennifer John u. Sigrid Schade
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hrsg. v. Jennifer John u. Sigrid Schade:
Grenzgänge zwischen den Künsten - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783899429671

[ED: Softcover], [PU: Transcript], Was unterscheidet "freie" von "angewandten" Künsten? Diese nicht erst seit der Moderne virulente Frage prägt die Kunstvorstellungen bis heute. Der Band geht dieser die Hierarchie der Künste vorstrukturierenden Gegenüberstellung nach. Es zeigt sich, dass in den Wechselbeziehungen zwischen Kunst und Kunstgewerbe Gattungshierarchien und implizite Geschlechtszuschreibungen nach wie vor eine zentrale Rolle spielen, was auch von zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern problematisiert wird. Die internationalen Beiträger_innen stellen das Funktionieren der traditionellen Hierarchien zur Diskussion, was zu einer Revision von Kategorien und Klassifikationen der Kunstgeschichte führt. Dies ermöglicht eine Neubewertung nicht nur von künstlerischen/gestalterischen Werken der Moderne bis zur Gegenwart, sondern auch der damit befassten Kunstkritik. Aktuelle künstlerische Strategien erfahren dabei eine besondere Beachtung. 2008. 197 S. 8 Farbabb. Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grenzgänge zwischen den Künsten: Interventionen in Gattungshierarchien und Geschlechterkonstruktionen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Grenzgänge zwischen den Künsten: Interventionen in Gattungshierarchien und Geschlechterkonstruktionen - gebunden oder broschiert

1986, ISBN: 9783899429671

ID: 973086060

Zürich: Diogenes Verlag. Sehr guter Zustand.. Zürich, Diogenes Verlag, 1986. 12 x 19cm. 263 Seiten. Gebundene Ausgabe mit dem originalen Schutzumschlag. Sehr guter Zustand. Thomas Merton, 1915 in Frankreich geboren, mit zwanzig Jahren Kommunist, mit dreiundzwanzig Katholik, mit sechsundzwanzig Jahren Trappistenmönch in Kentucky, Grenzgänger zwischen Buddhismus und Christentum, schreibt mit diesem Buch eine Schule der Einsamkeit, deren Lernziel die Selbstbesinnung ist. [Diogenes], Diogenes Verlag, 1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks, we deliver to any country - please ask us to enable delivery to your country!

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
The Time Traveller's Bookshop, buxbox
Versandkosten: EUR 101.26
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grenzgänge zwischen den Künsten als Buch von
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Grenzgänge zwischen den Künsten als Buch von - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783899429671

ID: 680363922

Grenzgänge zwischen den Künsten:Interventionen in Gattungshierarchien und Geschlechterkonstruktionen Studien zur visuellen Kultur Grenzgänge zwischen den Künsten:Interventionen in Gattungshierarchien und Geschlechterkonstruktionen Studien zur visuellen Kultur Bücher > Wissenschaft > Geschichte, transcript Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 7466219 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grenzgänge zwischen den Künsten
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Grenzgänge zwischen den Künsten - neues Buch

ISBN: 9783899429671

ID: 709740142

Bücher > Wissenschaft > Geschichte, [PU: transcript, Bielefeld]

Neues Buch eBook.de
No. 7466219 Versandkosten:zzgl., Versandkosten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Grenzgänge zwischen den Künsten
Autor:

Jennifer John

Titel:
ISBN-Nummer:

Was unterscheidet »freie« von »angewandten« Künsten? Diese nicht erst seit der Moderne virulente Frage prägt die Kunstvorstellungen bis heute. Der Band geht dieser die Hierarchie der Künste vorstrukturierenden Gegenüberstellung nach. Es zeigt sich, dass in den Wechselbeziehungen zwischen Kunst und Kunstgewerbe Gattungshierarchien und implizite Geschlechtszuschreibungen nach wie vor eine zentrale Rolle spielen, was auch von zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern problematisiert wird. Die internationalen Beiträger/-innen stellen das Funktionieren der traditionellen Hierarchien zur Diskussion, was zu einer Revision von Kategorien und Klassifikationen der Kunstgeschichte führt. Dies ermöglicht eine Neubewertung nicht nur von künstlerischen/gestalterischen Werken der Moderne bis zur Gegenwart, sondern auch der damit befassten Kunstkritik. Aktuelle künstlerische Strategien erfahren dabei eine besondere Beachtung.

Detailangaben zum Buch - Grenzgänge zwischen den Künsten


EAN (ISBN-13): 9783899429671
ISBN (ISBN-10): 3899429672
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Transcript Verlag
200 Seiten
Gewicht: 0,296 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 27.06.2008 12:37:19
Buch zuletzt gefunden am 03.07.2017 15:12:56
ISBN/EAN: 9783899429671

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89942-967-2, 978-3-89942-967-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher