- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 49,90, größter Preis: € 49,90, Mittelwert: € 49,90
1
Die Scham, das Selbst und der Andere. Psychodynamik und Therapie von Schamkonflikten. Bibliothek der Psychoanalyse. - Tiedemann, Jens L.
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 49,90
Versand: € 4,501
Bestellengesponserter Link
Tiedemann, Jens L.:

Die Scham, das Selbst und der Andere. Psychodynamik und Therapie von Schamkonflikten. Bibliothek der Psychoanalyse. - Taschenbuch

2010, ISBN: 3837920356

[EAN: 9783837920352], Neubuch, [PU: Gießen : Psychosozial-Verl.], 573 S. ; 21 cm VORWORT -- Wir sind doch nicht blöd - oder doch? Micha Hilgers -- EINLEITUNG -- DIE PHÄNOMENOLOGIE UND ENT… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten: EUR 4.50 Fundus-Online GbR Borkert Schwarz Zerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
2
Die Scham, das Selbst und der Andere. Psychodynamik und Therapie von Schamkonflikten. Bibliothek der Psychoanalyse. Orig.-Ausg. - Tiedemann, Jens L.
Bestellen
bei buchfreund.de
€ 49,90
Versand: € 4,501
Bestellengesponserter Link

Tiedemann, Jens L.:

Die Scham, das Selbst und der Andere. Psychodynamik und Therapie von Schamkonflikten. Bibliothek der Psychoanalyse. Orig.-Ausg. - gebrauchtes Buch

2010, ISBN: 9783837920352

Orig.-Ausg. 573 S. ; 21 cm Originalbroschur. VORWORT -- Wir sind doch nicht blöd - oder doch? Micha Hilgers -- EINLEITUNG -- DIE PHÄNOMENOLOGIE UND ENTWICKLUNG DER SCHAM -- ADAPTIVE FUNKT… Mehr…

Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 4.50) Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß, 10785 Berlin
3
Die Scham, das Selbst und der Andere: Psychodynamik und Therapie von Schamkonflikten (Bibliothek der Psychoanalyse) - Jens L. Tiedemann
Bestellen
bei amazon.de
€ 49,90
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Jens L. Tiedemann:
Die Scham, das Selbst und der Andere: Psychodynamik und Therapie von Schamkonflikten (Bibliothek der Psychoanalyse) - Erstausgabe

2010

ISBN: 9783837920352

Taschenbuch

Psychosozial-Verlag, Taschenbuch, Auflage: 1, 580 Seiten, Publiziert: 2010-11-01T00:00:01Z, Produktgruppe: Buch, Hersteller-Nr.: 30540395, 1.21 kg, Verkaufsrang: 675, Psychoanalyse, Thera… Mehr…

Versandkosten:Auf Lager. Lieferung von Amazon. (EUR 0.00) Amazon.de
4
Die Scham, das Selbst und der Andere - Jens L. Tiedemann
Bestellen
bei BookDepository.com
€ 49,90
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Jens L. Tiedemann:
Die Scham, das Selbst und der Andere - Taschenbuch

ISBN: 9783837920352

Paperback, [PU: Psychosozial Verlag GbR], Wie sehr Scham die therapeutische und analytische Situation durchziehen kann, welche Inhalte und Formen der Scham auftauchen und welche therapeut… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
5
Die Scham, das Selbst und der Andere - Jens L. Tiedemann
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 49,90
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Jens L. Tiedemann:
Die Scham, das Selbst und der Andere - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783837920352

Psychodynamik und Therapie von Schamkonflikten, Buch, Softcover, [PU: Psychosozial-Verlag], Psychosozial-Verlag, 2010

Versandkosten:sofort lieferbar. (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Die Scham, das Selbst und der Andere

Die Scham spielt bei einer Reihe von psychopathologischen Krankheitsbildern eine entscheidende Rolle. Obwohl die theoretische Relevanz dieses Gefühls in den letzten Jahren in der Psychoanalyse hervorgehoben wurde, werden die behandlungstechnischen Implikationen dieser revidierten Sichtweise der Scham weiterhin vernachlässigt. Scham stellt meist ein Problem dar, dessen Existenz in der Psychotherapie stillschweigend hingenommen, jedoch von vielen Therapeuten unterschätzt wird. Das Drama von Verbergen und Sich-Zeigen ist primär ein sozialer Vorgang. Scham ist weder im Selbst des Menschen verwurzelt noch geht sie allein aus inneren Konflikten hervor. Vielmehr lässt sie sich als Affekt charakterisieren, in dem sich die intersubjektive Erfahrung des vom Anderen versagten Bedürfnisses nach Anerkennung niederschlägt. Wie sehr Scham die therapeutische und analytische Situation durchziehen kann, welche Inhalte und Formen der Scham auftauchen und welche therapeutischen Interventionen hilfreich sind, um Schamkonflikte zu bearbeiten, wird anschaulich dargestellt.

Detailangaben zum Buch - Die Scham, das Selbst und der Andere


EAN (ISBN-13): 9783837920352
ISBN (ISBN-10): 3837920356
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Psychosozial-Verlag
573 Seiten
Gewicht: 0,802 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2008-10-21T08:23:14+02:00 (Vienna)
Detailseite zuletzt geändert am 2022-08-18T10:41:38+02:00 (Vienna)
ISBN/EAN: 9783837920352

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8379-2035-6, 978-3-8379-2035-2


Daten vom Verlag:

Autor/in: Jens L. Tiedemann
Titel: Bibliothek der Psychoanalyse; Die Scham, das Selbst und der Andere - Psychodynamik und Therapie von Schamkonflikten
Verlag: Psychosozial-Verlag
Erscheinungsjahr: 2010-11-03
Gießen; DE
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Gewicht: 0,812 kg
Sprache: Deutsch
49,90 € (DE)
51,30 € (AT)
Available

BC; Hardcover, Softcover / Psychologie/Psychoanalyse; Psychoanalyse; Verstehen; Psychoanalyse; Psychotherapie; Scham

Inhalt Danksagung Vorwort Wir sind doch nicht blöd – oder doch? (Micha Hilgers) Einleitung Die Phänomenologie und Entwicklung der Scham Adaptive Funktion der Scham Die Verinnerlichung der Scham Maskierungen und Abwehr der Scham Formen und Inhalte der Scham Explizite und implizite Schamquellen und die zyklisch-psychodynamische Perspektive Arbeit am Introjekt und der verinnerlichten Scham Enactments und Now Moments als Arena der Scham Dialektik von Selbstenthüllung und Selbstverborgenheit Scham und neurotische Krankheitsbilder Das schamvulnerable, narzisstische Selbst Borderline-Pathologie und traumatische Scham Scham und Intersubjektivität Gegenseitigkeit, Anerkennung und Scham Die intersubjektive Natur der Scham – Ein kontextualistisches Verständnis von Scham und Selbstverachtung Literatur

Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
Die Scham, das Selbst und der Andere (Tiedemann, Jens L.)


< zum Archiv...