. .
Deutsch
Österreich
Ähnliche Bücher
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.at

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.at
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 8,79 €, größter Preis: 12,00 €, Mittelwert: 11,36 €
Das Gedicht. Zeitschrift /Jahrbuch für Lyrik, Essay und Kritik: Gefühlter Puls - Rezeptfreie Gedichte
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Das Gedicht. Zeitschrift /Jahrbuch für Lyrik, Essay und Kritik: Gefühlter Puls - Rezeptfreie Gedichte - gebrauchtes Buch

2008, ISBN: 9783929433685

ID: 0a6aa7bfb1b442bb9c1d001f5a014792

Von der Heilkraft der Poesie. 50 bedeutende Schriftsteller öffnen eigens für diese Sammlung ihre Hausapotheke und berichten in Gedichten über Krankheit und Genesung. Dabei lassen sie keine lyrische Diagnose aus: Das inhaltliche Spektrum reicht von Fußpilz, Husten, Schnupfen, Heiserkeit über Herz-und Kreislauferkrankungen bis hin zu Schlafstörungen und Depressionen. Was nützte mir der ganzen Erde Geld / Kein kranker Mensch genießt die Welt dichtete schon Geheimrat Johann Wolfgang von Goethe. Dem Kran Von der Heilkraft der Poesie. 50 bedeutende Schriftsteller öffnen eigens für diese Sammlung ihre Hausapotheke und berichten in Gedichten über Krankheit und Genesung. Dabei lassen sie keine lyrische Diagnose aus: Das inhaltliche Spektrum reicht von Fußpilz, Husten, Schnupfen, Heiserkeit über Herz-und Kreislauferkrankungen bis hin zu Schlafstörungen und Depressionen. Was nützte mir der ganzen Erde Geld / Kein kranker Mensch genießt die Welt dichtete schon Geheimrat Johann Wolfgang von Goethe. Dem Kranksein sagen jetzt Lyriker wie Ulrike Draesner, Helmut Krausser, Matthias Politycki und Jan Wagner den Kampf an. Ihre Verse entfalten eine heilsame Wirkung, indem sie Trost spenden, aufmuntern, erheitern oder meditativ beruhigen. ZEIT-Kritiker und Essayist Rolf-Bernhard Essig schreibt in seinem Exklusiv-Beitrag Körpertreffer über Lyrik und ihre physischen Wirkungen. Nico Bleutge, Markus Bundi und Anton G. Leitner untersuchen die wichtigsten lyrischen Neuerscheinungen 2007/2008 und legen ihre Befunde in rund 50 Kurzkritiken vor.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03929433680 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Gedicht 16. Zeitschrift für Lyrik, Essay und Kritik. - Anton G. Leitner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Anton G. Leitner:

Das Gedicht 16. Zeitschrift für Lyrik, Essay und Kritik. - Taschenbuch

2008, ISBN: 3929433680

ID: 17470100744

[EAN: 9783929433685], Neubuch, [SC: 8.58], [PU: Leitner Verlag Sep 2008], ANTHOLOGIE / BELLETRISTIK FANTASY, Neuware - Von der Heilkraft der Poesie. 50 bedeutende Schriftsteller öffnen eigens für diese Sammlung ihre Hausapotheke und berichten in Gedichten über Krankheit und Genesung. Dabei lassen sie keine lyrische Diagnose aus: Das inhaltliche Spektrum reicht von Fußpilz, Husten, Schnupfen, Heiserkeit über Herz-und Kreislauferkrankungen bis hin zu Schlafstörungen und Depressionen. Was nützte mir der ganzen Erde Geld / Kein kranker Mensch genießt die Welt dichtete schon Geheimrat Johann Wolfgang von Goethe. Dem Kranksein sagen jetzt Lyriker wie Ulrike Draesner, Helmut Krausser, Matthias Politycki und Jan Wagner den Kampf an. Ihre Verse entfalten eine heilsame Wirkung, indem sie Trost spenden, aufmuntern, erheitern oder meditativ beruhigen. ZEIT-Kritiker und Essayist Rolf-Bernhard Essig schreibt in seinem Exklusiv-Beitrag Körpertreffer über Lyrik und ihre physischen Wirkungen. Nico Bleutge, Markus Bundi und Anton G. Leitner untersuchen die wichtigsten lyrischen Neuerscheinungen 2007/2008 und legen ihre Befunde in rund 50 Kurzkritiken vor. 156 pp. Deutsch

Neues Buch ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 8.58
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Gedicht 16. Zeitschrift für Lyrik, Essay und Kritik. - Anton G. Leitner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anton G. Leitner:
Das Gedicht 16. Zeitschrift für Lyrik, Essay und Kritik. - Taschenbuch

2008

ISBN: 3929433680

ID: 17470100744

[EAN: 9783929433685], Neubuch, [PU: Leitner Verlag Sep 2008], ANTHOLOGIE / BELLETRISTIK FANTASY, Neuware - Von der Heilkraft der Poesie. 50 bedeutende Schriftsteller öffnen eigens für diese Sammlung ihre Hausapotheke und berichten in Gedichten über Krankheit und Genesung. Dabei lassen sie keine lyrische Diagnose aus: Das inhaltliche Spektrum reicht von Fußpilz, Husten, Schnupfen, Heiserkeit über Herz-und Kreislauferkrankungen bis hin zu Schlafstörungen und Depressionen. Was nützte mir der ganzen Erde Geld / Kein kranker Mensch genießt die Welt dichtete schon Geheimrat Johann Wolfgang von Goethe. Dem Kranksein sagen jetzt Lyriker wie Ulrike Draesner, Helmut Krausser, Matthias Politycki und Jan Wagner den Kampf an. Ihre Verse entfalten eine heilsame Wirkung, indem sie Trost spenden, aufmuntern, erheitern oder meditativ beruhigen. ZEIT-Kritiker und Essayist Rolf-Bernhard Essig schreibt in seinem Exklusiv-Beitrag Körpertreffer über Lyrik und ihre physischen Wirkungen. Nico Bleutge, Markus Bundi und Anton G. Leitner untersuchen die wichtigsten lyrischen Neuerscheinungen 2007/2008 und legen ihre Befunde in rund 50 Kurzkritiken vor. 156 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 8.89
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Gedicht 16. Zeitschrift für Lyrik, Essay und Kritik. - Anton G. Leitner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anton G. Leitner:
Das Gedicht 16. Zeitschrift für Lyrik, Essay und Kritik. - Taschenbuch

2008, ISBN: 3929433680

ID: 15489618044

[EAN: 9783929433685], Neubuch, [PU: Leitner Verlag Sep 2008], ANTHOLOGIE / BELLETRISTIK FANTASY, Neuware - Von der Heilkraft der Poesie. 50 bedeutende Schriftsteller öffnen eigens für diese Sammlung ihre Hausapotheke und berichten in Gedichten über Krankheit und Genesung. Dabei lassen sie keine lyrische Diagnose aus: Das inhaltliche Spektrum reicht von Fußpilz, Husten, Schnupfen, Heiserkeit über Herz-und Kreislauferkrankungen bis hin zu Schlafstörungen und Depressionen. Was nützte mir der ganzen Erde Geld / Kein kranker Mensch genießt die Welt dichtete schon Geheimrat Johann Wolfgang von Goethe. Dem Kranksein sagen jetzt Lyriker wie Ulrike Draesner, Helmut Krausser, Matthias Politycki und Jan Wagner den Kampf an. Ihre Verse entfalten eine heilsame Wirkung, indem sie Trost spenden, aufmuntern, erheitern oder meditativ beruhigen. ZEIT-Kritiker und Essayist Rolf-Bernhard Essig schreibt in seinem Exklusiv-Beitrag Körpertreffer über Lyrik und ihre physischen Wirkungen. Nico Bleutge, Markus Bundi und Anton G. Leitner untersuchen die wichtigsten lyrischen Neuerscheinungen 2007/2008 und legen ihre Befunde in rund 50 Kurzkritiken vor. 156 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 4.94
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Draesner, Ulrike;Krausser, Helmut;Kühn, Johannes;Politycki, Matthias;Wagner, Jan: Das Gedicht 16. Zeitschrift für Lyrik, Essay und Kritik.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Draesner, Ulrike;Krausser, Helmut;Kühn, Johannes;Politycki, Matthias;Wagner, Jan: Das Gedicht 16. Zeitschrift für Lyrik, Essay und Kritik. - neues Buch

ISBN: 9783929433685

ID: 709767215

Gefühlter Puls - Rezeptfreie Gedichte. 1., Aufl. Gefühlter Puls - Rezeptfreie Gedichte. 1., Aufl. Bücher > Belletristik > Lyrik, Drama Essays

Neues Buch eBook.de
No. 7444533 Versandkosten:zzgl., Versandkosten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Das Gedicht 16. Zeitschrift für Lyrik, Essay und Kritik.
Autor:

Leitner, Anton Hrsg. / Draesner, Ulrike Krausser, Helmut Kühn, Johannes Politycki, Matthias Wagner, Jan Wirz, Mario

Titel:

Das Gedicht 16. Zeitschrift für Lyrik, Essay und Kritik.

ISBN-Nummer:

9783929433685

Von der Heilkraft der Poesie. 50 bedeutende Schriftsteller öffnen eigens für diese Sammlung ihre Hausapotheke und berichten in Gedichten über Krankheit und Genesung. Dabei lassen sie keine lyrische Diagnose aus: Das inhaltliche Spektrum reicht von Fußpilz, Husten, Schnupfen, Heiserkeit über Herz-und Kreislauferkrankungen bis hin zu Schlafstörungen und Depressionen. "Was nützte mir der ganzen Erde Geld / Kein kranker Mensch genießt die Welt" dichtete schon Geheimrat Johann Wolfgang von Goethe. Dem Kranksein sagen jetzt Lyriker wie Ulrike Draesner, Helmut Krausser, Matthias Politycki und Jan Wagner den Kampf an. Ihre Verse entfalten eine heilsame Wirkung, indem sie Trost spenden, aufmuntern, erheitern oder meditativ beruhigen. ZEIT-Kritiker und Essayist Rolf-Bernhard Essig schreibt in seinem Exklusiv-Beitrag "Körpertreffer" über Lyrik und ihre physischen Wirkungen. Nico Bleutge, Markus Bundi und Anton G. Leitner untersuchen die wichtigsten lyrischen Neuerscheinungen 2007/2008 und legen ihre Befunde in rund 50 Kurzkritiken vor.

Detailangaben zum Buch - Das Gedicht 16. Zeitschrift für Lyrik, Essay und Kritik.


EAN (ISBN-13): 9783929433685
ISBN (ISBN-10): 3929433680
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Leitner Verlag
156 Seiten
Gewicht: 0,347 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 12.06.2008 18:50:11
Buch zuletzt gefunden am 17.02.2017 18:30:25
ISBN/EAN: 9783929433685

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-929433-68-0, 978-3-929433-68-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher