Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 8,99 €, größter Preis: 13,23 €, Mittelwert: 12,24 €
Wandel des Generationenverhältnisses - Die postmoderne These vom Ende der Erziehung - Ziegler, Thomas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ziegler, Thomas:
Wandel des Generationenverhältnisses - Die postmoderne These vom Ende der Erziehung - neues Buch

1, ISBN: 9783638185462

ID: 101159783638185462

'Die jüngere Generation ist der Pfeil, die ältere der Bogen'. Mit diesenWorten charakterisierte der englische Schriftsteller John Steinbeck amAnfang des 20. Jahrhunderts das Verhältnis zwischen Alt und Jung. Für ihnwar es selbstverständlich, dass es die Aufgabe der Alten ist, ihr Wissen andie Nachkommen weiter zu geben, sie auf das Leben vorzubereiten und siemit Durchsetzungskraft ins Leben zu entlassen. Seit damals hat sich vieles geändert. Das Wissen der gesamten Menschheitwächst so schnell, d 'Die jüngere Generation ist der Pfeil, die ältere der Bogen'. Mit diesenWorten charakterisierte der englische Schriftsteller John Steinbeck amAnfang des 20. Jahrhunderts das Verhältnis zwischen Alt und Jung. Für ihnwar es selbstverständlich, dass es die Aufgabe der Alten ist, ihr Wissen andie Nachkommen weiter zu geben, sie auf das Leben vorzubereiten und siemit Durchsetzungskraft ins Leben zu entlassen. Seit damals hat sich vieles geändert. Das Wissen der gesamten Menschheitwächst so schnell, dass es schon wieder veraltet ist, bis Eltern es an ihreKinder weitergeben können. Im Bereich der neuen Medien sind Kinder ihrenEltern sogar überlegen. Das klassische Generationenverhältnis, in dem dieJungen von den Alten lernen, hat sich umgekehrt. Damit ist auch Erziehungobsolet geworden! Dies ist die zentrale These Eckart Liebaus. Ob diese Schlussfolgerung zurecht gezogen werden kann und ob derWandel im Generationenverhältnis wirklich so dramatisch ist, werde ich imFolgenden erörtern. Dabei wird zuerst der zentrale Begriff der 'Generation'in seiner Bedeutung festgelegt (2. Teil). Diese Klärung ist notwendig, da inder Wissenschaft und im Alltag unterschiedliche Auffassungen über'Generation' existieren. Um jedoch über ein Thema diskutieren zu können, ist es notwendig, sich auf eine konkrete Definition zu einigen. Im Hauptteil (3.Teil) werde ich die Argumentation Eckart Liebaus darlegen. In seinemAufsatz 'Überlegungen zu einer praxeologischen Bildungstheorie' (Liebau,1995) schildert er die aktuelle Situation der Erziehung und gibt Ratschlägezur Bewältigung der Krise. AnschlieBend werden weitere Thesen zum Endeder Erziehung dargestellt und kritisch durchleuchtet. Im letzten Punkt (4. Teil)werde ich die Ergebnisse zusammenfassen. Education & Teaching, Reference & Language, Wandel des Generationenverhältnisses - Die postmoderne These vom Ende der Erziehung~~ Ziegler, Thomas~~Education & Teaching~~Reference & Language~~9783638185462, de, Wandel des Generationenverhältnisses - Die postmoderne These vom Ende der Erziehung, Ziegler, Thomas, 9783638185462, GRIN Verlag, 01/01/2003, , , , GRIN Verlag, 01/01/2003

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wandel des Generationenverhältnisses - Die postmoderne These vom Ende der Erziehung - Thomas Ziegler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Ziegler:
Wandel des Generationenverhältnisses - Die postmoderne These vom Ende der Erziehung - neues Buch

ISBN: 9783638185462

ID: 337481

Die jüngere Generation ist der Pfeil, die ältere der Bogen. Mit diesenWorten charakterisierte der englische Schriftsteller John Steinbeck amAnfang des 20. Jahrhunderts das Verhältnis zwischen Alt und Jung. Für ihnwar es selbstverständlich, dass es die Aufgabe der Alten ist, ihr Wissen andie Nachkommen weiter zu geben, sie auf das Leben vorzubereiten und siemit Durchsetzungskraft ins Leben zu entlassen.Seit damals hat sich vieles geändert. Das Wissen der gesamten Menschheitwächst so schnell, dass es schon wieder veraltet ist, bis Eltern es an ihreKinder weitergeben können. Im Bereich der neuen Medien sind Kinder ihrenEltern sogar überlegen. Das klassische Generationenverhältnis, in dem dieJungen von den Alten lernen, hat sich umgekehrt. Damit ist auch Erziehungobsolet geworden! Dies ist die zentrale These Eckart Liebaus.Ob diese Schlussfolgerung zurecht gezogen werden kann und ob derWandel im Generationenverhältnis wirklich so dramatisch ist, werde ich imFolgenden erörtern. Dabei wird zuerst der zentrale Begriff der Generationin seiner Bedeutung festgelegt (2. Teil). Diese Klärung ist notwendig, da inder Wissenschaft und im Alltag unterschiedliche Auffassungen überGeneration existieren. Um jedoch über ein Thema diskutieren zu können,ist es notwendig, sich auf eine konkrete Definition zu einigen. Im Hauptteil (3.Teil) werde ich die Argumentation Eckart Liebaus darlegen. In seinemAufsatz Überlegungen zu einer praxeologischen Bildungstheorie (Liebau,1995) schildert er die aktuelle Situation der Erziehung und gibt Ratschlägezur Bewältigung der Krise. Anschließend werden weitere Thesen zum Endeder Erziehung dargestellt und kritisch durchleuchtet. Im letzten Punkt (4. Teil)werde ich die Ergebnisse zusammenfassen.[PU:GRIN Verlag], [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch Ciando.de
ciando.de
http://www.ciando.com/img/books/363818546X_k.jpg, E-Book zum Download Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wandel des Generationenverhältnisses - Die postmoderne These vom Ende der Erziehung - Thomas Ziegler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Ziegler:
Wandel des Generationenverhältnisses - Die postmoderne These vom Ende der Erziehung - neues Buch

ISBN: 363818546X

Broschüre, [EAN: 9783638185462], GRIN Verlag, GRIN Verlag, Book, [PU: GRIN Verlag], GRIN Verlag, 541686, Kategorien, 117, Belletristik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 403434, Business & Karriere, 120, Börse & Geld, 287621, Comics & Mangas, 124, Computer & Internet, 11063821, Erotik, 340583031, Esoterik, 288100, Fachbücher, 142, Fantasy & Science Fiction, 548400, Film, Kunst & Kultur, 122, Freizeit, Haus & Garten, 13690631, Geschenkbücher, 419943031, Horror, 118310011, Kalender, 280652, Kinder- & Jugendbücher, 189528, Kochen & Genießen, 287480, Krimis & Thriller, 1199902, Musiknoten, 121, Naturwissenschaften & Technik, 143, Politik & Geschichte, 536302, Ratgeber, 298002, Reise & Abenteuer, 340513031, Religion & Glaube, 403432, Schule & Lernen, 298338, Sport & Fitness, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
grin-e-books
Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (soferne Lieferung möglich) (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wandel Des Generationenverhältnisses - Die Postmoderne These Vom En - Thomas Ziegler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Ziegler:
Wandel Des Generationenverhältnisses - Die Postmoderne These Vom En - neues Buch

ISBN: 9783638185462

ID: 9783638185462

Wandel Des Generationenverhältnisses - Die Postmoderne These Vom En:, GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
eBook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Sofort lieferbar, Lieferung nach DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wandel des Generationenverhältnisses - Die postmoderne These vom Ende der Erziehung - Thomas Ziegler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Ziegler:
Wandel des Generationenverhältnisses - Die postmoderne These vom Ende der Erziehung - Erstausgabe

2003, ISBN: 9783638185462

ID: 24932575

[ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.