Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 22,50 €, größter Preis: 33,75 €, Mittelwert: 24,89 €
Lohmann oder die Kunst, sich das Leben zu nehmen: Eine romaneske Biographie (Hardback) - Werner Dürrson
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Werner Dürrson:
Lohmann oder die Kunst, sich das Leben zu nehmen: Eine romaneske Biographie (Hardback) - gebunden oder broschiert

2007, ISBN: 3940086010

ID: 14611442293

[EAN: 9783940086013], Neubuch, [PU: Kloepfer und Meyer], Language: German . Brand New Book. Thomas Lohmann wächst in der süddeutschen Provinz auf. Wächst auf im Dritten Reich, unter den nicht ungewöhnlichen väterlichen Züchtigungen. Überhaupt will man ihn gewaltsam zum willfährigen Glied des deutschen Volkskörpers machen. Den frühen Zwängen aber entflieht Lohmann in den Tagtraum. Er ist sensibel, kränklich, anfällig, weiß nicht, was aus ihm werden soll. Man sagt, er sei ein Taugenichts. Ihm ist der Krieg willkommen, weil er den Vater an die Front ruft. Lohmann findet zur Musik, weil ihm der Großvater, einen Goschenhobel schenkt. Und viel, viel später, studierter Musiker schon, wird Lohmann Weltmeister auf der Mundhamonika. Spielt in Amerika gar dem Präsidenten vor. Und in Südafrika im Zoo, weil s der Direktor so will, auch den wilden Tieren. Aber die Musik allein genügt Lohmann nicht lange. Es zieht ihn zum Klang der Wörter, zur Poesie, und er trifft Hermann Hesse, den er für sich Sinclair nennt, der ihn zum Dichten, zum Schreiben ermuntert, der ihn fördert, ihm Freund wird. Lohmann also nimmt sich Stück für Stück sein Leben - und nimmt sich auch die Liebe. Vor allem aber will Lohmann Künstler und Dichter werden, will sich selbst und seinem Vater beweisen und zeigen, wer er sei: kein Nichtsnutz, kein Träumer. Mehr als nur einmal steht Lohmann am Abgrund. Immer wieder aber reißt ihn das Leben zurück. Lohmann überlebt, weil er festen Boden, weil er die Sprache hat. Weil er der Poesie vertraut. Weil er Dichter ist.

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.41
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lohmann oder die Kunst, sich das Leben zu nehmen - Werner Dürrson
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Werner Dürrson:
Lohmann oder die Kunst, sich das Leben zu nehmen - neues Buch

2007, ISBN: 3940086010

ID: 14757825824

[EAN: 9783940086013], Neubuch, [PU: Kloepfer Und Meyer Okt 2007], BIOGRAFIE, Neuware - Thomas Lohmann wächst in der süddeutschen Provinz auf. Wächst auf im Dritten Reich, unter den nicht ungewöhnlichen väterlichen Züchtigungen. Überhaupt will man ihn gewaltsam zum willfährigen Glied des deutschen Volkskörpers machen. Den frühen Zwängen aber entflieht Lohmann in den Tagtraum. Er ist sensibel, kränklich, anfällig, weiß nicht, was aus ihm werden soll. Man sagt, er sei ein Taugenichts. Ihm ist der Krieg willkommen, weil er den Vater an die Front ruft. Lohmann findet zur Musik, weil ihm der Großvater, einen 'Goschenhobel' schenkt. Und viel, viel später, studierter Musiker schon, wird Lohmann Weltmeister auf der Mundhamonika. Spielt in Amerika gar dem Präsidenten vor. Und in Südafrika im Zoo, weil's der Direktor so will, auch den wilden Tieren. Aber die Musik allein genügt Lohmann nicht lange. Es zieht ihn zum Klang der Wörter, zur Poesie, und er trifft Hermann Hesse, den er für sich Sinclair nennt, der ihn zum Dichten, zum Schreiben ermuntert, der ihn fördert, ihm Freund wird. Lohmann also nimmt sich Stück für Stück sein Leben - und nimmt sich auch die Liebe. Vor allem aber will Lohmann Künstler und Dichter werden, will sich selbst und seinem Vater beweisen und zeigen, wer er sei: kein Nichtsnutz, kein Träumer. Mehr als nur einmal steht Lohmann am Abgrund. Immer wieder aber reißt ihn das Leben zurück. Lohmann überlebt, weil er festen Boden, weil er die Sprache hat. Weil er der Poesie vertraut. Weil er Dichter ist. 406 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K., Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lohmann oder die Kunst, sich das Leben zu nehmen - Werner Dürrson
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Werner Dürrson:
Lohmann oder die Kunst, sich das Leben zu nehmen - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783940086013

Hardback, [PU: Kloepfer und Meyer], Thomas Lohmann wächst in der süddeutschen Provinz auf. Wächst auf im Dritten Reich, unter den nicht ungewöhnlichen väterlichen Züchtigungen. Überhaupt will man ihn gewaltsam zum willfährigen Glied des deutschen Volkskörpers machen. Den frühen Zwängen aber entflieht Lohmann in den Tagtraum. Er ist sensibel, kränklich, anfällig, weiß nicht, was aus ihm werden soll. Man sagt, er sei ein Taugenichts. Ihm ist der Krieg willkommen, weil er den Vater an die Front ruft. Lohmann findet zur Musik, weil ihm der Großvater, einen "Goschenhobel" schenkt. Und viel, viel später, studierter Musiker schon, wird Lohmann Weltmeister auf der Mundhamonika. Spielt in Amerika gar dem Präsidenten vor. Und in Südafrika im Zoo, weil's der Direktor so will, auch den wilden Tieren. Aber die Musik allein genügt Lohmann nicht lange. Es zieht ihn zum Klang der Wörter, zur Poesie, und er trifft Hermann Hesse, den er für sich Sinclair nennt, der ihn zum Dichten, zum Schreiben ermuntert, der ihn fördert, ihm Freund wird. Lohmann also nimmt sich Stück für Stück sein Leben - und nimmt sich auch die Liebe. Vor allem aber will Lohmann Künstler und Dichter werden, will sich selbst und seinem Vater beweisen und zeigen, wer er sei: kein Nichtsnutz, kein Träumer. Mehr als nur einmal steht Lohmann am Abgrund. Immer wieder aber reißt ihn das Leben zurück. Lohmann überlebt, weil er festen Boden, weil er die Sprache hat. Weil er der Poesie vertraut. Weil er Dichter ist.

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lohmann oder die Kunst, sich das Leben zu nehmen - Dürrson, Werner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dürrson, Werner:
Lohmann oder die Kunst, sich das Leben zu nehmen - neues Buch

2007, ISBN: 3940086010

Buch, gebundene Ausgabe, 406 S., Beilagen: Lesebändchen, Erschienen: 2007 Eine romaneske Biographie, Kloepfer und Meyer

Neues Buch Buch24.de
No. 3405272. Versandkosten:DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lohmann oder Die Kunst, sich das Leben zu nehmen - Werner Dürrson
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Werner Dürrson:
Lohmann oder Die Kunst, sich das Leben zu nehmen - Erstausgabe

2007, ISBN: 9783940086013

Gebundene Ausgabe, ID: 7917390

Eine romaneske Biographie, [ED: 1], Hardcover, Buch, [PU: Klöpfer & Meyer]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Lohmann oder die Kunst, sich das Leben zu nehmen


EAN (ISBN-13): 9783940086013
ISBN (ISBN-10): 3940086010
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Klöpfer & Meyer

Buch in der Datenbank seit 15.10.2007 21:32:16
Buch zuletzt gefunden am 28.06.2018 09:57:00
ISBN/EAN: 9783940086013

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-940086-01-0, 978-3-940086-01-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher