. .
Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 8,95 €, größter Preis: 19,19 €, Mittelwert: 14,85 €
Gerechtigkeit durch Methode. Zu Karl Engischs Theorie des juristischen Denkens. Abhandlungen der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-historische Klasse, Jahrgang 1993, 1. Abhandlung. - Maschke, Andreas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maschke, Andreas:
Gerechtigkeit durch Methode. Zu Karl Engischs Theorie des juristischen Denkens. Abhandlungen der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-historische Klasse, Jahrgang 1993, 1. Abhandlung. - gebrauchtes Buch

1993, ISBN: 9783825300951

ID: 21316

295 Seiten. Kartoniert. Originalkartonband in nahezu neuwertigem Zustand. - "Diese Arbeit setzt sich das Ziel, Engischs rechtstheoretisches Denken zu 'verstehen', darzustellen und seinen Standort in der rechtstheoretischen Diskussion deutlich zu machen. [...] Die Darstellung ist systematisch orientiert. Dies rechtfertigt sich damit, dass Engischs Werk keine Brüche kennt. Das Spätere ist in früheren Arbeiten meist schon angelegt. Diese Kontinuität ist durchaus bemerkenswert, weil Engischs wissenschaftliche Tätigkeit bis in die 1920er Jahre zurückreicht und die deutsche Rechtswissenschaft seitdem zwei große 'Kurskorrekturen' hinter sich gebracht hat. Diese gegenläufigen Tendenzen im Rechtsdenken der letzten 50 Jahre spiegeln sich nur insoweit in Engischs Arbeiten, als sich seine Schriften immer zugleich als ein Eintauchen in den Strom des wissenschaftlichen Gesprächs verstehen." (aus dem Vorwort) Versand D: 2,60 EUR Jura. Recht. Rechtswissenschaften. Rechtsgeschichte. Rechtsphilosophie. Wirtschaftsrecht. Sozialrecht. Europarecht. Internationales Recht. Juristen 20. Jahrhundert. Rechtstheorie. Rechtsphilosophie., [PU:Heidelberg: Winter,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Brungs & Hönicke Medienversand, 10247 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.60)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gerechtigkeit durch Methode: Zu Karl Engischs Theorie des juristischen Denkens (Abhandlungen der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Historische Klasse) (German Edition) - Andreas Maschke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andreas Maschke:
Gerechtigkeit durch Methode: Zu Karl Engischs Theorie des juristischen Denkens (Abhandlungen der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Historische Klasse) (German Edition) - Taschenbuch

ISBN: 3825300951

Paperback, [EAN: 9783825300951], Winter, Winter, Book, [PU: Winter], Winter, 1000, Subjects, 1, Arts & Photography, 2, Biographies & Memoirs, 3, Business & Money, 3248857011, Calendars, 4, Children's Books, 12290, Christian Books & Bibles, 4366, Comics & Graphic Novels, 5, Computers & Technology, 6, Cookbooks, Food & Wine, 48, Crafts, Hobbies & Home, 8975347011, Education & Teaching, 173507, Engineering & Transportation, 301889, Gay & Lesbian, 10, Health, Fitness & Dieting, 9, History, 86, Humor & Entertainment, 10777, Law, 17, Literature & Fiction, 173514, Medical Books, 18, Mystery, Thriller & Suspense, 20, Parenting & Relationships, 3377866011, Politics & Social Sciences, 21, Reference, 22, Religion & Spirituality, 23, Romance, 75, Science & Math, 25, Science Fiction & Fantasy, 4736, Self-Help, 26, Sports & Outdoors, 28, Teen & Young Adult, 5267710011, Test Preparation, 27, Travel, 283155, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
zubal-book
, Gebraucht Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gerechtigkeit durch Methode : zu Karl Engischs Theorie des juristischen Denkens. Heidelberger Akademie der Wissenschaften: Abhandlungen der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Historische Klasse ; Jg. 1993, Abh. 1 - Maschke, Andreas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maschke, Andreas:
Gerechtigkeit durch Methode : zu Karl Engischs Theorie des juristischen Denkens. Heidelberger Akademie der Wissenschaften: Abhandlungen der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Historische Klasse ; Jg. 1993, Abh. 1 - Taschenbuch

1993, ISBN: 3825300951

ID: 3370371790

[EAN: 9783825300951], [PU: Heidelberg : Winter,], RECHT, PHILOSOPHIE, JURA, KARL ENGISCH, XIII, 295 S. ; 25 cm Einband mit minimalen Lagerspuren und einem professoralen Adressaufkleber auf der Rückseite, kleine Knickspuren im Inhaltsverzeichnis, sonst textsauber und sehr gut erhalten. Sprache: Deutsch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Antiquariat Wirthwein - Die Wortfreunde, Mannheim, Germany [6764574] [Rating: 4 (von 5)]
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gerechtigkeit durch Methode Zu Karl Engischs Theorie des juristischen Denkens. (Abhandlungen der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Historische Klasse, Jahrgang 1993, 1. Abhandlung) - Maschke, Andreas.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maschke, Andreas.:
Gerechtigkeit durch Methode Zu Karl Engischs Theorie des juristischen Denkens. (Abhandlungen der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Historische Klasse, Jahrgang 1993, 1. Abhandlung) - gebrauchtes Buch

1993, ISBN: 9783825300951

ID: 170557789

Heidelberg: Universitatsverlag C. Winter,, 1993. 295 pp.; library hand stamps and markings, extraction roughness at spine but a clean text, well sewn, and both original paper sides present, Heidelberg: Universitatsverlag C. Winter, 1993

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Zubal Books
Versandkosten: EUR 14.83
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gerechtigkeit durch Methode. Zu Karl Engischs Theorie des juristischen Denkens. Vorgelegt am 21. Nov. 1992. (=Abhandl. d. Heidelberger Akademie d. Wissensch. Philosoph.-histor. Klasse; Jahrgang 1993. 1. Abhandl.)., - Maschke, Andreas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maschke, Andreas:
Gerechtigkeit durch Methode. Zu Karl Engischs Theorie des juristischen Denkens. Vorgelegt am 21. Nov. 1992. (=Abhandl. d. Heidelberger Akademie d. Wissensch. Philosoph.-histor. Klasse; Jahrgang 1993. 1. Abhandl.)., - Taschenbuch

1993, ISBN: 3825300951

ID: ha1025858

Paperback Seiten 295 Format Guter Zustand Bibl-Ex. Geisteswissenschaften Rechtstheorie Bibl-Ex. Versand D: 2,20 EUR, [PU:Winter Heidelberg]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
ralfs-buecherkiste, 15378 Herzfelde
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Gerechtigkeit durch Methode


EAN (ISBN-13): 9783825300951
ISBN (ISBN-10): 3825300951
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1905
Herausgeber: Universitätsverlag Winter
295 Seiten
Gewicht: 0,544 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 10.04.2007 18:37:36
Buch zuletzt gefunden am 21.08.2017 19:07:50
ISBN/EAN: 3825300951

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8253-0095-1, 978-3-8253-0095-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher