- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 49,80, größter Preis: € 60,63, Mittelwert: € 51,97
1
Die Siedlung Dessau-Törten - Andreas Schwarting
Bestellen
bei BookDepository.com
€ 49,80
Versand: € 0,00
Bestellen
Andreas Schwarting:

Die Siedlung Dessau-Törten - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783939888550

Hardback, [PU: Thelem Universitätsverlag], Die Siedlung Dessau-Törten wird in der bauhistorischen Literatur zumeist als Musterbeispiel für die Vorfertigung von Bauteilen und für eine … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)

2
Die Siedlung Dessau-Törten
Bestellen
bei Dodax.de
€ 49,80
Versand: € 0,00
Bestellen
Die Siedlung Dessau-Törten - neues Buch

ISBN: 9783939888550

Die Siedlung Dessau-Törten wird in der bauhistorischen Literatur zumeist als Musterbeispiel für die Vorfertigung von Bauteilen und für eine nach tayloristischen Prinzipien rationalisierte… Mehr…

Nr. 5OCDVDR15UJ. Versandkosten:, Lieferzeit: 5 Tage, DE. (EUR 0.00)

3
Die Siedlung Dessau-Törten - Schwarting, Andreas
Bestellen
bei Averdo.com
€ 49,80
Versand: € 0,00
Bestellen
Schwarting, Andreas:
Die Siedlung Dessau-Törten - neues Buch

2010

ISBN: 9783939888550

Erscheinungsdatum: 06/2010, Medium: Buch, Einband: Leinen (Buchleinen), Titel: Die Siedlung Dessau-Törten, Titelzusatz: Rationalität als ästhetisches Programm, Autor: Schwarting, Andreas,… Mehr…

Nr. 70510785. Versandkosten:, Next Day, DE. (EUR 0.00)

Bezahlte Anzeige
4
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 49,80
Versand: € 3,89
Bestellen
Andreas Schwarting:
Die Siedlung Dessau-Törten: Rationalität als ästhetisches Programm [Hardcover] Schwarting, Andreas - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 3939888559

[EAN: 9783939888550], Neubuch, [PU: Thelem Universitätsverlag], Leinen, 464 Seiten, zahlreiche meist farbige Abbildungen, 224mm x 212mm x 41mm, Sprache(n): ger ger Gewicht in Gramm: 1254

NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.89

Studibuch, Stuttgart, Germany [70002967] [Rating: 3 (von 5)]
5
Bestellen
bei alibris.co.uk
€ 60,63
Bestellen
Andreas Schwarting:
Die Siedlung Dessau-Törten: Rationalität Als Ästhetisches Programm - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783939888550

Hardcover, Neubuch, [PU: W.E.B. Universitätsverlag]

Versandkosten:zzgl. Versandkosten

Exeter, DEVON, Revaluation Books

Details zum Buch
Die Siedlung Dessau-Törten: Rationalität als ästhetisches Programm

Die Siedlung Dessau-Törten wird in der bauhistorischen Literatur zumeist als Musterbeispiel für die Vorfertigung von Bauteilen und für eine nach tayloristischen Prinzipien rationalisierte Baustellenorganisation aufgeführt. Vor dem Hintergrund dieser bis heute vorherrschenden Interpretation, die sich zumeist ausschließlich auf die von Gropius veröffentlichten Pläne und Fotografi en stützt, wurden vom Verfasser umfangreiche Untersuchungen durchgeführt, um detaillierte Informationen zum bauzeitlichen Zustand der Häuser zu gewinnen. Diese zeigen, dass weder die Konstruktion und Materialität der Häuser noch die städtebauliche Anlage der Siedlung nach ausschließlich rationellen Gesichtspunkten geplant wurden. Das äußere Erscheinungsbild war weniger fi nanziellen Notwendigkeiten untergeordnet, sondern erweist sich bei genauer Betrachtung als vielschichtige künstle rische Konzeption. Anhand von Gropius' Selbstzeugnissen wird der Entwurfsan satz auf unterschiedlichen Ebenen herausgearbeitet und sein Verständnis von der Stellung des Architekten in der Gesellschaft dargestellt. Dabei wird deutlich, dass Rationalisierung für Gropius keine wissenschaftliche Methode zur »Entzauberung der Welt« im Sinne Max Webers war, sondern vielmehr eine umfassende künstlerische Herausforderung.

Detailangaben zum Buch - Die Siedlung Dessau-Törten: Rationalität als ästhetisches Programm


EAN (ISBN-13): 9783939888550
ISBN (ISBN-10): 3939888559
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Thelem
464 Seiten
Gewicht: 1,254 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2008-05-21T02:05:38+02:00 (Vienna)
Detailseite zuletzt geändert am 2020-12-07T09:42:26+01:00 (Vienna)
ISBN/EAN: 9783939888550

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-939888-55-9, 978-3-939888-55-0


< zum Archiv...