- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 60,00, größter Preis: € 70,00, Mittelwert: € 63,03
1
Bestellen
bei BarnesandNoble.com
€ 70,00
Bestellengesponserter Link

Gesetzesrecht und Satzungsrecht bei der Kandidatenaufstellung politischer Parteien: Probleme des Vorschlagsrechts nach BWG und EuWG Melanie Werner Aut - neues Buch

2003, ISBN: 9783899716283

English summary: The nomination of candidates for parliamentary elections is a challenge for political parties. In 2001 and 2003, Federal and European Election Law was amended, allowi… Mehr…

new in stock. Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
2
Gesetzesrecht und Satzungsrecht bei der Kandidatenaufstellung politischer Parteien - Melanie Werner
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 60,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Melanie Werner:

Gesetzesrecht und Satzungsrecht bei der Kandidatenaufstellung politischer Parteien - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783899716283

Gebundene Ausgabe

Probleme des Vorschlagsrechts nach BWG und EuWG, Buch, Hardcover, Die Aufstellung von Kandidaten für Parlamentswahlen stellt politische Parteien vor große Herausforderungen. Seit der Ände… Mehr…

Versandkosten:Versand in 7-10 Tagen. (EUR 0.00)
3
Gesetzesrecht und Satzungsrecht bei der Kandidatenaufstellung politischer Parteien - Werner, Melanie
Bestellen
bei booklooker.de
€ 60,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Werner, Melanie:
Gesetzesrecht und Satzungsrecht bei der Kandidatenaufstellung politischer Parteien - Erstausgabe

2010

ISBN: 9783899716283

Gebundene Ausgabe

[ED: Gebunden], [PU: V&R unipress], Dieser Artikel ist ein Print on Demand Artikel und wird nach Ihrer Bestellung fuer Sie gedruckt. Ein wesentlicher Fortschritt in der Diskussion des Kan… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) Moluna GmbH
4
Bestellen
bei Biblio.co.uk
£ 55,84
(ca. € 65,15)
Versand: € 17,371
Bestellengesponserter Link
Werner, Melanie:
Gesetzesrecht und Satzungsrecht bei der Kandidatenaufstellung politischer Parteien: Probleme des Vorschlagsrechts nach BWG und EuWG (Osnabrucker Beitrage zur Parteienforschung) - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 9783899716283

V&R Unipress. Hardcover. 3899716280 . New. 2010., V&R Unipress, 2010

Versandkosten: EUR 17.37 ISD
5
Gesetzesrecht und Satzungsrecht bei der Kandidatenaufstellung politischer Parteien - Melanie Werner
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 60,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Melanie Werner:
Gesetzesrecht und Satzungsrecht bei der Kandidatenaufstellung politischer Parteien - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 9783899716283

Probleme des Vorschlagsrechts nach BWG und EuWG, Buch, Hardcover, [PU: V&R unipress], V&R unipress, 2010

Versandkosten:Versand in 7-10 Tagen. (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Gesetzesrecht und Satzungsrecht bei der Kandidatenaufstellung politischer Parteien

Der Dreißigjährige Krieg ist über alle Umbrüche hinweg eine der größten historischen Katastrophen im kollektiven Gedächtnis der Deutschen geblieben. In der Geschichtsschreibung hat diese Tatsache übermäßig verdeckt, wie sehr die Erinnerung an den "Religionskrieg" durch konfessionelle Geschichtsbilder geprägt worden ist. Martin C. Wald zeichnet die lange Zeit unversöhnlicher und auch später oft nur übertünchter Grundsatzkontroverse zwischen Katholiken und Protestanten vom nachnapoleonischen Deutschland bis zur Moderne nach. Er beschreibt die verbreiteten Erzählmodelle von den "feindlichen Brüdern" bis zum "Volk in der Wüste" und beleuchtet den Schlagabtausch um die zentralen thematischen Streitpunkte: Die Zerstörung Magdeburgs, Hexenwahn und Hexenprozess sowie Gustav Adolf gegen Tilly. Hier spiegelt sich die Entwicklung konfessioneller Geschichtsauffassungen schlechthin. Auch wird triviale Belletristik und Dramatik für kulturgeschichtliche Forschung fruchtbar gemacht. Dr. Martin C. Wald studierte an der Freien Universität Berlin Geschichte und Deutsch. Er wurde 2007 mit der vorliegenden Dissertation an der Humboldt-Universität zu Berlin promoviert.

Detailangaben zum Buch - Gesetzesrecht und Satzungsrecht bei der Kandidatenaufstellung politischer Parteien


EAN (ISBN-13): 9783899716283
ISBN (ISBN-10): 3899716280
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: V&R unipress
289 Seiten
Gewicht: 0,721 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-08-06T12:51:41+02:00 (Vienna)
Detailseite zuletzt geändert am 2022-01-20T14:22:54+01:00 (Vienna)
ISBN/EAN: 9783899716283

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89971-628-0, 978-3-89971-628-3


Daten vom Verlag:

Autor/in: Melanie Werner
Titel: Osnabrücker Beiträge zur Parteienforschung; Gesetzesrecht und Satzungsrecht bei der Kandidatenaufstellung politischer Parteien; Werner,Gesetzesrecht und Satzungsrecht - Probleme des Vorschlagsrechts nach BWG und EuWG
Verlag: V&R unipress
289 Seiten
Erscheinungsjahr: 2010-07-21
Göttingen; DE
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Gewicht: 0,720 kg
Sprache: Deutsch
60,00 € (DE)
62,00 € (AT)
POD
163mm x 245mm x 24mm

BB; Hardcover, Softcover / Recht; Recht; Verstehen; Recht; Parteienforschung; Politische Parteien; Satzungsrecht; CPIE; ED

Ein wesentlicher Fortschritt in der Diskussion des Kandidatenaufstellungsverfahrens – einer Kernfrage des demokratischen Systems.

Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783862346288 Gesetzesrecht und Satzungsrecht bei der Kandidatenaufstellung politischer Parteien (Melanie Werner)


< zum Archiv...