Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 6,79 €, größter Preis: 15,15 €, Mittelwert: 10,78 €
Die zerbrochenen Engel - Wolfgang Louis
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wolfgang Louis:
Die zerbrochenen Engel - neues Buch

ISBN: 9783942025201

ID: 116599476

Gemeinhin kehren ja alle Dinge, einerlei wie ungestüm darin herumgewühlt wurde, wieder zur Ruhe zurück, und ich muss gestehen, dass ich mich diesem Ausgangspunkt und Endergebnis allen Treibens näher verwandt fühle als seinen Zwischenstationen, weswegen ich einer möglicherweise eintönigen und nichts sagenden Stille jedem egal wie unterhaltsamen und bedeutungsvollen Geschehen gegenüber den Vorzug gebe.Der Titel des Buches ist gleichfalls derjenige der letzten Erzählung. Während es dort allerdings tatsächlich um einen Jungen geht, der aus Versehen die Weihnachtsengel kaputt macht, lässt sich der Titel über das ganze gesetzt als Metapher verstehen. Es wird von Missgriffen und Irrtümern erzählt, von Verfehlungen, welche sich aus dem Charakter des jeweils Handelnden erklären. Bewusst oder unbewusst liegt für den Moment der Erzählung dieser Charakter bloß und es ist am Leser zu erkennen, welches die wahre und ausschlaggebende Verletzung ist, an welcher der jeweils Erzählende leidet.So etwa derjenige (Im Nobiskrug), der in der Vorhölle auf seinen Abtransport wartet und sich darüber ereifert, dass die Reihenfolge nicht korrekt eingehalten wird. Oder auch der Protagonist in Nieten, der täglich mit seiner Pistole russisch Roulette spielt und es für einen bösartigen Witz des Zufalls ansieht, wenn er beim Abdrücken nie die Kugel erwischt. Oder jemand entdeckt (Ein System von Löchern), dass sich aus den verschiedenen Maßen seiner Wohnung sein gesamtes Leben ablesen lässt. Ein anderer wieder (Der Nagel) wird jahrelang rätseln, warum sein Vater, bevor er sich in der Jauchegrube ertränkte, einen Nagel in die Wand des Korridors schlug. Man wird beobachten können, wie jemand, umgeben von plappernden Verwandten allmählich abstumpft (Tischgesellschaft), da die Geschwindigkeit der Themenwechsel eine Einschaltung in die Gespräche nicht zulässt. Es wird ebenso berichtet, was passiert, wenn man die Gewohnheiten eines Mannes zu ändern sucht, der lieber in Kaffeehäusern sitzt, als sich in irgendeiner Weise zu betätigen, indem man ihm einen Urlaub aufzwingt (Urlaub in Tillern). Geheimnisse, wie die betörenden Eigenschaften der Aubergine oder was die einzige Erfindung ist, die sich niemals kontrollieren lässt (Wettlauf der Zahlen), werden verraten, nicht ohne dem Handelnden Nöte aufzuzwingen und sein Leben zu verkomplizieren.Während sich die meisten Geschichten im heutigen Berlin denken ließen, so sind doch auch einige Erzählungen darunter, die auf völlig anderer Bühne spielen. Der Sturm verzweifelter Junggesellen auf einen Harem (Der Harem des Harran-al-Mera) hat notwendigerweise orientalisches Ambiente. Entsprechend in einer anderen Zeit und an einem anderen Ort spielen die Erlebnisse des Heiligen, der Wasser zu Bier verwandelte (Wasser und Bier) und diejenige des Musikers, der eine Kriegsoper schrieb und nach einem General sucht, der bereit ist, diese mit seinem Heer aufzuführen (Die große Schlacht). So wird der Leser in der Erzählung Der Husten gar in eine Zeit versetzt, in der das Erhängen am Galgen nicht unüblich war und durch Die Mau-Mau-WM lernt er das schöne Dörfchen Dilli kennen. Im Erzählband ´´Die zerbrochenen Engel´´ wird von Abgründen menschlicher Gedanken und von Hintergründen menschlicher Taten erzählt. Einmal bleibt Wolfgang Louis dabei ganz nah an den Dingen, so dass es einen erschrecken kann. Manch andere Geschichte hingegen scheint der Realität unendlich weit enthoben und lässt einen amüsiert darauf blicken und aufatmen. Doch immer sind es scheinbar profane Begebenheiten, die zu existentiellen Problemen werden, die das Leben bestimmen und den Erzählenden leiden lassen.Louis´ Erzählweise entfaltet eine Leichtigkeit, die wortgewandt, spielerisch und unkonventionell in feinen Satzteppichen verwebt ist. Der Stil der Erzählungen ist durchweg humorvoll, also von einer im Hintergrund bleibenden Komik, die weniger zum Lachen als zum Schmunzeln einladen soll. Der Leser wird in Vergangenheiten entführt, ihm werden Türen in Raum und Zeit einen Spalt breit geöffnet, dass es ihm gerade eben gelingt, einen Blick hineinzuwerfen. Er wird dort Kleinode entdecken. All diese Details machen die ungewöhnliche Sammlung zu einer spannenden Reise in die Welt der Verfehlungen, der Verletzbarkeiten und Wandlungen innerhalb der menschlichen Psyche und - des ganz alltäglichen Miteinanders. In „Die zerbrochenen Engel“ wird von Abgründen menschlicher Gedanken und von Hintergründen menschlicher Taten erzählt. Einmal bleibt Wolfgang Louis dabei ganz nah an den Dingen, so dass es einen erschrecken kann. Manch andere Geschichte hingegen scheint der Realität unendlich weit enthoben und lässt einen amüsiert darauf blicken und aufatmen. Seine humoristische Erzählweise entfaltet eine Leichtigkeit, die wortgewandt, spielerisch und unkonventionell in feinen Satzteppichen v Buch (dtsch.) Bücher>Romane & Erzählungen>Nach Ländern & Kontinenten>Europa>Deutschland, Fhl Verlag Leipzig UG

Neues Buch Thalia.de
No. 19691259 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die zerbrochenen Engel - Wolfgang Louis
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wolfgang Louis:
Die zerbrochenen Engel - neues Buch

ISBN: 9783942025201

ID: a044491e29c6dcfbe35099f87fc118bb

In „Die zerbrochenen Engel“ wird von Abgründen menschlicher Gedanken und von Hintergründen menschlicher Taten erzählt. Einmal bleibt Wolfgang Louis dabei ganz nah an den Dingen, so dass es einen erschrecken kann. Manch andere Geschichte hingegen scheint der Realität unendlich weit enthoben und lässt einen amüsiert darauf blicken und aufatmen. Seine humoristische Erzählweise entfaltet eine Leichtigkeit, die wortgewandt, spielerisch und unkonventionell in feinen Satzteppichen v "Gemeinhin kehren ja alle Dinge, einerlei wie ungestüm darin herumgewühlt wurde, wieder zur Ruhe zurück, und ich muss gestehen, dass ich mich diesem Ausgangspunkt und Endergebnis allen Treibens näher verwandt fühle als seinen Zwischenstationen, weswegen ich einer möglicherweise eintönigen und nichts sagenden Stille jedem egal wie unterhaltsamen und bedeutungsvollen Geschehen gegenüber den Vorzug gebe."Der Titel des Buches ist gleichfalls derjenige der letzten Erzählung. Während es dort allerdings tatsächlich um einen Jungen geht, der aus Versehen die Weihnachtsengel kaputt macht, lässt sich der Titel über das ganze gesetzt als Metapher verstehen. Es wird von Missgriffen und Irrtümern erzählt, von Verfehlungen, welche sich aus dem Charakter des jeweils Handelnden erklären. Bewusst oder unbewusst liegt für den Moment der Erzählung dieser Charakter bloss und es ist am Leser zu erkennen, welches die wahre und ausschlaggebende Verletzung ist, an welcher der jeweils Erzählende leidet.So etwa derjenige (Im Nobiskrug), der in der Vorhölle auf seinen Abtransport wartet und sich darüber ereifert, dass die Reihenfolge nicht korrekt eingehalten wird. Oder auch der Protagonist in Nieten, der täglich mit seiner Pistole russisch Roulette spielt und es für einen bösartigen Witz des Zufalls ansieht, wenn er beim Abdrücken nie die Kugel erwischt. Oder jemand entdeckt (Ein System von Löchern), dass sich aus den verschiedenen Massen seiner Wohnung sein gesamtes Leben ablesen lässt. Ein anderer wieder (Der Nagel) wird jahrelang rätseln, warum sein Vater, bevor er sich in der Jauchegrube ertränkte, einen Nagel in die Wand des Korridors schlug. Man wird beobachten können, wie jemand, umgeben von plappernden Verwandten allmählich abstumpft (Tischgesellschaft), da die Geschwindigkeit der Themenwechsel eine Einschaltung in die Gespräche nicht zulässt. Es wird ebenso berichtet, was passiert, wenn man die Gewohnheiten eines Mannes zu ändern sucht, der lieber in Kaffeehäusern sitzt, als sich in irgendeiner Weise zu betätigen, indem man ihm einen Urlaub aufzwingt (Urlaub in Tillern). Geheimnisse, wie die betörenden Eigenschaften der Aubergine oder was die einzige Erfindung ist, die sich niemals kontrollieren lässt (Wettlauf der Zahlen), werden verraten, nicht ohne dem Handelnden Nöte aufzuzwingen und sein Leben zu verkomplizieren.Während sich die meisten Geschichten im heutigen Berlin denken liessen, so sind doch auch einige Erzählungen darunter, die auf völlig anderer Bühne spielen. Der Sturm verzweifelter Junggesellen auf einen Harem (Der Harem des Harran-al-Mera) hat notwendigerweise orientalisches Ambiente. Entsprechend in einer anderen Zeit und an einem anderen Ort spielen die Erlebnisse des Heiligen, der Wasser zu Bier verwandelte (Wasser und Bier) und diejenige des Musikers, der eine Kriegsoper schrieb und nach einem General sucht, der bereit ist, diese mit seinem Heer aufzuführen (Die grosse Schlacht). So wird der Leser in der Erzählung Der Husten gar in eine Zeit versetzt, in der das Erhängen am Galgen nicht unüblich war und durch Die Mau-Mau-WM lernt er das schöne Dörfchen Dilli kennen. Im Erzählband "Die zerbrochenen Engel" wird von Abgründen menschlicher Gedanken und von Hintergründen menschlicher Taten erzählt. Einmal bleibt Wolfgang Louis dabei ganz nah an den Dingen, so dass es einen erschrecken kann. Manch andere Geschichte hingegen scheint der Realität unendlich weit enthoben und lässt einen amüsiert darauf blicken und aufatmen. Doch immer sind es scheinbar profane Begebenheiten, die zu existentiellen Problemen werden, die das Leben bestimmen und den Erzählenden leiden lassen.Louis' Erzählweise entfaltet eine Leichtigkeit, die wortgewandt, spielerisch und unkonventionell in feinen Satzteppichen verwebt ist. Der Stil der Erzählungen ist durchweg humorvoll, also von einer im Hintergrund bleibenden Komik, die weniger zum Lachen als zum Schmunzeln einladen soll. Der Leser wird in Vergangenheiten entführt, ihm werden Türen in Raum und Zeit einen Spalt breit geöffnet, dass Bücher / Romane & Erzählungen / Nach Ländern & Kontinenten / Europa / Deutschland 978-3-942025-20-1, Fhl Verlag Leipzig UG

Neues Buch Buch.ch
Nr. 19691259 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die zerbrochenen Engel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Die zerbrochenen Engel - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783942025201

ID: fb4f3937b5e48dbd3fb1898f50c99b87

Wenn sich die Dinge nicht von selbst neugierig machen wollen - bitte sehr! Warum um alles in der Welt sollte er ihnen die Nachhilfe erteilen! Diese ungewöhnliche Sammlung von Erzählungen entführt den Leser auf eine spannende Reise in die Welt der Verfehlungen, Verletzungen und Wandlungen innerhalb der menschlichen Psyche. Ganz alltägliche Situationen und Begebenheiten bestimmen dabei das Schicksal der jeweiligen Charaktere. Ob es nun um einen rätselhaft in die Wand geschlagenen Nagel, um die Temperatur Wenn sich die Dinge nicht von selbst neugierig machen wollen - bitte sehr! Warum um alles in der Welt sollte er ihnen die Nachhilfe erteilen! Diese ungewöhnliche Sammlung von Erzählungen entführt den Leser auf eine spannende Reise in die Welt der Verfehlungen, Verletzungen und Wandlungen innerhalb der menschlichen Psyche. Ganz alltägliche Situationen und Begebenheiten bestimmen dabei das Schicksal der jeweiligen Charaktere. Ob es nun um einen rätselhaft in die Wand geschlagenen Nagel, um die Temperaturen einer Ehe, oder auch um einen leidenschaftlichen Besteckputzer geht - scheinbar Profanes wird zu einem existenziellen Ereignis. Mit Feinsinn und Humor formt Wolfgang Louis aus den Dingen Miniaturen: Abgründig. Aberwitzig. Kurzweilig. Geschichten, die Freude an der modernen Erzählung wecken.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03942025205 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die zerbrochenen Engel - Wolfgang Louis
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wolfgang Louis:
Die zerbrochenen Engel - gebunden oder broschiert

2009, ISBN: 3942025205

ID: 11235047280

[EAN: 9783942025201], [PU: Fhl Verlag Leipzig], DEUTSCHE BELLETRISTIK / ROMAN, ERZÄHLUNG, Jacket, Gebraucht - Gut Schnitt/Schutzumschlag mit geringen Lagerspuren, unbenutzt, Stempel unten, Mängelexemplar - Wenn sich die Dinge nicht von selbst neugierig machen wollen - bitte sehr! Warum um alles in der Welt sollte er ihnen die Nachhilfe erteilen! Diese ungewöhnliche Sammlung von Erzählungen entführt den Leser auf eine spannende Reise in die Welt der Verfehlungen, Verletzungen und Wandlungen innerhalb der menschlichen Psyche. Ganz alltägliche Situationen und Begebenheiten bestimmen dabei das Schicksal der jeweiligen Charaktere. Ob es nun um einen rätselhaft in die Wand geschlagenen Nagel, um die Temperaturen einer Ehe, oder auch um einen leidenschaftlichen Besteckputzer geht - scheinbar Profanes wird zu einem existenziellen Ereignis. Mit Feinsinn und Humor formt Wolfgang Louis aus den Dingen Miniaturen: Abgründig. Aberwitzig. Kurzweilig. Geschichten, die Freude an der modernen Erzählung wecken. 233 pp. Deutsch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die zerbrochenen Engel - Louis, Wolfgang
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Louis, Wolfgang:
Die zerbrochenen Engel - gebunden oder broschiert

2009, ISBN: 3942025205

ID: 6776449

Erzählungen - Buch, gebundene Ausgabe, 233 S., Erschienen: 2009 fhl Verlag Leipzig UG

Neues Buch Buch24.de
buch24de
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die zerbrochenen Engel

Wenn sich die Dinge nicht von selbst neugierig machen wollen - bitte sehr! Warum um alles in der Welt sollte er ihnen die Nachhilfe erteilen! Diese ungewöhnliche Sammlung von Erzählungen entführt den Leser auf eine spannende Reise in die Welt der Verfehlungen, Verletzungen und Wandlungen innerhalb der menschlichen Psyche. Ganz alltägliche Situationen und Begebenheiten bestimmen dabei das Schicksal der jeweiligen Charaktere. Ob es nun um einen rätselhaft in die Wand geschlagenen Nagel, um die Temperaturen einer Ehe, oder auch um einen leidenschaftlichen Besteckputzer geht - scheinbar Profanes wird zu einem existenziellen Ereignis. Mit Feinsinn und Humor formt Wolfgang Louis aus den Dingen Miniaturen: Abgründig. Aberwitzig. Kurzweilig. Geschichten, die Freude an der modernen Erzählung wecken.

Detailangaben zum Buch - Die zerbrochenen Engel


EAN (ISBN-13): 9783942025201
ISBN (ISBN-10): 3942025205
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: fhl Verlag Leipzig UG
233 Seiten
Gewicht: 0,347 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 13.09.2009 05:08:01
Buch zuletzt gefunden am 15.03.2017 15:55:49
ISBN/EAN: 9783942025201

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-942025-20-5, 978-3-942025-20-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher