Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 62,41 €, größter Preis: 71,48 €, Mittelwert: 67,58 €
Der Völkermord an den Armeniern: Historische Kontroversen und politische Nachwirkungen eines Genozids (German Edition) - Florian Bassa
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Florian Bassa:
Der Völkermord an den Armeniern: Historische Kontroversen und politische Nachwirkungen eines Genozids (German Edition) - Taschenbuch

ISBN: 3639899997

[SR: 13140442], Paperback, [EAN: 9783639899993], VDM Verlag Dr. Müller, VDM Verlag Dr. Müller, Book, [PU: VDM Verlag Dr. Müller], VDM Verlag Dr. Müller, Der Völkermord an den Armeniern von 1915/16 wird oft als erster Genozid des 20. Jahrhunderts bezeichnet. Doch auch nach fast 100 Jahren haben diese Ereignisse nichts an Brisanz verloren und sind immer noch Gegenstand des politischen und historischen Diskurses. Der Autor gibt einführend einen Überblick über die geografische, ethnologische und historische Situierung der Armenier vor dem Beginn des Ersten Weltkrieges. Anschließend zeichnet er die Kontroversen zwischen den Befürwortern und Gegnern einer Bezeichnung der Ereignisse von 1915/16 als Genozid nach. Dabei bezieht er sich auf die Ursachen der Vernichtung der Armenier, die Phasen und Todesumstände, die Opferzahlen, die Planung und Täter und die Klassifizierung als Völkermord. Um die politischen Nachwirkungen zu analysieren, spannt der Autor einen Bogen von 1915 bis in die Gegenwart und geht auf brisante Ereignisse ein, die in mehr oder weniger direktem Zusammenhang mit dem Völkermord stehen, wie z. B. die Instrumentalisierung der Armenier durch Entente und Mittelmächte, die Nachkriegsprozesse oder die Entstehung und Westintegration der Türkei., 11057, Modern, 11019, Philosophy, 3377866011, Politics & Social Sciences, 1000, Subjects, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
langton_distribution
, Neuware Versandkosten:Usually ships in 3-4 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Völkermord an den Armeniern - Historische Kontroversen und politische Nachwirkungen eines Genozids - Bassa, Florian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bassa, Florian:
Der Völkermord an den Armeniern - Historische Kontroversen und politische Nachwirkungen eines Genozids - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783639899993

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. Müller], Der Völkermord an den Armeniern von 1915/16 wird oft als erster Genozid des 20. Jahrhunderts bezeichnet. Doch auch nach fast 100 Jahren haben diese Ereignisse nichts an Brisanz verloren und sind immer noch Gegenstand des politischen und historischen Diskurses. Der Autor gibt einführend einen Überblick über die geografische, ethnologische und historische Situierung der Armenier vor dem Beginn des Ersten Weltkrieges. Anschließend zeichnet er die Kontroversen zwischen den Befürwortern und Gegnern einer Bezeichnung der Ereignisse von 1915/16 als Genozid nach. Dabei bezieht er sich auf die Ursachen der Vernichtung der Armenier, die Phasen und Todesumstände, die Opferzahlen, die Planung und Täter und die Klassifizierung als Völkermord. Um die politischen Nachwirkungen zu analysieren, spannt der Autor einen Bogen von 1915 bis in die Gegenwart und geht auf brisante Ereignisse ein, die in mehr oder weniger direktem Zusammenhang mit dem Völkermord stehen, wie z. B. die Instrumentalisierung der Armenier durch Entente und Mittelmächte, die Nachkriegsprozesse oder die Entstehung und Westintegration der Türkei., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 172, [GW: 247g], Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Völkermord an den Armeniern - Florian Bassa
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Florian Bassa:
Der Völkermord an den Armeniern - Taschenbuch

ISBN: 9783639899993

[ED: Taschenbuch], [PU: VDM Verlag], Neuware - Der Völkermord an den Armeniern von 1915/16 wird oft als erster Genozid des 20. Jahrhunderts bezeichnet. Doch auch nach fast 100 Jahren haben diese Ereignisse nichts an Brisanz verloren und sind immer noch Gegenstand des politischen und historischen Diskurses. Der Autor gibt einführend einen Überblick über die geografische, ethnologische und historische Situierung der Armenier vor dem Beginn des Ersten Weltkrieges. Anschließend zeichnet er die Kontroversen zwischen den Befürwortern und Gegnern einer Bezeichnung der Ereignisse von 1915/16 als Genozid nach. Dabei bezieht er sich auf die Ursachen der Vernichtung der Armenier, die Phasen und Todesumstände, die Opferzahlen, die Planung und Täter und die Klassifizierung als Völkermord. Um die politischen Nachwirkungen zu analysieren, spannt der Autor einen Bogen von 1915 bis in die Gegenwart und geht auf brisante Ereignisse ein, die in mehr oder weniger direktem Zusammenhang mit dem Völkermord stehen, wie z. B. die Instrumentalisierung der Armenier durch Entente und Mittelmächte, die Nachkriegsprozesse oder die Entstehung und Westintegration der Türkei., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 219x154x18 mm, 172, [GW: 273g], PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Mein Buchshop
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Völkermord an den Armeniern - Florian Bassa
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Florian Bassa:
Der Völkermord an den Armeniern - Taschenbuch

ISBN: 9783639899993

Paperback, [PU: VDM Verlag], Der Völkermord an den Armeniern von 1915/16 wird oft als erster Genozid des 20. Jahrhunderts bezeichnet. Doch auch nach fast 100 Jahren haben diese Ereignisse nichts an Brisanz verloren und sind immer noch Gegenstand des politischen und historischen Diskurses. Der Autor gibt einführend einen Überblick über die geografische, ethnologische und historische Situierung der Armenier vor dem Beginn des Ersten Weltkrieges. Anschließend zeichnet er die Kontroversen zwischen den Befürwortern und Gegnern einer Bezeichnung der Ereignisse von 1915/16 als Genozid nach. Dabei bezieht er sich auf die Ursachen der Vernichtung der Armenier, die Phasen und Todesumstände, die Opferzahlen, die Planung und Täter und die Klassifizierung als Völkermord. Um die politischen Nachwirkungen zu analysieren, spannt der Autor einen Bogen von 1915 bis in die Gegenwart und geht auf brisante Ereignisse ein, die in mehr oder weniger direktem Zusammenhang mit dem Völkermord stehen, wie z. B. die Instrumentalisierung der Armenier durch Entente und Mittelmächte, die Nachkriegsprozesse oder die Entstehung und Westintegration der Türkei.

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Völkermord an den Armeniern: Historische Kontroversen und politische Nachwirkungen eines Genozids - Florian Bassa
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Florian Bassa:
Der Völkermord an den Armeniern: Historische Kontroversen und politische Nachwirkungen eines Genozids - Taschenbuch

2010, ISBN: 3639899997

Paperback, [EAN: 9783639899993], VDM Verlag Dr. Müller, VDM Verlag Dr. Müller, Book, [PU: VDM Verlag Dr. Müller], 2010-07-30, VDM Verlag Dr. Müller, 496404, History, 276315, Philosophy, 60, Society, Politics & Philosophy, 1025612, Subjects, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
Amazon.co.uk
, Neuware Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 24 hours (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Der Völkermord an den Armeniern

Der Völkermord an den Armeniern von 1915/16 wird oft als erster Genozid des 20. Jahrhunderts bezeichnet. Doch auch nach fast 100 Jahren haben diese Ereignisse nichts an Brisanz verloren und sind immer noch Gegenstand des politischen und historischen Diskurses. Der Autor gibt einführend einen Überblick über die geografische, ethnologische und historische Situierung der Armenier vor dem Beginn des Ersten Weltkrieges. Anschließend zeichnet er die Kontroversen zwischen den Befürwortern und Gegnern einer Bezeichnung der Ereignisse von 1915/16 als Genozid nach. Dabei bezieht er sich auf die Ursachen der Vernichtung der Armenier, die Phasen und Todesumstände, die Opferzahlen, die Planung und Täter und die Klassifizierung als Völkermord. Um die politischen Nachwirkungen zu analysieren, spannt der Autor einen Bogen von 1915 bis in die Gegenwart und geht auf brisante Ereignisse ein, die in mehr oder weniger direktem Zusammenhang mit dem Völkermord stehen, wie z. B. die Instrumentalisierung der Armenier durch Entente und Mittelmächte, die Nachkriegsprozesse oder die Entstehung und Westintegration der Türkei.

Detailangaben zum Buch - Der Völkermord an den Armeniern


EAN (ISBN-13): 9783639899993
ISBN (ISBN-10): 3639899997
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: VDM Verlag
172 Seiten
Gewicht: 0,273 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 15.01.2009 04:18:04
Buch zuletzt gefunden am 03.11.2017 20:31:20
ISBN/EAN: 9783639899993

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-89999-7, 978-3-639-89999-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher