Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 89,10, größter Preis: € 155,88, Mittelwert: € 126,66
Matriarchat in Südchina: Eine Forschungsreise zu den Mosuo Heide Göttner-Abendroth Sozialwissenschaften Ethnologie Völkerkunde chinesische Naturvölker China Kultur Im äußersten Südwesten Chinas leben noch etwa 800 Stämme matriarchaler Bergvölker, darunter - Heide Göttner-Abendroth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heide Göttner-Abendroth:
Matriarchat in Südchina: Eine Forschungsreise zu den Mosuo Heide Göttner-Abendroth Sozialwissenschaften Ethnologie Völkerkunde chinesische Naturvölker China Kultur Im äußersten Südwesten Chinas leben noch etwa 800 Stämme matriarchaler Bergvölker, darunter - Taschenbuch

1998, ISBN: 317014006X

ID: 6605764867

[EAN: 9783170140066], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 6.95], [PU: Kohlhammer, Kohlhammer], SOZIALWISSENSCHAFTEN ETHNOLOGIE VÖLKERKUNDE CHINESISCHE NATURVÖLKER CHINA KULTUR MATRIARCHAT MOSUO ISBN-10 3-17-014006-X / 317014006X ISBN-13 978-3-17-014006-6 9783170140066 IN SÜDCHINA: EINE FORSCHUNGSREISE ZU DEN VON HEIDE GÖTTNER-ABENDROTH DAS RIESIGE TERRITORIUM, HEUTE "CHINA" HEISST, HAT LANGE GESCHICHTE DER MATRIARCHALEN GESELLSCHAFTSFORM. IM ÄUSSERSTEN SÜDWESTEN ERSTRECKT SICH DIE PROVINZ YÜNNAN, DURCHZOGEN PARALLELEN OBERLÄUFEN DES SALWEN, MEKONG UND JANG TSE KIANG. DIESEN FLÜSSEN ENTLANG FAND SÜDWANDERUNG MATRIARCHALER BERGVÖLKER VERGANGENHEIT STATT. SIE SETZT BIS GEGENWART FORT. UMFASSEN DIESE VÖLKER NOCH UNGEFÄHR 800 STÄMME MIT ZUSAMMEN 15 MILLIONEN MENSCHEN, DARUNTER AUCH MOSUO. REGISTRIERT ALS "NATIONALE MINDERHEIT" ZENTRALREGIERUNG PEKING ANERKANNT SIND DAVON NUR WENIGE. JÜNGSTER ZEIT WIRD NICHT-CHINESISCHEN VÖLKERN NACH FEINDLICHEN EXZESSEN SOG. "KULTURREVOLUTION" MEHR WISSENSCHAFTLICHE AUFMERKSAMKEIT STAATLICHE FÜRSORGE GESCHENKT. WIE IHRE SITUATION DARSTELLT, ZEIGT EXEMPLARISCH DIESER BERICHT EINER CHINAS LEBEN ETWA BERGVÖLKER, MOSUO, EINST WEITE GEBIETE GEGENWÄRTIGEN TERRITORIUMS BESIEDELTEN. DOKUMENTATION. AUTOR: GÖTTNER-ABENDROTH, GEB. 1941, IST PHILOSOPHIN KULTUR- GESELLSCHAFTSFORSCHERIN. ZWEI TÖCHTER EINEN SOHN. 1973 PROMOVIERTE AN UNIVERSITÄT MÜNCHEN PHILOSOPHIE WISSENSCHAFTSTHEORIE LEHRTE ANSCHLIESSEND ZEHN JAHRE PHILOSOPHIE. 1976 SCHLOSS NEUEN FRAUENBEWEGUNG AN, WURDE PIONIERIN FRAUENFORSCHUNG ZÄHLT DURCH DREISSIGJÄHRIGE FORSCHUNGSARBEIT BEGRÜNDERINNEN MODERNEN MATRIARCHATSFORSCHUNG. 1986 RIEF AUTONOME "INTERNATIONALE AKADEMIE HAGIA" BEI PASSAU INS LEBEN, DEREN LEITUNG SEITHER INNEHAT. DIESES BUCH ENSTAND AUS FORSCHUNGSREISE, GÖTTNER-ABENDEROTH MEHREREN FRAUEN UNTERNAHM. BESTEHT KURZEN BERICHTEN ÜBER REISEABLAUF, INTERVIEWS DEUTLICH GETRENNTEN ANALYSE INTERVIEWS. WURDEN SOWOHL ÄNGEHÖRIGEN MOSOU-VOLKES CHINESISCHEN ETHNOLOGEN GEFÜHRT. KONNTEN GESPRÄCH FRAU THEMEN ANGESCHNITTEN WERDEN, MÄNNLICHEN NICHT SO LEICHT ZUGÄGNLICH SIND. TRENNUNG SEHR, Das riesige Territorium, das heute "China" heißt, hat eine lange Geschichte der matriarchalen Gesellschaftsform. Im äußersten Südwesten erstreckt sich die Provinz Yünnan, durchzogen von den parallelen Oberläufen des Salwen, des Mekong und des Jang tse kiang. Diesen Flüssen entlang fand die Südwanderung matriarchaler Bergvölker in der Vergangenheit statt. Sie setzt sich bis in die Gegenwart fort. Heute umfassen diese Völker noch ungefähr 800 Stämme mit zusammen 15 Millionen Menschen, darunter auch die Mosuo. Registriert und als "Nationale Minderheit" von der Zentralregierung in Peking anerkannt sind davon nur wenige. In jüngster Zeit wird diesen nicht-chinesischen Völkern nach den feindlichen Exzessen der sog. "Kulturrevolution" mehr wissenschaftliche Aufmerksamkeit und staatliche Fürsorge geschenkt. Wie sich ihre Situation heute darstellt, zeigt exemplarisch dieser Bericht einer Forschungsreise zu den Mosuo. Im äußersten Südwesten Chinas leben noch etwa 800 Stämme matriarchaler Bergvölker, darunter die Mosuo, die einst weite Gebiete des gegenwärtigen Territoriums besiedelten. Wie sich ihre Situation heute darstellt, zeigt exemplarisch diese Dokumentation. Autor: Heide Göttner-Abendroth, geb. 1941, ist Philosophin und Kultur- und Gesellschaftsforscherin. Sie hat zwei Töchter und einen Sohn. 1973 promovierte sie an der Universität München in Philosophie und Wissenschaftstheorie und lehrte anschließend zehn Jahre in München Philosophie. 1976 schloss sie sich der Neuen Frauenbewegung an, wurde zu einer Pionierin der Frauenforschung und zählt durch mehr als dreißigjährige Forschungsarbeit zu den Begründerinnen der modernen Matriarchatsforschung. 1986 rief sie die autonome "Internationale Akademie HAGIA" bei Passau ins Leben, deren Leitung sie seither innehat. Dieses Buch enstand aus einer Forschungsreise, die Heide Göttner-Abenderoth zusammen mit mehreren Frauen unternahm. Das Buch besteht aus kurzen Berichten über den Reiseablauf, Interviews und einer deutlich getrennten Analyse der Interviews. Die Interviews wurden sowohl mit Ängehörigen des Mosou-Volkes als auch mit chinesischen Ethnologen geführt. Bei den Interviews konnten im Gespräch von Frau zu Frau Themen angeschnitten werden, die männlichen Ethnologen nicht so leicht zugägnlich sind. Die Trennung der Analyse von den Interviews ist sehr vorteilhaft, da der Leser dadurch selbst entscheinden kann, ob und wie weit er den Interpretationen von Heide Göttner-Abenderot zustimmt. Das Buch hat wissenschaftlichen Anspruch, ist aber trotzdem in einer verständlichen Sprache geschrieben und relativ einfach zu lesen. Ich habe vorher das Buch "Das Land der Töchter" von Yang Erche Namu gelesen, beide Werke ergänzen einander sehr gut. Yang Erche Namu bietet eine Innenansicht des Volkes der Mosou, Heide Göttner-Abenderoth hingegen eine Außenansicht aus der Sicht europäischer Frauen. Einige Personen kommen in beiden Büchern vor, auch bei diesen fällt auf, dass die beiden Bücher einander nicht widersprechen, aber teil sehr unterschiedliche Betrachtungsweisen liefern. Zusatzinfo 42 Abb. Sprache deutsch Einbandart kartoniert Sozialwissenschaften Ethnologie Völkerkunde chinesische Naturvölker China Kultur Matriarchat Mosuo ISBN-10 3-17-014006-X / 317014006X ISBN-13 978-3-17-014006-6 / 9783170140066 Matriarchat in Südchina: Eine Forschungsreise zu den Mosuo von Heide Göttner-Abendroth In deutscher Sprache. 224 pages. 21,6 x 13,6 x 1,5 cm

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
BUCHSERVICE / ANTIQUARIAT Lars Lutzer, Bad Segeberg, Germany [53994756] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 6.95
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Matriarchat in Südchina: Eine Forschungsreise zu den Mosuo - Heide Göttner-Abendroth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heide Göttner-Abendroth:
Matriarchat in Südchina: Eine Forschungsreise zu den Mosuo - Taschenbuch

ISBN: 317014006X

[SR: 1221524], Taschenbuch, [EAN: 9783170140066], Kohlhammer, Kohlhammer, Book, [PU: Kohlhammer], Kohlhammer, 572682, Recht, 573042, Gesetzessammlungen & Entscheidungen, 572886, Handels-, Gesellschafts- & Wirtschaftsrecht, 15095923031, Rechtsgeschichte, 15095924031, Rechtslehre, 15095925031, Rechtsstreit, 573020, Steuerrecht, 572966, Strafrecht, 15095926031, Verfassungsrecht & Staatstheorie, 15095927031, Verwaltungsrecht, 15095928031, Wirtschaftsrecht, 15095929031, Zivilrecht, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 405046, Ethnologie & Soziologie, 405042, Geschichte, Gesellschaft & Individuum, 404964, Lexika, Hand- & Jahrbücher, 403432, Schule & Lernen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3341471, Volks- & Völkerkunde, 574378, Gesellschaft & Individuum, 574130, Wissen nach Themen, 403432, Schule & Lernen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 299354, Abenteuer & Reiseberichte, 1024350, Expeditionen & Forschungsreisen, 298458, Nach Ländern & Regionen, 1024340, Nach Themen, 1024448, Um die ganze Welt, 298002, Reise & Abenteuer, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
ALWE Buchservice
Gebraucht. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Matriarchat in Südchina: Eine Forschungsreise zu den Mosuo [Jan 01, 1998] Göttner-Abendroth, Heide - Matriarchat in Südchina: Eine Forschungsreise zu den Mosuo [Jan 01, 1998] Göttner-Abendroth, Heide
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Matriarchat in Südchina: Eine Forschungsreise zu den Mosuo [Jan 01, 1998] Göttner-Abendroth, Heide:
Matriarchat in Südchina: Eine Forschungsreise zu den Mosuo [Jan 01, 1998] Göttner-Abendroth, Heide - gebrauchtes Buch

1998, ISBN: 9783170140066

Jan 01, 1998, DE, [SC: 0.00], gebraucht gut, gewerbliches Angebot, PayPal, Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung, Internationaler Versand, [PU: Kohlhammer, Stuttgart]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
ALWE-Buchservice
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Matriarchat in Südchina: Eine Forschungsreise zu den Mosuo - Heide Göttner-Abendroth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heide Göttner-Abendroth:
Matriarchat in Südchina: Eine Forschungsreise zu den Mosuo - Taschenbuch

1998, ISBN: 317014006X

[SR: 5871082], Paperback, [EAN: 9783170140066], W. Kohlhammer, W. Kohlhammer, Book, [PU: W. Kohlhammer], 1998-01-01, W. Kohlhammer, 279915, Travel Writing, 83, Travel & Holiday, 1025612, Subjects, 266239, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.co.uk
rbmbooks
Gebraucht. Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Matriarchat in Südchina: Eine Forschungsreise zu den Mosuo Göttner-Abendroth, Heide
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Matriarchat in Südchina: Eine Forschungsreise zu den Mosuo Göttner-Abendroth, Heide - gebrauchtes Buch

ISBN: 317014006X

ID: 6Q-LCA3-IVN8

Unbekannter Einband Zustand: gebraucht - sehr gut, Rechnung mit MwSt - Versand aus Deutschland gebraucht; sehr gut, [PU: Kohlhammer, Stuttgart]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Matriarchat in Südchina

Das riesige Territorium, das heute "China" heißt, hat eine lange Geschichte der matriarchalen Gesellschaftsform. Im äußersten Südwesten erstreckt sich die Provinz Yünnan, durchzogen von den parallelen Oberläufen des Salwen, des Mekong und des Jang tse kiang. Diesen Flüssen entlang fand die Südwanderung matriarchaler Bergvölker in der Vergangenheit statt. Sie setzt sich bis in die Gegenwart fort. Heute umfassen diese Völker noch ungefähr 800 Stämme mit zusammen 15 Millionen Menschen, darunter auch die Mosuo. Registriert und als "Nationale Minderheit" von der Zentralregierung in Peking anerkannt sind davon nur wenige. In jüngster Zeit wird diesen nicht-chinesischen Völkern nach den feindlichen Exzessen der sog. "Kulturrevolution" mehr wissenschaftliche Aufmerksamkeit und staatliche Fürsorge geschenkt. Wie sich ihre Situation heute darstellt, zeigt exemplarisch dieser Bericht einer Forschungsreise zu den Mosuo.

Detailangaben zum Buch - Matriarchat in Südchina


EAN (ISBN-13): 9783170140066
ISBN (ISBN-10): 317014006X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1998
Herausgeber: Kohlhammer

Buch in der Datenbank seit 12.06.2007 15:36:04
Buch zuletzt gefunden am 19.09.2018 14:51:14
ISBN/EAN: 317014006X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-17-014006-X, 978-3-17-014006-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher