Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 24,95 €, größter Preis: 38,53 €, Mittelwert: 29,40 €
Der Dohlenkrebs - Sanja Baric#Astrid Flandorfer#Josef DallaVia
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sanja Baric#Astrid Flandorfer#Josef DallaVia:
Der Dohlenkrebs - neues Buch

ISBN: 9783894329143

ID: 729706916

Die Bestände des Dohlenkrebses (Austropotamobius pallipes) sind in den letzten Jahrzehnten in seinem gesamten Verbreitungsgebiet sehr stark zurückgegangen. Dafür sind vor allem die fortschreitende Zerstörung des Lebensraumes, wie auch die Verdrängung durch eingeschleppte Flusskrebsarten und damit verbunden die massive Verbreitung der Krebspest, verantwortlich. Derzeit laufen in Europa Artenschutzprojekte, die die natürlichen Lebensräume des Dohlenkrebses unter Schutz stellen, Renaturierungen und Restrukturierungen ursprünglicher Flusskrebs-Gewässer sowie die Aufzucht von Besatzkrebsen und deren Wiederansiedlung vorantreiben. Die AutorInnen liefern einen umfassenden Überblick über Geschichte, Verbreitung, Lebenszyklus, morphologische und physiologische Besonderheiten sowie Ökologie und Krankheiten des Dohlenkrebses und geben Auskunft über Gefährdungsursachen und mögliche Schutzmassnahmen. Ausserdem präsentieren sie die Ergebnisse eines am Land- und Forstwirtschaftlichen Versuchszentrum Laimburg durchgeführten Interreg-Projektes, das die genetische Charakterisierung von Dohlenkrebs-Beständen aus Süd- und Nordtirol sowie aus Kärnten zum Gegenstand hat. Diese populationsgenetischen Informationen liefern eine wichtige Grundlage für geplante Wiederbesiedelungsmassnahmen. Austropotamobius pallipes Bücher > Sachbücher > Naturwissenschaften & Technik > Biologie > Zoologie Taschenbuch Buch (dtsch.), Wolf, VerlagsKG

Neues Buch Buch.ch
No. 13551446 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Dohlenkrebs - Josef DallaVia#Astrid Flandorfer#Sanja Baric
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Josef DallaVia#Astrid Flandorfer#Sanja Baric:
Der Dohlenkrebs - neues Buch

ISBN: 9783894329143

ID: 123576506

Die Bestände des Dohlenkrebses (Austropotamobius pallipes) sind in den letzten Jahrzehnten in seinem gesamten Verbreitungsgebiet sehr stark zurückgegangen. Dafür sind vor allem die fortschreitende Zerstörung des Lebensraumes, wie auch die Verdrängung durch eingeschleppte Flusskrebsarten und damit verbunden die massive Verbreitung der Krebspest, verantwortlich. Derzeit laufen in Europa Artenschutzprojekte, die die natürlichen Lebensräume des Dohlenkrebses unter Schutz stellen, Renaturierungen und Restrukturierungen ursprünglicher Flusskrebs-Gewässer sowie die Aufzucht von Besatzkrebsen und deren Wiederansiedlung vorantreiben. Die AutorInnen liefern einen umfassenden Überblick über Geschichte, Verbreitung, Lebenszyklus, morphologische und physiologische Besonderheiten sowie Ökologie und Krankheiten des Dohlenkrebses und geben Auskunft über Gefährdungsursachen und mögliche Schutzmassnahmen. Ausserdem präsentieren sie die Ergebnisse eines am Land- und Forstwirtschaftlichen Versuchszentrum Laimburg durchgeführten Interreg-Projektes, das die genetische Charakterisierung von Dohlenkrebs-Beständen aus Süd- und Nordtirol sowie aus Kärnten zum Gegenstand hat. Diese populationsgenetischen Informationen liefern eine wichtige Grundlage für geplante Wiederbesiedelungsmassnahmen. Austropotamobius pallipes Buch (dtsch.) Taschenbuch Bücher>Sachbücher>Naturwissenschaften & Technik>Biologie>Zoologie, Wolf, VerlagsKG

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 13551446. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.45)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Dohlenkrebs - Sanja Baric#Astrid Flandorfer#Josef DallaVia
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sanja Baric#Astrid Flandorfer#Josef DallaVia:
Der Dohlenkrebs - neues Buch

ISBN: 9783894329143

ID: 117159894

Die Bestände des Dohlenkrebses (Austropotamobius pallipes) sind in den letzten Jahrzehnten in seinem gesamten Verbreitungsgebiet sehr stark zurückgegangen. Dafür sind vor allem die fortschreitende Zerstörung des Lebensraumes, wie auch die Verdrängung durch eingeschleppte Flusskrebsarten und damit verbunden die massive Verbreitung der Krebspest, verantwortlich. Derzeit laufen in Europa Artenschutzprojekte, die die natürlichen Lebensräume des Dohlenkrebses unter Schutz stellen, Renaturierungen und Restrukturierungen ursprünglicher Flusskrebs-Gewässer sowie die Aufzucht von Besatzkrebsen und deren Wiederansiedlung vorantreiben. Die AutorInnen liefern einen umfassenden Überblick über Geschichte, Verbreitung, Lebenszyklus, morphologische und physiologische Besonderheiten sowie Ökologie und Krankheiten des Dohlenkrebses und geben Auskunft über Gefährdungsursachen und mögliche Schutzmassnahmen. Ausserdem präsentieren sie die Ergebnisse eines am Land- und Forstwirtschaftlichen Versuchszentrum Laimburg durchgeführten Interreg-Projektes, das die genetische Charakterisierung von Dohlenkrebs-Beständen aus Süd- und Nordtirol sowie aus Kärnten zum Gegenstand hat. Diese populationsgenetischen Informationen liefern eine wichtige Grundlage für geplante Wiederbesiedelungsmassnahmen. Austropotamobius pallipes Buch (dtsch.) Taschenbuch Bücher>Sachbücher>Naturwissenschaften & Technik>Biologie>Zoologie, Wolf, VerlagsKG

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 13551446 Versandkosten:zzgl. Versandkosten (EUR 15.69)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Dohlenkrebs - Josef DallaVia#Astrid Flandorfer#Sanja Baric
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Josef DallaVia#Astrid Flandorfer#Sanja Baric:
Der Dohlenkrebs - neues Buch

ISBN: 9783894329143

ID: 135063979

Die Bestände des Dohlenkrebses (Austropotamobius pallipes) sind in den letzten Jahrzehnten in seinem gesamten Verbreitungsgebiet sehr stark zurückgegangen. Dafür sind vor allem die fortschreitende Zerstörung des Lebensraumes, wie auch die Verdrängung durch eingeschleppte Flusskrebsarten und damit verbunden die massive Verbreitung der Krebspest, verantwortlich. Derzeit laufen in Europa Artenschutzprojekte, die die natürlichen Lebensräume des Dohlenkrebses unter Schutz stellen, Renaturierungen und Restrukturierungen ursprünglicher Flusskrebs-Gewässer sowie die Aufzucht von Besatzkrebsen und deren Wiederansiedlung vorantreiben. Die AutorInnen liefern einen umfassenden Überblick über Geschichte, Verbreitung, Lebenszyklus, morphologische und physiologische Besonderheiten sowie Ökologie und Krankheiten des Dohlenkrebses und geben Auskunft über Gefährdungsursachen und mögliche Schutzmaßnahmen. Außerdem präsentieren sie die Ergebnisse eines am Land- und Forstwirtschaftlichen Versuchszentrum Laimburg durchgeführten Interreg-Projektes, das die genetische Charakterisierung von Dohlenkrebs-Beständen aus Süd- und Nordtirol sowie aus Kärnten zum Gegenstand hat. Diese populationsgenetischen Informationen liefern eine wichtige Grundlage für geplante Wiederbesiedelungsmaßnahmen. Austropotamobius pallipes Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Naturwissenschaften & Technik>Biologie>Zoologie, Wolf, VerlagsKG

Neues Buch Thalia.de
No. 13551446. Versandkosten:, Erscheint demnächst (Neuerscheinung), DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Dohlenkrebs - Sanja Baric#Astrid Flandorfer#Josef DallaVia
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sanja Baric#Astrid Flandorfer#Josef DallaVia:
Der Dohlenkrebs - neues Buch

ISBN: 9783894329143

ID: 26565782

Die Bestände des Dohlenkrebses (Austropotamobius pallipes) sind in den letzten Jahrzehnten in seinem gesamten Verbreitungsgebiet sehr stark zurückgegangen. Dafür sind vor allem die fortschreitende Zerstörung des Lebensraumes, wie auch die Verdrängung durch eingeschleppte Flusskrebsarten und damit verbunden die massive Verbreitung der Krebspest, verantwortlich. Derzeit laufen in Europa Artenschutzprojekte, die die natürlichen Lebensräume des Dohlenkrebses unter Schutz stellen, Renaturierungen und Restrukturierungen ursprünglicher Flusskrebs-Gewässer sowie die Aufzucht von Besatzkrebsen und deren Wiederansiedlung vorantreiben. Die AutorInnen liefern einen umfassenden Überblick über Geschichte, Verbreitung, Lebenszyklus, morphologische und physiologische Besonderheiten sowie Ökologie und Krankheiten des Dohlenkrebses und geben Auskunft über Gefährdungsursachen und mögliche Schutzmaßnahmen. Außerdem präsentieren sie die Ergebnisse eines am Land- und Forstwirtschaftlichen Versuchszentrum Laimburg durchgeführten Interreg-Projektes, das die genetische Charakterisierung von Dohlenkrebs-Beständen aus Süd- und Nordtirol sowie aus Kärnten zum Gegenstand hat. Diese populationsgenetischen Informationen liefern eine wichtige Grundlage für geplante Wiederbesiedelungsmaßnahmen. Austropotamobius pallipes Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Naturwissenschaften & Technik>Biologie>Zoologie, Wolf, VerlagsKG

Neues Buch Thalia.de
No. 13551446 Versandkosten:, Erscheint demnächst (Neuerscheinung), DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Der Dohlenkrebs: Austropotamobius pallipes

Die Bestände des Dohlenkrebses (Austropotamobius pallipes) sind in den letzten Jahrzehnten in seinem gesamten Verbreitungsgebiet sehr stark zurückgegangen. Dafür sind vor allem die fortschreitende Zerstörung des Lebensraumes, wie auch die Verdrängung durch eingeschleppte Flusskrebsarten und damit verbunden die massive Verbreitung der Krebspest, verantwortlich. Derzeit laufen in Europa Artenschutzprojekte, die die natürlichen Lebensräume des Dohlenkrebses unter Schutz stellen, Renaturierungen und Restrukturierungen ursprünglicher Flusskrebs-Gewässer sowie die Aufzucht von Besatzkrebsen und deren Wiederansiedlung vorantreiben. Die AutorInnen liefern einen umfassenden Überblick über Geschichte, Verbreitung, Lebenszyklus, morphologische und physiologische Besonderheiten sowie Ökologie und Krankheiten des Dohlenkrebses und geben Auskunft über Gefährdungsursachen und mögliche Schutzmaßnahmen. Außerdem präsentieren sie die Ergebnisse eines am Land- und Forstwirtschaftlichen Versuchszentrum Laimburg durchgeführten Interreg-Projektes, das die genetische Charakterisierung von Dohlenkrebs-Beständen aus Süd- und Nordtirol sowie aus Kärnten zum Gegenstand hat. Diese populationsgenetischen Informationen liefern eine wichtige Grundlage für geplante Wiederbesiedelungsmaßnahmen.

Detailangaben zum Buch - Der Dohlenkrebs: Austropotamobius pallipes


EAN (ISBN-13): 9783894329143
ISBN (ISBN-10): 3894329149
Taschenbuch
Herausgeber: Verlagskg Wolf

Buch in der Datenbank seit 07.06.2008 18:51:48
Buch zuletzt gefunden am 25.02.2018 11:00:09
ISBN/EAN: 3894329149

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89432-914-9, 978-3-89432-914-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher